Blogger-Plattform für Vielschreiber: Post-Blogs.com!

Die Blogplattform “Post-Blogs.com” ermöglicht, auf einfache Weise Blogs im Internet zu betreiben und Inhalte hoch zu laden!

Post-Blogs.com ist eine Blogging-Plattform auf der Basis von WordPress, mit der Benutzer Texte, Bilder, Zitate, Chatlogs, Links sowie Video- und Audiodateien in einem Blog veröffentlichen können.

Blogs sind persönliche Internetseiten, auf denen Texte und bei Post-Blogs.com auch andere Medieninhalte veröffentlicht werden können.

Auf Post-Blogs.com können Blogs erstellt und verwaltet werden, es bietet das Veröffentlichen von selbsterstellten und fremden Inhalten, als Besonderheit auch das “Collecten” von Einträgen aus anderen Post-Blogs.com-Blogs.

Ein Beispiel für einen Post-Blogs.com-Text ist http://complex-berlin.post-blogs.com/11568885/challengereport-post-blogs-com-info-zum-aktuellen-seo-contest-wildsauseo-report-eins-2019-mittwoch-231019

Die Webadresse unter der ein Blog zu finden ist wird stets nach diesem Schema gebildet: “DeinName.Post-Blogs.com.com”.

Registrierte Mitglieder können Einträge anderer Nutzer als Favoriten markieren und anderen Nutzern folgen, um deren Einträge in ihrem “Dashboard” sichtbar zu machen. Das Dashboard dient auch zur Verwaltung der eigenen Einträge.

Ein weiteres Beispiel für einen Post-Blogs.com-Artikel: http://complex-berlin.post-blogs.com/11568938/challengereport-post-blogs-com-info-zum-laufenden-seo-contest-wildsauseo-report-zwei-2019-mittwoch-231019

Veröffentlichungen Blogs:

– Christian Eigner, Helmut Leitner, Peter Nausner, Ursula Schneider: Online-Communities, Weblogs und die soziale Rückeroberung des Netzes. Graz 2003. ISBN 978-3-901402-37-1

– Arnold Picot, Tim Fischer (Hrsg.): Weblogs professionell. Grundlagen, Konzepte und Praxis im unternehmerischen Umfeld. dpunkt-Verlag, Heidelberg 2006. ISBN 3-89864-375-1

– Ansgar Zerfaß, Dietrich Boelter: Die neuen Meinungsmacher. 2005. ISBN 3-901402-45-4

Artikelcontent: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Post-Blogs.com, Blog, Weblog, Text, Webtext, Plattform, Internet, Web, Web-Dienst” behandelt.

Artikelinfo: “Post-Blogs.com – eine Blogging-Plattform für Nachrichtenschreiber” // Der Webreport wurde am Donnerstag dem 24. Oktober 2019 veröffentlicht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://complex-berlin.post-blogs.com
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: http://complex-berlin.post-blogs.com
email : admin@complex.berlin.de

Tumblr – eine Blogging-Plattform für Nachrichtenschreiber!

Der Web-Dienst “Tumblr” ermöglicht, auf einfache Weise Blogs im Internet zu betreiben und Inhalte hoch zu laden!

Tumblr ist eine Blogging-Plattform, mit der Benutzer Texte, Bilder, Zitate, Chatlogs, Links und Video- sowie Audiodateien in einem Blog veröffentlichen können.

Blogs sind persönliche Internetseiten, auf denen Texte und bei Tumblr auch andere Medieninhalte veröffentlicht werden können.

Auf Tumblr können Blogs erstellt und verwaltet werden, es bietet das Veröffentlichen von selbsterstellten und fremden Inhalten, als Besonderheit auch das “Reblogging” von Einträgen aus anderen Tumblr-Blogs.

Ein Beispiel für einen Tumblr-Text ist https://complex-berlin-blog.tumblr.com/post/188538724124/contestreport-tumblrcom-info-zum-aktuellen

Die Webadresse unter der ein Blog zu finden ist wird stets nach diesem Schema gebildet: “DeinName.Tumblr.com”.

Registrierte Mitglieder können Einträge anderer Nutzer als Favoriten markieren und anderen Nutzern folgen, um deren Einträge in ihrem “Dashboard” sichtbar zu machen. Das Dashboard dient auch zur Verwaltung der eigenen Einträge.

Ein weiteres Beispiel für einen Tumblr-Artikel: https://complex-berlin-blog.tumblr.com/post/188538740789/contestreport-tumblrcom-info-zum-laufenden

Veröffentlichungen zu Tumblr:

– Andreas Werner, Verena Bock: Tumblr: erfolgreich bloggen. 1. Auflage. mitp-Verlag, Wachtendonk 2015, ISBN 978-3-8266-9607-7

– Daniel AJ Sokolov: WordPress kauft Tumblr zum Schleuderpreis / https://www.heise.de/newsticker/meldung/Wordpress-kauft-Tumblr-zum-Schleuderpreis-4495268.html

– Hannes Brecher: Tumblr verbannt NSFW-Content, zensiert dabei Garfield & co. / https://www.notebookcheck.com/Tumblr-verbannt-NSFW-Content-zensiert-dabei-Garfield-co.374236.0.html

Artikelcontent: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Tumblr, Blog, Weblog, Text, Webtext, Plattform, Internet, Web, Web-Dienst” behandelt.

Artikelinfo: “Tumblr – eine Blogging-Plattform für Nachrichtenschreiber” // Der Webreport wurde am Donnerstag dem 24. Oktober 2019 veröffentlicht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: https://complex-berlin-blog.tumblr.com/
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: https://complex-berlin-blog.tumblr.com/
email : admin@complex.berlin.de

Blogspot – ein Google-Dienst für Webtexte beliebiger Art!

Der Google-Dienst “Blogspot” ermöglicht, auf einfache Weise Blogs im Internet zu betreiben!

Mit dem Dienst “Blogspot” von Google werden viele Blogs im Internet betrieben. Ein Blog kann als öffentliches Tagebuch dienen oder einem speziellen Thema gewidmet sein.

Der Dienst wurde im August 1999 vom US-amerikanischen Unternehmen Pyra Labs gegründet und 2003 an das Suchmaschinenunternehmen Google Inc. verkauft.

Google entwickelte den Dienst dann in den Folgejahren weiter.

Blogs sind persönliche Internetseiten auf denen Texte veröffentlicht werden können – vergleichbar mit der Google-Plattform YouTube für Videos.

Auf Blogger.com können Blogs erstellt und verwaltet werden. Der Blog selbst erscheint dann auf Blogspot. Blogspot ist somit letztlich nur der Server, auf dem die Internet-Blogs des Dienstes dargestellt werden.

Ein Beispiel für einen Blogspot-Text ist https://seo-contest-news.blogspot.com/2019/10/contestreport-blogspot-info-zum.html

Die Webadresse, unter der ein Blog zu finden ist, wird immer nach dem gleichen Schema gebildet: “DeinName.blogspot.de”.

Die Wiedergabe eines Blogs findet auf Blogspot statt, zu bearbeiten ister aber ausschließlich auf Blogger.

Ein weiteres Beispiel für einen Blogspot-Artikel ist https://seo-contest-news.blogspot.com/2019/10/contestreport-blogspot-info-zum_23.html

Veröffentlichungen zu Blogspot:

– PEN Concerned by Google’s Suspension of Popular Artist’s Blog, Webseite des PEN am 15. Juli 2016 / https://pen.org/blog/pen-concerned-google-suspension-artist-blog

– The Blog Disappeared / Roxane Gay in der New York Times vom 31. Juli 2016 / http://www.nytimes.com/2016/07/30/opinion/sunday/the-blog-…-disappeared.html?_r=0

Newscontent: Inhaltlich werden u.a. die Themen “Blog, Weblog, Text, Webtext, Plattform, Internet, Web, Google-Dienst” behandelt.

Newsinfo: “Blogspot – ein Google-Dienst für Webtexte!” // Der Webreport wurde am Donnerstag dem 24. Oktober 2019 veröffentlicht!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: https://seo-contest-news.blogspot.com
email : info@complex-berlin.de

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Lohmestraße 5
13189 Berlin

fon ..: 017629470612
web ..: https://seo-contest-news.blogspot.com
email : admin@complex.berlin.de

200 Worte erobern die Welt

Gemeinsam mit einem DAX-notierten Global Player auf Sprach-Weltreise

BildStuttgart-Airport | Kapstadt, 26.05.2015: language2be ist als PR- und Übersetzungsagentur nicht nur in Stuttgart-Airport und Kapstadt, sondern in der Welt zu Hause. Mehr als 200 Sprachkombinationen deckt der Dienstleister im Bereich der Übersetzung ab. So erobern derzeit 200 Worte für das E-Learning-Programm eines DAX-notierten Global Players gemeinsam mit der Agentur die Welt.

Die Digitalisierung ist in vollem Gange: Damit gehören globale und virtuelle Kapazitäten und Ressourcen in vielen Unternehmen schon fast zum Alltag. Multinationale Studien und globale E-Learning-Programme stellen hierbei nur einige der hieraus resultierenden Medien dar, für die im Geschäftsalltag ein Übersetzungsbedarf in lokaler Sprache besteht.

Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Japanisch, Malaysisch, Polnisch, Portugisisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Tagalog, Bosnisch, Chinesisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch, Ungarisch, Vietnamesisch stellen hierbei nur ausgewählte Sprachkombinationen aus dem Englischen dar – denn der Auftrag des weltweit agierenden Kunden bringt Experten von mehr als 40 Sprachkombinationen zusammen. “Natürlich freuen wir uns sehr, mit einem solchen Kunden sprachlich auf Weltreise zu gehen”, so Karin Meyer (Inhaberin und Geschäftsleitung von language2be). Und dennoch geht es noch besser: Weltweit sind nach DIN 639-1 mehr als 200 Spracheinträge zu verzeichnen, gemäß Definition von DIN 639-3 sogar mehr als 6900 Einzelsprachen (inkl. Makrosprachen).

Neben der sprachlichen Vielfalt bringt dies auch kulturelle Herausforderungen mit sich: Entscheidungsfindung, unterschiedliches Zeit- und Konfliktmanagement oder Sprachverständnis stellen hierbei nur einige der zu berücksichtigenden Einflussgrößen in der erfolgreichen globalen Zusammenarbeit dar. Dennoch spielen bei language2be Partner und Experten unterschiedlichster Nationen und Kulturen erfolgreich zusammen und verfolgen ein gemeinsames Ziel: Die beste und passende Lösung für den Kunden.

Über:

language2be
Frau Karin Meyer
Humboldstr. 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland

fon ..: +49 173 3412366
web ..: http://www.language2be.de
email : mail@language2be.de

language2be ist eine professionelle PR- und Übersetzungsagentur, die Sie bei Text-/PR- und
Übersetzungsaufträgen unterstützt. Mehr als 800 Fachkräfte weltweit stellen sicher, dass für die Abwicklung Ihrer Aufträge immer das passende Team (Kompetenz- und Sprachbereich) am
Start ist – und auch spezialisierte, komplexe sowie eilige Projekte für Kunden und in Sprachen aus aller Welt umgesetzt werden können.

Text- und Übersetzungs-Support: Zu den Kunden zählen sowohl kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Privatkunden sowie Auftraggeber großer industrieller Projekte und Konzerne.

global minds. connecting business! Zu den Kern-Leistungen gehören: Übersetzung, Korrektorat & Lektorat, Copywriting & PR-Texte. Angrenzende Services auf Anfrage.

Pressekontakt:

language2be
Frau Karin Meyer
Humboldstr. 30 – 32
70771 Leinfelden-Echterdingen

fon ..: +49 173 3412366
web ..: http://www.language2be.de
email : mail@language2be.de

PM Wie wichtig ist SEO?

Mit Premium Content bei Google auf Seite 1

Jeder Website-Betreiber kennt das mulmige Gefühl, wenn das Ranking nicht fluppt. Von Null auf Seite 1 – versprechen viele. “Das geht auch anders!”

BildUnseriöse Heilsversprechen treiben die Kosten hoch. “Ist SEO wirklich das Heilsversprechen für ein Top-Ranking? Und wird Seite 1 nicht überbewertet?”, fragt sich Content-Spezialistin Sigrid Jo Gruner, die mit dem Redaktionsbüro /a seit vielen Jahren erfolgreich Webseiten konzipiert und betextet. Ihre These lautet: “Sinnvolle und maßvolle Suchmaschinenoptimierung durch Keywörter ist völlig berechtigt. Schlagwörter laden Interessenten und neue Leads auf die Website ein. Aber ein wirksamer Text muss beiden schmecken: den Besuchern und den Suchmaschinen gleichermaßen. Und hier trennt sich die Spreu vom Weizen!!”

Algorithmen oder Qualitätstext – das ist hier die Frage

Eine Unternehmenswebsite bildet den Nukleus der Unternehmenskommunikation. Auf ihn bauen alle Kommunikationsmaßnahmen auf. Bei ihrer Konzeption und Gestaltung sollten externe Berater hinzugezogen werden, denn die Binnensicht verstellt naturgemäß den klaren, unparteiischen Blick. Eine vorherige präzise Positionierung ist unabdingbar für einen stimmigen Marktauftritt und vitale Fragen wie “Welches Ziel hat unsere Website? Wen wollen wir erreichen und wo? Welche Botschaft transportieren wir für welche Zielgruppen? Welches drängendste Problem unserer Zielgruppe sind wir zu lösen in der Lage? Und wie sieht das konkret in der Praxis aus? Wie ist die Befindlichkeit und Stimmungslage der Interessenten?” sollten beantwortet sein.

Wie wird ein Text zu wirksamem Webcontent?

Konzeption und Gestaltung von Webinhalten sind in der Hand eines professionellen Texters am besten aufgehoben. Bevor er das erste Wort schreibt, hat dieser intern und extern intensiv recherchiert, den Markt verglichen und die wichtigsten internen Sachverhalte und Emotionen erhoben. Eine stimmige Kommunikationsstrategie und die aus ihr resultierenden Kernaussagen sollten sich wie ein roter Faden durch die gesamte Website ziehen. “Zu viel Bedeutung wird oft den Keywörtern geschenkt”, meint die erfahrene Webredakteurin und PR-Beraterin Sigrid Jo Gruner. “Ein dichter, inhaltsstarker Text mit Substanz und komprimiertem Informationsgehalt trägt ganz automatisch die wichtigsten Schlagwörter in sich. Viele Website-Betreiber vergessen, dass es nicht ausreicht, den Besucher auf die Site zu ziehen. Er muss auch Lust bekommen, sich dort länger aufzuhalten oder wieder zu kommen. Erst dann können die Inhalte der Website ihre Sogwirkung entfalten. Premium-Text hat alle Qualitäten, um Webinteressenten zu Kunden, Abonnenten, Fans zu machen.”

“Hier werden Sie geholfen!”

Redundanz und Keyword-Penetranz lehnt der Textprofi ab und setzt auf spannend und narrativ erstellte Texte, die bildstark, anregend und verführend sind. Sie müssten vor allem eines leisten: Die dringendsten Fragen der Besucher so anschaulich und konkret beantworten, dass bei diesen das Gefühl aufkommt, genau am richtigen Platz zu sein. Besucher suchen in erster Linie nach praxisorientierten Problemlösungen, nach Bedürfnisbefriedigung, Vorteilen und Unterstützung, nicht nach Angeboten und Produkten.

Ein Text ist keine Gans

“Vor kurzem noch hielt man 300-400 Zeichen für einen SEO-Text für relevant, flugs hat sich dieses Maß auf 500-600 verschoben. Aber nicht jedes Thema hat das Potenzial für Länge. Einen Text wie eine Gans mit Schlagwörtern zu stopfen, ist kontraproduktiv. Solche Texte wirken konstruiert und bemüht. Der Leser wittert die werbliche Absicht und geht auf Distanz.” Ein knapper, pointierter Text erfordere erfahrene Texter. Webcontent muss viel leisten – alle inhaltlichen Essentials enthalten und die Intention der potenziellen Kunden in Worte fassen und gleichzeitig durch Storytelling und narrative Elemente reinen Lesegenuss bescheren.

Wirksamer Profitext ist sein Geld wert

Lesevergnügen gelingt, wenn dem Text genügend Überarbeitungszeit geschenkt wird. Jeder redaktionelle Durchgang macht Mal Konzept und Aussage klarer und überzeugender. Ein knapper, pointierter Text ist zeitintensiv und muss zwangsläufig teurer sein. Die höheren Kosten sollten es dem Auftraggeber wert sein. Profis wissen, wie aus Wörtern wirksame Texte werden und einen Amateur, einen Studenten oder einen Ab-und-zu-Arbeiter zu beauftragen kann teuer kommen. “Besser gleich zum Textprofi!” rät Sigrid Jo Gruner. Auftraggeber von Online Text erhalten bei MissWord! vorab klare detaillierte und nach Zeitaufwand kalkulierte Angebote auf der Grundlage des Briefings und der zur Verfügung gestellten Informationen. “Sie profitieren von hoher Qualität bei ökonomischer Zeit- und Etatverwaltung.”

Kontaktdaten

MissWord! Redaktionsbüro für strategische Kommunikation und Online-Medien
Sigrid Jo Gruner
Casinostraße 6a
D-53474 Bad Neuenahr
Fon: 02641.384287; Standort Köln: 0221.91273317; Mobile: 0172.3244591
Jogruner@online.de, www.missword.de

Über:

MissWord!
Frau Sigrid Sigrid Jo Gruner
Casinostraße 6 a
53474 Bad Neuenahr
Deutschland

fon ..: 02641384287
web ..: http://www.missword.de
email : jogruner@online.de

Sigrid Jo Gruner schreibt als MissWord! Content, Magazin, Pressetext, Publikation, als Ghostwriterin Reden, Artikel und Bücher. In Strategieworkshops entwickeln Unternehmen mit MissWord! stimmige Positionierungen, Kernaussagen, Business- und Imagetexte.

Pressekontakt:

MissWord!
Frau Sigrid Sigrid Jo Gruner
Casinostraße 6 a
53474 Bad Neuenahr

fon ..: 02641384287
web ..: http://www.missword.de
email : jogruner@online.de