Immobase und atHome.de vereinbaren Zusammenarbeit

Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, und atHome.de, das führende Immobilienportal in Rheinland-Pfalz und dem Saarland vereinbaren Kooperation.

BildÜber atHome.de:
Das Immobilienportal atHome.de wurde 2005 gegründet und bietet heute mehr als 8.000 Immobilienanzeigen von 170 Immobilienanbietern aus der Saar-Eifel-Mosel Region. atHome.de gehört mit weiteren Portalen in Luxemburg und der französischen Grenzregion zur atHome Group, die heute die wichtigste Referenz für Immobilien in der Großregion darstellt. Somit bietet atHome.de alles zum Thema Immobilien und ermöglicht dank der langjährigen digitalen Erfahrung eine einfache, effiziente und stressfreie Immobiliensuche.

“Wir freuen uns, mit der atHome.de das regional hervorragend aufgestellte Immobilienportal als Kooperationspartner gewinnen zu können. Mit atHome.de steigt unser Angebot an Immobilien auf rund 30.000. Neben der Quantität steigt auch die Qualität an attraktiven und verfügbaren Immobilien. AtHome.de ergänzt unser Konzept sehr gut, sodass wir im gegenseitigen Interesse profitieren und erfolgreich miteinander wachsen können. Wir freuen uns sehr über diese gewinnbringende Kooperation.”,
ergänzt Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase.

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.

ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten.
Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter presse(at)immobase.de zur Verfügung.

Die bedarfsorientierte Immobiliensuche im Netz!

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : presse@immobase.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : presse@immobase.de

Saarland-Domains für jeden

Die Saarland-Domain ist die neue Internet-Endung für alle Saarländer, Saarlandfans, saarländischen Unternehmen, die ihre regionalen Wurzeln mit globaler Wirkung im Internet präsentieren möchten.

BildDie Live-Phase der Saarland-Domains, in der jeder registrieren kann, beginnt am 30.10.2014. Interessenten sollten aber nicht bis zu dem Anfang der Landrush-Period oder Live-Phase warten, sondern bereits jetzt die gewünschten Saarland-Domains vorregistrieren, damit die Chancen für den Wunschnamen so groß wie möglich sind. ICANN-Registrare, wie die Fa. Secura aus Köln, bieten die Möglichkeit der Vor-Registrierung für die Live-Phase bereits an.

Die Saarland-Domain ist die neue Internet-Endung für alle Saarländer, Saarlandfans, saarländischen Unternehmen und Organisationen, die ihre regionalen Wurzeln mit globaler Wirkung im Internet präsentieren möchten. Das Bundesland Saarland ist ein führender IT-Forschungsstandort im Südwesten Deutschlands und Teil der “Saar-Lor-Lux”-Region. Die Saarland-Domain macht saarländische Webseiten einfach und schnell auffindbar und ermöglicht die Registrierung kurzer und intuitiver Domainnamen als Ausdruck regionaler Identität. Die Saarland-Domain fördert die Identifikation aller Saarländer mit ihrem Bundesland und stärkt den Gemeinschaftssinn.

Als neues Marketing-Instrument unterstützt die Saarland-Domains die lokale Wirtschaft, indem saarländische Produkte und Dienstleistungen leichter im Internet zu finden sind. Mit den neuen Saarland- Webadressen wird das Saarland zu einer sichtbaren Marke im Internet. Jeder, der sich für eine Saarland-Domain entscheidet, profitiert von der warmen Ausstrahlung des allgemein beliebten Saarlandes. Jeder Freund des Saarlandes kann eine Saarland-Domain registrieren. Ein Wohnsitz im Saarland ist nicht notwendig.

Jedem ist die de-Domain bekannt. Eine Internetadresse mit einer de-Domain sieht aus wie zum Beispiel http://www.domainregistry.de. In Zukunft wird es Saarland-Domains geben. Die Internetadressen werden aussehen wie http://www.saarbruecken.saarland. Die Domain saarbrücken.saarland wäre ebenfalls möglich, weil die Saarland-Domains Umlaute unterstützen. Da die im Saarland gesprochenen Dialekte viele Begriffe mit Umlauten kennen, ist diese Tatsache für alle interessant, die Begriffe aus den Dialekten unter .saarland registrieren lassen wollen.

Was sind die Zielgruppen der Saarland-Domains?

1.Unternehmen aus Saarland, die “Made in Saarland” intuitiv vermitteln wollen 2.Behörden aus Saarland, die eine kurze Internet-Adresse wünschen 3.Firmen mit Schwerpunkt in Saarland, sei es eine Niederlassung oder ein großer Marktanteil 4.Privatpersonen aus Saarland, die stolz auf ihre Region sind und das auch ihre Umwelt wissen lassen wollen

Wer als Firma in Saarland tätig ist, sollte das zeigen, weil viele Käufer ‘buy local’ praktizieren und weil bei lokalen Suchanfragen in Google und anderen Suchmaschinen über Themen aus dem Saarland eine Webseite mit .Saarland vor .de oder .com liegen wird, falls die Webseite guten Inhalt bietet.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/Saarland-domains.html
Mehr über Saarland-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Von Cardiff ins Saarland – mit dem Fahrrad!

ADLER-Mitarbeiter Lee Thacker radelt 920 Kilometer für den guten Zweck: Europazentrale in Saarbrücken empfängt ihn am 10. Juni 2014 mit einem Fest

BildSaarbrücken/Cardiff. Ein Mann, sein Rad, ein bisschen Gepäck und einen Plan in der Tasche: Am 30. Mai 2014 wurde Lee Thacker von seinen Büro-Kollegen in Cardiff verabschiedet. Dann machte er sich auf den Weg. Sein Ziel: Zwölf Tage und 920 Kilometer später will er im Saarland sein. Und das alles mit reiner Muskelkraft – mit dem Fahrrad. Am 10. Juni 2014 wird der ADLER-Mitarbeiter aus Wales nun in der Europazentrale in Saarbrücken erwartet. Auf dem Firmen-Parkplatz des Unternehmens im IT-Park Saarland gibt es für ihn dann um die Mittagszeit eine große Willkommensfeier. Um den radelnden Waliser einen würdigen Empfang zu bereiten, lädt ADLER seine ganze Belegschaft zum Lunch ein. “Wir wollen Lee mit möglichst vielen Kollegen begrüßen. Und bei rund 550 Mitarbeitern wird das schon so etwas wie ein kleines Volksfest”, sagt ADLER-Geschäftsführer Dirk Heß schmunzelnd.

Vor Ort wird dann auch eine Spendenbox aufgestellt sein. Denn: Es ist immer ein einzelner Schritt, mit dem eine Reise beginnt – und sei die Route noch so lang. Am Anfang seiner Radtour stand eine Idee. Seine Triebfeder war die gute Sache: Lee Thacker wollte Spenden für das soziale Projekt “Welsh Women’s Aid” sammeln. Die Organisation aus seiner Heimat setzt sich für Frauen und Kindern ein, die häusliche Gewalt erleben oder erlebt haben. Um diese Hilfsinitiative tatkräftig zu unterstützen, dafür machte er sich auf den Weg. Über 1.000 englische Pfund hat er schon zusammen, die ADLER-Finanzabteilung in Deutschland hat auch schon 200 Euro gespendet. Und von Dirk Heß kam bereits die Zusage, dass ADLER an seinem Ankunftstag den Betrag auf den nächsten Tausender-Betrag aufrunden wird. Und Thacker hat auch eigens eine Webseite ins Leben gerufen, wo Leute seine Radtour unterstützen und direkt für die Organisation spenden können. “Radfahren war schon immer meine große Leidenschaft. Von meinem Haus in Pontypridd bis auf die Arbeit trete ich auch jeden Tag 20 Kilometer in die Pedale. Als ich meinen Kollegen von meiner Idee erzählte, dachten die zuerst, ich hätte im wahrsten Sinne des Wortes ein Rad ab. Doch je mehr ich mich an die Planung machte, umso mehr waren auch sie von meiner Idee begeistert”, erzählt Thacker, der bei ADLER in der Abteilung “Credit & Collection” arbeitet.

Seine Mammut-Tour hat der Pedaleur akribisch vorbereitet: Von seinem Büro am ADLER-Standort in Cardiff geht die erste Etappe über Newport nach Bristol. Nächste Station ist dann Newbury und von dort führt sein Weg nach Holmbury. Am nächsten Tag lenkt er seinen Drahtesel nach Newhaven nahe Brighton, wo die Übernachtfähre wartet. Französischen Boden unter die Speichen gibt es dann erstmals in Dieppe. Vor dort führt die Route über Forges les Eaux weiter nach Paris. Nach der Landeshauptstadt radelt Thacker über Meaux nach Chalons in die Champagne. Über Verdun und Metz kommt der Held der Landstraße dann schließlich ins Saarland. “Als Lee uns von seinem Vorhaben erzählte, fanden wir sein Engagement ganz großartig. Und wir haben ihm auch direkt unsere Unterstützung zugesagt. Jetzt hoffen wir, dass die Aktion für ihn ein voller Erfolg wird und viele Spendergelder zusammenkommen”, erklärt James Simmonds, der verantwortliche Manager in Cardiff.

Über:

Blum PR-Agentur & Redaktionsbüro
Herr Pascal Blum
Scherbachstraße 5
66271 Kleinblittersdorf
Deutschland

fon ..: 06805 / 90 99 474
web ..: http://www.blum-agentur.de
email : presse@blum-agentur.de

Pressekontakt:

Blum PR-Agentur & Redaktionsbüro
Herr Pascal Blum
Scherbachstraße 5
66271 Kleinblittersdorf

fon ..: 06805 / 90 99 474
web ..: http://www.blum-agentur.de
email : presse@blum-agentur.de

Saarland-Domains: Start der Live-Phase am 30. Oktober

Wer Saarland-Domains registriert, kann vom sympathischen Image des Saarlandes profitieren: Es färbt auf die Website unter einer Saarland-Domain ab.

BildDie Live-Phase der Saarland-Domains, in der jeder registrieren kann, beginnt am 30.10.2014. Interessenten sollten aber nicht bis zu dem Anfang der Landrush-Period oder Live-Phase warten, sondern bereits jetzt die gewünschten Saarland-Domains vorregistrieren, damit die Chancen für den Wunschnamen so groß wie möglich sind. ICANN-Registrare, wie die Fa. Secura aus Köln, bieten die Möglichkeit der Vor-Registrierung für die Landrush-Period und Live-Phase bereits an.

Die Registrierungsstelle sieht folgende Vorteile in den Saarland-Domains:
-Alle Saarländer und Saarland-Freunde können sich regional verwurzelt präsentieren

-Mit .saarland können sich Personen, Organisationen, Initiativen und Unternehmen eine regional definierte Online-Präsenz zulegen, die weltweit abrufbar ist.
Saarländische Webadressen werden einfach und schnell gefunden

-Die Region als Domain-Endung unterstützt optimal die gezielte Suche nach regionalen Angeboten wie “Restaurants und Saarland” über Suchmaschinen.
-Das Saarland wird online zu einer sichtbaren Marke

-Der neue Namensraum aus Webadressen mit der Endung .SAARLAND verhilft dem Bundesland und seinen Bürgern zu mehr Aufmerksamkeit im World Wide Web und kann als Werbemittel für das Saarland dienen.

Die Saarland-Domains erhalten eine breite Unterstützung durch die Wirtschaft und Politik des Saarlandes.

“Ich freue mich sehr, dass die Top Level Domain .SAARLAND gestartet ist und das Saarland so als innovativer IT-Standort bestätigt wurde. Mit .SAARLAND können Unternehmen, Institutionen und Bürger des Saarlandes auf einzigartige Weise für Ihr Bundesland werben.”, erklärt Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

Warum Saarland-Domains?

Jedem ist die de-Domain bekannt. Eine Internetadresse mit einer de-Domain sieht aus wie zum Beispiel http://www.domainregistry.de. In Zukunft wird es Saarland-Domains geben. Die Internetadressen werden aussehen wie http://www.saarbruecken.saarland. Die Domain saarbrücken.saarland wäre ebenfalls möglich, weil die Saarland-Domains Umlaute unterstützen. Da die im Saarland gesprochenen Dialekte viele Begriffe mit Umlauten kennen, ist diese Tatsache für alle interessant, die Begriffe aus den Dialekten unter .saarland registrieren lassen wollen.

Herr Müller von der neugegründete Firma Müller aus dem Saarland möchte sich eine attraktive Internetadresse sichern. Er schaut bei DENIC nach: mueller.de ist nicht mehr frei und auch müller.de ist nicht frei. Herr Müller ist flexibel: Er gibt auch mueller-gmbh.de, muellergmbh.de, müllergmbh.de und müller-gmbh.de ein. Alle Domains sind bereits belegt. Herr Müller sagt sich:”Dann nehme ich eben .com statt .de”. Aber auch das bringt ihn nicht weiter. Bei .com sieht die Lage nicht besser aus.

Jetzt hat Herr Müller eine neue Chance: Er kann
mueller.saarland
müller.saarland
mueller-gmbh.saarland
müller-gmbh.saarland

registrieren lassen.

Jeder sieht spontan, daß seine Firma aus Saarland kommt.

Frau Palu von dem Teegroßhändler Palu hat einen anderen Ansatz. Sie
will folgende Domains registrieren:
tee.saarland
teehandlung.saarland
tee-handlung.saarland
teehaendler.saarland
tee-haendler.saarland
tee-händler.saarland
teehändler.saarland
teegrosshaendler.saarland
teegroßhändler.saarland
tee-grosshaendler.saarland

Jeder, der diese allgemeinen Begriffe eingibt, soll auf die Firma Palu stossen.

Ein guter Grund für die Einführung der neuen Domainendungen durch ICANN ist, daß der existierende Namensraum beschränkt ist. Viele Firmen könnnen unter den bestehenden Domains sich keinen optimalen Namen suchen. Das führt dazu, daß sie auf ihren Webseiten weniger Besucher als möglich bekommen und weniger Umsatz machen. Volkswirtschaftlich gesehen entsteht also durch die bisherige Beschränkung auf wenige Domainendungen weniger Wirtschaftswachstum als möglich wäre.

Vor zehn Jahren hat eine Google-Suche in Bergen(Norwegen) zu den gleichen Ergebnissen geführt als eine Google-Suche in Melbourne (Australien). Das ist längst nicht mehr der Fall.

Google und andere Suchmaschinen können die IP-Adressen, von dem eine Suchanfrage kommt, einem Land zuordnen und für dieses Land relevante Ergebnisse auswerfen. Google und andere Suchmaschinen setzten “Cookies” auf die Rechner der Nutzer. Diese “Plätzchen” sind kleine Spione, die den genauen Standort und die Interessen des Nutzers Google melden. Google wirft daher bei Anfragen für den Gemüsehändler aus Saarlouis inzwischen anderen Ergebnisse aus als für den Metzger in München.

Suchmaschinen arbeiten beim Ranking mit Schlüsselwörter. Bisher waren die Schlüsselwörter nur links vom Punkt in der Domain. Mit der Einführung der neuen Domainendungen sind die Schlüsselwörte auch rechts vom Punkt. Das hat zur Folge: Bei Anfragen in Saarland zu lokalen Themen werden gute Webseiten mit Saarland-Domains vor Webseiten mit De-Domains liegen. Dies gibt Inhabern von Saarland-Domains einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Die Betreiber einer Webseite mit Saarland-Domain können eine Webseite so strukturieren, daß die zurückgegeben Informationen mit Hinblick auf lokale Schwerpunkte Zusatzinformationen enthalten, die auf der nationalen Webseite nicht zu finden sind, wie z.B. Kontaktdaten, Veranstaltungen mit lokalem/regionalem Bezug, Public Relations usw.

Was sind die Zielgruppen der Saarland-Domains?

1.Unternehmen aus Saarland, die “Made in Saarland” intuitiv vermitteln wollen
2.Behörden aus Saarland, die eine kurze Internet-Adresse wünschen
3.Firmen mit Schwerpunkt in Saarland, sei es eine Niederlassung oder ein großer
Marktanteil
4.Privatpersonen aus Saarland, die stolz auf ihre Region sind und
das auch ihre Umwelt wissen lassen wollen

Bei stetig steigender Informationsmenge ist die lokale Präsenz im Internet von steigender Bedeutung. Der Verkauf der Produkte und Serviceleistungen findet zum großen Teil vor Ort statt.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert:”Wer als Firma in Saarland tätig ist, sollte das zeigen, weil viele Käufer ‘buy local’ praktizieren und weil bei lokalen Suchanfragen in Google und anderen Suchmaschinen über Themen aus dem Saarland eine Webseite mit .Saarland vor .de oder .com liegen wird, falls die Webseite guten Inhalt bietet.”

Bei der Live-Phase gilt “Wer zuerst kommt,mahlt zuerst”. Das gibt Kunden von kleineren Registraren wie der Secura GmbH aus Köln einen Vorteilen, weil deren Bewerbungsschlangen erfahrungsgemäß kürzer sind als die der großen Anbieter.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/Saarland-domains.html
Mehr zu den Saarland-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Saarland-Domains, weil Saarländer stolz auf ihre Region sind

Die Saarländer sind ein eigenes Völkchen – lebenslustig wie die Franzosen, technikbegeistert wie die anderen Deutschen. Jetzt bekommen sie ihre eigene Domain: .saarland.

BildEine interessante Geo-Domain unter den neuen Top-Level-Domains ist die Saarland-Domain.

Der Start der Saarland-Domain beginnt mit der “Sunrise Period” am 17 Juli und geht bis zum 15. September. In der Sunrise-Period dürfen nur Markeninhaber sich um eine Saarland-Domain bewerben. Die Markeninhaber müssen dazu ihre Marke beim Trade Mark Clearinghouse anmelden (http://www.domainregistry.de/tmc.html).

Die Landrush-Period der Saarland-Domains startet am 23. September und geht bis zum 22. Oktober. Die Live-Phase der Saarland-Domains, in der jeder registrieren kann, beginnt am 30.10.2014. Interessenten sollten aber nicht bis zu dem Anfang der Landrush-Period oder Live-Phase warten, sondern bereits jetzt die gewünschten Saarland-Domains vorregistrieren, damit die Chancen für den Wunschnamen so groß wie möglich sind. ICANN-Registrare, wie die Fa. Secura aus Köln, bieten die Möglichkeit der Vor-Registrierung für die Landrush-Period und Live-Phase bereits an.

Die Registrierungsstelle sieht folgende Vorteile in den Saarland-Domains:
-Alle Saarländer und Saarland-Freunde können sich regional verwurzelt präsentieren

-Mit .SAARLAND können sich Personen, Organisationen, Initiativen und Unternehmen eine regional definierte Online-Präsenz zulegen, die weltweit abrufbar ist.
Saarländische Webadressen werden einfach und schnell gefunden

-Die Region als Domain-Endung unterstützt optimal die gezielte Suche nach regionalen Angeboten wie “Restaurants und Saarland” über Suchmaschinen.
-Das Saarland wird online zu einer sichtbaren Marke

-Der neue Namensraum aus Webadressen mit der Endung .SAARLAND verhilft dem Bundesland und seinen Bürgern zu mehr Aufmerksamkeit im World Wide Web und kann als Werbemittel für das Saarland dienen.

Die Saarland-Domains erhalten eine breite Unterstützung durch die Wirtschaft und Politik des Saarlandes.

“Ich freue mich sehr, dass die Top Level Domain .SAARLAND gestartet ist und das Saarland so als innovativer IT-Standort bestätigt wurde. Mit .SAARLAND können Unternehmen, Institutionen und Bürger des Saarlandes auf einzigartige Weise für Ihr Bundesland werben”, erklärt Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes

Warum Saarland-Domains?

Jedem ist die de-Domain bekannt. Eine Internetadresse mit einer de-Domain sieht aus wie zum Beispiel http://www.domainregistry.de. In Zukunft wird es Saarland-Domains geben. Die Internetadressen werden aussehen wie http://www.saarbruecken.saarland.

Herr Müller von der neugegründete Firma Müller aus dem Saarland möchte sich eine attraktive Internetadresse sichern. Er schaut bei DENIC nach: mueller.de ist nicht mehr frei und auch müller.de ist nicht frei. Herr Müller ist flexibel: Er gibt auch mueller-gmbh.de, muellergmbh.de, müllergmbh.de und müller-gmbh.de ein. Alle Domains sind bereits belegt. Herr Müller sagt sich:”Dann nehme ich eben .com statt .de”. Aber auch das bringt ihn nicht weiter. Bei .com sieht die Lage nicht besser aus.

Jetzt hat Herr Müller eine neue Chance: Er kann
mueller.saarland
müller.saarland
mueller-gmbh.saarland
müller-gmbh.saarland

registrieren lassen.

Jeder sieht spontan, daß seine Firma aus Saarland kommt.

Frau Palu von dem Teegroßhändler Palu hat einen anderen Ansatz. Sie
will folgende Domains registrieren:
tee.saarland
teehandlung.saarland
tee-handlung.saarland
teehaendler.saarland
tee-haendler.saarland
tee-händler.saarland
teehändler.saarland
teegrosshaendler.saarland
teegroßhändler.saarland
tee-grosshaendler.saarland
tee-großhändler.saarland

Jeder, der diese allgemeinen Begriffe eingibt, soll auf die Firma Palu stossen.

Ein guter Grund für die Einführung der neuen Domainendungen durch ICANN ist, daß der existierende Namensraum beschränkt ist. Viele Firmen könnnen unter den bestehenden Domains sich keinen optimalen Namen suchen. Das führt dazu, daß sie auf ihren Webseiten weniger Besucher als möglich bekommen und weniger Umsatz machen. Volkswirtschaftlich gesehen entsteht also durch die bisherige Beschränkung auf wenige Domainendungen weniger Wirtschaftswachstum als möglich wäre.

Vor zehn Jahren hat eine Google-Suche in Bergen(Norwegen) zu den gleichen Ergebnissen geführt als eine Google-Suche in Melbourne (Australien). Das ist längst nicht mehr der Fall.

Google und andere Suchmaschinen können die IP-Adressen, von dem eine Suchanfrage kommt, einem Land zuordnen und für dieses Land relevante Ergebnisse auswerfen. Google und andere Suchmaschinen setzten “Cookies” auf die Rechner der Nutzer. Diese “Plätzchen” sind kleine Spione, die den genauen Standort und die Interessen des Nutzers Google melden. Google wirft daher bei Anfragen für den Gemüsehändler aus Kiel inzwischen anderen Ergebnisse aus als für den Metzger in München.

Suchmaschinen arbeiten beim Ranking mit Schlüsselwörter. Bisher waren die Schlüsselwörter nur links vom Punkt in der Domain. Mit der Einführung der neuen Domainendungen sind die Schlüsselwörte auch rechts vom Punkt. Das hat zur Folge: Bei Anfragen in Saarland zu lokalen Themen werden gute Webseiten mit Saarland-Domains vor Webseiten mit De-Domains liegen. Dies gibt Inhabern von Saarland-Domains einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Die Betreiber einer Webseite mit Saarland-Domain können eine Webseite so strukturieren, daß die zurückgegeben Informationen mit Hinblick auf lokale Schwerpunkte Zusatzinformationen enthalten, die auf der nationalen Webseite nicht zu finden sind, wie z.B. Kontaktdaten, Veranstaltungen mit lokalem/regionalem Bezug, Public Relations usw.

Was sind die Zielgruppen der Saarland-Domains?

1.Unternehmen aus Saarland, die “Made in Saarland” intuitiv vermitteln wollen
2.Behörden aus Saarland, die eine kurze Internet-Adresse wünschen
3.Firmen mit Schwerpunkt in Saarland, sei es eine Niederlassung oder ein großer
Marktanteil
4.Privatpersonen aus Saarland, die stolz auf ihre Region sind und
das auch ihre Umwelt wissen lassen wollen

Bei stetig steigender Informationsmenge ist die lokale Präsenz im Internet von steigender Bedeutung. Der Verkauf der Produkte und Serviceleistungen findet zum großen Teil vor Ort statt.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert:”Wer als Firma in Saarland tätig ist, sollte das zeigen, weil viele Käufer ‘buy local’ praktizieren und weil bei lokalen Suchanfragen in Google und anderen Suchmaschinen über Themen aus dem Saarland eine Webseite mit .Saarland vor .de oder .com liegen wird, falls die Webseite guten Inhalt bietet.”

Bei der Live-Phase gilt “Wer zuerst kommt,mahlt zuerst”. Das gibt Kunden von kleineren Registraren wie der Secura GmbH aus Köln einen Vorteilen, weil deren Bewerbungsschlangen erfahrungsgemäß kürzer sind als die der großen Anbieter.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/Saarland-domains.html

Mehr über die Saarland-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.
Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Achtung Saarländer: Schöne und kurze Saarland-Domains werden frei

Zu den deutschen Regio-Domains gehören auch die Saarland-Domains.

BildDie kurzen und schönsten Saarland-Domains bietet die Registrierungsstelle als Premium-Domains an.

Jetzt kann man Saarland-Domains aus zwei Zeichen registrieren. Die Sunrise-Phase für diese Saarland-Domains geht bis zum 19. März 2015.

Während der Sunrise-Phase können sich Markeninhaber um zweistellige Saarland-Domains bewerben, die mit ihrer Marke übereinstimmen. Die zweistelligen Saarland-Doamins, die nicht in der Sunrise-Phase vergeben werden, können ab dem 26. März 2015 als Premium-Saarland-Domains registriert werden. Eine Liste aller hochwertigen Premium-Saarland-Domains finden Sie unter http://www.domainregistry.de/saarland-domains.html.

In der aktuell laufenden Sunrise-Phase für zweistellige Domainnamen werden alle IDN-Varianten und folgende zweistellige Zahlen- und Buchstabenkombinationen angeboten: Zahl/Zahl, Zahl/Buchstabe und Buchstabe/Buchstabe. Ausgenommen sind Länderendungen (ccTLDs) und allgemein durch ICANN oder die Registry-Policy gesperrte Begriffe.

In der Sunrise-Phase gilt nicht: “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.” Also bekommt bei Mehrfachbewerbungen nicht der erste Bewerber die Saarland-Domain. In einem solchen Fall erfolgt der Zuschlag per Auktion.

Die zweistelligen Saarland-Domains, die nicht in der Sunrise-Phase registriert werden, werden ab dem 26. März 2015 als Premium-Domainnamen vergeben.

Neben den restlichen zweistelligen Domainnamen zählen 1- und 3-stellige Domainnamen und weitere Premiumbegriffe mit 4 oder mehr Zeichen zu den Premium-Domainnamen.

Domains aus drei Zeichen sind oft als Akronym oder Abkürzung geeignet. Sie sind besonders einprägsam.

Die Premium-Saarland-Domains mit vier und mehr Zeichen zählen zu den schönsten Saarland-Domains überhaupt. Dazu gehören z.B. Namen wie Mensch.saarland und kneipen.saarland.

Alle Premium-Saarland-Domains werden in dieser Phase werden nach dem “wer zuerst kommt, mahlt zuerst”-Prinzip vergeben.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/saarland-domains.html
Mehr zu den Saarland-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.
Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de