EnWave unterzeichnet Technologiebewertungs- und Lizenzoptionsabkommen mit Fresh Business Consulting S.L.

Neues TELOA mit Fresh Business!

BildVancouver, Britisch Columbia, 27. Juni 2018

EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) (“EnWave” oder das “Unternehmen” – https://www.youtube.com/watch?v=AyKTfx_H0Tk&t=65s) berichtete heute, dass das Unternehmen ein Technologiebewertungs- und Lizenzoptionsabkommen (das “TELOA”, Technology Evaluation and License Option Agreement) mit Fresh Business Consulting S.L. (“FBC”) unterzeichnet hat. FBC ist Teil einer diversifizierten Investment- und Beratungsfirma mit Sitz in Spanien, die Geschäftsinteressen in ihrem Heimatland, im Vereinigten Königreich und Peru hat. Das TELOA gewährt FBC eine sechsmonatige Frist zur Bewertung von EnWaves Radiant Energy Vacuum (“REV(TM)”) -Technologie für die Produktion von verschiedenen ungenannten Nahrungsmittelprodukten in Peru.

FBC hat eine lange Geschichte, erfolgreich gemeinsame Partnerschaften zu gründen und Pläne zu schmieden, um durch ihr peruanisches Geschäft Fresh Business Peru verschiedene etablierte peruanische landwirtschaftliche Unternehmen und Nahrungsmittelhersteller zur Zusammenarbeit an produktspezifischen Projekten zu bewegen. Vor der Unterzeichnung des TELOA hat FBC seit 2015 ihr Geschäft in Peru aktiv entwickelt. Die Gesamteinnahmen FBCs und der gesamten Unternehmensgruppe lagen im Jahr 2017 bei über 27 Millionen Euro.

FBC wird für die intensive neue Produktentwicklung eine kleine REV(TM)-Maschine mieten, die in Lima, Peru, innerhalb der nächsten paar Monate installiert wird.

Über Fresh Business Consulting S.L.
Fresh Business Consulting S.L. verwendet ein Geschäftsmodell, wodurch Fachkräfte mit einer fortschrittlichen Vision der Integration von Kreativität, Marketing und Innovation ihr Know-how anwenden, um die Geschäftsstrategie ihrer Kunden zu verbessern. FBC setzt sich für die einzigartige Generierung neuer Geschäftsideen ein, die am heutigen Markt wettbewerbsfähig sind.

FBCs positive und proaktive Einstellung, ihr Wunsch hervorzuragen und die konstante Suche nach neuen Herausforderungen führten sie zur Erweiterung ihres Geschäfts durch Entwicklung einer neuen Sparte, Fresh Business Food & Nutrition Innovation, die sich auf die Agrar-Nahrungsmittelbranche konzentriert. Fresh Business Food & Nutrition Innovation hat ihr eigenes Konzept, um Kreativität, Wissen, Technologie und Marketing zur Schaffung, Inkubation und Entwicklung innovativer Nahrungsmittelbetriebe mit einer internationalen Ausrichtung zu verbinden.

Für weitere Informationen über Fresh Business Consulting S.L. besuchen Sie bitte www.freshgroup.es und www.freshbusiness.es.

Über EnWave
EnWave Corporation, ein modernes Technologieunternehmen mit Sitz in Vancouver, hat Radiant Energy Vacuum (“REV(TM)”) entwickelt – eine eigene innovative Methode zur präzisen Dehydration organischer Materialien. EnWave hat weitere zum Patent angemeldete Methoden für die einheitliche Trocknung und Dekontaminierung von Cannabis unter Einsatz der REV(TM)-Technologie entwickelt, mit denen sich die Zeit von der Ernte bis zur Marktfähigkeit der Cannabis-Produkte verkürzt.

Die kommerzielle Machbarkeit der REV(TM)-Technologie wurde nachgewiesen und wächst in zahlreichen Marktsegmenten der Lebensmittel- und Pharmabranche einschließlich legalen Cannabis sehr rasch. Die Strategie von EnWave besteht darin, gebührenpflichtige kommerzielle Lizenzen für die Nutzung der REV(TM)-Technologie an Branchen führende Unternehmen in mehreren Segmenten zu vergeben. Das Unternehmen hat bis dato über 20 gebührenpflichtige Lizenzen vergeben und dabei neun unterschiedliche Marktsegmente für die Kommerzialisierung neuer, innovativer Produkte betreten. Abgesehen von diesen Lizenzen gründete EnWave auch eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company), NutraDried Food Company LLP, um naturreine Käse-Snack-Produkte in den USA unter dem Markennamen Moon Cheese® zu entwickeln, herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen.

EnWave hat REV(TM) als neuen Dehydrationsstandard in der Lebensmittel- und Biomaterialbranche eingeführt: schneller und billiger als die Gefriertrocknung mit höherer Produktqualität als bei Luft- oder Sprühtrocknung. EnWave verfügt zurzeit über drei kommerzielle REV(TM)-Plattformen:

1. nutraREV®, das in der Lebensmittelindustrie angewendet wird, um Lebensmittelprodukte rasch und kostengünstig zu trocknen und dabei die hohen Standards in puncto Nährwert, Geschmack, Beschaffenheit und Farbe aufrechtzuerhalten;

2. powderREV®, das zur Massendehydration von Lebensmittelkulturen, Probiotika und feinen Biochemikalien wie Enzyme unterhalb des Gefrierpunktes angewendet wird; und

3. quantaREV®, das für eine kontinuierliche Trocknung hoher Volumina bei geringen Temperaturen angewendet wird.

Eine zusätzliche Plattform, freezeREV®, wird als neue Methode zur Stabilisierung und Dehydration von Biopharmazeutika wie Impfstoffe oder Antikörper entwickelt.

Weitere Informationen über EnWave finden Sie unter www.enwave.net.

EnWave Corporation
Dr. Tim Durance
President & CEO

Für weitere Informationen:

John Budreski, Executive Chairman
Tel: +1 (416) 930-0914
E-mail: jbudreski@enwave.net

Brent Charleton, Senior Vice President, Business Development
Tel: +1 (778) 378-9616
E-mail: bcharleton@enwave.net

Deborah Honig, Corporate Development, Adelaide Capital Markets
Tel: +1 (647) 203-8793
E-mail: dhonig@enwave.net

In Europa
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Safe Harbour für zukunftsgerichtete Aussagen (Forward Looking Information Statements): Diese Pressemitteilung kann entsprechende zukunftsgerichtete Informationen enthalten, basierend auf Erwartungen der Geschäftsleitung bzw. deren Schätzungen und Projektionen. Alle Aussagen, die Erwartungen oder Projektionen betreffen bzgl. der Zukunft inklusive Aussagen über die Strategie des Unternehmens für Wachstum, Produktentwicklung, Marktposition, erwartete Ausgaben und Synergien nach dem Abschluss sind “forward-looking Statements”. Alle Drittparteireferenzen, auf die sich diese Pressemitteilung bezieht, haben keine Garantie auf Richtigkeit. Alle Drittparteireferenzen zu Marktinformationen in dieser Pressemitteilung haben keine Garantie auf Richtigkeit, da das Unternehmen keine Untersuchung des Ursprungs durchgeführt hat. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten eine Anzahl an Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Obwohl das Unternehmen Versuche unternommen hat, wichtige Faktoren zu bestimmen, die aktuelle Ergebnisse stark beeinflussen können, kann es andere Einflussfaktoren geben, die nicht erwartet, angenommen oder beabsichtigt waren. Es gibt keine Sicherheit, dass solche Aussagen richtig sind, da aktuelle und zukünftige Ergebnisse von den gemachten Aussagen stark abweichen können. Folglich sollte der Leser diese “forward-looking Statements” nicht als Bezugsgröße verwenden. Es gilt ausschließlich das englische Original dieser Pressemitteilung.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulation Services Provider (wie bestimmt in den Regeln der TSX Venture Exchange) akzeptieren irgendeine Verantwortlichkeit hinsichtlich der Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Echte VisaCard Kreditkarte mit Kreditrahmen auch bei grenzwertiger Bonität

Echte Visa Card Kreditkarte (hochgeprägt, mit Kreditrahmen) auch bei grenzwertiger Bonität inkl. 0,5% Cashback auf alle Kartenzahlungen

BildWeltweit bargeldlos bezahlen und auch beim Onlineshopping im Internet keine Sorgen bezüglich der verfügbaren Zahlungsmethoden haben? Mit einer Kreditkarte stehen Ihnen weitaus mehr Möglichkeiten beim Bezahlen und Shoppen offen, als mit Ihrer normalen ec-/maestro-Card. Profitieren Sie jetzt von den Vorteilen einer Kreditkarte und kommen Sie zusätzlich in den Genuss von Rabatten oder Sonderprämien.

Zur Zeit kann jedem Interessenten an einer Kreditkarte diese neue VisaCard nur wärmstens empfohlen werden. Denn neben der Tatsache, dass diese Visa Kreditkarte nicht nur preislich äußerst lukrativ ist, ist auch der Fakt, dass diese Kreditkarte auch bei grenzwertiger Bonität oftmals ausgestellt wird. Daher ist diese VisaCard auch für alle Interessenten mit der ein oder anderen Schramme in der Schufa einen Blick wert.

Diese Visa Card Kreditkarte kann man auch mit grenzwertiger Bonität bekommen!

Bei dieser VisaCard Kreditkarte findet eine faire Prüfung seitens der kartenausstellenden Bank statt. Das erklärt auch, warum man diese Visa Kreditkarte oftmals auch mit grenzwertiger Bonität bekommen kann. Die Ausstellung der Kreditkarte erfolgt dabei anfangs mit einem kleineren Kreditrahmen, welcher sich aber im Laufe der Geschäftsverbindung erhöhen wird. Größter Vorteil bei der Beantragung ist die sofortige Online-Entscheidung der Bank über Ihren Kreditkartenantrag und die sofortige Online-Mitteilung Ihres anfänglichen Verfügungsrahmens!

Diese neue Visa Kreditkarte ist eine kostenlose VISA Card. “Kostenlos” bedeutet in diesem Fall, dass Sie dauerhaft keine Grund- oder Jahresgebühr zahlen.

Ihre Vorteile:

* Kein Jahresbeitrag, keine Grundgebühr
* Oft erhältlich auch bei grenzwertiger Bonität (Ausstellung erfolgt dabei anfangs mit einem kleineren Kreditrahmen)
* Sofortige Online-Entscheidung der Bank über Ihren Kreditkartenantrag (innerhalb von 5 Minuten erfahren Sie, ob Sie die Karte erhalten oder nicht)
* Sofortige Online-Mitteilung Ihres anfänglichen Verfügungsrahmens
* Drei Monate lang 0,5% Cashback auf alle Kartenzahlungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Jeder Interessent kann diese Visa Kreditkarte beantragen, völlig unabhängig von möglichen bekannten Schufa-Einträgen. Für die Beantragung ist ein Mindestalter von 18 Jahren sowie ein fester Wohnsitz in Deutschland notwendig. Auch wenn Sie eine grenzwertige Bonität haben, empfehlen wir Ihnen, den für Sie völlig kostenlosen Antrag auf die Ausstellung der VisaCard zu stellen. Denn die Chancen sind trotz grenzwertiger Bonität gut, diese Karte zu erhalten.

Über:

Internetdienstleistungen Heyne
Herr Jens Heyne
Storchmühlenweg 18
99089 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361/30258224
web ..: http://www.finanznews24.com
email : info@finanznews24.com

Finanz News 24 – Ihr kostenloser Überblick für Ihre Finanzen

Gerade Finanzprodukte unterscheiden sich teils enorm in ihrem Komplexitätsgrad. Es gibt mittlerweile eine sehr große Anzahl an Konto- und Kreditkartenanbietern, so dass der Überblick oder gar ein Vergleich zunehmend schwerer fällt. Das Team von Finanz News 24 möchte Ihnen auf dieser Seite Top Angebote vorstellen, welche nicht nur kostenlos sind, sondern Ihnen dabei helfen, Ihre Finanzen besser im Griff zu behalten.

Pressekontakt:

Internetdienstleistungen Heyne
Herr Jens Heyne
Storchmühlenweg 18
99089 Erfurt

fon ..: 0361/30258224
web ..: http://www.finanznews24.com
email : info@finanznews24.com

HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH: Top 50 Unternehmen in Niedersachsen und Bremen

Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes 2014. HPKJ erreicht vorletzte Stufe beim “Großen Preis des Mittelstandes 2014

Wilhelmshaven/Juni 2014 – Bereits zum zweiten Mal in Folge hat die Wilhelmshavener HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH die zweite Jurystufe zum “Großen Preis des Mittelstandes” erreicht. Am Freitag, dem 13. Juni, konnten HPKJ Geschäftsführer Heiko Eibenstein und Marketingleiterin Aleksandra Dawidziuk-Sterk in Bremen die Urkunde in Empfang nehmen.
Der “Große Preis des Mittelstandes” der Oskar-Patzelt-Stiftung zeichnet mittelständische Unter-nehmen aus, deren Zielsetzung auf Nachhaltigkeit und Verantwortung ausgerichtet ist. Er würdigt herausragende Leistungen mittelständischer Unternehmen und deren Innovationskraft. Der Wettbewerb fragt ausdrücklich nicht nur nach betriebswirtschaftlichen Erfolgen oder Beschäftigungskennziffern, sondern bewertet ein Unternehmen auch in seiner Verantwortung für die Gesellschaft. Hierzu gehört beispielsweise auch das Schaffen und Sichern von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, das Engagement in der Region, die Förderung der Netzwerkbildung im Mittelstand sowie Service, Kundennähe und erfolgreiches Marketing.
Basis einer Nominierung in der 1. Stufe ist der Vorschlag durch Kommunen, Verbände oder andere Unternehmen der Region. Nur etwa jedes Tausendste Unternehmen in Deutschland wird zum Wettbewerb vorgeschlagen. Rund 50 Unternehmen in Niedersachsen/Bremen erreichten die zweite Jurystufe. Mit der Nominierung der 2. Stufe kann sich die HPKJ GmbH, die neben Wilhelmshaven auch einen Standort in Bremen hat, zu den Top 50 Unternehmen in Niedersachsen und Bremen zählen.
“Nicht nur das Unternehmen HPKJ ist eine Marke, sondern auch der Geschäftsführer Heiko Eibenstein ist ein Markenzeichen in der Region”, so Detlef Kahrs von der Wissensbilanz Nord bei der Urkundenübergabe. Ihn habe es besonders beeindruckt, dass einige der Mitarbeiter in der schwersten Krise des Unternehmens in 2010 auf einen Teil des Gehalts verzichtet hätten. Heute, 2014, werde diese Haltung an die Mitarbeiter “zurückbezahlt”. Ein beeindruckender Schulterschluss, mit spürbarer Nachhaltigkeit. Heiko Eibenstein: “Ich freue mich riesig, dass unser Engagement und der nachhaltige Erfolg mit innovativen Produkten gewürdigt werden”. Besonders bedankte auch er sich für die überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Motivation seiner Mitarbeiter.
Der “Große Preis des Mittelstandes” zählt zu den wichtigsten Wirtschaftspreisen in Deutschland. Zu den Preisträgern gehören regelmäßig auch über die Grenzen hinaus bekannte Marken und Marktführer.
Höhepunkt und Abschluss des Wettbewerbes 2014 wird am 27. September 2014 die Verleihung der bundesweiten Preise im Maritim Hotel in Düsseldorf sein. www.hpkj.de

Über:

HPKJ Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH
Frau Aleksandra Dawidziuk-Sterk
Bismarckstraße 264
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

fon ..: 04421-77070
web ..: http://www.hpkj.de
email : info@hpkj.de

Hydraulik-Pneumatik-Kontor Jade GmbH Wir schaffen aus Problemen individuelle Lösungen.

Systementwicklung, Service, Wartung und Reparatur für Hydraulik, Pneumatik

24 Stunden am Tag. Auch im Notfall.

Hydraulik, Filtration, Pneumatik,
Dreh- & Frästechik, Installation,
Wartung und Reparatur,
Verbindungstechnik,
Schlauchtechnik, Mittelstand, www.hpkj.de; Wilhelmshaven

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Medienhaus Jade/Weser
Frau Inga Hellwig
Bismarckstraße 28
26384 Wilhelmshaven

fon ..: 04421-7782201
web ..: http://www.medienhaus-jadeweser.de
email : info@medienhaus-jadeweser.de