Interne Verlinkung – warum so wichtig und wirksam?

Das Thema Links und Linkaufbau dürfte jedem Webseitenbetreiber hinlänglich bekannt sein. Weniger bekannt ist das Thema der internen Verlinkung. Was versteht man darunter?

BildBruchsal, 12.10.2019 – Interne Verlinkung als essentieller Bestandteil einer Onpage Optimierung

Online Marketing ist heutzutage für jedes Unternehmen praktisch unverzichtbar, sowohl zur erfolgreichen Neukundengewinnung als auch zur Bestandskundenpflege. Zwei zentrale Strategien sind dabei von besonderer Bedeutung. Es handelt sich dabei um Suchmaschinenoptimierung, und nicht zu unterschätzen, die effektive interne Verlinkung der Webseite.

Flankierend dazu wird heute eine Fülle von Maßnahmen und Strategien eingesetzt, um erfolgreich mehr Neukunden zu gewinnen und dadurch mehr Umsatz zu erzielen. Die auf Online Marketing spezialisierte Agentur SEOMarktplatz im Baden-Württembergischen Forst bietet Unterstützung beim Einsatz aller zeitgemäßen Möglichkeiten zum effektiven Online Marketing, und hat sich insbesondere beim Thema SEO Texterstellung einen guten Ruf bei ihren Kunden erarbeitet.

Diese Texte haben die Aufgabe, den Leser anzusprechen, einen positiven Eindruck für die angepotenen Produkte oder Dienstleistung zu erzeugen und gleichzeitig das Auffinden in den Suchmaschinen bei entsprechenden Suchanfragen zu erleichtern.

Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von SEO Texten (search engine optimized) ist ein bewährter Klassiker bei der Suchmaschinenoptimierung und auch heute immer noch eine zentrale Maßnahme im Online Marketing. Allerdings hat sich in den letzten Jahren hierbei viel verändert. Reichte es noch vor wenigen Jahren einfach die gewünschten Keywords oft genug und möglichst gleichmäßig im Text unterzubringen, ist dieses Verfahren längst überholt. Heute geht es darum, sog. Holistische Texte zu erstellen, die einerseits das Informationsbedürfnis der User erfüllen, andererseits den Suchmaschinen klare Orientierung geben.

Interne Verlinkung – für User und Suchmaschinen

Hier kommt dann die interne Verlinkung ins Spiel. Auf der einen Seite, hilft eine gut durchdachte, interne Verlinkung, dem Leser sich zu orientieren und bei Interesse tiefer zu informieren. Gleichzeitig erzielt man dadurch eine sog. Positive User Experience, weil sich Leser so länger auf der Web-Präsenz aufhalten. Die interne Verlinkung hilft so, den Nutzern Ihrer Webseite sich innerhalb der angebotenen Informationen zurecht zu finden. Die Navigation wird so im besten Fall zu einem positiven Erlebnis.

Doch die Wirkung gut gemachter, interner Verlinkung geht weit darüber hinaus. In Zeiten, in denen man beim externen Linkaufbau sehr achtsam sein muss, insbesondere beim Thema Ankertexte für Links, bildet die interne Verlinkung eine einfache und sehr wirksame Methode, Suchmaschinen die Gewichtung bestimmter Themen und Unterseiten anzuzeigen. Bei der internen Verlinkung ist die Verwendung von Ankertexten nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht.

Wenn also das Gesamtbild passt, der Content nützlich und hilfreich ist, die Seite wertvolle Links von anderen Seiten erhält, kann die interne Verlinkung den letzten Ausschlag für gute bis sehr gute Rankings geben.

Insgesamt entsteht durch diese klassische und bewährte Kombination bei der Suchmaschinenoptimierung ein leistungsstarker Dualismus, der sowohl dazu führt, dass Ihre Webpräsenz von den Suchmaschinen gefunden wird, als auch dazu, dass Ihre Webseite ein möglichst gutes Ranking erhält. Wichtig ist dabei eine wirksame Struktur bei der internen Verlinkung, die sich deutlich von unstrukturierten “normalen” Links unterscheidet.

Links zählen im Google-Algorithmus zu den wichtigsten Rankingfaktoren. Oft wird deshalb ein hoher Aufwand für die externe Verlinkung betrieben und dabei übersehen, dass interne Verlinkung genauso wichtig ist, dann sie beschränkt sich heutzutage nicht mehr nur auf die Webseiten-Navigation und den Link Text. Interne Links sind notwendig, damit Suchmaschinen alle Unterseiten problemlos zuordnen können. Durch interne Verlinkung kann dabei die Gewichtung der Unterseiten definiert werden.

Weitergehende Informationen zum Thema interne Verlinkung finden Sie auf der Homepage der SEO Agentur unter: https://seomarktplatz.de/interne-verlinkung-warum-so-wichtig/ Wer weitergehendes Interesse hat, kann gerne ein kostenlosen Konzept zur Optimierung der eigenen Webseite anfordern.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Seomarktplatz
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstr. 6
76694 Forst
Deutschland

fon ..: 07251-9196118
web ..: http://www.seomarktplatz.de
email : vogel@pressemann.com

Der Seomarktplatz ist ein Projekt von Rüdiger Vogel, der sich damit an kleine und mittlere Unternehmen richtet, die Unterstützung bei der Suchmaschinenoptimierung benötigt. Das Angebot reicht von einfachen Linkaufbaumaßnahmen, über nachhaltige Konzepte für Unternehmen, Ihre Rankings der wichtigsten Keywords deutlich zu verbessern. Hinzu kommt das derzeit wichtigste Thema im Online-Marketing: Video. Auch hier bietet der Seomarktplatz die komplette Betreuung aus einer Hand, von der Erstellung der gewünschten Videos, über die YouTube Optimierung, damit das Video auch gefunden wird, wenn gewünscht eine Verteilung auf mehreren Videoportalen, um tausende von Besuchern zu erhalten bis hin zum Videomarketing.

Abgerundet wird das Angebot durch Dienstleistungen wie Facebook Marketing, Bannerdesign, Logodesign und YouTube Design.

Pressekontakt:

Seomarktplatz
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstr. 6
76694 Forst

fon ..: 07251-9196118
web ..: http://www.seomarktplatz.de
email : vogel@pressemann.com

Durch effiziente Neukundengewinnung & Neukundenakquise profitables Wachstum erzielen.

Je professioneller das Management in der Neukundengewinnung strategisch und operativ agiert, um so profitabler kann das Unternehmen Gewinne erwirtschaften.

BildErfolgreiches Akquisitionsmanagement mit Mumme & Partner

Auf Grund langjähriger erfolgreicher Neukundengewinnung können wir heute folgende Faktoren und Empfehlungen des erfolgreichen Akquisitionsmanagement in der Neukundengewinnung ableiten, die wiederum in allen unterschiedlichen Branchen, nachhaltiges Wachstum von Umsatz und Gewinn sicherstellen.

Neukundengewinnung und die richtigen Zielkunden/Potentialkunden

Potentielle Zielkunden sind mit Blick auf das Umsatz- und Gewinnpotenzial unterschiedlich attraktiv. Auffallend ist, dass trotz dieser Tatsache viele Unternehmen keine Priorisierung zu diesem Thema vornehmen. Des Weiteren werden kaum Umsatzpotenziale von möglichen Neukunden ermittelt.

Fehlende Akquisitionsstrategie und mangelnde Bereitstellung der Außendienstkapazitäten für die Neukundengewinnung schmälern die Erfolgschancen zur Neukundenakquise.

Neukundengewinnung mit den richtigen Zielkunden

Die Akquisitionsaussichten bzw. der Neukundenwert kann hier mit einem Bewertungsmodell bestimmt werden. Die Bewertungskriterien werden firmenindividuell bestimmt und ausgewertet. Die anschließende Akquisitionswahrscheinlichkeit hängt wiederrum von den Anforderungen der Kunden ab.

Neukundengewinnung und die richtige Akquisitionsstrategie

Die optimale Akquisitionsstrategie sollte Ihre Antwort auf die Frage sein: “Warum sollen die Zielkunden überhaupt und im besten Fall dauerhaft bei uns kaufen”. Bitte vergessen Sie hier an dieser Stelle die Differenzierung zum Wettbewerb nicht.

Neukundengewinnung – Wichtige und erreichbare Ziele setzen

Legen Sie für die erfolgreiche Neukundenakquise und Neukundenwinnung Ihres Unternehmens konkrete, messbare und erreichbare Ziele fest. Eine Zeitvorgabe sollte immer mit berücksichtigt werden. Dazu gehören sowohl die Anzahl der Besuche bei Zielkunden als auch die gewünschten Ergebnisse. Als wichtiges Beispiel der Umsatz mit Bestandskunden oder Neukunden.

Neukundengewinnung und die permanente Akquisitionskontrolle

Bitte überprüfen Sie sorgfältig den erreichten Akquisitionserfolg und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der Neukundengewinnung im Bezug auf das Verhältnis von Neukundenumsätzen und den Akquisitionskosten.

Neukundengewinnung und das Informationsmanagement

Bei der Priorisierung der Zielkunden helfen uns wichtige taktische Informationen – zum Beispiel Umsätze mit Mitarbeiterzahlen. Für das erfolgreiche Vorgehen in der Neukundengewinnung und Neukundenakquise ist es unerlässlich sämtliche Informationen über die potentiellen Neukunden zu ermitteln bzw. auszuwerten. Im Anschluss soll selbstverständlich auch eine weitere Pflege der Zielkundendatenbank erfolgen.

Neukundengewinnung mit den richtigen Prozessschritten

Der Akquisitionsprozess in der Neukundengewinnung und die damit verbundenen anschließenden Akquisitionsaktivitäten sollten genauestens in einzelne Prozessschritte aufgeteilt werden und an die jeweils vorhandenen Kapazitäten angepasst werden. Die optimale Planung der Prozessschritte hat auch zur Folge, dass durch die Kontrolle der Teilziele gleichzeitig ein Motivations- und Warnsystem installiert wird.

Neukundengewinnung durch mehr freie Kapazitäten

Frei Kapazitäten in der aktiven Neukundengewinnung lassen sich schaffen, in dem die Informationsbeschaffung oder Terminakquisition z.B. im eigenen Betrieb delegiert oder kostengünstig von einem Call Center übernommen werden.

Die Häufigkeit der Besuche bei Bestandskunden sollte auch nach Sinnhaftigkeit durchleuchtet werden und nur nach Wichtigkeit und Dringlichkeit erfolgen. Hingegen sollten sich zunächst alle unternehmerischen Anstrengungen auf die Neukundengewinnung/Neukundenakquise konzentrieren. Generell sollte eine kostengünstige Kontaktmöglichkeit wie z.B. Newsletter, Webinare zusätzlich in Erwägung gezogen werden.

Neukundengewinnung mit den richtigen Akquisitionsinstrumenten

Die wichtigsten Akquisitionsinstrumente wie z.B. Informationsgewinnung, Kontaktanbahnung, Ansprache, Mailings und Anschreiben usw. sollten sorgfältig nach Auswahl der potentiellen Neukunden ausgewählt und angepasst werden. Gleichzeitig ist es wichtig, die richtigen Personen für die unterschiedliche Ansprache der Neukundenpotentiale zu betrauen.
Neukundengewinnung durch Mitarbeitermotivation

Die gesetzten Ziele zur Neukundengewinnung sollten regelmäßige Kontrolle durch die Vertriebsleitung und Geschäftsführung erfahren, was wiederrum zur Regulierung oder positiver Motivationssteigerung führen kann. Gleichzeitig sollte eine positive Akquisitionskultur eingeführt werden, in der die Akquisitionsleistung der Vertriebsmitarbeiter berücksichtigt und honoriert werden.

Neukundengewinnung durch trainierte Mitarbeiter

Zielgerichtete und optimale Neukundengewinnung scheitert oft an der richtigen Akquisitionskompetenz der Vertriebsmitarbeiter. Aus diesem Grund ist es wichtig, Stärken, Schwächen und Potentiale zu erkennen und zu trainieren. Hierbei sollte die soziale und fachliche Kompetenz unterschieden werden.

Rhetorik, Verkaufstechnik und Präsentation müssen gesondert trainiert werden. Entscheidend ist, dass das Coaching und Training durch externe und professionelle Partner wie z.B. Mumme & Partner Sales durchgeführt wird.

Neukundengewinnung und die Optimierung

Besonders sensibel ist die Erstphase der Neukundengewinnung die Kundenanbahnung zu betrachten, da hier bereits kleine Missverständnisse, Enttäuschungen oder Fehlinformation zum Abbruch der jungen Geschäftsbeziehung führen können. Optimales “after sales” das auch durch den geschulten Innendienst erfolgen kann, stärkt in dieser Phase die neue Kundenbindung.

http://www.mumme-partner.de/neukundengewinnung/

Über:

Mumme & Partner – Neukundengewinnung
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49711-2563921
web ..: http://www.mumme-partner.de/neukundengewinnung/
email : info@mumme-partner.de

Neukundengewinnung – Mit Mumme & Partner

Stehen sie vor der Herausforderung neue Kunden zu gewinnen, bestehende zu binden oder auszubauen,unterstützt und berät Sie Mumme & Partner in der Neukundengewinnung & Neukundenakquise aktiv, zielsicher, praxisorientiert, nachhaltig und umsetzbar.

Pressekontakt:

Mumme & Partner -Sales & Digital
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: +49711-2563921
web ..: http://www.mumme-partner.de/neukundengewinnung/
email : info@mumme-partner.de

Mobile Webseiten für sofortigen wirtschaftlichen Erfolg

Die Welt wird immer mobiler. Welchen Nutzen mobile Webseiten haben und wie Sie sich sofort und nachhaltig Ihren wirtschaftlichen Erfolg sichern?

BildMit jedem neuen Tag wächst die Mobilität unserer Welt. Der anhaltende und ständig wachsende Trend der modernen Smartphones und mobilen Endgeräte beeinflusst heute, und in den kommenden Jahren, ganz entscheidend die wirtschaftlichen Ergebnisse unser Unternehmen. Ob Fahrplan, Shopping oder das Wetter, unsere Informationen sind mobil, ob über reguläre oder mobile Webseiten. Dieses hat unweigerlich zu Folge, dass Kaufentscheidungen heutzutage immer häufiger spontan und unterwegs getroffen werden. So kann unser Bedürfnis mobil und unmittelbar befriedigt werden. So wird das Smartphone nun spontan und schnell gezückt und das Bedürfnis formuliert in die Suchmaschine eingegeben.

Die Mobilität im Überblick:

– 92% der Tabletnutzer surfen im Netz
– 84% der Mails werden mobil abgerufen
– 22% der User besuchen Blogs von mobilen Endgeräten aus
– 47% der Deutschen benutzen ihre mobilen Geräte von zu Hause aus
– 12% der Deutschen benutzen ihre mobilen Geräte bei der Arbeit
– 92% der Handynutzer kommunizieren via Textnachrichten
– 78% benutzen mobile Geräte auf Reisen, zum Beispiel für Maps oder Banking

Wie können Sie von der steigenden Mobilität profitieren?

Die Antwort ist gleichzeitig die Lösung für Ihren sofortigen wirtschaftlichen Erfolg. Eine mobile Webseite. Mit Ihrer mobilen Website haben Sie die Change mehr als 26 Mio. Menschen zu erreichen. Gleichzeitig fangen sie Besucher optimal ab und steigern nachhaltig Ihren Umsatz und Gewinn. Nicht nur verlassen weniger mobile Besucher Ihre Seite, mobile Webseiten ermöglichen auf Smartphones zugeschnittene Funktionen, wie einen Anrufbutton oder die Navigation zu Ihrem Standort.

Aus unserer Sicht empfehlen wir an dieser Stelle PULVIS mobile.

PULVIS mobile ist als Agentur spezialisiert auf den Bereich mobile Webseiten. Dabei bietet PULVIS mobile von Experten entwickelte Paketlösungen für die Erstellung mobiler Webseiten und ermöglicht so gerade kleinen und mittleren Unternehmen kostengünstig an der Verbreitung der mobilen Endgeräte zu profitieren.

Starten sie Ihre Erfolgsgeschichte unter:
PULVIS mobile – Mobile Webseiten
PULVIS solutions

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921

Weltmeister in der Neukundengewinnung werden – Teil 1

Sie möchten Weltmeister in der Neukundengewinnung werden, um Ihre Produkte oder Dienstleitungen erfolgreicher zu verkaufen?

Bild=> Die Kundenanalyse in der Neukundengewinnung

Dann sollten Sie möglichst viele Informationen über Ihren potentiellen Neukunden sammeln, um eine fundamentale Chance für Ihre erfolgreiche Neukundengewinnung zu haben. Holen Sie sich Unterstützung beim Marketing.

=> Gewinnen Sie den Kampf gegen das Mittelmaß in der Neukundengewinnung

Beantworten Sie folgende Fragen über Ihre potentiellen Neukunden, um im Anschluss bei der Kontaktaufnahme auf Augenhöhe mit dem Entscheider des Unternehmens seriös und fachlich kommunizieren zu können. Sie nehmen eine kompetente Position als wertiger Gesprächspartner ein und erhalten dadurch gesteigerte Aufmerksamkeit.

Versetzen Sie sich in die Lage des Neukunden, lesen Sie Branchentrends und Fachzeitschriften und informieren Sie sich im Internet.

=> Welche relevanten Antriebskräfte wirken im Zielmarkt der Neukundengewinnung unserer potentiellen Neukunden?

– Identifizieren Sie wichtige Antriebskräfte aus dem Kundenzielmarkt der Neukunden.
– Beantworten Sie die Frage: Was könnte oder treibt die Kunden zu Veränderungen?
– Erkennen Sie relevante Trends im Marktsegment und Kundenzielmarkt.
– Welche wesentlichen Veränderungen im Markt der Neukunden haben bereits begonnen?

=> Was genau will der potentielle Neukunde in der Zukunft erreichen?

– Was sind die strategischen Ziele der Kunden in der Gegenwart und der Zukunft?
– Was sind aktuelle Geschäftsthemen des Unternehmens?
– Was sind die aktuellen oder zukünftigen Initiativen der Neukunden?
– Was sind die aktuellen oder zukünftigen Problemsituationen der Neukunden?
– Was sind die aktuellen oder zukünftigen Aufgabenstellungen des Neukunden?

=> Welche Fähigkeiten und Erfolgsfaktoren benötigt ein Neukunde?

– Welche Faktoren oder Umstände könnten den Kunden daran hindern sein Ziele zu erreichen?
– Was kann im Wesentlichen den Erfolg oder Misserfolg beeinflussen?
– Welche Fähigkeiten werden genau zur Erreichung der Ziele benötigt?

Nun haben Sie, auch wenn Sie nicht alle aufgeführten Fragen zur Neukundengewinnung in der Kundenanalyse beantworten konnten, eine optimale Basis für eine erfolgreiche und zielführende Kontaktaufnahme.

Dieser Artikel ist Teil 1 unserer regelmäßig erscheinenden 8-teiligen Serie zum Thema “ERFOLGREICHE NEUKUNDENGEWINNUNG” mit MUMME & PARTNER.

Im nächsten Artikel, Teil 2, bekommen Sie Einblicke in die professionelle Kontaktaufnahme in der Neukundengewinnung.

Ihr Peter M. Mumme

———————————————
Weitere Informationen unter:
www.mumme-partner.de/vertrieb/neukundengewinnung/
www.mumme-partner.de/blog/neukundengewinnung/

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de

Weltmeister mit mobilen Webseiten werden

Gewinnen Sie Ihre persönliche Weltmeisterschaft in der Neukundengewinnung mit einer professionellen mobilen Webseite.

BildWenn wir die Geschichte betrachten, war die Einführung des iPhone eine neuzeitige Revolution und ein wichtiger Schritt zu mehr Mobilität. Mit dem iPhone war es erstmalig möglich, sich mobil und dennoch komfortabel im Internet zu bewegen. Heute, im Jahr 2014, sprechen die mobilen Tatsachen für sich.

Kamen im Jahr 2010 noch 11% der Internetnutzer über mobile Endgeräte, waren es 2013 bereits 41%. Für 2014 werden voraussichtlich weit über 50% erreicht. Darüber hinaus informiert sich jeder Zweite, der rund 13 Mio. Smartphone-Nutzern in Deutschland, unterwegs über Produkte und Dienstleistungen.

Die Mehrzahl der Nutzer von mobilen Endgeräten schätzt das mobile Internet. Zeitnahes Aufrufen von Informationen und aktuellen Nachrichten ist nur eine der vielfältigen Möglichkeiten. Da der jederzeitige Zugriff auf die bunte Vielfalt an Daten und Informationen des Internets einen entscheidenden Vorteil bietet, ist das mobile Internet ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden.

Besonders für kleine und mittelständige Unternehmen bietet das mobile Internet spannende wirtschaftliche Möglichkeiten, unter anderem durch die enge Verbindung mit lokalen Suchergebnissen. Mehrere Studien kamen zu dem Ergebnis, dass eine Vielzahl der mobilen Nutzer nach Produkten, Dienstleistungen und Informationen in ihrem regionalen Umfeld suchen.

Um die Möglichkeiten des mobilen Internets jedoch vollends auszuschöpfen, muss auch die eigene Webseite mobil optimiert werden. Wer zurzeit noch keine mobile Webseite integriert hat, nutzt noch nicht die kompletten Möglichkeiten, die sich zur Umsatz- und Gewinnseigerung bieten. Denn bereits heute ist eine mobile Webseite aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll. In Zukunft wird die mobile Webseite unverzichtbar werden.

Mobile Seiten strategisch und professionell aufgesetzt.

Bei der Realisierung einer mobilen Webseite ergeben sich vielfältige Herausforderungen. Der Erfolg hängt nicht zuletzt von einer ganzheitlichen Planung ab. Entscheidend dabei ist neben der Abstimmung der Strategie mit den Unternehmenszielen auch das Zusammenspiel mit der regulären Webseite.

Bei der Erstellung von mobilen Webseiten kann daher meist nicht auf die Zusammenarbeit mit Spezialisten verzichtet werden.

Aus unserer Sicht empfehlen wir an dieser Stelle PULVIS mobile.

PULVIS mobile ist als Agentur spezialisiert auf den Bereich mobile Webseiten. Dabei bietet PULVIS mobile von Experten entwickelte Paketlösungen für die Erstellung mobiler Webseiten und ermöglicht so gerade kleinen und mittleren Unternehmen kostengünstig an der Verbreitung der mobilen Endgeräte zu profitieren.

Weitere Infos unter
www.pulvis-mobile.de
www.pulvis.eu

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

BDVM Leadership im Vertrieb mit Mumme & Partner

Top Workshop: Kompetenzentwicklung als Führungsaufgabe im Vertrieb mit Mumme & Partner

BildAm 26.05.2014 findet im Quadriga Forum Berlin die Tagung “Leadership im Vertrieb – Führen, Kompetenzen, Motivation” statt.

Wesentliche Themen sind:

Führung im Wandel – Den Vertrieb von morgen im Blick.

Unternehmen und Ihr Vertrieb befinden sich im Wandel. Internationalisierung, neue Strukturen und andere Kundenwünsche verlangen nach neuen Prozessen und Kompetenzen im Vertrieb. Best Case-Vorträge geben Einblick in die Lösungsansätze anderer Unternehmen. Die Round Table-Session lädt ein zur Diskussion und zum Austausch auf Augenhöhe.

Motivation im Vertrieb – Anreize setzen für einen zeitgemäßen Vertrieb.

Wie motivieren Sie die neue Generation “Vertriebler”? Mit welchen Anreizen lassen sich Eigenverantwortung und Teamwork fördern? Und welche Rolle können dabei Unternehmenswerte spielen? Unsere Experten geben Impulse und Einblicke aus der Praxis.

Instrumente der Mitarbeiterführung – Steuerung und Kompetenzentwicklung.

Wie können interne Vertriebsprozesse gesteuert und optimiert werden? Welche Instrumente helfen Führungskräften dabei, zusammen mit Ihren Mitarbeitern Veränderungsprozesse zu meistern? Und wie lassen sich Kompetenzen im Vertrieb zielgerichtet entwickeln? Erfahren Sie mehr über erfolgreiche und bewährte Instrumente der Mitarbeiterführung im Vertrieb.

Top Workshop:
Kompetenzentwicklung als Führungsaufgabe im Vertrieb mit Mumme & Partner

Einer der Highlights ist der Workshop “Kompetenzentwicklung als Führungsaufgabe im Vertrieb” moderiert und durchgeführt von der auf Vertrieb spezialisierten Unternehmensberatung Mumme & Partner mit den Kernkompetenzen der aktiven Neukundengewinnung, Vertriebscoaching und Verkaufstraining.

Durch den Workshop begleitet Sie Peter M. Mumme.
Ein optimal abgestimmtes Team im Vertrieb ist nicht nur Garant für wirtschaftlichen Erfolg, sondern prägt auch das Bild Ihres Unternehmens nach außen. Kompetenzen zu fördern, Stärken zu nutzen und an Schwächen zu arbeiten ist daher eine zentrale Führungsaufgabe im Vertrieb. In diesem Workshop erarbeiten Sie aktiv nachhaltige Strategien zur Kompetenzentwicklung und erfahren so, wie Sie ihr Team zum nächsten Erfolg führen.

Weitere Informationen unter:

http://www.mumme-partner.de/vertrieb/neukundengewinnung/
http://www.vertriebsmanager.de/conferences/leadership-im-vertrieb

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Weltmeister in der Neukundengewinnung werden – Teil 4 – Präsentation des Lösungskonzeptes

Sie möchten Weltmeister in der Neukundengewinnung werden und anschließend auch bleiben, um Ihre Produkte oder Dienstleitungen noch erfolgreicher zu verkaufen?

Bild
Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /kunden/291511_30159/webseiten/connektar.de/_class/connekt_Pressemitteilung.class.php on line 156

Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /kunden/291511_30159/webseiten/connektar.de/_class/connekt_Pressemitteilung.class.php on line 157
DIE BEDEUTUNG DER PRÄSENTATION DES LÖSUNGSKONZEPTES IN DER NEUKUNDENGEWINNUNG

Wie begeistern Sie Ihre potentiellen neuen Kunden? Demonstrieren und erläutern Sie Ihre Lösung, wenn es möglich ist, immer persönlich. Nutzen Sie die Fragen und Einwände Ihrer Neukunden als Sprungbrett für Ihren zukünftigen Verkaufserfolg in der Neukundengewinnung!

NEUKUNDENGEWINNUNG – DIE NUTZENARGUMENTATION

Basierend auf den Kaufmotiven bauen Sie Ihre Nutzenargumentation in vier Schritten auf:

– Mit dem Merkmal beschreiben Sie, welche Besonderheiten Ihre Lösung aufweist.
– In der Nutzenargumentation sprechen Sie das Kaufmotiv des Neukunden an.
– Die Story beinhaltet die Bilder, die Sie im Kopf des potentiellen Neukunden wecken.
– Mit dem Testabschluss erkennen Sie, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

NEUKUNDENGEWINNUNG – DIE ANGEBOTSABGABE

Übergeben Sie nach Möglichkeit dem potentiellen Neukunden das Angebot oder die gewünschten Unterlagen persönlich. Im Fall, dass sich der Kunde nicht sofort zur Unterschrift entscheiden kann, vereinbaren Sie gleichzeitig einen neuen Termin.

Jeder positive Kontakt verstärkt die Kundenbindung!

Wünscht der Neukunde, dass Sie ihm die Unterlagen zusenden, sollten Sie zwingend alle Details des Angebotes im Vorfeld mit ihm telefonisch durchsprechen.

Nutzen Sie auch hier den “Mein-Baby”-Effekt. Stellen Sie sicher, dass Sie den vorher ermittelten Bedarf in ein bedarfsgerechtes Konzept umgesetzt haben. Fragen Sie sich vor der Präsentation nach allen möglichen Zielen. Überlegen Sie, wie Sie Relevanz aufbauen um den gemeinsamen Zielen näher zukommen.

NEUKUNDENGEWINNUNG – RELEVANZ FÜR DAS ANGEBOT

Um dem Angebot Relevanz zu verleihen, ist es wichtig, die Kaufmotive des Kunden zu erkennen: Sicherheit, Bequemlichkeit, Soziales, Image, Neugier, Effizienz, Sparen und Gesundheit. Bedenken Sie die verschiedenen Möglichkeiten zur standardisierten oder individuellen Erstellung eines Lösungskonzepts. Überprüfen Sie die Präsentation auf ihre Wirkung beim potentiellen Neukunden.

NEUKUNDENGEWINNUNG – DIE MÖGLICHEN EINWÄNDE

Bedenken Sie, welche allgemeinen Einwände bzw. intermedialen Argumente Ihr Kunde äußern könnte und wie Sie dem begegnen. Überlegen Sie, warum der Kunde kaufen sollte oder im besten Fall muss. Fragen Sie sich, wie stark Sie selbst an die Wirksamkeit Ihres eigenen Konzepts glauben. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Motive im Rahmen der Präsentation optimal an den potentiellen Neukunden adressiert sind.

———————————————

Dieser Artikel ist Teil 4 unserer monatlich erscheinenden Serie zum Thema “ERFOLGREICHE NEUKUNDENGEWINNUNG” mit MUMME & PARTNER.

Im nächsten Artikel Teil 5 bekommen Sie Einblicke in die professionelle Verhandlung bei der Neukundengewinnung.

Ihr Peter M. Mumme

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Kundenservice 2017: Was ist neu?

Drei neuen Tendenzen im Kundenservice, leicht umsetzbar und erfolgreich bei der Neukundengewinnung.

BildDie fortschreitende Digitalisierung hat die Beziehungen zwischen Kunden und Anbietern neu definiert. Früher ist man als Kunde losgezogen, um eine passende Lösung zu finden. Heute öffnet man einen Browser und bekommt gleich etliche Lösungen angeboten. Da bleibt einem die Qual der Wahl nicht erspart. Um die richtige Entscheidung zu treffen, muss man sich zumindest einen guten Überblick über die verschiedenen Lösungen verschaffen.

Einfach ein gutes Produkt anzubieten reicht heute nicht mehr aus. Man braucht einen Mehrwert, der dem Kunden hilft, aus zwei guten Produkten eins auszuwählen. Ohne gewisses Etwas lässt sich heutzutage fast kaum etwas anbieten, und die Neukundengewinnung funktioniert so schon gar nicht. Um dieses Etwas, oder um den Mehrwert, entwickeln sich heute im Kundenservice neue Geschäftsmodelle.

Der Kundenservice 2017 wird nicht nur flexibler und persönlicher sein, er wird sich noch aktiver mit den Wünschen und Vorstellungen der Kunden beschäftigen müssen. Darüber hinaus wird der Kunde selbst zum Mitgestalter des Produkts, diese Rolle räumen ihm immer mehr Hersteller ein. Der Kundenservice bleibt ein wichtiger Link zwischen den Wünschen des Verbrauchers und dem Herstellungsprozess.

Das Beste was man im 2016 noch machen könnte ist, die vorhandene IT-Infrastruktur und das Customer Management System zu überprüfen, ob sie den heutigen Bedürfnissen entsprechen. Nutzen Sie schon alle Geschäftsmodelle des Kundenservices? Mobile Apps, E-Formulare, Live Chats und Videokonferenzen – das alles kann leicht und erfolgreich in ihrer Software und im Kundenservice eingesetzt werden.

Mehr über die neuen Tendenzen im Kundenservice in unserem Blogbeitrag: Kundenservice 2017: Was ist neu?

AMgrade GmbH ist ihre Outsourcing Agentur mit Sitz im Technologiezentrum Koblenz und einem weiteren Standort in Osteuropa.

Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung komplexer Web- und App Anwendungen. In unserem Team arbeiten viele hochqualifizierte Senior-Entwickler, Grafikdesigner und Projektmanager. Durch unsere High-End Entwicklungsprozesse garantieren wir schnelle Lieferzeiten und maximale Produkt-Qualität.

Über:

AMgrade GmbH
Herr Yuriy Plastun
Universitätsstraße 3
56070 Koblenz
Deutschland

fon ..: 02618854278
web ..: http://www.amgrade.de
email : info@amgrade.de

AMgrade GmbH ist ihre Outsourcing Agentur mit Sitz im Technologiezentrum Koblenz und einem weiteren Standort in Osteuropa.

Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung komplexer Web- und App Anwendungen. In unserem Team arbeiten viele hochqualifizierte Senior-Entwickler, Grafikdesigner und Projektmanager. Durch unsere High-End Entwicklungsprozesse garantieren wir schnelle Lieferzeiten und maximale Produkt-Qualität.

Pressekontakt:

AMgrade GmbH
Herr Yuriy Plastun
Universitätsstraße 3
56070 Koblenz

fon ..: 02618854278
web ..: http://www.amgrade.de
email : hi@amgrade.de