Mit KI zu mehr Relevanz im Online-Shop von www.taylor-wheels.de

semcona launcht semantisches Online Magazin und optimiert Webshop-Inhalte für Taylor Wheels mit künstlicher Intelligenz

BildBautzen, 9. Juli 2019. Die Firma Taylor Wheels GmbH & Co. KG aus Schmölln-Putzkau ist einer der größten Laufradhersteller in ganz Europa. Seit Mai 2019 erstrahlt der Online Shop von Taylor Wheels in einem neuen Glanz. Die Texte des neuen Shops wurden mit Hilfe von semcona relevanzoptimiert. Zusätzlich wurde ein neues Magazin installiert, was dem Kunden weitere Informationen und Themen rund um das Fahrrad bietet. Diese Kombination erhöhte gleich zu Beginn die organische Reichweite des Shops und bringt mehr Besucher auf die Website, ohne dass zusätzliches Budget in Google Ads oder andere Paid-Maßnahmen investiert werden muss.

Das ungewöhnliche an diesem Projekt: Zwei Hidden Champions trafen hier letztes Jahr im sächsischen Bautzen eher zufällig aufeinander. Taylor Wheels ist bislang kaum regional in Erscheinung getreten, liefert aber Fahrradteile europaweit. Die semcona sitzt seit 2013 im Gewerbepark Bautzen und arbeitet mit einer weltweit führenden KI-Technologie, die nicht nur Onlinewerbung DSGVO-konform ohne Userdaten ausliefern kann, sondern auch noch den sogenannten Hummingbird-Algorithmus von Google bedient und Inhalte in den richtigen Kontext setzt, was zu mehr Relevanz in den Suchergebnissen führt. Mit diesen Lösungen arbeitet semcona weltweit für Kunden nahezu aller Branchen. Eines haben die beiden Unternehmen gemeinsam: Kaum einer kennt sie. Und genau das soll sich nun ändern.

Die für den Nutzer und die Suchmaschine Google optimierten Inhalte, sowohl im Shop als auch im Magazin, erlauben es Taylor Wheels, sich in Sichtbarkeit und Reichweite deutlich vom Wettbewerb abzuheben und nachhaltig den Umsatz zu steigern. „Ich freue mich sehr, dass wir mit der semcona GmbH einen erfahrenen Digitalexperten für Relevanzoptimierung und SEO+ gewinnen konnten“, so Andreas Schmalenberg, Geschäftsführer der Taylor Wheels GmbH & Co. KG.

Eine umfassende digitale Marktforschung ergab eine Vielzahl an relevanten Themen, mit denen Nutzer sich im Netz zum Kernthema Fahrrad beschäftigen. Dafür wurden und werden Millionen von Datensätzen aus dem Web analysiert und ausgewertet. Dank der Kombination von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Semantik erlangt Taylor Wheels so ein tiefgreifendes Verständnis von Kundenbedürfnissen, -wünschen und Markttrends. Unter Nutzung von Relevanzoptimierung wurden Produktbeschreibungen, Kategorietexte und die Inhalte im Magazin auf die Bedürfnisse der Kunden optimiert und die organische Sichtbarkeit des Laufradherstellers nachhaltig gestärkt. Dieses Umdenken ist oft das Hauptproblem in den Marketingabteilungen – Markensprech muss dem tatsächlichen Nutzerbedürfnis weichen, wenn man heute noch Sichtbarkeit erlangen will.

semcona wird Taylor Wheels auch nach dem Relaunch zukünftig beim regelmäßigen SEO-Monitoring des Webshops sowie des Blogs unterstützen. Darüber hinaus werden monatlich aktuelle Themen und Trends zum Kernthema Fahrrad und Laufrad analysiert und im Magazin in nutzerorientierten Content umgesetzt.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir neben unseren diversen Großkunden nun auch mit einem innovativen Unternehmen in der Region die Zukunft des Onlinemarketings erfolgreich unter Beweis stellen konnten“, sagt Robert Wauer, Geschäftsführer der semcona GmbH.

Themen wie Relevanzoptimierung als nächste Stufe nach SEO sind unerlässlich im Online Marketing und in der Kommunikation mit Interessenten und Kunden. Studien belegen, dass 80% der User Journey mittlerweile vor der eigentlichen Kaufphase stattfinden. Jede Marke, die in diesen 80% keinen Sichtkontakt mit dem potentiellen Kunden erlangt, wird nicht in die Auswahl einbezogen. Natürlich kann man sich diese Sichtbarkeit mit Google Adwords kaufen, nachhaltig ist das allerdings nicht, sondern wirkt nur so lange, wie man Münzen nachwirft.

Über semcona GmbH – die RelevanzMacher
Die semcona GmbH aus Bautzen unterstützt seit 2013 B2B und B2C Kunden durch projektspezifische Beratung, KI-gestützte Analysen, Konzept-, Strategie- und Contenterstellung mit dem Ziel höchster Relevanz und Sichtbarkeit ihrer Marke, ihres Unternehmens bzw. ihrer Produkte im Web. Die Identifikation inhaltlicher Schnittmengen zwischen Unternehmensinteressen und -strategie und dem Interesse bestehender und zukünftiger Kunden bildet die Basis der Arbeit und ermöglicht den Kunden eine klare Positionierung im Netz.
Das Leistungsportfolio umfasst:
– Recherche und Analyse
– Strategie und Konzeption
– Relevanzoptimierung
– SEO und SEO+
https://semcona.de/

Über Taylor Wheels GmbH & Co. KG
Die Taylor Wheels GmbH & Co. KG aus Bautzen ist einer der größten Laufradhersteller in ganz Europa. Seit mehr als 15 Jahren steht Taylor Wheels für Qualität, Kompetenz und Erfahrung im Laufradbau. Die Produkte überzeugen eine stetig wachsende Anzahl an namhaften Großkunden, Händlern und Endverbrauchern weltweit. Bei ständig wechselnden Trends im Fahrradbereich richtet Taylor Wheels sein Produktportfolio nach aktuellen Standards, um für den großen Fahrradmarkt jederzeit etwas Passendes anbieten zu können und den Kundenwünschen immer gerecht zu werden.
https://www.taylor-wheels.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

semcona GmbH
Frau Franziska Reck
Wilthener Straße 32
02625 Bautzen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 3591 272 26 170
web ..: http://www.semcona.de
email : franziska.reck@semcona.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

semcona GmbH
Frau Franziska Reck
Wilthener Straße 32
02625 Bautzen

fon ..: +49 (0) 3591 272 26 170
web ..: http://www.semcona.de
email : franziska.reck@semcona.com

Onlineshop Relaunch von Zählerschrank24.de

Mit dem Relaunch seines Onlineshops baut der Elektronik Händler sein Angebot aus und wird den Anforderungen eines wachsenden eCommerce Unternehmens weiterhin gerecht.

Der Onlineshop www.zaehlerschrank24.de ist einer der führenden Händler für Elektromaterial und Zählerschränke. Mit dem kompletten Relaunch der Website bietet der eCommerce Spezialist seinen Kunden jetzt ein noch schnelleres und komfortableres Shoppingerlebnis.

Neues Design und moderneres Shopsystem
Um der Organisation und Pflege von ca. 6000 Artikeln gerecht zu werden, wurde auf ein komplett neues Shopsystem gesetzt und die gesamte Struktur generalüberholt. Durch diese Änderungen gelangt der Kunde so noch schneller zu seinen gewünschten Produkten und hat eine übersichtliche Seitennavigation, die den Aufbau der unterschiedlichen Kategorien klar gliedert. Das gesamte Angebot ist nun auf den ersten Blick leichter zu erfassen und führt den Besucher in logischen Schritten zu dem gesuchten Artikel.
Mit der Überarbeitung des Web Auftritts wurde auch das Design neu optimiert. Damit die immer weiter wachsende Zahl an Besuchern via Smartphone auch ohne Probleme den Shop benutzen kann, wurde hier besonderes Augenmaß auf die Verbesserung der Usability auf mobilen Endgeräten gesetzt. Hierbei wurde sich gezielt auf schnelle Ladezeiten, ein klares Design, sowie die einfache Handhabung des Bezahlvorgangs fokussiert.

Auch das Grundlayout wurde an die aktuellen visuellen Anforderungen angepasst, wobei das gewohnte Farbschema gleich blieb, damit sich Bestandskunden nicht umgewöhnen müssen und den Shop gleich wieder erkennen. So erstrahlt der Shop zwar in einem neuen Glanz und die Benutzerfreundlichkeit ist deutlich besser aber dennoch nimmt man die klare Linie schnell war, durch welche sich die Website seit Jahren auszeichnet.
Fazit
Dank der über ein Jahr lang andauernden Planung des Shop Umzuges bis ins kleinste Detail verlief dieser auch weitestgehend reibungslos und es gab keine Ausfallzeiten für Websitebesucher.
„Wir sind froh, dass es keine großen Probleme bei der Umsetzung gab und wir uns genügend Zeit für den Relaunch gegeben haben. Jetzt können wir uns mit dem neueren und besseren System wieder auf unser Kerngeschäft konzentrieren und sind bestens für weitere Wachstumsschritte vorbereitet“. Michel Reinhold, Geschäftsführer Elektrotechnik Reinhold.

Das Unternehmen
Im Jahr 2006 als Elektrofirma gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zu einem Onlineshop für Elektronikbedarf weiter. Das Team besteht aus motivierten und freundlichen Mitarbeitern, sowie aus geschulten und technisch versierten Fachberatern die sich um jedes Anliegen kümmern und für Lösungen sorgen. Die umfangreiche Kundenberatung bei Fragen zu Produkten, Kaufberatungen oder bei technischen Fragen, ist eins der wichtigsten Merkmale des Onlineshops und zeichnet das Unternehmen besonders aus.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Elektrotechnik Reinhold
Herr Michel Reinhold
Blumenweg 20a
09224 Chemnitz
Deutschland

fon ..: 03718449610
web ..: https://www.zaehlerschrank24.de
email : info@zaehlerschrank24.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Seolicius
Herr Timon Pahlitzsch
Berlinerstr. 25
01067 Dresden

fon ..: 017610382409
email : t.pahlitzsch@seolicius.de

Erfolgreicher Relaunch des Familotel Webportals durch TechDivision

In vielen Fällen, stellt sich der Relaunch eines über Jahre gewachsenen Webportales, sowohl für den Dienstleister als auch den Auftraggeber als schwierig heraus. Aber es kann funktionieren.

BildInsbesondere aufgrund der häufig gewachsenen Strukturen und Umfänge lassen sich Aufwände und Komplexitäten häufig nur sehr schwer bzw. oftmals kaum beurteilen. Durch agiles Projektmanagement lassen sich solche Herausforderungen allerdings erfolgreich lösen.

Beim Relaunch des Familotel Webportals hat die TechDivision GmbH, gemeinsam mit Familotel unter Beweis gestellt, dass es auch anders geht, sofern man ein paar grundlegende Dinge von Beginn an konsequent berücksichtigt.

Bei der Familotel AG handelt es sich um einen Zusammenschluss von mehr als 50 Familienhotels, die ihren Sitz in Amerang, Deutschland hat. Die Fokussierung der Kooperation liegt dabei auf Familienurlaub und ist in diesem Segment Marktführer in Europa. Über die „Schöne-Ferien-Garantie“ wird von Familotel ein Standard garantiert, welcher speziell auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet ist.

Der grundlegende Projektauftrag bestand darin, das bestehende Webportal von Familotel zu modernisieren und auf eine zukunftsfähige technologische Basis zu bringen. Dabei sollte ein Hauptaugenmerk auf die Erweiterbarkeit und Robustheit des Systems gelegt werden.

In einem gemeinsamen Prozess, wurde von TechDivision und Familotel, eine Produktvision für das komplette Projekt entwickelt. Wichtig bei der Produktvision war es, sich nicht in zu viele Details zu verlieren, sondern sich zu Beginn auf das Wesentlichste konzentriert, wobei entsprechende Erweiterungen zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit und ohne große Zusatzaufwände möglich sein sollten.

Soweit möglich und sinnvoll, sollte das Look & Feel des bestehenden Webauftrittes erhalten, gleichzeitig jedoch auch partiell modernisiert und optimiert werden. Die neuen notwendigen Kernfunktionalitäten wie z.B. Hotel-Seiten, Navigation, Implementierung der Booking-Engine wurden dabei in der Produktvision grundsätzlich definiert und im späteren Projektablauf umgesetzt.

Tatsächlich lässt sich der Projekterfolg auf wenige Fakten reduzieren:

? Schlanke, agile Planung
? Intensive und offene Zusammenarbeit
? Eine solide Vertrauensbasis
? Laufende Mitarbeit durch den Auftraggeber

Das sich dieser sog. MVP-Ansatz (Minimal Viable Product), bei dem man sich in einem ersten Schritt ausschließlich auf Muss-Funktionalitäten konzentriert, genau richtig war, zeigt die Aussage von Ingrid Bummer, der verantwortlichen Projektleiterin bei der Familotel AG.

„TechDivision hat uns mit einem Projektmanagement, das sich fachlich und organisatorisch auf höchstem Niveau bewegt, dabei geholfen, das Projekt top durchzustrukturieren und innerhalb des Budget- und Zeitrahmens umzusetzen. Die programmierten Lösungen in TYPO3 sind so angelegt, dass wir nun eine zukunftsfähige Grundlage für unsere Website haben! Und: Man kann sich darauf verlassen, dass alle am Projekt beteiligten mitdenken! Das anfänglich so komplexe Projekt schien am Ende „so einfach“ Ich freue mich schon auf viele weitere Projekte mit TechDivision – auch deshalb weil die Zusammenarbeit einfach Spaß macht.“

Technologisch basiert das neue Familotel Webportal auf dem Enterprise Content Management System TYPO3 in der aktuellen Version, das durch diverse Module erweitert und an die Anforderungen der Familotel AG angepasst wurde. Für 2018 stehen diverse Erweiterungen und Optimierungen an um den Kunden zukünftig ein noch besseres Erlebnis bei der Online-Buchung ihres Familienurlaubes zu ermöglichen.

Über:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Der Webtechnologiedienstleister TechDivision gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Adressen für anspruchsvolle eCommerce-Lösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Open Source Technologien. Das Leistungsspektrum von TechDivision reicht von Consultingleistungen über Konzept und Designentwicklung sowie Implementierung und Betreuung bis hin zu Online-Marketing. Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Allianz, Ritter-Sport, GABOR, Salewa, FERRERO oder Cherry auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über zwei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor und München und beschäftigt insgesamt mehr als 90 Mitarbeiter. Mit dem eStrategy-Magazin veröffentlich TechDivision zudem einmal im Quartal das führende Online-Magazin zum Thema eCommerce und Online-Marketing in der DACH-Region. Das Magazin kann kostenlos unter www.estrategymagazin.de herunter geladen werden.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

AMEXPool AG präsentiert komplett überarbeiteten Webauftritt und neues Partnerportal

Der Bugginger Maklerpool und Deckungskonzeptmakler AMEXPool AG hat in den letzten Monaten seinen Webauftritt und das interne Partnerportal einer gründlichen Generalüberholung unterzogen.

BildSeit dem 10. April 2017 sind beide nun online. Der Relaunch bringt ein neues responsives Design und einige Verbesserungen mit sich.

„Wir freuen uns sehr, nun unseren generalüberholten Webauftritt der Öffentlichkeit und das verbesserte Partnerportal unseren angeschlossenen Maklern präsentieren zu können“, erläutert Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG.

Der bisherige Webauftritt wurde in acht Monaten komplett überarbeitet und hat ein modernes Design bekommen. „Die neu gestaltete Homepage ist vom Design her jünger und frischer – einfach zeitgemäß. Der gesamte Content ist nun übersichtlicher dargestellt und dank Responsive Webdesign für mobile Endgeräte optimiert“, schwärmt Beermann.

Auch das Partnerportal, der interne Bereich für die angeschlossenen Makler der AMEXPool AG, wurde in diesem Zuge komplett überarbeitet. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf ein übersichtlicheres Design mit klarer Struktur und eine verbesserte Usability gelegt. Somit können jetzt alle Produkte einfacher von den Maklern gefunden werden. Hierfür wurde auch die Suchfunktion mit neuer Technik programmiert.

Boris Beermann erläutert die Idee hinter verbesserten Partnerportal: „Wir wollen mit der Zeit gehen. Deshalb wurde auch das Partnerportal für mobile Endgeräte optimiert. Noch wichtiger war uns aber, die ganzen Möglichkeiten der aktuellen Onlinetechnik zu nutzen, um es dem Makler einfacher zu machen. Dabei sind wir auf die Wünsche der Makler eingegangen und haben uns an Best Practice ausgerichtet. Neben der verbesserten Suche sind nun zukünftig alle Produkte online. Sie sind sortiert nach Deckungskonzepten, Sparten und Gesellschaften, sodass verschiedene Wege zum Ziel führen. Ebenso stehen den Maklern im neuen Partnerportal nun noch mehr Online-Rechner zur Verfügung.“

Über:

AMEXPool AG – Versicherungsmakler Service Center
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: https://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Mit derzeit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG etwa 300.000 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 5.000 Versicherungsmaklern, die von über 37 Jahren Branchenerfahrung, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2015 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden.

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

Internet Success Coach für KMU

Marketingorientierte, responsive Websiten führen durch Automatisierung zur Neukundengewinnung. Zertifizierter Internet Success Coach bietet vielfältige Möglichkeiten zur Interessentengewinnung

BildPfäffikon SZ, 11. März 2014 – Nach Angaben des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) machen 50 Prozent der Firmen mit ihrer Website keinen Umsatz. KMU (kleine und mittlere Firmen) haben meist keine eigene Marketing-Abteilung und keine erfolgreiche Internet-Strategie. Diese Firmen benötigen einen Internet Success Coach. Ein Internet Success Coach erstellt marketing-orientierte Websites, unterstützt Firmen beim Internet-Marketing und bei der Automatisierung der Geschäftsprozesse.

Obwohl das Internet die Welt im Sturm erobert hat und nicht mehr wegzudenken ist, wird die Wichtigkeit des Internets nach wie vor von vielen KMU´s unterschätzt. Sehr viele Websites sind nur Schaufenster, nach dem Motto „Hallo da bin ich“ und bringen keine nennenswerten Ergebnisse! Leider ist es auch keine Seltenheit, dass Anfragen von der Website nicht beachtet und nachverfolgt werden. Laut Umfragen haben 90 Prozent der Unternehmen Ihren Internetauftritt nicht in die Geschäftsabläufe integriert (Infras Studie von 2012). Anfragen von der Website werden nicht optimal genutzt. Kontakte werden nicht zu Kunden gemacht. Automatische FollowUp-Systeme, die den Umsatz um 200 bis 300 Prozent steigern könnten, werden noch nicht eingesetzt.
KMU´s vergeben damit hervorragende Chancen, um zusätzlichen Umsatz und Gewinn zu generieren.
Die Firmen die bereits im Internet werben, geben über 80 Prozent Ihres Werbe-Budgets nach dem Prinzip „Unternehmen sucht Kunde“ aus. Das Internet und insbesondere das Web 2.0 funktioniert nach dem Prinzip „Kunde findet Unternehmen.“ Zu diesem modernen und erfolgreichen Marketingkonzept gehören u.a. Suchmaschinen-Marketing, Social Media, E-Mail-Marketing und Affiliate-Marketing.
Die Firma SP-Design: Websites & eCommerce aus Bellheim ist Spezialist für marketing-orientiertes Internet und zertifizierter Internet Success Coach. SP-Design bietet alle wichtigen Komponenten aus einer Hand: Erstellung marketing-orientierten Websites im Responsive Design, Unterstützung beim Internet-Marketing, Integration in das bestehende Geschäftsmodell und Automatisierung durch geeignete Software-Marketing-Tools.
Traffikgenerierung, Interessentengewinnung, Vertrauensaufbau und Verkauf sind die Schlüssel zum Erfolg einer Website. Alle Elemente sind wichtig. Durch das elegante Zusammenspiel dieser Elemente und durch Automatisierung der Prozesse entsteht ein effizienter „Autopilot zur Kundengewinnung“.
SP-Design sagt dazu: „Firmen ohne eigene Marketing-Abteilung benötigen nicht nur „Jemanden“ der ihnen eine Website machen kann, sondern auch eine Marketing-Strategie für das Internet. Ständig neue qualifizierte Kontakte und letztlich eine große Anzahl neuer Idealkunden sind kein Zufall, sondern das Ergebnis einer marketing-orientierten Website.“

Weitere Informationen:
SP-Design: Websites & eCommerce
Sebastian Parupka
Hauptstr. 172
76756 Bellheim
Telefon 07272 . 9723661
Mail: info@sp-design.eu
Web: www.goweb-b2b.de

Über die Worldsoft AG
Die Worldsoft AG mit Sitz in Pfäffikon SZ, Schweiz, ist ein führender Anbieter von CMS-Webhosting und E-Business-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Europa und wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Web und Enterprise Content Management-Lösungen von Worldsoft, werden als Software als Service auf günstiger Mietbasis angeboten. Worldsoft qualifiziert und zertifiziert Internet Success Coaches zur Unterstützung der Kunden vor Ort. Vom Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. (eco) erhielt Worldsoft auf der CeBIT 2004 den „eco Award ASP & Online Services“. Weitere Informationen: http://www.worldsoft.info

Weitere Informationen:
Worldsoft AG
Gert F. Lang
Churerstrasse 158
CH-8808 Pfäffikon
Tel.: +41 44 533 45 45
Fax: +41 44 533 45 46
lang@worldsoft.ch

Über:

SP-Design: Websites & eCommerce
Herr Sebastian Parupka
Hauptstr. 172
76756 Bellheim
Deutschland

fon ..: 07272-9723661
web ..: http://www.goweb-b2b.de
email : info@sp-design.eu

Webdesigner, Webagentur aus Bellheim / Pfalz – Zertifizierter Internet Success Coach, Spezialist für Marketing orientierte Websiten im responsive Design

Pressekontakt:

SP-Design: Websites & eCommerce
Herr Sebastian Parupka
Hauptstr. 172
76756 Bellheim

fon ..: 07272-9723661
web ..: http://www.goweb-b2b.de
email : info@sp-design.eu