BNI: Netzwerken fängt Umsatzverluste durch DSGVO auf

Die DSGVO bremst KMU in ihren Vertriebsaktivitäten aus. Nur ein tragfähiges Netzwerk kann Umsatzeinbußen verhindern.

BildKleine und mittelständische Unternehmen sind durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in ihrem Vertrieb stark eingebremst. Müssten sie auf die Unterstützung ihres Netzwerks verzichten, hätten sie erhebliche Umsatzeinbußen zu befürchten. Das zeigte die DACH-Konferenz des Unternehmernetzwerks, die im Juni 2018 in Berlin stattfand. 450 Unternehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen zusammen, um ihre Kontakte auch über ihre eigenen Unternehmerteams hinaus zu pflegen.

Dabei können sich die 13.500 Netzwerker in der DACH-Region in den ersten fünf Monaten im Jahr 2018 über zusätzlich 389 Millionen Euro Umsatz freuen.

Das Prinzip des Netzwerks: Wer gibt, gewinnt. Allein in Deutschland treffen sich wöchentlich 331 Unternehmerteams zum Frühstück. Pro Team ist jede Branche beziehungsweise jeder Beruf nur einmal vertreten. Sinn und Zweck der wöchentlichen Treffen: Kontakte knüpfen, Geschäftsempfehlungen generieren, das Netzwerken perfektionieren. Zahlreiche Trainingsangebote, Schulungen oder Treffen wie die jährliche DACH-Konferenz oder Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Netzwerkwoche dienen zum Erfahrungsaustausch.

“Persönliche Kontakte sind durch nichts zu ersetzen. Sind sie gut gepflegt, fangen sie auch Umsatzlöcher auf, wie sie durch die DSGVO entstehen können”, sagt Michael Morgott, Geschäftsführer BNI Südbayern.

Über:

BNI® Südbayern
Herr Michael Morgott
Sonnenstr. 6
85746 Oberschleißheim
Deutschland

fon ..: Tel: 089 23 51 55 75
web ..: http://www.bni.de
email : michael.morgott@bni-munich.com

Business Network International (BNI) ist das weltweit größte Unternehmernetzwerk und bietet eine professionelle Plattform für den Austausch von Geschäftsempfehlungen. In der Region Südbayern gibt es 32 BNI-Unternehmerteams mit über 810 Mitgliedern. BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 8.211 Unternehmerteams in 71 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.

Pressekontakt:

Nikui Text und Rat
Frau Manuela Nikui
Oskar-Messter-Str. 8
85737 Ismaning

fon ..: 0176 60952 064
web ..: http://www.nikui-textundrat.de
email : manuela@nikui-textundrat.de

Das Kölner BNI-Unternehmerteam MELCHIOR feiert sein 10-jähriges Bestehen.

Mit einem großen Fest im Ruderclub Köln-Rodenkirchen feiert das BNI- Unternehmerteam MELCHIOR am 18.03.2016 sein zehnjähriges Bestehen.

BildDenn genau vor zehn Jahren trafen sich die damaligen Gründungsmitglieder zum ersten Mal zu ihrem wöchentlichen Unternehmerfrühstück, dessen Ziel das gemeinsame Netzwerken ist.

Neben den aktuell im Team engagierten Unternehmern werden zahlreiche Ehemalige aus den vergangenen zehn Jahren erwartet, sowie die Geschäftsführer des Unternehmernetzwerkes BNI-Rheinland Frau Katja Lambricht und Herr Dominik von Braun. Für niveauvolle Stimmung sorgt Soul-Sängerin Petra Kirchner mit ihrer Band, die auch Mitglied des Unternehmerteams MELCHIOR ist.

Die Unternehmerrunde MELCHIOR trifft sich jeden Mittwochmorgen um 7:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück, um gemeinsame Kontakte und Geschäftsempfehlungen auszutauschen. MELCHIOR ist dabei Teil des internationalen Unternehmernetzwerkes BNI, zu dem weltweit insgesamt 7.300 lokale Gruppen gehören, die von der gegenseitigen provisionsfreien Weitergabe von Neukunden-Empfehlungen profitieren.

Es besteht Branchenexklusivität, jedes Gewerk darf nur einmal vertreten sein. In der Gruppe sind verschiedene Handwerker, ein Hausverwalter, ein Architekt, ein Steuerberater, ein Unternehmensberater, eine Fotografin, eine Werbeagentur und zahlreiche weitere Berufsgruppen vertreten. Die meisten Mitglieder sind schon seit vielen Jahren dabei.

Einige der Gründungsmitglieder sind noch heute im Team und freuen sich, ihre zehnjährige Mitgliedschaft zu feiern. Dazu gehört auch Günther Hinz mit seinem in Köln-Sülz ansässigen Heizungs- und Sanitärbetrieb, der 2013 als “Handwerker des Jahres” von der IHK Köln ausgezeichnet wurde. Er ist eine der tragenden Figuren des wöchentlichen Frühstücks.

Auch Bernd Roland ist seit zehn Jahren dabei. Sein Unternehmen ist für das Gewerk Malerarbeiten zuständig. Er selbst ist auch als Künstler tätig und streicht bei seinen Kunden nicht nur die Wände, sondern kann bei Gefallen auch eine zum Wohnraum passende Skulptur oder ein Gemälde schaffen.

Martin Hammacher ist das dritte noch im sogenannten “Chapter” aktive Gründungsmitglied. Als Heilpraktiker ist er mit seiner Praxis in Köln-Rodenkirchen ansässig. Im Laufe der Jahre sind zwischen den einzelnen Mitgliedern nicht nur unternehmerische Beziehungen gewachsen, sondern auch Freundschaften entstanden; sicherlich auch ein Geheimnis für den Erfolg der Gruppe.

Wichtigste Säule dieses Unternehmerteams sind verbindliche wöchentliche Frühstückstreffen, die morgens um sieben Uhr beginnen. Das ist zwar früh, aber um diese Uhrzeit sind alle Unternehmer am ehesten regelmäßig verfügbar. Und das ist wichtig, um verbindliche Geschäftsbeziehungen zu pflegen und Kontakte austauschen zu können. Nach dem Frühstück um 8:30 Uhr können dann alle wieder ihren Berufen nachgehen. Es hat sich gezeigt, dass regelmäßige Treffen der Schlüssel für ein erfolgreiches gemeinsames Netzwerken sind. Das wöchentliche Frühstück im Rheinauhafen mit Blick auf ein tolles Rhein-Panorama ist ein weiterer Erfolgsfaktor, der die angenehme, kollegiale und produktive Zusammenarbeit stärkt.

Die Treffen sind klar strukturiert, im Mittelpunkt stehen die Kurzpräsentationen der Mitglieder, der Beziehungsaufbau und die Weitergabe von qualifizierten Geschäftsempfehlungen, die zu mehr Umsatz für alle Beteiligten führen – dem erklärten Ziel des Netzwerkes. Die Empfehlungen werden ausschließlich auf provisionsfreier Basis gegeben. Verbindlichkeit ist dabei nicht nur ein Wort; deshalb erhalten Empfehlungsgeber eine Rückmeldung, was aus ihren Empfehlungen geworden ist. Das ist die Grundlage für die stets professionelle und zuverlässige Geschäftsabwicklung.

Die Gruppe Melchior ist immer offen für Gäste, die an einer Zusammenarbeit mit den Unternehmern der Gruppe interessiert sind. Sie können sich über die Webseite bni-rheinland.de unkompliziert zum Frühstück anmelden. Da es immer wieder neu zu besetzende Gewerke gibt und auch gerne neue Berufsgruppen aufgenommen werden, lohnt sich der Besuch.

Im Wirtschaftsraum Deutschland-Österreich-Schweiz (D-A-CH) sind schon über 10.500 mittelständische Unternehmer und Freiberufler von diesem Konzept überzeugt und nutzen die Plattform für ihre unternehmerischen Ziele. 2015 wurde dabei in der gesamten D-A-CH-Region ein Umsatz von 630 Millionen Euro erzielt.


Kontakte für Rückfragen:
Michael Quack, Tel. 0160/5318278, E-Mail info@unternehmensberatung-quack.de
Gerhard Ostfalk, Tel. 0174/9285657, E-Mail ra@rechtsanwalt-ostfalk.de
Hakan Citak, Tel. 0177/7701388, E-Mail info@citak-immobilien.de

Über:

BNI Business Services GmbH
Frau Katja Lambricht
Paul-Kemp Str. 9
53173 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228-88 60 04 31
fax ..: 0221-790 76 10 24
web ..: http://www.bni-rheinland.de
email : backoffice@bni-rheinland.de

Über BNI
BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 7.300 Unternehmerteams in 69 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.

Pressekontakt:

Citak Immobilien e.K.
Herr Hakan Citak
Yorckstraße 12
50733 Köln

fon ..: 0221-29887120
web ..: http://www.citak-immobilien.de
email : info@citak-immobilien.de

Kölner BNI-Unternehmerteam ‘Melchior’ erspielt mit seiner Stadt-Rallye 1.111,- Euro für Pänz vun Kölle e.V.

BNI-Unternehmerteam “Melchior” übergibt Spendenscheck an Herrn Michael Meier von Pänz vun Kölle e.V.

Bild“Wer gibt gewinnt” ist das Motto des professionell organisierten Unternehmernetzwerks BNI (Business Networking International). Diesen Wahlspruch haben die fünfundzwanzig engagierten Unternehmer der Kölner Gruppe “Melchior” mehr als verinnerlicht. Sie unterstützen sich nicht nur gegenseitig, sondern denken auch an jene, denen es gerade nicht so gut geht. So übergaben sie heute morgen einen Scheck in Höhe von typisch kölschen 1.111,- EUR an den Vorstand von Pänz vun Kölle.

Die Event-Koordinatorin der “Melchioren” Alice Baker hatte sich für das Sommerfest ihres Unternehmer-Teams etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine Rallye durch Köln in kleinen Gruppen. Ausgestattet mit einem 60 Fragen umfassenden Ratebogen machten sich die Unternehmer am Samstag, den 27. September auf den Weg durch die Kölner Altstadt. Dabei lernten sie neue Aspekte ihrer Stadt kennen. Die Startgebühren, die von den Teilnehmern großzügig aufgerundet wurden, kommen nun dem Verein Pänz vun Kölle e.V. zu Gute. Der Verein sorgt pragmatisch und schnell für Hilfe u.a. an Kölner Schulen und Kinderkliniken – überall da, wo Kinder schwierige Situationen zu meistern haben.

Vorstand Michael Meier nahm heute beim Netzwerktreffen des sogenannten BNI-“Chapters” den Spendenscheck in Höhe von 1.111,- EUR entgegen. Er freut sich, denn mit dem Geld ist die Ferienfahrt der Patienten der KfH Kinder- und Jugenddialyse gesichert.

Das BNI Unternehmerteam Melchior trifft sich immer mittwochs von 6.55 Uhr bis 8.30 Uhr im Restaurant Limani im Kölner Rheinauhafen, um in entspannter Atmosphäre beim gemeinsamen Frühstück zu netzwerken. Dabei ist Branchenexklusivität garantiert. Interessierte Unternehmer sind herzlich zum Besuch eingeladen.

BNI Unternehmerteam Melchior

Pänz vun Kölle e.V.

Über:

BNI Unternehmerteam Melchior
Herr Henry Buschle
Agrippinawerft 6
50678 Köln
Deutschland

fon ..: 0228-88 60 04 31
fax ..: 0221-790 76 10 24
web ..: http://www.bni-rheinland.de/chapter-melchior-koeln/
email : backoffice@bni-rheinland.de

BNI Unternehmerteam Melchior
Treffen: mittwochs, 6.55 – 8.30 Uhr
Restaurant Limani
Agrippinawerft 6
50678 Köln
www.bni-rheinland.de/chapter-melchior-koeln.de
www.facebook.com/bni.melchior

Pressekontakt:

ARCH-ING Citak Immobilien IVD
Herr A. Hakan Citak
Yorckstr. 12
50733 Köln

fon ..: 0221-29887120
web ..: http://www.arch-ing-immobilien.de
email : info@arch-ing-immobilien.de