Beratung von Unternehmenskäufern: Transaktionserfolg sicherstellen

INTAGUS – Transaktion Nachfolge Beratung berät neben Unternehmensverkäufern auch Käufer – ganz gleich, ob es sich um einen Einsteiger oder einen aktiven Unternehmer handelt.

BildEs ist mittlerweile weidlich bekannt, dass rund die Hälfte der deutschen Unternehmen im Rahmen der Ruhestandsregelung verkauft werden, weil kein Nachfolger in der Familie steht. Für Eigentümer ist das regelmäßig eine sehr gute Möglichkeit, für die Fortführung des Betriebs zu sorgen und den Ruhestand finanziell über den Verkaufserlös abzusichern. „Das funktioniert in der Regel nicht ohne gute Beratung. Senior-Unternehmer müssen eine Strategie für die Übertragung erarbeiten, das Unternehmen professionell bewerten und präsentieren, Kaufinteressenten identifizieren, mit ihnen verhandeln und den richtigen Käufer auswählen – und ihn davon überzeugen, dass der Preis passend ist. Alleine ist dies kaum machbar“, weiß Prof. Dr. Holger Wassermann, Geschäftsführer der M&A-Beratung INTAGUS – Transaktion Nachfolge Beratung (www.intagus.de).

INTAGUS begleitet Unternehmer in allen M&A-Prozessen und den angrenzenden Fragestellungen und kann auf ein großes Netzwerk von Kaufinteressenten zurückgreifen. Im Fokus dabei steht jederzeit die persönliche Strategie eines Unternehmers. Die Unternehmensberatung ist vor allem in Berlin und Brandenburg aktiv und zählt in den Bundesländern zu den führenden Spezialisten für den Unternehmensverkauf in der Größenordnung bis zehn Millionen Euro Jahresumsatz. Ebenso unterhält INTAGUS eine Repräsentanz im Rheinland und ist dort vor allem im Raum Aachen/Mönchengladbach/Viersen/Krefeld/Heinsberg/Kleve aktiv.

Der Fokus von INTAGUS liegt auf kleineren und mittleren inhabergeführten Unternehmen – und dementsprechend sind auch die typischen Käufer aufgestellt. „Wir begegnen zumeist Käufern, die entweder bereits ein Unternehmen in der gleichen oder einer angrenzenden Branche führen und mit dem Erwerb wachsen oder sich breiter aufstellen wollen, oder die sich erstmals durch einen Unternehmenskauf selbstständig machen möchten. Das ist gerade bei kleineren Unternehmen oft der Fall“, sagt INTAGUS-Geschäftsführer Holger Wassermann. Fachbegriffe dafür sind Management-Buy-In (Kauf durch einen Mitarbeiter) und Management-Buy-Out (Kauf durch einen Externen).

Dabei gelte: Es sei sehr schwer, eine Firma ohne einen kundigen Berater zu kaufen – ganz gleich, ob es sich um einen Einsteiger oder einen aktiven Unternehmer handele. Aus diesem Grund begleitet INTAGUS seine Mandanten auch beim Unternehmenskauf. „Wir führen dann die Due Diligence gemeinsam mit Steuerberater und Rechtsanwalt durch, analysieren und bewerten die Positionierung des Unternehmens, unterstützen bei der Kaufpreisverhandlung und moderieren den gesamten Transaktionsprozess. Damit stellen wir einen professionellen Ablauf für den Kaufinteressenten sicher und erhöhen die Erfolgsaussichten maßgeblich“, sagt Holger Wassermann. Es gehe darum, das Unternehmen sehr genau kennenzulernen, aber auch den Verkäufer davon zu überzeugen, dass man der Richtige für die Nachfolge sei. Schließlich übergebe der Unternehmer sein Lebenswerk und wolle natürlich dafür den bestmöglichen Nachfolger finden.

Die INTAGUS-Berater haben bereits eine ganze Reihe an Käufern und Verkäufern beraten und wissen daher genau, auf welche Stellschrauben es in dem Prozess ankommt. Sie stellen immer wieder fest, dass vor allem im Mittelstand darauf ankomme, dass sich die Parteien „gut riechen können“. „Kein mittelständischer Unternehmer schließt einen Deal ab, ohne zumindest ein bisschen Sympathie oder auch Vertrauen für seinen Vertragspartner zu haben. Außerdem erleichtert dies den Prozess und die Vertragsverhandlungen. Zusätzlich wird eine mögliche weitere Zusammenarbeit in der Übergangszeit nach der Übergabe angenehmer, wenn sich beide Seiten gut verstehen“, weiß Holger Wassermann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

INTAGUS GmbH Transaktion · Nachfolge · Beratung
Herr Christian Schröter
Bismarckstraße 107
10625 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 2089875-0
web ..: http://www.intagus.de
email : info@intagus.de

Über INTAGUS – Transaktion · Nachfolge · Beratung

INTAGUS- Transaktion · Nachfolge · Beratung ist eine auf Unternehmenstransaktionen spezialisierten Beratungsgesellschaft aus Berlin. INTAGUS begleitet Unternehmer, strategische Käufer und Investmentgesellschaften bei allen M&A-Prozessen und den angrenzenden Fragestellungen und kann auf ein großes Netzwerk von Kaufinteressenten und Unternehmensverkäufern zurückgreifen. Im Fokus dabei stehen jederzeit die persönliche Strategie und persönlichen Wünsche eines Unternehmers bei Verkauf oder Erwerb. Bei den Dienstleistungen konzentriert sich INTAGUS vor allem auf die Unternehmensbewertung, Unternehmensnachfolge, Betriebsinterne Nachfolge, Unternehmensverkauf und Unternehmenskauf. Weitere Informationen unter www.intagus.de

Pressekontakt:

INTAGUS GmbH Transaktion · Nachfolge · Beratung
Herr Christian Schröter
Bismarckstraße 107
10625 Berlin

fon ..: 030 2089875-0
web ..: http://www.intagus.de
email : info@intagus.de

Miller, Wang, Sun & Partners – Wo chinesische Investoren & Subventionen Ihre Kassen füllen

Das staatlich gelenkte Wirtschaftswachstum in China ist seit Jahrzehnten bestimmt durch den Aufkauf von ausländischen Unternehmen oder Übernahme von Gesellschaftsanteilen.

Während sich in den letzten Jahren Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien, der Trinkwassergewinnung und Landwirtschaft ganz besonders hoher Nachfrage erfreute, wendet sich nun das Blatt, haben chinesische Investoren doch ein untrügliches Gespür für den richtigen Zeitpunkt, wenn es um wirtschaftliche Interessen geht.

Lag früher der Focus auf Technologie-Unternehmen in den USA und rohstoffreichen Firmen in Afrika, hat sich seit der Präsidentschaft von Trump der Schwerpunkt der Akquisitionen nach Europa verlagert. Es geht längst um mehr als den so oft kolportierten Technologie- & KnowHow-Transfer, um nicht zu sagen „Raubrittertum“, heute stehen die Eroberung neuer Vertriebswege und die Erweiterung der Produktionskapazitäten auf Augenhöhe im Zentrum, um unter „neutraler“ Flagge die eigenen Umsätze zu steigern.

Wenn sich eines der kapitalkräftigsten, aber auch bevölkerungsreichsten Länder der Welt einem Ziel verschreibt, dann geschieht dies mit dem dem kommunistischen Kapitalismus innewohnenden Tempo, der durch kurze Befehlswege und damit hohe Schlagzahl gekennzeichnet ist. Mit Milliarden-Investitionen ließ China die Wege nach Europa schrumpfen. Ob neue Hafenanlagen, modernste Flugplätze oder eine Hochgeschwindigkeitstrasse der Eisenbahn durch Russland, so düsen nicht nur Güterzüge innerhalb einer Woche von China nach Europa, so erblühen auch die Handelsbilanzen der europäischen Länder in atemberaubendem Tempo.

Kurzum, wenn sich China erhebt, dann sind Kapital und hohe Renditen für Unternehmen nicht weit.
Stanford Miller, Tom Wang, Lee Sun & Partner, intime Kenner des Marktes und Inhaber von Miller, Wang, Sun & Partner nehmen eine Sonderstellung im chinesischen Staatsgefüge ein und ist im übertragenen Sinne Marktplatz für alles, was mit Kapital und dem Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen zu tun hat.

Das Besondere: Hier wird das Kapital von 3,1 Mio. Kleinanlegern mit 12.675 chinesischen Unternehmern und 237 Fonds aus China, Taiwan und Honkong mit dem europäischen Innovationsgeist und der jahrhundertealten Unternehmertradition verbunden – so sieht Partnerschaft auf Augenhöhe der Zukunft aus.

Die interkulturelle Kompetenz macht den Unterschied.

Miller, Wang, Sun & Partners unterhält seit Jahren beste Beziehungen zu Unternehmen und einflussreichen Persönlichkeiten in China und Europa und steht in beiden Regionen für Seriosität, Diskretion und einer sprichwörtlich goldenen Nase für Investments mit maximalen Renditen.

Wer in China erfolgreich sein will, ob als Unternehmer oder Kapitalsuchender, der muss vor Ort sein und geschäftliche Dinge am Runden Tisch besprechen. Doch bevor es zu einem ersten persönlichen Gespräch kommt, ist für die kapitalkräftigen, hoch digitalen Asiaten das Internet die Informationsquelle No. 1, wer – was – wann – wie über das Unternehmen gesagt hat.

Alles ist nichts – ohne entsprechendes Fundament

Miller, Wang, Sun & Partners bedient sich deshalb mit ihrem individuellen Konzept für europäische Unternehmer, die Kapitalgeber in China für ihre Projekte suchen, aller Register, die es in Public & Investor Relations im digitalen Raum zu ziehen gilt, lange bevor es zu einem ersten Kontakt zwischen Kapitalsuchenden aus Europa und Kapitalgebern aus China kommt.

Vertrauen Sie sich mit Ihrer Suche nach neuen Finanzierungsquellen für Ihre Projekte einem der Kapitalmärkte der Zukunft und der Erfahrung und Miller, Wang, Sun & Partner an und freuen Sie sich demnächst Tag für Tag über sprudelnde Kapitalquellen.

Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.mws-partners.com.

Über:

Miller, Wang, Sun & Partners
Herr Stanford Miller
Bank Of America Tower Suite 8953 B, Hartcourt Road 12
3705 Hongkong
Hongkong

fon ..: +44 844 774 2669
web ..: http://www.mws-partners.com
email : info@mws-partners.com

Miller, Wang, Sun & Partner sind in Hong Kong, London und Bangkok vertreten. Hong Kong nimmt eine Sonderstellung im chinesischen Staatsgefüge ein und ist im übertragenen Sinne der Marktplatz für alles, was mit Kapital und dem Ausbau von wirtschaftlichen Beziehungen zu tun hat.

Stanford Miller, Tom Wang, Lee Sun & Partner vertreten die Interessen von 3,1 Mio chinesischen Kleinanlegern, 12.675 chinesischen Unternehmern und 237 Fonds aus China, Taiwan und Hongkong,
die an europäischen Firmenbeteiligungen und Projektfinanzierungen stark interessiert sind.
Mit Hilfe der genannten Investorengruppen kann fast jeder Finanzbedarf zwischen
EUR 500.000,- bis EUR 5 Mio abdeckt werden.

SUBVENTION IHRER BEWERBUNG
Sie erhalten bis zu EUR 10.000,00 als unbürokratische Sofort-Subvention, wenn
Sie Ihre Projekte den Anlegern und Investoren vorstellen.

Fordern Sie jetzt einfach weitere Informationen an oder vereinbaren Sie eine telefonische Konsultation.

Pressekontakt:

Miller, Wang, Sun & Partners
Herr Stanford Miller
Bank Of America Tower Suite 8953 B, Hartcourt Road 12
3705 Hongkong

fon ..: +44 844 774 2669
web ..: http://www.mws-partners.com
email : info@mws-partners.com

ixxcon-Nachfolgeberater zu Gast bei Landesverband Metall

Wenn es beim Verbandstag der niedersächischen Metaller Ende Mai um das Thema Unternehmensnachfolge geht, werden neben Ministerpräsident Stephan Weil auch die Nachfolgeberater von ixxcon dabei sein.

BildZu ihrem 48. Landesverbandstag treffen sich vom 26. bis 28. Mai Mitglieder,  Vorstand und die Geschäftsführung des Landesverbandes Metall Niedersachsen/Bremen (LVM) in der niedersächischen Landeshauptstadt Hannover.
Thematisch wird es sich gleich zur Eröffnung der Mitgliederversammlung mit Ehrungen langjähriger Mitglieder um das für die Mitgiedsbetriebe immer wichtiger werdende Thema der Unternehmensnachfolge drehen. Redner sind Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und als erfahrener Nachfolge-Berater Stefan Boddenberg, Geschäftsführer der ixxconsult GmbH.
Im LVM sind diese Fachbereiche der Metallbranche vertreten: Konstruktionstechnik und Stahlbau, Feinwerkmechanik, Schließ- und Sicherungstechnik, Metallgestaltung, Nutzfahrzeugbau und Landtechnik sowie Hufbeschlag.
Das Fachreferat von ixxcon während des Landesverbandstages wird den Titel „Unternehmensnachfolge ist machbar – es ist nie zu früh“ tragen und sich mit den Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren im Übergabeprozess mittelständischer Unternehmen beschäftigen.
Themen wie nachvollziehbare Unternehmensbewertung, diskrete Nachfolgersuche, aber auch die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt der Nachfolgersuche werden im Mittelpunkt des Vortrages stehen. Gibt es den richtigen Zeitpunkt für die Nachfolgersuche? Wer bewertet ein Unternehmen? Und wie sage ich es meinen Kunden und Mitarbeitern? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Boddenberg beim Landesverbandstag der Metaller.

Über:

ixxconsult GmbH
Herr Stefan Boddenberg
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040/30 10 41 45
fax ..: 040/30 10 42 99
web ..: http://www.ixxcon.de
email : info@ixxcon.de

Die ixxconsult GmbH ist eine Beratungsgesellschaft, die sich bundesweit auf den Verkauf von inhabergeführten kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat.

Angeboten werden unter dem Markennamen ixxcon qualifizierte Dienstleistungen und individuell zugeschnittene Servicepakete, deren Ziel stets der Verkauf des Unternehmens zum bestmöglichen Preis.

Die erfahrenen Nachfolge-Berater können auf jahrelange Erfolge in der Branche zurückblicken. Deren übereinstimmende Qualitätsstandards bilden die Basis der ixxcon. Der ixxcon-Berater übt seine Tätigkeit an der Schnittstelle der unterschiedlichen Fachgebiete aus und fungiert im Unternehmen als Stabstelle auf Zeit. Er weiß, was machbar ist. Und er weiß, was durchsetzbar sein wird. Seine Erfahrung erlaubt es ixxcon, Mandanten umfassend und nachhaltig zu beraten und schon frühzeitig auf potenzielle Hürden hinzuweisen.

Die Beratung und Unterstützung der Mandanten aus allen Branchen der Wirtschaft erstreckt sich über alle Stufen des M&A Prozesses bis hin zur Post Merger Integration.

Grundlage der Dienstleistungen sind immer klar geregelte Abmachungen über die Honorierung, die wir gerne in Form eines Angebotes persönlich präsentieren. Dabei gibt es weder pauschale monatliche Honorare noch andere versteckte Kostenfallen.

Ein besonderer Branchenfokus liegt bei ixxcon auf dem Verkauf von ambulanten Pflegediensten und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

ixxconsult GmbH
Herr Stefan Boddenberg
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg

fon ..: 040/30 10 41 45
web ..: http://www.ixxcon.de
email : info@ixxcon.de

Unternehmensbewertung und Nachfolge sicher gestalten – Welchen Wert hat mein Unternehmen? S&P

Welchen Wert hat mein Unternehmen? Wie kann ich den Verkauf sicher steuern

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmensverkauf und Nachfolge.

> Maßgebliche Stellschrauben Ihres Unternehmenswertes
> Preise & Kennzahlen Ihrer Branche
> Rechtliche Tipps für den Verkaufs- oder Kaufprozess
> Firmen Know-How und Kundenstamm richtig bewerten
> Asset Deal oder Share Deal – Übergabemodelle im Vergleich

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

13.06.2018 Berlin
27.09.2018 München

Ihr Nutzen:

> Welchen Wert hat mein Unternehmen?
> Unternehmensverkauf sicher steuern
> Asset Deal oder Share Deal? Vor- und Nachteile verschiedener Übergabemodelle

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Simulations-Tool „Bewertung des eigenen Unternehmens“
+ Simulations-Tool „Aufbau einer eigenen Wissensbilanz“

Spezial:

+ Checkliste und Muster zum „idealen Kaufvertrag“
+ Checkliste Due Dilligence-Prüfung „Optimale Vorbereitung der Unternehmensbewertung“
+ Checkliste „Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarungen“ bei der Käufersuche

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Termine für 2018!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Unternehmensbewertung und Nachfolge sicher gestalten – S&P

Welchen Wert hat mein Unternehmen? Wie kann ich den Verkauf sicher steuern

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmensverkauf und Nachfolge.

> Maßgebliche Stellschrauben Ihres Unternehmenswertes
> Preise & Kennzahlen Ihrer Branche
> Rechtliche Tipps für den Verkaufs- oder Kaufprozess
> Firmen Know-How und Kundenstamm richtig bewerten
> Asset Deal oder Share Deal – Übergabemodelle im Vergleich

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

13.06.2018 Berlin
27.09.2018 München

Ihr Nutzen:

> Welchen Wert hat mein Unternehmen?
> Unternehmensverkauf sicher steuern
> Asset Deal oder Share Deal? Vor- und Nachteile verschiedener Übergabemodelle

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Simulations-Tool „Bewertung des eigenen Unternehmens“
+ Simulations-Tool „Aufbau einer eigenen Wissensbilanz“

Spezial:

+ Checkliste und Muster zum „idealen Kaufvertrag“
+ Checkliste Due Dilligence-Prüfung „Optimale Vorbereitung der Unternehmensbewertung“
+ Checkliste „Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarungen“ bei der Käufersuche

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Termine für 2018!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de