Hohe Renditen bei maximaler Sicherheit – Mit der Kapitalanlage von Gero Investment für Kleinanleger

In Deutschland haben die Zinsen auf Sparguthaben ihr Allzeit-Tief erreicht und so bleibt als einzige Alternative für eine werthaltige und zukunftsträchtige Geldanlage die Immobilie in bester Lage.

BildDer Markt boomt und so schießen die Preise in manchen Regionen Deutschlands in den Himmel, mit Preissteigerungen von jährlich 5 % und mehr.
Gerd Krattenmacher, Vorstand der Gero Investment PLC kennt den Markt der Großimmobilien mit überwiegend gewerblicher Nutzung und die enorme Nachfrage nach unterbewerteten, durch Missmanagement heruntergewirtschafteten Immobilien mit hohem Entwicklungspotential wie kaum ein anderer und hat ein Konzept entwickelt, das völlig neue Maßstäbe setzt. So entstehen individuell auf die Vorstellungen von anspruchsvollen Mietern angepasste Lösungen und die kreative Ausschöpfung von Flächenreserven zu möglichst geringen Baukosten in einer der boomenden Metropolregionen Stuttgart, die im absoluten Hochpreis-Segment innerhalb Deutschlands nicht nur inländische Partner überzeugt, sondern auch Investoren aus dem Ausland verführt, ihre üppigen Finanzmittel nach Stuttgart umzuleiten.

Doch nicht genug: Durch das einzigartige Geschäftsmodell verbinden sich hohe Dividenden und regelmäßige Sonderausschüttungen zu einer Rendite der Luxus-Klasse. Stabile Mieteinnahmen auf hohem Niveau lassen die Kassen klingeln, während aus Verkäufen von selbst entwickelten Gewerbeimmobilien zu steigenden Preisen in den besten Lagen hohe Sondererträge zufließen.

Investition in Deluxe-Immobilien in der Metropole Stuttgart? – Gero Investment macht für Sie den Unterschied.
Direktbeteiligungen an Unternehmen sind ein Muss, wenn es um hohe Sicherheit der Kapitalanlage bei gleichzeitig dauerhaft attraktiven Renditen geht, doch noch für viele Kleinanleger ein wenig vertrautes Feld. Setzen Sie deshalb auf die langjährige Erfahrung und Innovationskraft eines hochkarätigen deutschen Mittelstandsunternehmers im stark wachsenden Markt der Deluxe- Großimmobilien mit überwiegend gewerblicher Nutzung in der Metropole Stuttgart und wagen Sie keine Experimente mit Märkten, die zu Hypes und Intransparenz neigen, wie der überhitzte Online-Markt oder die neue Schimäre Bitcoins.

Die Kapitalanlage von Gero Investment PLC bietet Ihnen die ideale Lösung: Bei hoch attraktiven Renditen und starken Sonderausschüttungen bietet Ihnen das Team rund um Vorstand Gerd Krattenmacher gleichzeitig hohe Sicherheit durch die hinterlegten Aktien, ein Substanzinvestment in die Bestandsimmobilie und das Investment in den boomenden Anbieter-Markt der gehobenen Qualitätsimmobilien in Deutschland. Wo die Nachfrage das Angebot übertrifft, ist der U?bergewinn nicht weit.

Begnügen Sie sich nicht länger mit riskanten Investments in Fonds und andere Wertpapiere, werden Sie Miteigentümer eines visionären Unternehmens, das völlig neue Maßstäbe im Markt der unterbewerten Immobilien mit hohem Entwicklungspotenzial setzt. Sicherer und einfacher können Sie keine Renditen erzielen und gleichzeitig zusehen, wie Deluxe- Immobilien in der Metropolregion Stuttgart Ihre Kassen füllen.

Sie haben noch Fragen? Kein Problem! Sprechen Sie uns an, wir nehmen Sie mit auf unsere Reise in die Zukunft und lassen Sie gerne mit einem visionären Konzept an unserem Erfolg partizipieren. Machen Sie jetzt Nägel mit Köpfen und erfreuen Sie sich an einer außergewöhnlichen Wertsteigerung und Renditen im mittleren einstelligen Bereich, doch entschließen Sie sich schnell, das Zeitfenster zum Einstieg schließt sich bald.

Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.gero-investment.eu

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gero Investment PLC
Herr Gerd Krattenmacher
Unity House, Suite 888, Westwood Park 888
WN3 4HE Wigan
Großbritannien

fon ..: +44 844 588 9085
web ..: http://www.gero-investment.eu
email : info@gero-investment.eu

Das Team der Gero Investment PLC sondiert seit Jahrzehnten den deutschen Immobilienmarkt, analysiert die Ertragssituation von Gewerbeimmobilien in den besten Lagen und die Bedürfnisse potenzieller Mieter und ist so in der absoluten Pole Position, wenn es darum geht, mit individuellen Lösungen bei gleichzeitiger Reduzierung des Leerstandes, Nutzung freier Flächen und Upgrading-Maßnahmen zu möglichst geringen Baukosten unterbewerteten Immobilien zu neuem Glanz zu verhelfen.

Pressekontakt:

Gero Investment PLC
Herr Gerd Krattenmacher
Unity House, Suite 888, Westwood Park 888
WN3 4HE Wigan

fon ..: +44 844 588 9085
web ..: http://www.gero-investment.eu
email : info@gero-investment.eu

Gero Investment PLC – Wo Immobilien in der Metropolregion Stuttgart Anlegern Luxus-Renditen bescheren

In Deutschland haben die Zinsen auf Sparguthaben ihr Allzeit-Tief erreicht und so bleibt als einzige Alternative für eine werthaltige und zukunftsträchtige Geldanlage die Immobilie in bester Lage.

BildDer Markt boomt und so schießen die Preise in manchen Regionen Deutschlands in den Himmel. Ganz besonders pfiffig ist, wer nicht direkt in eine Immobilie investiert, sondern sich an einer Firma beteiligt, die direkt an der Quelle sitzt und das Risiko breit streut.

Was könnte es Wunderbareres geben als einen kreativen Bauträger zu finden, der die gesamte Wertschöpfungskette in der Hand hat und in bester Lage in Stuttgart wie eine Spinne mitten im Netz Baden-Württembergs sitzt, einem der absoluten Hochpreis-Segmente innerhalb Deutschlands, in dem aufgrund des regen Interesses von ausländischen Investoren die Nachfrage nach hochkarätigen Immobilen regelmäßig und dramatisch das Angebot übersteigt.

Gerd Krattenmacher, Vorstand der Gero Investment PLC kennt den Markt der Groß- und Kleinimmobilien und die enorme Nachfrage nach unterbewerteten, durch Missmanagement heruntergewirtschafteten Immobilien mit hohem Entwicklungspotential wie kaum ein anderer und hat ein Konzept entwickelt, das völlig neue Maßstäbe setzt.

Das Besondere: Hier werden in Baden-Württemberg, einem der Wirtschaftsmotoren Deutschlands, den individuellen Bedürfnissen potentieller Mieter entsprechende Lösungen entwickelt und aus einem Aschenputtel wieder ein flotter Hirsch auf dem Immobilienmarkt gemacht, der schnell seine Mieter und somit Vollauslastung findet.

Die Leidenschaft macht den Unterschied.
Die einzigartige Verbindung der Erfahrung mit der fachlichen Brillanz des Inhabers und der ganz persönlichen Note in der Beziehung zu ihren Kunden schöpfen das volle Potenzial deutscher Innovationskraft und internationaler Vernetzung aus.

Das Team der Gero Investment PLC sondiert seit Jahrzehnten den deutschen Immobilienmarkt, analysiert die Ertragssituation von Gewerbeimmobilien in den besten Lagen und die Bedürfnisse potenzieller Mieter und ist so in der absoluten Pole Position, wenn es darum geht, mit individuellen Lösungen bei gleichzeitiger Reduzierung des Leerstandes, Nutzung freier Flächen und Upgrading-Maßnahmen zu möglichst geringen Baukosten unterbewerteten Immobilien zu neuem Glanz zu verhelfen.

Das ist “Goldgräbertum” im besten Sinne und garantiert punktgenaue Erfüllung einer immer weiter steigenden Nachfrage im deutschen Immobilienmarkt, in dem schon heute ein Mangel an Immobilien mit hohem Entwicklungspotenzial in Metropolregionen herrscht.

Alles ist nichts – ohne entsprechendes Fundament
Die Gero Investment PLC bedient mit ihrem individuellen Konzept und ihrem perfekten Geschäftsmodell einen der “Booming Markets” in Deutschland, schöpft so innerhalb eines der absoluten Hochpreis-Segmente buchstäblich die Sahne ab und bietet damit Aktionären einen attraktiven Mix aus Dividende und Sonderausschüttung. Doch nicht nur das: Wer durch überdurchschnittlich hohe Erträge aus den Mieteinnahmen auch noch durch Verkäufe von selbst entwickelten Großimmobilien mit überwiegend gewerblicher Nutzung von den steigenden Preisen in den besten Lagen profitiert, bei dem schießen die Gewinne in den Himmel. Nichts ist so verführerisch wie der Erfolg.

Folgen Sie mit Ihrem Investment in die Gero Investment PLC einem der Wachstumsmärkte in Deutschland und der Vision eines weitsichtigen Mittelstandsunternehmers und freuen Sie sich Tag für Tag über sprudelnde Renditen.
Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.gero-investment.eu

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gero Investment PLC
Herr Gerd Krattenmacher
Unity House, Suite 888, Westwood Park 888
WN3 4HE Wigan
Großbritannien

fon ..: +44 844 588 9085
web ..: http://www.gero-investment.eu
email : info@gero-investment.eu

Das Team der Gero Investment PLC sondiert seit Jahrzehnten den deutschen Immobilienmarkt, analysiert die Ertragssituation von Gewerbeimmobilien in den besten Lagen und die Bedürfnisse potenzieller Mieter und ist so in der absoluten Pole Position, wenn es darum geht, mit individuellen Lösungen bei gleichzeitiger Reduzierung des Leerstandes, Nutzung freier Flächen und Upgrading-Maßnahmen zu möglichst geringen Baukosten unterbewerteten Immobilien zu neuem Glanz zu verhelfen.

Pressekontakt:

Gero Investment PLC
Herr Gerd Krattenmacher
Unity House, Suite 888, Westwood Park 888
WN3 4HE Wigan

fon ..: +44 844 588 9085
web ..: http://www.gero-investment.eu
email : info@gero-investment.eu

Stuttgarter Call Center wird klimaneutrales Unternehmen

Das Stuttgarter Call Center P-Call hat sich dazu entschlossen im Klimaschutz mit verschiedensten Aktionen ein Zeichen zu setzten. Seit Mai erreicht es den Status Klimaneutrales Unternehmen.

BildStuttgart – Bad Cannstatt. Spätestens seit der steigenden Popularität regelmäßiger Fridays for Future Demonstrationen denkt auch die Wirtschaft immer intensiver über den Klimaschutz nach. Das Stuttgarter Call Center P-Call hat sich nun dazu entschlossen im Klimaschutz mit verschiedensten Aktionen ein Zeichen zu setzten. Das 2013 als StartUp gegründete Unternehmen ist eines der ersten klimaneutralen Call Center in Deutschland.

Dazu beauftragte P-Call das unabhängige Institut ClimatePartner aus München mit der Ermittlung des individuellen Co2 Fußabdrucks. Im Rahmen einer Klimaanalyse wurde von der Anfahrt der einzelnen Mitarbeiter bis zum individuellen Kopierpapier alles durchleuchtet, was Treibhausgase verursacht. Dadurch wurde ermittelt wie viel Co2 durch das Unternehmen verursacht wird.

Kompensiert wird das verursachte Co2 im Rahmen finanziellen Engagements für das Klimaschutzprojekt Wasserkraft, Virunga, D.R. Kongo. Hier setzt sich eine Umweltschutzorganisation für den Lebensraum der letzten lebenden Berggorillas ein.

Durch das Engagement erreicht P-Call den Status “Klimaneutrales Unternehmen”. Doch damit nicht genug, da Klimaschutz den beiden Geschäftsführern (Mark Petzold und Benjamin Simon Pfäffle) eine Herzensangelegenheit ist, kompensiert P-Call zusätzlich kontinuierlich pro gewonnen Neukunden eine Tonne Co2. So möchte P-Call für andere Unternehmer ein Vorbild in Sachen Klimaschutz sein.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

P-Call OHG
Herr Mark Petzold
Naststraße 27
70376 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711/205030
fax ..: 0711/20503399
web ..: http://www.p-call.de
email : info@p-call.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

P-Call OHG
Herr Mark Petzold
Naststraße 27
70376 Stuttgart

fon ..: 0711/205030
web ..: http://www.p-call.de
email : info@p-call.de

Invest 2018: dem Finanzmarkt flexibel begegnen

Erkennbar ist aber auch eine leicht steigende Tendenz von vorausschauenden, antizyklisch handelnden Investoren, die die historisch niedrigen Bewertungsniveaus der Rohstoffunternehmen nutzen wollen.

BildAm 13. und 14. April 2018 fand die Leitmesse Invest in Stuttgart statt. Trotz des guten Wetters war die Messe mit rund 12.000 Gästen wieder sehr gut besucht. Das Interesse an Finanzmarkt, Bitcoin, Blockchain und den vorgestellten Finanzprodukten war sehr hoch, was an den meist überfüllten Vortragsbühnen und Ständen der Produktanbieter zu erkennen war. Wie bereits in den Vorjahren war ich am Stand der Swiss Resource Capital AG präsent, die mit dem Thema Rohstoffe einen Sonderstatus einnahm. Mit den Unternehmen Caledonia Mining, Endeavour Silver, Osisko Gold Royalties, Saturn Oil + Gas hatten wir gleich vier profitable Produzenten und Royalty-Unternehmen vertreten, während Treasury Metals noch das aussichtsreiche ,Goliath’-Projekt im Nordwesten Ontario exploriert.

Die nach dem ersten Messetag stattfindende, mittlerweile schon fast legendäre ,Deutsche Rohstoffnacht’, welche wieder durch Commodity-TV, Swiss Resource Capital AG und der Invest ausgerichtet und durch die bei uns am Stand vertretenden Unternehmen gesponsert wurde, wurde ein weiteres Mal zum Highlight der Messe. Mit mehr als 300 Besuchern war die Veranstaltung abermals sehr gut besucht.

Moderator und Vorstand der Swiss Resource Capital AG, Jochen Staiger, begrüßte die anwesenden Gäste und geladene Referenten. Nach einer kurzen Einschätzung zu den Rohstoffmärkten folgte als erster Vortragender Prof. Dr. Torsten Dennin, Founder & CEO von Lynkeus Capital aus Zug, zu den aktuellen Rohstofftrends. Darüber hinaus ging Dennin der Frage nach, was die neue E-Mobilität für die Rohstoffmärkte bedeute.

Im Anschluss daran wurde das Mikrofon an Herrn Hannes Huster, Chefredakteur und Inhaber des Börsenbriefes DER GOLDREPORT, übergeben, der einen Vortrag über das ebenso interessante Thema ,Die nächste Rohstoff-Hausse hat begonnen’ hielt.

In Anlehnung an diese beiden Vorträge bat Herr Staiger die Unternehmensvertreter Bredford Cooke von Endeavour Silver und Dr. Reiner Ruckteschler von Osisko Gold Royalties zur Podiumsdiskussion auf die Bühne und fragte sie zu neuen Finanzierungsarten im Rohstoffbereich und der sich am Peak befindlichen Gold- und Silberproduktion. Abschließend bat er Cooke noch um eine Einschätzung, wie sich der Silberpreis seiner Meinung nach zukünftig entwickeln werde.

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit dem Goldanalysten und Fondsmanager der Incrementum AG sowie Buchautor (,In Gold we trust’) Ronald Schöferle weiter, der das Publikum mit dem Thema ,Gold und Rohstoffe inmitten monetärer Experimente und Inflationsgezeiten’ fesselte.

Während der äußerst tief recherchierten Vorträge wurde einem ganz schnell bewusst, wo sich die Edelmetallmärkte derzeit befinden: an einem Tiefpunkt, den es in den vergangenen 20-30 Jahren in dieser Form nicht gegeben hat. Wir erleben im Edelmetallsektor derzeit den längsten Bärenmarkt der mindestens vergangenen 100 Jahre. Minenunternehmen sind derzeit günstiger bewertet als im Jahr 2001, als Silber noch bei rund 4,- USD je Unze notierte und Gold bei rund 260 USD.

Nun noch einmal zurück zu den Unternehmen, die an unserem Stand vertreten waren. Endeavour Silver z.B. wurde durch seinen CEO Bradford Cooke und der Direktorin für Investor Relations Galina Meleger vertreten. Cooke bestätigte mir gegenüber, dass das Jahr der Umstellung seines Unternehmens beendet sei und man nun die Früchte ernten werde. Einen eindrucksvollen Beweis lieferten bereits die Q1-Zahlen, die um 23 % höher ausfielen. Auch für dieses Jahr hat das Unternehmen ehrgeizige Ziele gesteckt. So soll das ,El Compass’-Projekt in Kürze die Produktion aufnehmen und bereits im Q3-2018 die kommerzielle Produktion erreichen. Zudem wolle man weitere Möglichkeiten ausloten zur Reduzierung der Betriebskosten, während man weiterhin am Unternehmensziel festhalte, 10,2 bis 11,2 Mio. Unzen Silberäquivalent zu produzieren.

Bei Fragen zu Osisko Gold Royalties stand Herr Dr. Reiner Ruckteschler Rede und Antwort. Die Gesellschaft ist ein weltweit führendes ,Royalty-‘ und ,Stream’-Unternehmen mit Fokus auf Edelmetallprojekte in Kanada. Dort ist die Gesellschaft in enger Verbindung mit der Regierung und einem ortsansässigen Pensionsfond. Neben Edelmetallen hat Osisko Gold Royalties auch noch andere Rohstoffe, wie etwa Diamanten und Zink, im Portfolio. Zum riesigen Beteiligungsportfolio gehören u.a. Unternehmen wie Osisko Mining Inc. mit 15,5 %, Barkerville Gold Mines mit 32,7 %, Falco Resources mit 12,7 %, Osisko Metals mit 12,8 % und Victoria Gold mit 15,7 %. Durch die zügige Weiterentwicklung der aussichtsreichen Projektbeteiligungen, an denen das sehr erfahrene und erfolgreiche Managementteam von Osisko Gold Royalties aktiv mitarbeitet, sollen auch kurzfristig signifikante Meilensteine erreicht und erheblicher Mehrwert für das Unternehmen und seine Aktionäre generiert werden. Bei Osisko Gold Royalties ist organisches Wachstum Programm, bei einer Dividendenrendite von derzeit rund 1,5 %.

Einen sehr angenehmen Messeaufenthalt verbrachte auch Herr Mario Hose von Saturn Oil + Gas Inc., der mit uns am Gemeinschaftsstand vertreten war. Kein Wunder, denn die Aktie des Unternehmens steht im Vergleich zum Vorjahr um 100 % höher, weshalb er in entspannte Aktionärsgesichter blicken konnte. Mit der operativen Entwicklung des Unternehmens ist man sehr zufrieden. Die Produktion und Öl-Rechte werden kontinuierlich ausgebaut und zugleich gelingt es dem Unternehmen, Fremdkapital aufzunehmen. Das Team will die Anzahl der Produktionsstätten weiter ausbauen und ein attraktives Portfolio von potenziellen Zielen zusammenstellen. Wir können also auch in Zukunft positive Nachrichten von Saturn Oil + Gas erwarten.

Caledonia Mining und Treasury Metals hatten keinen Unternehmensvertreter entsandt, aber auch bei diesen beiden Gesellschaften läuft es derzeit rund.

Caledonia Mining liegt weiterhin sowohl im Budget- als auch im Zeitplan, seine Produktion innerhalb der kommenden ca. 3 Jahre auf 80.000 Unzen Gold zu erhöhen. Dafür wird gerade ein Zentralschacht auf 1.330 m Tiefe abgeteuft, der bereits eine Tiefe von mehr als 900 m erreicht hat und Zugang zu tiefer gelegenen Erzsohlen ermöglicht. Die Investitionen kann Caledonia Mining aus dem laufenden Cashflow finanzieren, ohne dafür die Dividende kürzen zu müssen.

Treasury Metals wartete erst vor kurzem mit sehr erfreulichen Bohrergebnissen auf. Das nordwestlich von Ontario gelegene, unternehmenseigene ,Goliath’-Projekt wird derzeit mit zwei Bohrgeräten abgebohrt sowohl mittels Explorations- als auch Infill-Bohrungen in der Hauptzone, was für einen stetigen Newsflow sprechen sollte. Bisherige Bohrergebnisse lieferten nicht nur sehr gute Gehalte, sondern auch Hinweise auf tieferliegende gold- und silberhaltige Zonen. Bisher wurden von der Oberfläche aus Infill-Bohrungen im zentralen und östlichen Bereich der Hauptzone niedergebracht. Die tieferen Ausdehnungen der Ausläufer im Bereich von 400 m bis 600 m könnten demnach sogar eine Umwandlung von der abgeleiteten (,inferred’) in die angezeigte (,indicated’) Ressourcenkategorie ermöglichen.

Der zentrale Ausläufer in der ,Main’-Zone ist weiterhin in die Tiefe offen. Bohrungen, die eine alterierte und mineralisierte Hülle durchteuften, schnitten z.B. 6,60 g/t Gold (Au) über 4,2 m und 4,10 g/t Au über 5 m, einschließlich 18,20 g/t Au über 1 m. Zwei weitere Bohrungen schnitten Gehalte von 3,67 g/t Au über 4 m, 5,77 g/t Au über 3 m und 4,80 g/t Au über 3 m.

Fazit zur Messe:
Wir blicken auf eine erfolgreiche und lehrreiche Messe zurück. So haben wir in vielen unserer Gespräche festgestellt, dass das Interesse an Kryptowährungen derzeit noch bedeutend höher ist als an Edelmetallen oder Edelmetallaktien. Erkennbar ist aber auch eine leicht steigende Tendenz von vorausschauenden, antizyklisch handelnden Investoren, die die historisch niedrigen Bewertungsniveaus der Rohstoffunternehmen nutzen wollen, um Investitionen in diesem Bereich zu tätigen. Nicht zuletzt deshalb fanden die von der Swiss Resource Capital AG herausgegebenen Uran-, Battery Metals- und Silberreporte reißenden Absatz. Für alle Interessierten stehen die aktuellen Ausgaben unter dem Link: https://www.resource-capital.ch/de/reports.html zum Download bereit.

Auch die Veranstalter zeigten sich sichtbar zufrieden. Man kam zu dem Schluss, dass die Invest ihre Position als Leitmesse noch einmal deutlich stärken konnte. Die Besucher seien zum Teil sehr gut informiert gewesen, was wir an dieser Stelle bestätigen können.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den “Webseiten”, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte “third parties”) bezahlt. Zu den “third parties” zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten “third parties” mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Lesen Sie unbedingt unseren kompletten Disclaimer unter: www.js-research.de

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Professionelle Gebäudereinigung in Stuttgart beauftragen

Hygiene und maximale Sauberkeit sind zwei Faktoren, die bei Ihrer Zielgruppe, bei Ihren Besuchern oder Gästen überzeugen und Ihre seriöse Ausstrahlung als Unternehmen untermauern.

Bildwww.maric-gebaeudereinigung.de – Maric ist Ihr Ansprechpartner für Dienstleistungen rund um die Gebäudereinigung in Stuttgart, die Sie im von Ihnen gewünschten Rahmen in Auftrag geben und als einmalige oder in regelmäßigen Abständen wiederkehrende Dienstleistung vornehmen lassen können. Ob Grundreinigung oder Unterhaltsreinigung, Hausmeisterservice, Glas- und Baureinigung, mit Maric Gebäudereinigung entscheiden Sie sich für eine Gebäudereinigung in Stuttgart, die professionell vorgenommen und vom Fachmann realisiert wird.

Während Sie die Unterhaltsreinigung oder vollständige Gebäudereinigung vom Fachmann durchführen lassen, können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und die Säuberung Ihrer Objekte in erfahrene Hände legen. Wünschen Sie eine Bauend- oder Bauzwischenreinigung, möchten Ihre Fenster und großen Glasscheiben vom Profi säubern und glasklar reinigen lassen oder benötigen einen Hausmeisterservice für die Kehrwoche und kleine Reparaturarbeiten, sind Sie mit Maric Gebäudereinigung, Ihrer versierten Gebäudereinigung in Stuttgart gut beraten. Langjährige Erfahrung, modernste Ausrüstung und Know How in der Ausführung aller Reinigungsaufgaben sorgen für uneingeschränkte Zufriedenheit und Sauberkeit in Ihrem Gebäude. Als Dienstleister für Miethäuser und öffentliche Einrichtungen, für Einkaufszentren und andere Objekte können Sie Maric für nahezu jede Gebäudereinigung in Stuttgart beauftragen, die durch professionelle Ausführung aller angebotenen Leistungen überzeugen soll.

Ob Unterhalts- oder Grundreinigung, Fenster- und Bodenreinigung oder Kehrwochendienst sowie Hausmeister Dienstleistungen, wenn Sie die Maric Gebäudereinigung als Partner an Ihrer Seite wählen, verlassen Sie sich auf eine professionelle Realisierung Ihrer Aufträge. Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, kümmert sich Ihr Dienstleister um die Gebäudereinigung in Stuttgart. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt auf, lernen uns kennen und erfahren im kostenlosen Gespräch von uns, welche Vorteile wir Ihnen in der Gebäude- und Unterhaltsreinigung zu günstigen Konditionen anbieten.

Weitere Informationen unter: www.maric-gebaeudereinigung.de

Über:

Maric Gebäudereinigung
Herr Mato Maric
Seeblickweg 8 Seeblickwe
70378 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-50469910
web ..: http://www.maric-gebaeudereinigung.de
email : info@maric-gebaeudereinigung.de

Maric Gebäudereinigung in Stuttgart ist ein Dienstleistungsunternehmen für Gebäudereinigungsdienstleistungen aller Art, von der Unterhaltsreinigung über Glasreinigung, Baureinigung, Teppichreinigung bis zur klassischen Kehrwoche und Treppenhausreinigung.

Pressekontakt:

Maric Gebäudereinigung
Herr Mato Maric
Seeblickweg 8 Seeblickwe
70378 Stuttgart

fon ..: 0711-50469910
web ..: http://www.maric-gebaeudereinigung.de
email : info@maric-gebaeudereinigung.de

Qualifizierung & Zertifizierung statt § 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO anerkannt

Welche ist die beste Qualifikation?
Schuldner- und Insolvenzberatung

BildSCHULDNER- & INSOLVENZBERATUNG “SCHULDENFREI-FORUM”
Zertifizierter Schuldner- und Insolvenzberater.
www.myschuldenfrei24.de, Tel.: 0711-933 42 115
Informiert:
Welche ist die beste Qualifikation?
Wer sich einen Schuldner- und Insolvenzberater sucht, möchte sichergehen, dass dieser ihm mit fundiertem Wissen gegenübertritt und sich in der Materie auskennt. Doch wie kann man dies überprüfen? Was ist besser: “staatlich anerkannt” im Markennamen, oder diejenigen, die die Arbeit aufgrund von Qualifizierung und eigener Erfahrung anbieten? Eine Zertifizierung sollte hier allerdings vorausgesetzt werden.
Kann jeder eine Schuldnerberatung eröffnen?
Ja und nein. Eine geregelte Ausbildung für Schuldnerberater gibt es nicht. Auch wird keine Mindestqualifikation verlangt, um das Gewerbe anmelden zu können. Denn allein schon der Begriff der “Schuldnerberatung” ist nicht gesetzlich geschützt.
Erfolgt eine Anerkennung als Schuldnerberatung im Sinne des § 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO von der Landesbehörde, ist damit kein Qualitätsnachweis erbracht.
Karitative Stellen stehen zur Verfügung
Bekannt sind vor allem karitative Stellen, die solche Dienste anbieten. Das sind zum Beispiel das Diakonische Werk und die Caritas, aber auch die städtische Schuldnerberatung und Ähnliche. Sie erhalten aufgrund ihres Daseins die Anerkennung automatisch. Die ausführenden Mitarbeiter sind zumeist Sozialpädagogen und Sozialarbeiter, die aber in der Regel keine zertifizierte Qualifikation in der Schuldner- oder Insolvenzberatung nachweisen können.
Dieser Bezug zum sozialpädagogischen Bereich ist durch die Geschichte der Schuldnerberatung zu erklären, denn sie wurde im Zusammenhang mit der Drogenberatung und der Beschaffungskriminalität ins Leben gerufen. Doch diese Ursprünge sind nicht nur 30 Jahre alt, sondern auch völlig überholt, da die Überschuldung von Betrieben und Privatpersonen zu einem Massenphänomen geworden ist.
Schuldner aus allen Bereichen
Heute ist der Bezug zwischen Schuldner und Kriminalität längst nicht mehr aktuell. Denn Schulden treten in allen sozialen Schichten auf und sind ebenso überall Auslöser für Lebenskrisen und Notlagen, die eine Krisenintervention bedingen.
Aus diesem Grund geht es nicht mehr vordergründig um den sozialpädagogischen Bereich, sondern vor allem um qualifizierte und zertifizierte Schuldner- & Insolvenzberater, wie dies auch auf der Seite der “Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung” zu lesen ist.
Ist staatliche Anerkennung ein Trugschluss?
Wer also berechtigt ist, dem Schuldner eine “Bescheinigung über die Erfolglosigkeit des vorgeschriebenen außergerichtlichen Einigungsversuchs im Rahmen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens” auszustellen, gilt als staatlich anerkannt. Doch dafür benötigt der Kunde eine Insolvenzberatung und keine Schuldnerberatung. In entsprechenden Schriften, in denen es um die Finanzierung der Schuldnerberatungen geht, wird festgehalten, dass Schuldnerberatungskräfte umfassender Kenntnisse in der Insolvenzordnung sowie der dazu gehörenden Rechtsprechung bedürfen. Doch genau dies darf bei manchen karitativen Stellen angezweifelt werden, da hier sicher eine Schuldnerberatung erfolgen kann, aber keine fachlich fundierte Insolvenzberatung. Für diese Insolvenzberatung wird die Anerkennung als staatlich anerkannte Schuldnerberatungsstelle vergeben, auch wenn dieser Titel nur umgangssprachlich verwendet wird. Da dies den Verbraucher in die Irre führt und nicht mehr zeitgemäß ist, sollte dies an geeigneter Stelle auf Bundesebene verändert werden.
Wer sich als Verbraucher noch nicht umfassend dem Thema zugewandt hat, erkennt somit nicht, dass er in einer karitativen Einrichtung zwar auf einen Schuldnerberater trifft, welcher sich staatlich anerkannt nennen darf, aber per se keinen Fachmann vor sich hat, der qualifiziert und zertifiziert ist.
Ein Markenzeichen, welches dem Verbraucher tatsächlich den Weg zu einem entsprechenden Berater führt, sollte eingeführt und nur an entsprechende Stellen vergeben werden.
Fachlich fundiert
Ein mehrmonatiger Qualifizierungs- oder Zertifizierungslehrgang und, der in der entsprechenden Zertifizierung gipfelt, wurde von mir absolviert. Das hier erworbene Wissen stelle ich den Schuldnern zur Verfügung, die sich an den “Schuldenfrei-Forum e.V.” wenden. Entsprechende Stellen wie dieser Verein sind in der Lage, ihren Kunden einen Nachweis über ihre Qualifikation sowie Zertifizierung vorzuzeigen und sie optimal aus der Schuldenkrise zu führen.

INSOLVENZ- & SCHULDNERBERATUNG
“SCHULDENFREI-FORUM.DE”
-Vormals SISB Soziale Schuldnerberatung –
Stuttgarter Str. 45
70794 Filderstadt bei Stuttgart
Tel.: 0711- 933 42 115

www.myschuldenfrei24.de
www.schuldenfrei-forum.de
www.sisb-esslingen.de

Über:

Insolvenz- und Schuldnerberatung “Schuldenfrei-Forum” Stuttgart
Herr Wolfi Seelig
Stuttgarter Str. 45
70794 Filderstadt/Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711- 93342115
web ..: http://sisb-frankfurt.de/de/
email : info@schuldenfrei-forum.de

Deutsch-Türkische Insolvenz- & Schuldnerberatung

Pressekontakt:

Insolvenz- & Schuldnerberatung “Schuldenfrei-Forum”
Herr Wolfgang Seelig
Stuttgarter Str. 45
70794 Filderstadt/Stuttgart

fon ..: 0711- 933 42 115
web ..: http://www.schuldenfrei-forum.de
email : info@schuldenfrei-forum.de

Namhafte Unternehmer gründen exklusiven WirtschaftsClub Stuttgart

Vertrauensvoller Gedankenaustausch und Förderung junger Unternehmer

BildEigentümer prägen sehr stark den Charakter und die Kultur mittelständischer Unternehmen. Während große Konzerne in der öffentlichen Meinung vielfach das Vertrauen verloren haben, steht der Eigentümerunternehmer eher für nachhaltiges Handeln und gelebte Werte. Dies gilt auch als das Erfolgsrezept mittelständischer Unternehmen. Dabei ist zu beobachten, dass der dramatisch beschleunigte Wertewandel in unserer Gesellschaft auch immer stärker mittelständische Familienunternehmen beeinflusst.

Um über grundsätzliche und aktuelle Herausforderungen von eigentümergeführten Unternehmen zu diskutieren und unternehmerische Wertevorstellungen weiterzuentwickeln und zu verbreiten, gründeten Stuttgarter Unternehmerinnen und Unternehmer jetzt den WirtschaftsClub Stuttgart e.V.. Präsident ist Siegbert E. Lapp, Aufsichtsratsvorsitzender der Stuttgarter Lapp Holding AG, ein Familienunternehmen mit weltweit 3.300 Mitarbeitern. “Wir wollten einen Ort, wo wir uns vertrauensvoll austauschen können. Alle Mitglieder haben einen großen persönlichen Erfahrungsschatz. Das eröffnet uns neue Perspektiven und wichtige Impulse, um mittelständisches Unternehmertum positiv mitzugestalten”, erklärt Siegbert E. Lapp.

Aus diesem Grund sollen im WirtschaftsClub Stuttgart bevorzugt Unternehmer aufgenommen werden, die mit ihrem Namen und eigenem Kapital für das Geschäft einstehen. Der Club befindet sich im Hotel Steigenberger Graf Zeppelin am Stuttgarter Hauptbahnhof. Er ist für alle Mitglieder rund um die Uhr das ganze Jahr über zugänglich.

Ein weiterer wichtiger Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung junger Unternehmerinnen und Unternehmer. “Wir wollen kein englischer Altherrenclub sein, sondern uns gegenseitig inspirieren. Junge Unternehmer gehen Probleme heute ganz anders an als wir früher, sie haben innovative Ideen, wir haben Erfahrungen und Netzwerke. Dieser Austausch ist sehr spannend”, begründet Waltraud Weegmann ihr Engagement. Zur Förderung von Jungunternehmern soll es demnächst auch einen Preis geben, mit dem besonders innovative Firmengründer aus verschiedenen Branchen ausgezeichnet werden sollen.

Des Weiteren führt der WirtschaftsClub Stuttgart unter dem Titel “Der-Rede-Wert” Veranstaltungen durch, die sich mit den aktuellen Herausforderungen mittelständischer Unternehmen befassen. Beispielsweise Nachfolge in Familienunternehmen, Fehlerkultur oder Share Economy. Zu diesen Veranstaltungen sind auch Gäste zugelassen, die aber nur von den Mitgliedern des Clubs eingeladen werden. “So bleibt der Kreis weiter exklusiv und ein Austausch auf Augenhöhe ist garantiert. Zudem kann man sich im kleinen Kreis viel vertrauensvoller austauschen als bei großen Veranstaltungen, wo individuelle Probleme und Herausforderungen der Unternehmer selten vertieft werden. Bei uns sollen sich die Mitglieder gegenseitig mit ihrem Erfahrungsschatz inspirieren und unterstützen”, erklärt Dr. Clemens Müller-Störr, Geschäftsführer des WirtschaftsClubs Stuttgart.

Und Martin Weitbrecht, Club-Vorstand für unternehmerische Werte, ergänzt: “Wir wollen der führende Unternehmerclub im Südwesten werden. Wir haben eine klare Profilierung: Wir fördern die unternehmerischen Werte, den vertrauensvollen Austausch und die nächste Unternehmer-Generation. Dabei haben wir die gesellschaftlichen Veränderungen und den Einfluss auf die Unternehmen immer im Fokus.”

Der WirtschaftsClub Stuttgart startet mit 18 Gründungsmitgliedern und einem fünfköpfigen Vorstand.
Siegbert E. Lapp, Präsident des Clubs,
Prof. Dr. Georg Heni, stellvertr. Vorsitzender und Vorstand Finanzen,
Barbara Benz, Vorstand Marketing,
Waltraud Weegmann, Vorstand Mentoring,
Martin Weitbrecht, Vorstand unternehmerische Werte.

Mehr Informationen gibt es unter http.//www.wirtschaftsclub-stuttgart.com.

Über:

WirtschschaftsClub Stuttgart
Herr Dr. Müller-Störr Clemens
Oskar-Lapp-Straße 2
70565 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0151 14959039
web ..: http://www.wirtschaftsclub-stuttgart.com
email : mueller-stoerr@wirtschaftsclub-stuttgart.com

Der WirtschaftsClub ist ein exklusiver Club für Unternehmer. Ziel ist die Förderung unternehmerischer Werte, der vertrauensvolle Austausch und die Unterstützung der nächsten Unternehmer-Generation. Dabei sind die gesellschaftlichen Veränderungen und der daraus resultierenden Einfluss immer im Fokus. Die Räumlichkeiten des WirtschaftsClubs Stuttgart befinden sich im Hotel Steigenberger Graf Zeppelin am Stuttgarter Hauptbahnhof und sind rund um die Uhr das ganze Jahr zugänglich.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Die Besten der Besten in der Immobilienbranche

Best Finance Immobilien GmbH aus Stuttgart als »BELLEVUE BEST PROPERTY AGENT 2016« ausgezeichnet

BildDiese Auszeichnung gilt als Ritterschlag: Seit 2006 zeichnet BELLEVUE, Europas größtes Immobilienmagazin, jedes Jahr empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus Deutschland und aller
Welt als BEST PROPERTY AGENTS aus. Zu den besten Immobilienunternehmen, die das begehrte Siegel in diesem Jahr – dem bereits elften seit Bestehen der Auszeichnung – erhalten haben, gehört die Firma Best Finance Immobilien GmbH aus Stuttgart.

Die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ist das einzige unabhängige Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister und genießt national und international beachtliches Renommee. Eine sechsköpfige Jury aus namhaften Profis der Immobilienwirtschaft und BELLEVUE-Redakteuren prüft jedes Jahr neu, welche Unternehmen das Siegel verdienen und ausgezeichnet werden. Zu den wichtigsten Kriterien gehören dabei Seriosität und Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt und -qualität sowie auch die AfterSales-Services.

Marco Terracciano, Best Finance Immobilien GmbH: »Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind sehr stolz darauf, dass unsere Arbeit auf diese Weise so prominent gewürdigt wird. Es ist eine ehrenvolle Anerkennung für unsere langjährige Arbeit, unsere breite Kompetenz und unseren besonderen Kundenservice.«

Über:

Best Finance Immobilien GmbH
Frau Yvonne Lüer
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 310
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.bf-im.de
email : immo@bf-im.de

Wir finden den richtigen Käufer für Sie – schnell, zuverlässig und sicher!

Wir wissen, worauf es bei der Vermittlung einer Immobilie ankommt: Exzellente Marktkenntnis, kompetente Beratung, zielorientierte Käuferansnsprache.

Als erfolgreiches und anerkanntes Immobilienunternehmen aus Stuttgart mit mehr als 13 Jahren Markterfahrung und über 15 Mitarbeitern sind wir die “erste Adresse” für den Verkauf Ihrer Immobilie. Größe zählt – Persönlichkeit noch mehr! Aus diesem Grund steht Ihnen bei uns über den gesamten Verkaufsprozess hindurch ein fester Ansprechpartner zur Seite.

Durch eine enge Kooperation mit der Best Finance Vermögensmanagement GmbH und deutschlands marktführender Wohnungsgenossenschaft für investierende Mitgliedschaften, der Eventus eG, bieten wir Ihnen ein hochqualitatives Ratgeberpaket zu den Themen Erbschaft, Sanierung, Baufinanzierung und Immobilienversicherung.

Wählen Sie beim Immobilienverkauf Ihren persönlichen Makler des Vertrauens und die Kompetenz unseres Unternehmens.

Pressekontakt:

Best Finance Immobilien GmbH
Frau Yvonne Lüer
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 310
web ..: http://www.bf-im.de
email : yl@bf-im.de

Marketing-Starthilfe für Existenzgründer – Professionelle Website erstellen lassen

Bei der Existenzgründung sind viele Dinge zu beachten. Von großer Bedeutung für einen gelungen Start in die Selbstständigkeit ist u.a. ein schlüssiges und gut durchdachtes Marketingkonzept.

Bildmedien-agentur-stuttgart.com – Angesichts der in den vergangenen Jahren ständig gewachsenen Bedeutung des Internets, nimmt die Website des Unternehmens dabei eine wichtige Rolle ein. Mittlerweile haben 83% der deutschen Bevölkerung Zugang zum Internet, und sogar 77 % der deutschen Bevölkerung nutzt das Internet täglich.
Und immerhin fast jeder dritte Deutsche sucht zuerst im Internet nach Informationen, bevor er sich anderweitig informiert.
Hier sei gleich angemerkt, dass sich das Internet längst nicht mehr auf sperrige Desktop Computer beschränkt, das Internet ist viel mehr allgegenwärtig in jeder Hosentasche mit dabei. Umso wichtiger ist es, dass Existenzgründer beim Erstellen einer Firmenwebsite von vornherein auch mobile Besucher herzlich willkommen heißen. Mit anderen Worten, lassen Sie eine Website erstellen die auch für Smartphones und Tablets optimiert wurde, man spricht hier vom responsive Webdesign.

In einem Zeitalter, in dem sich rund 57 % vor dem Kauf eines Produkts oder Dienstleistung im Internet informieren bzw. 27 % im Internet nach Ideen und Anregungen suchen und 48 % Produkte, Dienstleistungen und Preise vergleichen, steht es außer Frage dass jeder Unternehmer eine Website erstellen lassen muss.
(Quelle der Statistiken: Consumer Barometer, www.consumerbarometer.com)

Wieso muss ich eine Website erstellen lassen, fragt sich der Existenzgründer. Eine Website selbst erstellen ist doch viel kostengünstiger und womöglich auch schneller. Doch weit gefehlt.
Wer bereits erste Erfahrungen mit den Do-It-You Website-Erstellungs-Baukästen gesammelt hat, der hat dies vielleicht schon festgestellt. Wenn ein Unternehmer ca. drei Tage an seiner Website herumbastelt, dann hat ihn diese Website 24 Stunden x seinen kalkulatorischen Stundenverrechnungssatz gekostet, mit dem Unterschied, dass das Ergebnis weder professionell noch in irgendeiner Form vorzeigbar wäre. Die selbst erstellte Website sieht vermutlich selbst nach fünf Tagen, also 40 Stunden x seinen kalkulatorischen Stundenverrechnungssatz immer noch wie gebastelt aus. Dies ist also die denkbar schlechteste Voraussetzung für einen professionellen und seriösen ersten Eindruck. Zu diesem Zeitpunkt jedoch, liegt derWert der eigenen Arbeitszeit bereits um ein Weites höher, als der Preis, der für eine professionelle Website, erstellt durch eine Internetagentur bezahlt werden muss. Mit dem Unterschied, dass sie sofort professionell aussieht, fehlerfrei funktioniert und im besten Fall sofort verkauft.

Es gibt Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, den Internetauftritt von Existenzgründern nicht nur zu konzeptionieren und zu professionalisieren, sondern die gesamte Marketing Kampagne innerhalb eines überschaubaren Budget zu begleiten.

Zu diesen Unternehmen zählt infiniWEB. Die Internetagentur aus Stuttgart Möhringen, bietet ihre Leistungen im Großraum Stuttgart an und versteht es als ihren Auftrag, das Unternehmen ihrer Kunden effektiv mit durchdachten Online Marketing Kampagnen im Internet zu positionieren. Unternehmer können sich von infiniWEB eine Website erstellen lassen und darüber hinaus noch zahlreiche weitere unterstützende Leistungen in Anspruch nehmen. Nicht selten stellen sich alle Kunden nach dem Website erstellen irgendwann mal die Frage: “Ja werde ich denn auch bei Google gefunden?” – Damit hier kein Böses erwachen folgt, wird Ihnen diese Frage noch während der kostenfreien Beratung beantwortet, damit im Fall einer Beauftragung und bereits während der Website Erstellung der richtige Weg eingeschlagen werden kann.

Wenn Sie sich eine Internetseite erstellen lassen, setzt infiniWEB auf einen mehrstufigen Prozess, an dessen Beginn ein für den Kunden kostenloses Beratungsgespräch steht. Die Internetagentur legt großen Wert darauf, dass der Kunde beim Website erstellen lassen ausreichend Gelegenheit dazu hat, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen. Anschließend geht es darum, das optische Design der Seite festzulegen. Der Kunde hat dabei beim Website erstellen lassen die Möglichkeit, zwischen verschiedenen von der Internetagentur entwickelten Designvorschlägen auszuwählen. Im weiteren Verlauf des Prozesses bietet infiniWEB die Möglichkeit, Einblick in die Arbeit zu erhalten und aktiv Einfluss auf das Erstellen der Internetseite zu nehmen. Eine Website von einer Internetagentur erstellen zu lassen, nimmt in den meisten Fällen nur wenig Zeit in Anspruch. Wenn Sie bereits im Vorfeld alle Vorstellungen und Inhalte gebündelt haben, dauert es selten länger als zwei bis drei Wochen bis zur Fertigstellung Ihrer Website.

Über:

infiniWEB UG (haftungsbeschränkt)
Herr Thorben Otten
Weilstetter Weg 23B
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 071127372822
web ..: https://medien-agentur-stuttgart.com
email : pr@medien-agentur-stuttgart.de

infiniWEB erstellt als Internetagentur das Webdesign sowie komplette Internetauftritte für kleine und mittelständische Unternehmen, und bietet als Social Media Agentur die Beratung, Einrichtung und Pflege von Firmen-Auftritten in den sozialen Netzwerken wie Google Plus, Facebook, Twitter und Co.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

infiniWEB UG (haftungsbeschränkt)
Herr Thorben Otten
Weilstetter Weg 23B
70567 Stuttgart

fon ..: 071127372822
web ..: https://medien-agentur-stuttgart.com
email : pr@medien-agentur-stuttgart.de