5 Irrtümer über Leadership

Ist man ein Leader, wenn man ein Hochschulabsolvent oder ein guter Verkäufer ist? Sichtweise von Birol Isik

Seit 2005 führt Birol Isik Seminare und Coachings in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit, mentale Stärke und Leadership durch. Ausführliche Kundenfeedbacks bestätigen seine Fachkompetenz und emotionale Intelligenz. Ausführliche Feedbacks über Birol Isik

Sehr viele Menschen haben ein falsches Bild von Leadership. In diesem Beitrag zeigt Birol Isik auf, was Leadership wirklich bedeutet:

1. Führen hat nichts mit einem TITEL oder dergleichen zu tun

Hat jemand ein Masterabschluss und trägt deswegen einen Titel, denken viele, dass diese Person eine gute Führungskraft ist. In den wenigsten Fällen trifft dies zu. Fakt ist, dass ein Diplom nicht aussagekräftig ist, ob diese Person wirklich auch Menschen, bzw. ein Unternehmen führen kann. Eine Führungskraft wird nicht durch ein Stück Papier zum Leader, sondern durch Erfahrung und Einflussnahme auf andere. Diese Fähigkeit muss erworben werden.

2. Der Manager in einem Unternehmen ist zugleich auch eine Führungskraft

Diese Ansicht ist leider auch sehr oft vertreten und hat nichts mit der Wahrheit zu tun. Menschen, bzw. ein Unternehmen zu führen und eine Sache zu managen ist nicht dasselbe. Die beiden Begriffe unterscheiden sich hauptsächlich in folgenden Punkten:

Ein Manager kann einen Prozess gut managen/organisieren, während ein Leader die Fähigkeit besitzt, Menschen durch seinen starken Charakter und seine Wirkung zum Handeln zu bringen, bzw. etwas in Gang zu setzen. Dies erfordert unter anderem folgende Eigenschaften:

Ausserodentliche Kommunikationsfähigkeiten
Weitsicht
Mentale Stärke – Er sieht in Problemen Chancen
Innovation und Kreativität
ein Vorbild sein: ein Leader packt die Dinge an und lebt es vor
lösungsorientiertes Handeln
Entscheidungen treffen: ein Leader trifft rasche Entscheidungen
Ausdauer
Offenheit – ein Leader ist offen gegenüber Neuem
Risikobereitschaft – ein Leader geht auch mal Risiken ein, wenn der Verstand nein sagt
Empathie – ein Leader verfügt über die Softskills, um Menschen verstehen und führen zu können

3. Ein guter Verkäufer, Vertriebsmitarbeiter oder Unternehmer ist eine Führungspersönlichkeit

Auch diese Ansicht ist leider weit verbreitet und hat nichts mit der Wahrheit zu tun. Wenn jemand Erfolg im Verkauf hat, weil die Produkte top sind oder die Person den Verkauf beherrscht, bedeutet dies noch lange nicht, dass er als Führungskraft geeignet ist. In der Finanzbranche werden “gute” Verkäufer zu Generalagenten oder Regionalleitern befördert. Weil die meisten keine Erfahrung in Sachen Führung haben, kommt es oft zu Unstimmigkeiten zwischen den Mitarbeitern und den frisch ernannten “Führungskräften”. So ist es also nicht verwunderlich, weshalb die Fluktuationsrate in der Finanzbranche, bzw. im Vertrieb so hoch ist.

4. Hochschluabsolventen oder Intelektuelle sind Führungspersönlichkeiten

Wer wirklich glaubt, dass Wissen im Zentrum des Führens steht, irrt sich gewaltig. Zweifellos gibt es tolle Wissenschaftler und Philosophen an den Fachhochschulen oder Universitäten, dennoch hat das Wissen nichts mit der Führungskompetenz zu tun. Konkret bedeutet das, wer intelligent ist, hat noch lange nicht die Eigenschaften, bzw. besitzt noch lange nicht die Fähigkeiten eines Leaders, welche ich bereits oben erwähnt habe.

5. Die Position macht eine Person zum Leader

Nicht die Position macht die Führungsersönlichkeit aus, sondern die Persönlichkeit der Führungskraft bestimmt, wie gut die Position besetzt ist. Bestimmt kennen Sie die Geschichte von Steve Jobs. Nachdem er erfolgreich die Apple Marke aufgebaut hatte, wurde er durch den Vorstand entlassen. Kurz danach ging bei Apple alles schief. Die Umsatzzahlen sanken und Apple verlor einen grossen Marktanteil. Der Einfluss von Steve Jobs war so gross, dass die Apple Aktien um mehr als 50% sanken, als er weg war. Als Apple in Not war und realisierte, dass das Unternehmen bald Konkurs gehen würde, stellten sie Steve Jobs wieder ein. Wie erwartet erholte sich das Unternehmen danach wieder.

Verantwortlich für den Inhalt:
Luxury Art Switzerland
Webseite Luxury Art

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Luxury Art Switzerland
Frau Diana Berti
Bahnhofstrasse 10
8000 Zürich
Schweiz

fon ..: 0798631581
web ..: https://www.luxury-art.ch/
email : info@snfa.ch

Kontaktaufnahme mit Birol Isik ausschliesslich über seine Website: https://www.birolisik.ch/

Pressekontakt:

Luxury Art Switzerland
Frau Diana Berti
Bahnhofstrasse 10
8000 Zürich

fon ..: 0798631581
web ..: https://www.luxury-art.ch/
email : info@snfa.ch

Freude am Sparen – Anleitung für Einsteiger und Profis auf dem Weg in eine sichere Zukunft

Uwe Geier beweist in seinem neuen Buch, dass Menschen wirklich “Freude am Sparen” haben können.

BildDie meisten Menschen sind sich bewusst, dass Sparen immer wichtiger wird, vor allem, wenn man im Alter nicht arm sein möchte. Doch gerade in der aktuellen Weltlage scheint Sparen eine nicht allzu einfache Angelegenheit zu sein. Sparen wird immer herausfordernder – und mit Spaß verbinden die meisten Menschen dieses Thema nicht. Der Autor dieses neuen Buches zeigt jedoch auf verständliche Weise, dass es auch anders gehen kann: Mit der richtigen Einstellung zum lieben Geld und dem Willen zur Veränderung der täglichen Lebensroutine können die Leser wahrhaftig den Weg zu einem glücklichen und gesunden Leben finden. Sparen bedeutet reich sein, aber auf eine andere Weise, als die Leser es eventuell gewohnt sind, nämlich: an Bereitschaft zur Hilfe, an Empathie und einem Leben ohne Verschwendung ökologischer und ökonomischer Ressourcen.

Mit Begeisterung und Motivation geschrieben ist das Buch “Freude am Sparen” von Uwe Geier mehr als nur ein Ratgeber, sondern ein Mutmacher und ein Rezeptblock für Erfolg. Die Experten-Tipps mit Soforthilfe reichen von klassisch (Bank, Versicherung, Fonds, Immobilien und Kryptowährung) bis weitsichtig (lieber Erben oder Schenken, Konsum oder Investition, Frauen- und Kinder-Sparen). Das Buch ist nicht gerade zum Vorlesen geeignet, aber steckt auch nicht voller Fachchinesisch. Es ist ein Gute-Laune-Buch, aber steckt zugleich voller praktischer Hilfestellungen.

“Freude am Sparen” von Uwe Geier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10936-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Wie können Unternehmen auf individuelle Mitarbeiterwünsche eingehen?

Eine Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz entsteht nur dann, wenn der Mitarbeiter das Gefühl der Wertschätzung hat und wenn man ihm den Eindruck vermittelt, dass seine Wünsche Gehör finden.

BildDer Feel Good Manager trägt dem Rechnung, indem er in jedem Gespräch genau auf diese Wünsche eingeht. Ein Mitarbeiter darf als unabhängig von den individuellen Umständen seiner persönlichen Situation niemals das Gefühl haben, dass er nach einem Standard behandelt wird, der für jeden anderen ebenfalls zur Anwendung kommt. Er muss vielmehr den sicheren Eindruck haben, dass allein seine Ziele, Wünsche und Probleme im Mittelpunkt stehen und gelöst werden sollen. Nur dann entsteht eine Kultur, in der man sich wohlfühlt.

Welches Lebensmodell hat der einzelne Mitarbeiter

Ein Feel Good Manager, der diesen Ansatz verstanden hat, kann in seiner täglichen Arbeit sehr gezielt darauf eingehen. Er wird den Mitarbeiter dazu in der Regel zunächst zu seinen Wünschen und Vorstellungen befragen. Wenn es zum Beispiel um die Frage des Outplacements geht, wird das sehr deutlich. Als Feel Good Manager muss man in einem Erstgespräch dazu herausfinden, welche Lebensmodelle der Mitarbeiter für sich wählt. Ist ihm zum Beispiel wichtig, sich beruflich stark zu engagieren und zieht er einen hohen Teil seiner Bestätigung und seiner Befriedigung aus dem Berufsleben, passt es nicht dazu, diesen Mitarbeiter so schnell wie möglich zu kündigen. Weiß man dagegen, dass ein älterer Mitarbeiter sowieso nur noch auf den Rentenbeginn wartet, ist es leicht, diese Situation bei einem Outplacementgespräch zu berücksichtigen. Je mehr der individuellen Situation und den Vorstellungen des Betroffenen Rechnung zu tragen ist, desto mehr wird er ein Gefühl von Wertschätzung empfinden und desto besser wird er sich fühlen.

Umgang mit Konflikten

Ganz ähnlich verhält es sich in einer Konfliktsituation zwischen einem Mitarbeiter und seinem Vorgesetzten. Der Feel Good Manager wird auch hier nach der Einschätzung des Mitarbeiters fragen. Er wird herausfinden, welche Situationen zu dem schlechten Verhältnis geführt haben und welche Vorkommnisse in der Vergangenheit stattgefunden haben. Es ist wichtig, den Betroffenen in einem Gespräch ernstzunehmen und das Gefühl des Vertrauens und der Wertschätzung zu geben. Möchte ein Mitarbeiter zum Beispiel versetzt werden, weil er mit einem Vorgesetzten nicht arbeiten kann, wäre es wichtig, die Alternativen aufzuzeigen und Lösungswege zu unterbreiten. Dabei sollte eine gewisse Initiative immer auch direkt vom betroffenen Mitarbeiter kommen. Wenn er gebeten wird, Lösungsvorschläge aufzuzeigen und Ideen zu entwickeln, trägt er aktiv zur Entspannung der Situation bei. Er hat außerdem das gute Gefühl, dass man ihn wertschätzt und ernst nimmt. Je mehr er in die Entwicklung einer Lösung eingebunden ist, desto eher wird er sich gut fühlen und an der Lösung mitarbeiten. Der Feel Good Manager kann alles das gezielt steuern und in gewisser Hinsicht im gegenseitigen Interesse beeinflussen.

Dazu muss er die Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse des Mitarbeiters in der jeweiligen Situation im Gespräch herausfinden und aktiv erfragen. Natürlich setzt das eine gewisse Offenheit und Mitarbeit des Mitarbeiters voraus. Ist diese nicht gegeben, ist es für einen Feel Good Manager sehr schwer, eine konstruktive Lösung herbeizuführen. Wenn aber der Mitarbeiter mit dem Wohlfühlmanager zusammenarbeitet und wenn beide an einer tragfähigen Lösung interessiert sind, entsteht daraus leicht eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Deshalb ist es ausschlaggebend, die naturgemäß sehr individuellen Wünsche und Bedürfnisse aktiv zu erfragen und Lösungen zu erarbeiten, um diese in der Praxis umzusetzen. Nur dann entsteht nachhaltig eine Wohlfühlatmospähre, von der das Feel Good Management im beruflichen Alltag lebt.

Fingerspitzengefühl und echte Anteilnahme

Der berufliche Alltag eines Feel Good Managers ist also durch sehr unterschiedliche Aufgaben gekennzeichnet. Manchmal handelt es sich um eine einfache Lösung, die schon im kurzen Gespräch zu finden ist, manchmal geht es um ein Projekt, das über einen längeren Zeitraum entwickelt und umgesetzt wird. Fast immer muss ein Feel Good Manager ein hohes Maß an Empathie mitbringen und diese im Gespräch auch beweisen, denn es geht darum, dem Betroffenen das Gefühl zu vermitteln, dass er vertrauen kann und dass er verstanden wird. Das funktioniert nur, wenn der Feel Good Manager mit sehr viel Fingerspitzengefühl arbeitet und immer wieder auf die individuelle Situation des Betroffenen eingeht. Außerdem müssen Worte und Taten natürlich übereinstimmen, denn nur dann bleibt das Gefühl der Authentizität mit dem Eindruck, dass man sich wirklich nachhaltig um das Wohlbefinden des Mitarbeiters kümmert, um ihn zu Bestleistungen zu motivieren.

Für das individuelle Wohlbefinden spielt auch die Gesundheit eine große Rolle. Nur wer sich fit und leistungsfähig fühlt, führt seine Arbeit auch unter hohem Druck und enormer Belastung konstant gut aus. Ein elementarer Baustein des Feel Good Managements ist deshalb das betriebliche Gesundheitsmanagement. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Vorbildfunktion, die ein Feel Good Manager für sein Team hat, denn er sollte mit gutem Beispiel vorangehen und zeigen, wie man sich um die eigene Gesundheit kümmert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CHRISLEY AKADEMIE
Herr Chris Ley
Salzstr. 36
41460 Neuss
Deutschland

fon ..: 01774653686
web ..: http://www.chris-ley.de
email : info@chris-ley.de

Pressekontakt:

CHRISLEY AKADEMIE
Herr Chris Ley
Salzstr. 36
41460 Neuss

fon ..: 01774653686
web ..: http://www.chris-ley.de
email : info@chris-ley.de

Schwierige Führungssituationen souverän meistern – Souveräne Konflikteskalation

Wie bauen Sie zielgerichtet die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter aus?

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Teamentwicklung, Teamführung und Leistungsaufbau.

> Wie bauen Sie zielgerichtet die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter aus? Mehr Verantwortung für die Aufgabe übernehmen: Wie können Sie die Mitarbeiter mit ins Boot holen?
> Persönliche Probleme der Mitarbeiter frühzeitig erkennen: Wie motivieren Sie schwierige Mitarbeiter?
> 8 Grundmuster und Verhaltensweisen der Mitarbeiter bestimmen den Führungsalltag. Mit diesem Seminar erhalten Sie alle Instrumente, um in jeder Situation souverän zu führen.

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

29.05.2018 Hamburg
08.08.2018 Leipzig
13.12.2018 Hamburg

Ihr Nutzen:

> Kompetenzen und Potenziale des Mitarbeiters reichen nicht aus – Führen und Coachen im
Grenzbereich
> Motivation und Verständnis für die Aufgabe herstellen!
> Persönliche Hürden des Mitarbeiters beseitigen – Einstellung und Verhalten gezielt verändern
> Mitarbeiter zu Spitzenleistungen führen
> “Faule” Äpfel müssen aus dem Korb!

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Führungstool: Richtig Delegieren – testen Sie Ihre Delegationsstärke !
+ Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
+ S&P-Test: Wie führungsstark sind Sie?
+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+ Kritik- und Feedbackgespräch als Coach erfolgreich

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminartermine 2018!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Snowball Consulting – Insider-Bericht aus der deutschen Unternehmungsberatungslandschaft

Dr. Max. S. Justice zeigt den Lesern in “Snowball Consulting”, wie Unternehmensberatung im echten Leben wirklich aussieht.

BildDie meisten Menschen, die nie direkt mit einer Unternehmensberatung zu tun hatten, haben recht unrealistische Vorstellungen darüber, wie es dort wirklich abläuft. Sie denken an Gruppen von Consultern, die den ganzen Tag vor dem Notebook in ihrem Besprechungsraum verbringen und dabei mehr Geld verdienen als andere Menschen im ganzen Jahr. Das vorliegende Buch liefert einen Einblick in die Realität von Unternehmensberatern. So wird z.B. die Frage, was eigentlich erforderlich ist, bis es zu einem Beratungsprojekt kommt, beantwortet. Der Autor selbst ist Teil der Snowball Consulting GmbH, die mit rund 50 Beratern zu einer der größeren Beratungsgesellschaften Deutschlands zählt. Er kann somit aus seinem eigenen Berufsalltag erzählen und dadurch mit einigen falschen Vorstellungen aufräumen.

Alle Leser, die an einem Insider-Bericht aus der deutschen Unternehmungsberatungslandschaft Interesse haben, wird “Snowball Consulting” von Dr. Max. S. Justice Kurzweil bereiten und viel neues Wissen vermitteln. Der Autor zeigt, was wirklich der Schlüssel zur ständigen Verbesserung von Unternehmen ist und wie wichtig Fachwissen für einen erfolgreichen Unternehmensberater ist.

“Snowball Consulting” von Dr. Max. S. Justice ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2719-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Digitale Beratung für Unternehmer in Schwierigkeiten: Die Zukunft oder am Menschen vorbei?

Die Entwicklung der Digitalisierung und ihre Folgen sind nicht absehbar, aber auch nicht mehr aufzuhalten. Ihre Auswirkungen werden jedoch schon heute in vielen Branchen ersichtlich:

BildInsbesondere der Markt der Dienstleistungen verschiebt sich stark in Richtung digitaler Angebote. Aber erhöht sich dadurch auch der Nutzen für den Kunden?

Dass sich Märkte verändern, Berufe verschwinden, Neue entstehen, gehört seit jeher zum Lauf der Dinge und der Entwicklung. Doch die Digitalisierung scheint eine neue Dimension an Veränderungen für den Menschen zu eröffnen. Eine Lawine, die der Mensch selbst losgetreten hat und nun steuern muss. Insbesondere Dienstleistungen, bei denen der Anbieter bislang als Person mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung, stark im Mittelpunkt gestanden hat, sind von den enormen Veränderungen betroffen. Websites als Instantlösungen zum Selbermachen, ganze Häuser aus dem 3D-Drucker oder IT-Dienstleistungen via Software mit weit entwickelter künstlicher Intelligenz. Das alles ist bereits Alltag oder in greifbarer Nähe. So auch die Branche der Unternehmensberatung, die bislang ebenfalls stark von einer 1:1 Kundenbeziehung geprägt ist.

“Es hat keinen Sinn, sich gegen solch mächtige Trends und Verschiebungen im Markt zu wehren. Damit botet man sich selbst aus”, erklärt die Unternehmensberaterin Jasmin Möser, Geschäftsführerin der Korkenzieher-Beratung mit Sitz in Kassel. “Natürlich kann ein intensives, persönliches Beratungsgespräch nicht so einfach ersetzt werden. Schon gar nicht, wenn es sich um sensible Themen in einer Krisensituation des Unternehmens handelt. Empathie und indivi-duelle Lösungen, sind immer noch die A-Ware im Beratungskaufhaus. Aber dieses Angebot muss um Online-Produkte erweitert werden, möchte man auch in Zukunft nah am Kunden und seinen Wünschen sein.” Man solle sich einen sorgengeplagten Unternehmer vorstellen, der in seinem Büro sitze und getrieben von Zeit- und Erfolgsdruck nach einer schnellen Lösung und noch schnellerem Input suche, den er sofort umsetzen könne. Der Weg zum Com-puter und ins Internet, liege da auf der Hand. “Die Problemlösung darf nur ein paar Mausklicks entfernt sein, um at-traktiv, zukunfts- und wettbewerbsfähig zu sein”, so Möser weiter. “Sofort, bequem, maximal nutzenorientiert. Das ist unser Zeitgeist, der sich in Zukunft noch verstärken wird.”
Fundierte Beratungsinhalte als digitalisierte Instant-Lösung anzubieten, könne sogar Hemmschwellen abbauen, in schwierigen Zeiten Hilfe zu suchen. “Aus der Erfahrung weiß ich, dass sich viele Unternehmer mit dem ersten Schritt schwer tun. Jemandem zu offenbaren, dass man Hilfe bei der Unternehmensführung braucht, tut erst einmal weh. Zudem ist es ein Thema, das mit viel Scham und einem Schwächegefühl besetzt ist. Viele schieben das Hilfegesuch vor sich her, bis die Hütte richtig brennt. Das ist gefährlich. Die anonyme Hilfe per Online-Video aus dem Internet, ist da erst einmal angenehmer und auch schneller. Wenn ein Unternehmer gute Erfahrungen mit entsprechenden Hand-lungsempfehlungen und Impulsen macht, ist er auch eher bereit reale Hilfe anzunehmen. Das kann mehr Unternehmern die Existenz retten. Alles was hilft, ist legitim. Und wenn es Online-Videos sind, dann ist das so”, schlussfolgert die Kasseler Unternehmerin.

Die etablierte Beraterin hat die Zeichen der Zeit erkannt und ihre jahrelange Erfahrung bereits in Online-Tutorials fest-gehalten. Diese sind via Online-Shop jederzeit zugänglich. Die Dynamik, Individualität, Spontaneität und Kreativität eines realen Dialogs, sei aber nicht zu ersetzen. “Man hat es eben immer noch mit Menschen zu tun”, betont Jasmin Möser. “Und die sind so vielfältig wie die Lebenssituationen in denen sie stecken.”

Über:

Korkenzieher-Beratung
Frau Jasmin Möser
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel
Deutschland

fon ..: 0561 35029 608-0
web ..: http://www.korkenzieher-beratung.de
email : plopp@korkenzieher-beratung.de

Jasmin Möser wohnt seit 2003 in der nordhessischen Großstadt Kassel.
Nach einer kaufmännischen Ausbildung, dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Personal und Projekt-/Prozessmanagement, sowie zahlreichen Weiterbildungen und Engage-ments als Fachdozentin, ist sie seit 2007 als selbstständige Unternehmensberaterin tätig. Ihre Kunden sind kleine und mittelständische Unternehmen in Wachstumsprozessen, Krisenphasen oder mit konkreten Ab-satzschwierigkeiten. Sie entwickelt hierfür Positionierungen, Lösungen und Marketingkampagnen als ex-terne Projektleiterin. Seit 2016 tritt sie zudem als professionelle Rednerin auf und berichtet humorvoll aus ihrer langjährigen Beratungserfahrung. Hierbei macht sie vor allen Dingen Mut, sein Leben in allen Berei-chen in die Hand zu nehmen. “Machen, statt meckern”, ist ihr Credo.

Das Schreiben von Essays, Kurzgeschichten und dem ersten Roman, gehört seit 2011 zu ihren fokussierten Interessen. Sie widmet sich als Autorin unter dem Pseudonym den Gedanken zwischenmenschlicher Begegnungen. Direkt, bissig, ironisch aber humorvoll werden die Schattenseiten des Zusammenseins ge-spiegelt. Schauplätze und Tatorte sind Partnerschaft, Freundschaft, Familie sowie Geschäftsbeziehungen. Die Erzählungen sind meist in alltägliche, mal in historische, mal in kriminalistische Rahmensituationen verpackt. Es sind bislang vier Bücher erschienen. Ihre Artikel erscheinen in renommierten Blogs und Magazinen.

Pressekontakt:

Korkenzieher-Beratung
Frau Jasmin Möser
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel

fon ..: 0561 35029 608-0
web ..: http://www.korkenzieher-beratung.de
email : plopp@korkenzieher-beratung.de

Premiumseminar *Rhetorikregeln für Ihre Mitarbeitergespräche*

Die 10 wichtigsten Gesprächstechniken

BildDas S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarungen, Delegation und Gesprächstechniken.

> Goldene Regeln für erfolgreiche Mitarbeitergespräche
> Zielvereinbarungen auf das Wesentliche konzentrieren
> Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten!
> Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
> Entschärfen und Deeskalieren: 5 Strategien zur erfolgreichen Konfliktlösung

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

12. -13.09.2017 Stuttgart & Berlin
11. -12.10.2017 München & Hamburg

Ihr Nutzen:

> Die 10 wichtigsten Gesprächstechniken

> Mitarbeiter beurteilen

> Rhetorik und Kommunikation

> Delegationsgespräch

> Widerstände und Konflikte souverän meistern

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Test: Wie gut ist Ihre Gesprächsführung?
+ S&P Zielindikatoren: Muster für quantitative und qualitative Ziele
+ S&P Leitfaden: Low Performer systematisch identifizieren
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Moderieren
+ S&P Test: Wie professionell gestalten Sie Ihre Besprechungen?
+ S&P Leitfaden: Von der Abmahnung bis zur Kündigung

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Führungsseminare!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

S&P Seminar: Kommunikation im Vertrieb – Souverän handeln in schwierigen Situationen

Gewinnende Rhetorik und Kommunikation im Vertrieb

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kundenkommunikation, Argumentationstechniken und Vertriebserfolg.

> Gewinnende Rhetorik und Kommunikation im Vertrieb
> Aktives Zuhören und Fragetechniken
> Emotionale Verkaufsstrategien, die wirken
> Erfolgreiche Argumentation bei schwierigen Kunden
> Geschickte Formulierungen für mehr Gesprächs- und Vertriebserfolg

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

12.-13.09.2017 Berlin & Stuttgart
11.-12.10.2017 Hamburg & München

Ihr Nutzen:

Tag 1:

> Die 7 effektivsten Kommunikationstechniken
> Wie bekomme ich den “Draht” zum Kunden?
> Kundenverhalten verstehen – Preisbarrieren überwinden

Tag 2:

> Starker Eindruck durch richtige Rhetorik
> Telefonie als Vertriebs-Verstärker
> Richtig argumentieren bei schwierigen Kundengesprächen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Leitfaden: Richtig Telefonieren
+ S&P Test: Wie effektiv telefonieren Sie?
+ S&P Checkliste: Vor- und Nachbereitung des Telefongesprächs
+ S&P Checkliste: 10 Tipps zur erfolgreichen Einwandbehandlung
+ S&P Test: Erfolgreich Argumentieren am Telefon
+ S&P Mustervorlage: Tägliche Telefon Erfolgs-Statistik

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an. Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Nicht der passende Termin dabei? Informieren Sie sich jetzt über unsere Business-Coachings und Inhouse Trainings, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

*S&P Seminartermine* Führen für Teamleiter – Update

Akzeptanz sicherstellen – Widerstände und Konflikte souverän lösen

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Führungstechniken, Führungsalltag und Konfliktlösung.

> Mit Widerständen souverän umgehen, Anerkennung und Respekt als Führungskraft verschaffen
> Bewährte und effektive Führungstechniken
> Schwierige Situationen im Führungsalltag meistern
> Wirkungsvolle Führungstechniken zur Konfliktlösung

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

07.-08.03.2017 in München & Frankfurt
30.-31.05.2017 in Hamburg & Stuttgart
29.-30.08.2017 in Leipzig

Ihr Nutzen:

1. Tag

> Führen ohne Vorgesetztenfunktion – Anerkennung und Akzeptanz als Führungskraft sichern

> Erfolgreiche Führungstechniken: Zielvereinbarung, Delegation und Motivation

2. Tag

> Besondere Herausforderungen im Führungsalltag

> Die wichtigsten Kompetenzen bei der Konfliktprävention

> Konflikte schnell und sachlich lösen – Bewährte Techniken in der Praxis

Tag 1 und Tag 2 separat buchbar!

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Führungs-Test “Führungskompetenz: Bestimmen Sie Ihren Führungsstil”
+ S&P-Test: Eigene Kommunikations-Stärken einschätzen
+ Teamentwicklung: In welcher Phase befindet sich mein Team?
+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Effektive Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs
+ S&P Test “Wie ist Ihr Delegationsverhalten?”
+ S&P Test “Feedback-Fähigkeit”
+ S&P Leitfaden “Konflikte erkennen und auflösen”

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminartermine 2017!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de