Sind Sie als Unternehmer oder Unternehmerin glücklich mit Ihren MitarbeiterInnen?

Warum Unternehmen, die die besten Mitarbeiter-Teams am Start haben, am erfolgreichsten sind, auch in der Zukunft.

BildWald ZH, 25.01.2018 – Die Schweizer Unternehmerin Esther von Burg sorgt seit mehreren Jahren als Coach in Unternehmen für Top-Teams, aber ohne Druck zu machen. Das Fazit aus vielen Gesprächen mit Inhaberinnen und Inhabern zeigt deutlich: Unternehmen, in denen motivierte, engagierte und zufriedene MitarbeiterInnen sind, haben weit mehr Erfolg und sichern sich damit ihre Zukunft. Richtige Motivation plus Menschlichkeit gleich Bestleistung, dies in Firmen zu etablieren, ist das erklärte Ziel von Esther von Burg.

Es gibt so viele UnternehmerInnen da draussen, die unglücklich mit ihren MitarbeiterInnen sind. Sie haben es satt, täglich mit diesen Problemen zu kämpfen. Es kostet sie viel zu viel Energie, die für andere Herausforderungen fehlt, wie z.B. neue Kunden gewinnen, guten Umsatz machen und die Zukunft sichern. Sie suchen einen neuen Weg, wo alle gemeinsam an einem Strick ziehen, um erfolgreich und mit Leichtigkeit die unternehmerischen Ziele umsetzen zu können. Denn mit vereinten Kräften ist ein Top-Team unschlagbar und das grösste Kapital eines Unternehmens.

Esther von Burg sagt: “In den letzten Jahren habe ich mit sehr vielen Firmen zusammengearbeitet und selbst welche aufgebaut. Ich habe ihnen dabei geholfen, ihr bestes Team zu entwickeln und die Ressourcen optimal zu nutzen. Denn meine Klienten wissen eines: Wenn sie als ArbeitgeberInnen und als Mensch nicht ausbrennen wollen, müssen sie diesbezüglich jetzt etwas ändern.”

Die Aufgabe eines Unternehmens besteht nicht nur darin, Umsatz zu machen. Der Umsatz fliesst sowieso, wenn die Crew richtig aufgestellt ist und mit Werten für eine gemeinsame Aufgabe zusammenarbeitet. Die tägliche Präsenz am Arbeitsplatz soll mit Freude und Erfüllung verbracht werden.

Esther von Burg ist sich sicher: “Nur solche Teams können Bestleistungen bringen und nur diese Firmen werden künftig überleben, die diese Mission leben.”

Esther von Burg bringt Mitarbeiter-Teams im D-A-CH-Bereich durch gezieltes Coaching zu aussergewöhnlichen Leistungen und hilft dadurch indirekt, attraktive Arbeitsplätze zu schaffen, die begehrt sind.

Für die erste Kontaktaufnahme und um beiden Seiten die Möglichkeit zu geben, sich kennen zu lernen, bietet Esther von Burg ein erstes Coaching (kostenfrei) an.

Über Esther von Burg:
Vor ihrer Tätigkeit als Coach war sie als Leiterin “Finanzen + Personal” sowie Unternehmensberaterin in diversen KMUs unterwegs. Dort hat sie täglich hautnah die Mitarbeiter-Probleme der UnternehmerInnen miterlebt. Das Thema “Wie ein Team Spitzenleistungen auch ohne Druck erbringen kann” hat sie schon immer fasziniert. Heute weiß sie, dass ein gutes Team das Wichtigste im Unternehmen überhaupt ist. Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern lebt in der Schweiz nahe Zürich.

Pressekontakt für Anfragen, Interviews und weitere Informationen:
all-perspektiv GmbH
Esther von Burg
Stigweidstr. 17
CH-8636 Wald ZH
Tel: +41 79 913 03 33
kontakt@esther-vonburg.com
Kontakt für ein Kennenlern-Coaching (kostenfrei)
www.esther-vonburg.com

Über:

all-perspektiv GmbH
Frau Esther von Burg
Stigweidstrasse 17
8636 Wald ZH
Schweiz

fon ..: +41 79 913 03 33
web ..: http://www.esther-vonburg.com
email : kontakt@esther-vonburg.com

Bist Du als Unternehmer oder Unternehmerin glücklich mit Deinen MitarbeiterInnen?
Die Schweizer Unternehmerin Esther von Burg sorgt seit mehreren Jahren als Coach in Unternehmen für Top-Teams, aber ohne Druck zu machen. Das Fazit aus vielen Gesprächen mit Inhaberinnen und Inhabern zeigt deutlich: Unternehmen, in denen motivierte, engagierte und zufriedene MitarbeiterInnen sind, haben weit mehr Erfolg und sichern sich damit ihre Zukunft. , dies in Firmen zu etablieren, ist das erklärte Ziel von Esther von Burg. Sie bringt Mitarbeiter-Teams im D-A-CH-Bereich durch gezieltes Coaching zu aussergewöhnlichen Leistungen und hilft dadurch indirekt, attraktive Arbeitsplätze zu schaffen, die begehrt sind.

Pressekontakt:

all-perspektiv GmbH
Frau Esther von Burg
Stigweidstrasse 17
8636 Wald ZH

fon ..: +41 79 913 03 33
web ..: http://www.esther-vonburg.com
email : kontakt@esther-vonburg.com

Virtual Management Index – So fit sind Unternehmen für die Arbeitswelt der Zukunft

Virtual Work bestimmt zunehmend den Manager-Alltag. Doch wie fit sind die Unternehmen wirklich, ihre virtuellen Teams auch virtuell zu managen? Ein neuer Index klärt auf.

BildEin Viertel der Arbeitszeit erfolgt mit Kollegen an anderen Standorten, und mehr als 100 Millionen Menschen arbeiten außerhalb ihrer Büros. Das ist das Ergebnis einer Studie der Leuphana Universität Lüneburg. Die Folge: der direkte persönliche Kontakt geht zunehmend verloren, die Isolation innerhalb von Teams und Abteilungen nimmt zu. Den Vorteilen virtueller Teams wie Flexibilität, Agilität und Effizienz stehen zahlreiche Nachteile gegenüber: Unsicherheit, Misstrauen, und Abhängigkeit von technischen Tools sind nur einige. Da aufgrund der wirtschaftlichen und demografischen Entwicklung Virtual Work inzwischen in den meisten Unternehmen Einzug erhalten hat, gilt es, sich dieser Herausforderung zu stellen. Hier ist vor allem das Management gefragt.

Virtual Work erfordert Virtual Management

Unternehmenslenker sind gefordert, ihre Teams so zu führen, dass auch eine effiziente virtuelle Zusammenarbeit gewährleistet ist. Jedoch sind viele Organisationen noch nicht auf virtuelle Teams eingestellt. “Virtual Management stellt völlig neue Anforderungen an die Führungskräfte von heute. Sie müssen sich viel mehr zum Kommunikator, Beziehungsmanager und achtsamen Unternehmenslenker entwickeln”, stellt Wolfram Geist, Geschäftsführer der Development Group, fest.

Virtual Management Index

Um festzustellen, wie fit eine Organisation für Virtual Work ist, hat die Development Group den Virtual Management Index entwickelt. Anhand der vier Dimensionen Organisation, Kommunikation, Team Management und Coaching lässt sich auf einen Blick erfassen, an welchen Stellen es noch nachzubessern gilt, um das Unternehmen erfolgreich virtuell zu managen.

1. Organisation. Diese Dimension befasst sich mit der Transparenz und Flexibilität der Organisation, damit, wie die Aufgaben im Team verteilt, werden und ob Aufgaben und Prozesse klar definiert sind.

2. Management – Kommunikation. Hier geht es darum zu erfassen, wie der Manager kommuniziert und welche Tools im Unternehmen angeboten werden: Stehen Plattformen wie Trello, Sharepoint, Wikis etc. zur Verfügung? Gibt es auch persönlichen Austausch? Besteht Vertrauen zum Manager und untereinander? Geht der Manager aktiv auf die Teammitglieder zu?

3. Management – Team Management. Wie werden Arbeitsaufträge vergeben (schriftlich, mündlich, eindeutig, unklar)? Sind die Rollen im Team eindeutig festgelegt? Sind erwartete Standards klar definiert? Kennen die Mitarbeiter die Entscheidungswege im Unternehmen? Darum geht es in dieser Dimension.

4. Management – Coaching. Hier geht es um die Antworten auf folgende Fragen: Beherrschen die Manager die notwendigen Tools? Coachen sie die Teams? Bilden sie sich selbst kontinuierlich weiter? Werden den Mitarbeitern für ihre Aufgaben die erforderlichen Coachings angeboten?
Die Mitarbeiter bewerten jeden Punkt auf einer Skala von eins bis 10. Das Ergebnis fließt in eine Matrix ein (siehe Graphik). Pro Dimension sind maximal 10 Punkte zu vergeben. Die Punktzahl für den Gesamtbereich ergibt sich aus dem Durchschnittswert aller Dimensionen. Beispiel: Im Bereich Organisation vergibt der Mitarbeiter für jede Dimension 10 Punkte. Der Gesamtwert für “Organisation” ist daher 10.

Die Mitarbeiter entscheiden

Die Fragen zu jedem Punkt sind einfach zu beantworten, die Matrix ist schnell ausgefüllt. Die Mitarbeiter können sich – auch anonym – äußern, wo sie die Schwachstellen in der Organisation sehen. Unternehmenslenker erfassen auf einen Blick, welche Schritte noch nötig sind, um ein effizientes virtuelles Management auf die Beine zu stellen.
“Manager müssen lernen, sich auch in ihrem Führungsverhalten an die virtuelle Arbeit anzupassen. Das erfordert viel Mut und fühlt sich erst einmal ungewohnt an. Daher ist es sinnvoll, sich für diese Phase des Umdenkens erfahrene Begleiter als Sparringspartner an die Seite zu holen”, so Wolfram Geist.

Über:

DMG Development Group GmbH
Herr Wolfram Geist
Königinstr. 26
70173 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49-711-18 56 75 82
web ..: http://www.development-group.com
email : info@development-group.com

Die DMG Development Group mit Sitz in Stuttgart hat es sich zur Aufgabe gemacht, Organisationen und speziell ihre Manager durch den Wandel zu begleiten. Mit hochqualifizierten Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft bietet das Unternehmen integrierte Prozess-, Organisations- und Führungskräfteentwicklung für Unternehmen in intensiven Veränderungs- und Transformationsprozessen.

Pressekontakt:

Nikui Text und Rat
Frau Manuela Nikui
Geroldstr. 17
85737 Ismaning

fon ..: 0176 60952 064
web ..: http://www.nikui-textundrat.de
email : manuela@nikui-textundrat.de

Net at Work präsentiert moderne Kommunikation mit Skype for Business auf der CeBIT

Gemeinsam mit Microsoft stellt Net at Work in Hannover Skype for Business vor. Die Anwendung bietet uneingeschränkte, unternehmensweite Kommunikation für den Geschäftsalltag.

BildPaderborn, 16. März 2017 – Die Net at Work GmbH, Experte für IT-gestützte Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen, stellt auf der diesjährigen CeBIT gemeinsam mit Microsoft die Lösung Skype for Business vor. Als fünffacher Microsoft-Gold-Partner u.a. für die Bereiche Communication, Collaboration and Content sowie Messaging verfügt Net at Work über umfassende Erfahrung in der Umsetzung moderner Kommunikationslösungen auf Basis von Microsoft-Technologien.

Gemäß dem Microsoft-Motto “Digitales Wirtschaftswunder” für die diesjährige CeBIT steht Skype for Business für grenzenlose unternehmensweite Kommunikation, on premise oder online. Die Anwendung bildet eine zentrale Komponente des Arbeitsplatzes der Zukunft und liefert einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Digitalisierung des Unternehmens. Professionelle Teamarbeit mit Online-Besprechungen und die nahtlose Integration in die Office-Anwendungen zeichnen das System aus. Damit wird eine neue Qualität in der Kundenkommunikation und die interne Zusammenarbeit im Unternehmen geschaffen. Skype for Business ermöglicht damit gar die Schaffung neuer Geschäftsmodelle.

Für die einfache Integration dieser neuen Technologien in den Geschäftsalltag sollte man auf die Erfahrung von Experten zurückgreifen. IT-Experte Frank Carius von Net at Work, Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für Skype for Business und bekannt als Betreiber des renommierten Blogs www.msxfaq.de, wird die Möglichkeiten von Skype for Business on premise und online in der Microsoft Speakers Corner an zwei Terminen vorstellen. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur technische Aspekte wie Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit, sondern auch Tipps zur Einhaltung der definierten Ziele für Termine und Budget.

Die Termine für den Vortrag sind Montag, 20. März, 13.30 bis 14 Uhr sowie Mittwoch, 22. März, 13 bis 13.30 Uhr. Im Anschluss steht der Experte für persönliche Gespräche zur Verfügung. Interessenten können hier einen Termin mit Frank Carius vereinbaren und ein kostenloses Messeticket bestellen:
https://www.netatwork.de/keine-grenzen-am-modernen-arbeitsplatz-net-at-work-auf-der-cebit-2017/

Messebesucher finden Net at Work auf dem Microsoft Stand für Skype for Business in Halle 12, Stand E24.

E-Mail-Sicherheit auf Knopfdruck mit NoSpamProxy

Darüber hinaus wird Net at Work die modulare Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy auf der CeBIT präsentieren. Unter dem Titel “E-Mail-Sicherheit auf Knopfdruck” zeigen Experten des Paderborner Unternehmens bei einem Vortrag, wie einfach es mit den richtigen Werkzeugen sein kann, den Absender einer E-Mail zu identifizieren und so Betrugsversuche mit gefälschten E-Mails abzuwehren. NoSpamProxy, erst kürzlich als besonders benutzerfreundliches Mail-Security-Produkt im unabhängigen techconsult User-Ranking als Champion ausgezeichnet, bietet umfassenden Schutz vor Spam und Malware sowie der Ausspähung von Daten “Made in Germany”. Messebesucher können sich dazu bei den Vorträgen am Dienstag (21.3.), Mittwoch (22.3.) oder Donnerstag (23.3.), jeweils 12.40 Uhr, auf dem Security-Forum in Halle 6 informieren.

Auch hier kann ein Gesprächstermin mit den Experten von Net at Work vereinbart werden:
https://www.nospamproxy.de/de/nospamproxy-auf-der-cebit-2017/

“Die Digitalisierung kann ihr Potential vor allem in den Kernprozessen entfalten. Moderne Kommunikation auf der Basis von Microsoft Skype for Business ist dafür ein wesentlicher Baustein. Wir freuen uns, dieses Thema auf der CeBIT gemeinsam mit Microsoft präsentieren zu können”, sagt Uwe Ulbrich, Geschäftsführer bei Net at Work. “Dabei profitieren Teilnehmer an unseren Vorträgen besonders vom Know-how aus vielen erfolgreichen Projekten.”

Über:

Net at Work GmbH
Frau Aysel Nixdorf
Am Hoppenhof 32A
D-33104 Paderborn
Deutschland

fon ..: +49 5251 304627
web ..: http://www.netatwork.de
email : aysel.nixdorf(at)netatwork.de

Über Net at Work und NoSpamProxy
Die 1995 gegründete Net at Work GmbH ist Softwarehaus und Systemintegrator mit Sitz in Paderborn. Gründer und Gesellschafter des Unternehmens sind Geschäftsführer Uwe Ulbrich und Frank Carius, der mit www.msxfaq.de eine der renommiertesten Websites zu den Themen Exchange und Skype for Business betreibt.
Als Softwarehaus entwickelt und vermarktet Net at Work mit NoSpamProxy eine integrierte Gateway-Lösung für Secure E-Mail. NoSpamProxy bietet sichere Anti-Malware-/Anti-Spam-Funktionen, eine automatisierte E-Mail-Verschlüsselung sowie einen praxistauglichen Large File Transfer auf einer technischen Plattform. So garantiert der modulare Ansatz von NoSpamProxy eine vertrauliche und rechtssichere E-Mail-Kommunikation. Die Experton Group sieht NoSpamProxy als Product Challenger für E-Mail- und Web-Kollaboration. Zu den mehr als 1.800 Unternehmen, die die Sicherheit ihrer Mail-Kommunikation NoSpamProxy anvertrauen, gehören u. a. DaimlerBKK, Deutscher Ärzte-Verlag, Hochland, Komatsu Mining, das Kommunale RZ Minden-Ravensberg/Lippe und SwissLife. Weitere Informationen zur E-Mail Security Suite NoSpamProxy finden Sie unter http://www.nospamproxy.de.

Im Servicegeschäft bietet Net at Work ein breites Lösungsportfolio rund um die IT-gestützte Kommunikation und die Zusammenarbeit im Unternehmen mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Portfolio von Microsoft. Als Microsoft Gold Partner für Messaging, Communications, Collaboration and Content, Cloud Productivity und Application Development gehört Net at Work zu den wichtigsten Systemintegratoren für Microsoft Exchange, SharePoint und Skype for Business. Das erfahrene Team von langjährigen IT-Experten verfügt über umfassendes Know-how bei der Umsetzung individueller Kundenanforderungen und berücksichtigt bei Projekten neben der Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit der Lösung auch die Einhaltung der definierten Zeit- und Budgetziele. Kunden finden somit bei allen Fragen kompetente Ansprechpartner, die ihnen helfen, modernste Technologien effizient und nahtlos in bewährte Geschäftsprozesse zu integrieren. Zu den Kunden im Servicegeschäft gehören u. a. Goldbeck, Miele, die Spiegel Gruppe, die Universität Duisburg-Essen sowie Wincor Nixdorf.
Weitere Informationen zum Unternehmen Net at Work und dem Serviceangebot finden Sie unter http://www.netatwork.de.

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +49 7721 9461220
web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
email : bernd.hoeck(at)bloodsugarmagic.com

Immo Talk Rhein-Main – Im Gespräch mit den Immobilien Profis von A. Hörner Immobilien | Das Immobilien Team

Vom Penthouse in Top – Lage, in der Innenstadt, der Rhein-Main Metropole, bis über das Häuschen im Grünen – erfüllen die Immobilienprofis von A. Hörner Immobilien | Das Immobilien Team alle Wohnträume

BildThema heute: Immobilien Standort Frankfurt a.M.

Herr Hörner | Herr v. Hardenberg, wie sehen Sie den Immobilienstandort Frankfurt a.M.?!

Frankfurt am Main zählt mit zu den spannendsten Immobilienmärkten in Deutschland.
Die Finanzmetropole ist ein stetig wachsender Wirtschaftsmarkt, daher ist der Immobilienmarkt immer in Bewegung.
Hinzu kommen die zentrale Lage und die exzellente Infrastruktur, inklusive des attraktiven Rhein-Main Flughafen.
In der Frankfurter Innenstadt entsteht seit Jahren ein Hochhaus neben dem anderen, doch in den angrenzenden Stadtteilen befinden sich ruhig gelegene Wohngebiete mit exklusiven Neubau-Eigentumswohnungen sowie repräsentativen Jugendstil-Gebäuden.

Herr Hörner | Herr v. Hardenberg, inwieweit ist die Baugesellschaft BfW-Wohnbau mbH als Ergänzung zu Ihrem Immobiliengeschäft zu sehen?!

Beide Unternehmen verbindet die Liebe zum Schönen, zum Einzigartigen und zum Exklusiven, aus der Zusammenarbeit, beider Unternehmen, ergeben sich wertvolle Synergien für den Kunden.

Das müssen Sie uns jetzt kurz erklären:

Gern, die BfW-Wohnbau verwirklicht Ihre Auffassung von innovativem Wohnen in Reinkultur, durch Ihren hohem Anspruch an Ästhetik und Qualität und dem Gespür für das Wesentliche, mit der großen Liebe zum Detail.
Das Resultat: Qualität vom Entwurf bis zum Handling.
Dazu wurden alle Voraussetzungen geschaffen, die die Fa. BfW-Wohnbau als leistungsstarken Partner in diesem Marktsegment qualifizieren.

Wie sieht das im Detail aus?!

Die Fa. BfW – Wohnbau baut in eigener Regie Neubau-Eigentumswohnungen, Ein- & Mehrfamilienhäuser, sowie Reihen- & Doppelhäuser.
Desweiteren umfasst Ihr Tätigkeitsfeld auch die Sanierung und Modernisierung von Altbaubeständen.
Vom Grundstückserwerb, der Planung und Ausführung bis hin zur Abnahme, handelt Sie stets eigenverantwortlich.

Können Sie kurz das Credo der BfW – Wohnbau beschreiben?!

Gern, die Philosophie der BfW-Wohnbau:

o Am Grundstück wird nicht gespart. Wir bauen für den Eigentümer und dieser legt besonderen Wert auf die Lage. Grundstücke in guten Lagen sind nicht beliebig vermehrbar und somit die bestmögliche Sicherheit für die Werterhaltung.

o Wir erstellen keine Häuser von der Stange. Jedes Objekt erhält seine eigene individuelle Planung.

o Unser Ziel, ist hohe Qualität, gerade in der handwerklichen Bauausführung. Mit unserer Bau- und Ausstattungsleistung setzen wir einen hohen Maßstab.

o Wir bauen in der Gewissheit, dass jedes unserer Objekte eine Referenz für unser Unternehmen darstellt.

Sie haben jetzt zusätzlich zu Ihren Geschäftsräumen in der Westendstraße 40 | 64546 Mörfelden, ein zweites Büro in der Opelstraße 2 | 64546 Mörfelden eröffnet.
Was ist der Hintergrund für diesen Schritt?

Die Trennung zwischen Projektierungsbüro & Vertrieb war der nächste, logische Schritt im Rahmen unserer Expansion.
Wir betreuen das gesamte Rhein-Main-Gebiet durch unsere Partnerbüros vor Ort.
Für unsere Kunden und auch für uns ist diese Nähe, dieser lokale Bezug sehr wichtig.

Wohin geht der Trend? Wie wird sich der Immobilienmarkt entwickeln?

Alle Zeichen zeigen ganz klar den Trend zur Stadt hin, und dies für alle Generationen.
Alle wollen von der städtischen Infrastruktur profitieren.
Die Preise für exklusive Immobilien werden unserer Ansicht nach in Frankfurt weiter leicht steigen und in Wiesbaden und Bad Homburg stabil bleiben.
Im Premiumsegment müssen heutzutage insbesondere jüngere Familien erkennen, dass die Preise in den Städten trotz oder vielleicht auch gerade wegen der Krise nicht rückläufig sind und somit für die passende Immobilie ein hoher Preis bezahlt werden muss.

Vielen Dank für das interessante Gespräch, wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg & Spaß in diesen spannenden Zeiten.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6105 – 70 60 92
fax ..: +49 (0) 6105 – 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@bfw-wohnbau.com

Mitglied im IVD

Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Hauptstrasse 222
79576 Weil am Rhein

fon ..: 07621 – 550 24 30
web ..: http://www.mandoga.com
email : info@mandoga.com

Sporthalle statt Kantine

BB Forderungsmanagement zeigt Kampf- und Teamgeist beim Box-Training

Jung, dynamisch, sportlich und immer offen für Neues – so lautet die Selbstbeschreibung von BB Forderungsmanagement. Dass diese Attribute keine reinen Worthülsen sind, sondern das Unternehmen völlig zutreffend charakterisieren, bewiesen die Mitarbeiter auf besonders schlagfertige Weise am 20. März 2015 in Mannheim.

12:30 Uhr: In vielen Unternehmen hört man zu dieser Uhrzeit den Ausruf “Mahlzeit!”. Bei BB Forderungsmanagement war das am 20. März ganz anders: Fast das gesamte Team fand sich zur typischen Mittagspausenzeit in der Sporthalle des Mannheimer Kampfsportvereins Thai Bombs ein. Statt Nudeln, Fleisch oder Salat stand ein zweistündiges Box-Training mit Priest West auf dem (Speise-) Plan.
Als Aperitif führte der weltbekannte Profisportler und Haupttrainer der Thai Bombs in die Geschichte der Kampfkunst ein und stellte die Grußregeln vor. Die Vorspeise bestand in einer kurzen Aufwärmphase sowie im Erlernen von fünf Grundtechniken der thailändischen Boxart Muay Thai.
In Zweierteams nahmen die Teilnehmer den ersten Hauptgang ein: In kleinen Schlag- und Kickkombinationen konnten sie die gerade erlernten Techniken üben. Eine besonders wichtige Rolle spielte dabei auch gegenseitiges Vertrauen. So schulten die Mitarbeiter nicht nur ihren Kampf- sondern auch ihren Teamgeist. Acht verschiedene Zirkelstationen stellten den zweiten Hauptgang dar. Dabei trainierten die Teilnehmer Ausdauer, Koordination sowie erneut Schlag- und Kicktechniken.
Als Dessert erläuterte Priest West, wie wichtig Ehrgeiz und Zielstrebigkeit im Sport sind. Diese beiden Eigenschaften auch im Beruf umzusetzen, sei entscheidend sowohl für die persönliche Entwicklung als auch für den Erfolg der Firma.
Außer starkem Muskelkater nahm das Team aus dem Training folgendes Fazit mit: Neben den selbstzugeschriebenen Eigenschaften – jung, dynamisch, sportlich, offen – stellen Vertrauen, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit wichtige Unternehmenswerte dar. Zukünftig wollen die Mitarbeiter wieder verstärkt darauf achten, auch diese Werte in ihren Unternehmensalltag einzubringen.
Die außergewöhnliche, zweistündige Mittagspause oder vielmehr das kämpferische Team-Event war für BB Forderungsmanagement ein voller Erfolg!

Die BB Forderungsmanagement GmbH ist ein Inkassounternehmen mit Sitz in Heidelberg. Seit 2013 unterstützt das hochqualifizierte Team junge Unternehmen aus verschiedenen Branchen in der Optimierung von Prozessabläufen, in Prozessumstrukturierungen sowie im Forderungsmanagement. In der Arbeit von BBF vereinen sich Effizienz mit Konzernhistorie und umfassender Erfahrung.

Ansprechpartner
Patricia Heimberger, Sales & Service
Tel.: +49 (0) 6221 42630-49
Fax: +49 (0) 6221 42630-99
Patricia.Heimberger@bbf-management.de

Text: Carolin Leuschner, www.carolinleuschner.com

Über:

BB Forderungsmanagement GmbH
Frau Patricia Heimberger
Am Taubenfeld 21 / 2
69123 Heidelberg
Deutschland

fon ..: 06221-42630-49
fax ..: 06221-42630-99
web ..: http://www.bbf-management.de
email : patricia.heimberger@bbf-management.de

Die BB Forderungsmanagement GmbH ist ein Inkassounternehmen mit Sitz in Heidelberg. Seit 2013 unterstützt das hochqualifizierte Team junge Unternehmen aus verschiedenen Branchen in der Optimierung von Prozessabläufen, in Prozessumstrukturierungen sowie im Forderungsmanagement. In der Arbeit von BBF vereinen sich Effizienz mit Konzernhistorie und umfassender Erfahrung.

Pressekontakt:

BB Forderungsmanagement GmbH
Frau Patricia Heimberger
Am Taubenfeld 21 / 2
69123 Heidelberg

fon ..: 06221-42630-49
web ..: http://www.bbf-management.de
email : patricia.heimberger@bbf-management.de

Die Mitarbeitermotivation — aber wie ?

Leistungssteigerung durch Motivation – Geld allein ist ein zu schwacher Motor

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Motivation, Förderung sowie Teambuilding.

> Welches Führungsverhalten motiviert Mitarbeiter?

> Wie kann ich mein Team auch ohne finanzielle Anreize motivieren?

> Verschiedene Mitarbeiterpersönlichkeiten ansprechen und motivieren

> Wie kann man Low-Performer zur Höchstleistung führen und Eigeninitiative fördern ?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.08.2016 Leipzig
06.10.2016 Hamburg
21.12.2016 Leipzig

Ihr Nutzen:

> Erfolgreich motivieren: Selbst-, Mitarbeiter- und Teammotivation

> Motivation mit System: Instrumente für die gezielte Förderung der Leistungsbereitschaft

> Überwindung von Motivationstiefs und Misserfolgen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+ S&P Test: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
+ S&P Test: Welcher Leistungstyp bin ich ?
+ Handbuch Motivations-Kompass: 10 Schritte für mehr Mitarbeiter-Motivation

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Die Mitarbeitermotivation – aber wie?

Leistungssteigerung durch Motivation – Geld allein ist ein zu schwacher Motor

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Motivation, Förderung sowie Teambuilding.

> Welches Führungsverhalten motiviert Mitarbeiter?

> Wie kann ich mein Team auch ohne finanzielle Anreize motivieren?

> Verschiedene Mitarbeiterpersönlichkeiten ansprechen und motivieren

> Wie kann man Low-Performer zur Höchstleistung führen und Eigeninitiative fördern ?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.08.2016 Leipzig
06.10.2016 Hamburg
21.12.2016 Leipzig

Ihr Nutzen:

> Erfolgreich motivieren: Selbst-, Mitarbeiter- und Teammotivation

> Motivation mit System: Instrumente für die gezielte Förderung der Leistungsbereitschaft

> Überwindung von Motivationstiefs und Misserfolgen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+ S&P Test: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
+ S&P Test: Welcher Leistungstyp bin ich ?
+ Handbuch Motivations-Kompass: 10 Schritte für mehr Mitarbeiter-Motivation

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Die Mitarbeitermotivation – aber wie ?

Leistungssteigerung durch Motivation – Geld allein ist ein zu schwacher Motor

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Motivation, Förderung sowie Teambuilding.

> Welches Führungsverhalten motiviert Mitarbeiter?

> Wie kann ich mein Team auch ohne finanzielle Anreize motivieren?

> Verschiedene Mitarbeiterpersönlichkeiten ansprechen und motivieren

> Wie kann man Low-Performer zur Höchstleistung führen und Eigeninitiative fördern ?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.08.2016 Leipzig
06.10.2016 Hamburg
21.12.2016 Leipzig

Ihr Nutzen:

> Erfolgreich motivieren: Selbst-, Mitarbeiter- und Teammotivation

> Motivation mit System: Instrumente für die gezielte Förderung der Leistungsbereitschaft

> Überwindung von Motivationstiefs und Misserfolgen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+ S&P Test: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
+ S&P Test: Welcher Leistungstyp bin ich ?
+ Handbuch Motivations-Kompass: 10 Schritte für mehr Mitarbeiter-Motivation

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Mitarbeitermotivation – aber wie ?

Leistungssteigerung durch Motivation – Geld allein ist ein zu schwacher Motor

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Motivation, Förderung sowie Teambuilding.

> Welches Führungsverhalten motiviert Mitarbeiter?

> Wie kann ich mein Team auch ohne finanzielle Anreize motivieren?

> Verschiedene Mitarbeiterpersönlichkeiten ansprechen und motivieren

> Wie kann man Low-Performer zur Höchstleistung führen und Eigeninitiative fördern ?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.08.2016 Leipzig
06.10.2016 Hamburg
21.12.2016 Leipzig

Ihr Nutzen:

> Erfolgreich motivieren: Selbst-, Mitarbeiter- und Teammotivation

> Motivation mit System: Instrumente für die gezielte Förderung der Leistungsbereitschaft

> Überwindung von Motivationstiefs und Misserfolgen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+ S&P Test: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
+ S&P Test: Welcher Leistungstyp bin ich ?
+ Handbuch Motivations-Kompass: 10 Schritte für mehr Mitarbeiter-Motivation

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de