„Neu in das eigene Zuhause verliebt“

Welche Überraschungen Maklerin Alexandra Lager erlebt

In Zeiten niedriger Zinsen und einer hohen Nachfrage nach Immobilien könnte man meinen, dass ein Makler sich nicht viel Mühe geben braucht, um sein Geschäft zu betreiben. Nicht so die Monheimer Immobilienmaklerin Alexandra Lager. Ihre einzigartige Art, eine Immobilie zu präsentieren führte schon dazu, dass sich Verkäufer neu in ihr eigenes Haus verliebt haben und es nicht mehr verkaufen wollten. „Wir haben das sportlich genommen, denn ein größeres Kompliment kann man wohl kaum bekommen“ kommentiert Alexandra Lager. Anlässlich der neuen und erweiterten Geschäftsräume auf dem Holzweg verrät uns Alexandra Lager das Geheimnis ihres Erfolgs.

Was unterscheidet Sie von anderen Unternehmen in der Branche?
Alexandra Lager: Eigentlich alles. Aber Spaß beiseite. Die Art und Weise wie wir sowohl für Käufer und Verkäufer, für Suchende und Anbietende tätig sind, unterscheidet uns. Und das ist kein Lippenbekenntnis. Ich bin jetzt rund 25 Jahre hier im Geschäft und habe mir eine Reputation aufgebaut. Und das geht nur mit vollkommen zufriedenen Kunden. Gerade in einem Ort wie Monheim.

Was ist das Geheimnis Ihres Erfolgs?
Das sind unsere Exposés. Die genießen mittlerweile Kultstatus und unterscheiden sich deutlich von dem, was andere machen. Wenn sie ein Exposé von uns in die Hand nehmen, merken sie schnell wie wir unser Geschäft verstehen. Denn jedes Exposé zeigt das Besondere, was das jeweilige Objekt bietet. Da steckt viel Arbeit drin. Und die machen wir uns für jede Immobilie, ganz gleich ob Villa oder 50-Quadratmeter-Wohnung. Das geht nur mit einem erfahrenen und breit aufgestellten Team. Unsere Kunden schätzen das.

Braucht man heute noch einen Makler – im Internet geht das doch auch?
Wenn sie eine Immobilie nur loswerden wollen, reicht ein Aushang im Supermarkt oder eine Anzeige in einem Internetportal. Wenn sie aber einen wirklich angemessenen Wert für Ihr Objekt erzielen wollen, bedarf es mehr. Nämlich der richtigen Darstellung. Wir sind viel mehr als ein Makler. Wir sind Immobilienmarktanalyst und Bewertungsexperte. Wir sind Profiler und Headhunter. Wir sind Vermietungsspezialist und Coach. Sie bekommen mit uns eine ganze immobilienwirtschaftliche Abteilung, die ihre Interessen vertritt.

Und profitiert auch der Käufer?
Ohne Käufer kein Deal. Daher hat für uns jeder Käufer eine besondere Bedeutung. Und die spürt er auch. Mich macht es stolz, wenn auch Jahre danach ein Kunde zu mir kommt und erzählt, wie glücklich er mit dem Kauf noch heute ist. Mit unserem neuen Profiling-Service für Interessenten erhöhen wir die Chancen auf die passende Immobilie, denn viele unserer Immobilien tauchen erst gar nicht im Internet auf. Das Profiling funktioniert wunderbar und das nicht nur im Verkauf, sondern auch in der Vermietung.

Ein Immobilienangebot, das nicht im Internet steht?
Ja – und das erlebe ich häufig. Manchem Eigentümer, der seine Immobilie verkaufen will, ist es wichtig nicht von der ganzen Nachbarschaft auf den Verkauf angesprochen zu werden. Mit unserem Profiling-Service können sie das unter äußerster Diskretion tun.

Wie sehen Sie den Standort Monheim?
Monheim boomt. Trotz der wachsenden Attraktivität der Stadt, bietet Monheim nach wie vor im Vergleich zum Umland bezahlbare Immobilienpreisen. Das ist auch der Verdienst einer weitblickenden Stadtplanung, die unter anderem den Bau von rund 1000 neuen Wohnungen bis 2020 ermöglicht hat. Seit zwei Jahrzehnten lebe und arbeite ich hier. Daher liegt mir die Stadt sehr am Herzen.

Über:

Immobilien Store Alexandra Lager
Frau Alexandra Lager
Holzweg 28
40789 Monheim am Rhein
Deutschland

fon ..: 02173 684143
fax ..: 02173 684145
web ..: http://www.immobilien-store.de
email : info@immobilien-store.de

Pressekontakt:

Immobilien Store Alexandra Lager
Frau Alexandra Lager
Holzweg 28
40789 Monheim am Rhein

fon ..: 02173 684143
web ..: http://www.immobilien-store.de
email : info@immobilien-store.de

Immobilien-Jahr 2014 in der Region Lüneburg: Halbzeit

Karsten Aßmann-Funk, Inhaber der A-F-Immobilien, berichtet diesmal über einige rechtliche Veränderungen auf dem Immobilien-Markt, sowie über die aktuelle Marktentwicklung in der Region Lüneburg.

BildSeit dem 01.05.2014 ist der Energie-Ausweis nun Pflichtangabe bei allen Inseraten, egal, ob eine Immobilie verkauft oder vermietet werden soll. Während der Gesetzgeber sich mit Bußgeldern im Jahr 2014 noch zurückhalten will, sind einige Vereine und Anwälte bereits dabei, Anbieter abzumahnen, die keine Energie-Ausweis-Daten veröffentlichen.
Dies betrifft übrigens keineswegs nur Immobilienmakler, sondern vor allem private Verkäufer.

Seit dem 13.06.2014 gilt auch bei Immobilienmaklern ein 14 tägiges Widerrufsrecht für Interessenten (ähnlich wie zum Beispiel bei Einkäufen im Internet). Interessenten müssen daher nun umfassend über das Widerrufsrecht aufgeklärt werden und können die gewünschten Informationen und Besichtigungen theoretisch erst nach Ablauf der 14 Tage erhalten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Immobilienmakler schon vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich aufzufordern, tätig zu werden. In diesem Fall erlischt das Widerrufsrecht dann bereits vorzeitig.
Aus Sicht des Profis ist diese Regelung, vor allem im Bezug auf Miet-Objekte, vom Gesetzgeber kaum zu Ende gedacht worden. Die besonders gefragten Wohnungen sind nur selten auch wirklich 14 Tage am Markt. Verzichten die Interessenten also nicht auf ihr Widerrufsrecht, schwinden vermutlich ihre Chancen, die Wohnung auch zu bekommen.

Der Immobilienmarkt Lüneburg zeigt sich auch im ersten Halbjahr 2014 weiter stabil. Die Nachfrage bleibt auf sehr hohem Niveau, während das Angebot weiter gering bleibt. Vor allem Eigentumswohnungen in guten Lagen bleiben der Renner, wie auch bezahlbare Einfamilienhäuser in Lüneburg und der näheren Umgebung.
Für Karsten Aßmann-Funk als Immobilienmakler ist es besonders interessant zu sehen, wie kritisch die Interessenten trotz der geringen Angebote bleiben. So sind Eigentumswohnungen im Stadtteil Kaltenmoor auch weiterhin kein Selbstgänger und werden eher als Anlage-Immobilien, denn zur Eigennutzung gekauft. Auch die Preise liegen mit durchschnittlich weniger als 1.000 Euro pro Quadratmeter noch immer deutlich unter dem Schnitt in Lüneburg.

Die umfassenden Leistungen der A-F-Immobilien für Immobilen-Verkäufer sind auf deren Homepage www.a-f-immobilien.de dargestellt.
Für Beratung und Information steht Karsten Aßmann-Funk mit seinem Maklerbüro an der Bahnhofstraße 7 in Lüneburg gern bereit. Unabhängig und fair berät er Verkäufer, Vermieter und Interessenten bei allen Fragen rund um die Immobilie.

Lüneburg, 24.06.2014

Verfasser dieser Pressemitteilung:

A-F-Immobilien
Ihr Makler für Lüneburg und Umgebung
Inhaber Karsten Aßmann-Funk
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
www.a-f-immobilien.de
Tel. 04131/ 999 30 85

Über:

A-F-Immobilien
Herr Karsten Aßmann-Funk
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
Deutschland

fon ..: 04131/ 999 30 85
web ..: http://www.a-f-immobilien.de
email : service@a-f-immobilien.de

Über A-F-Immobilien: Die A-F-Immobilien ist ein Immobilienmakler für Lüneburg und Umgebung, gegründet 2010 durch Karsten Aßmann-Funk. Als unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen kann A-F-Immobilien besonders individuell für seine Kunden tätig werden.

Pressekontakt:

A-F-Immobilien
Herr Karsten Aßmann-Funk
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg

fon ..: 04131/ 999 30 85
web ..: http://www.a-f-immobilien.de

Im Anlageskandal „Piccor AG“ rückt nunmehr auch die „Median-Gruppe“ mit dem Emittenten Piccox in den Fokus

Treuhänder Manfred Eschenbach mandatiert Anwaltskanzlei zur Abwehr von Ansprüchen

BildDie PICCOR AG aus der Schweiz bot deutschen Kapitalanlegern eine Vermögensverwaltung mit Finanztermingeschäften an. Dabei konnten Anleger zwischen zwei verschiedenen Modellen (einem ungesicherten und einem angeblich gesicherten Modell) wählen. Im März 2017 informierte die PICCOR AG, dass sie ihre „Dienstleistung für Privatkunden aufgrund externer Umstände eingestellt habe“ und kündigte die bestehenden Geschäftsbeziehungen. Die wahren Gründe wurden dabei offensichtlich verschleiert. Im Januar 2017 hatte die Schweizer Finanzaufsicht FINMA die Piccor bereits auf die Warnliste gesetzt. Zu diesem Zeitpunkt sollen mehr als 2000 Anleger insgesamt mehr als EUR 300 Mio. investiert haben. Die Initiatoren, zu nennen ist hier der ominöse „Picam Unternehmensverbund“ mit den Personen Entzeroth und Savelsbergh versuchten die Anlegergelder, die zu diesem Zeitpunkt ungeschmälert noch vorhanden gewesen sollen, in eine Inhaberschuldverschreibung des Emittenten Piccox „umzuleiten“. Jedenfalls wurde den Altanlegern ein solches Investment empfohlen. In diesem Zusammenhang taucht eine Varian Defensive Capital GmbH auf, unter deren Haftungsdach die Vermittler und Berater überwiegend gegenüber den Altkunden auftraten. Bei der Beratung und Vermittlung kam es zu gravierenden Beanstandungen. Die Beratung erfolgte überwiegend ohne Einsatz der offiziellen Verkaufsprospekte, dafür aber mit mündlichen Falschinformationen und ohne zutreffende Risikohinweise. Die Frankfurter Rechtsanwaltsgesellschaft LSS, die über 70 Geschädigte vertritt, verlangte Mitte Januar von der Emittentin Piccox für ca. 25 Anleger die Rückabwicklung und Zahlung von ca. EUR 5,0 Mio. Trotz Fristsetzung erfolgte keine Rückäußerung der Emittentin, die gegenüber dem Handelsblatt zuvor bereits ihr Problembewusstsein eingestehen musste und die, das öffentliche Angebot der Wertpapiere vorzeitig beendet hat. LSS Rechtsanwälte hatten die Emittentin nicht nur damit konfrontiert, dass ihr die Versäumnisse im Vertrieb bekannt gewesen sein müssten und die Varian offenkundig dem Umfeld der Muttergesellschaft der Emittentin zuzurechnen sei, sondern auch aufgedeckt, dass es eine sehr verdächtige Nähe zur Piccor AG in der Gründungsphase der Emittentin gegeben haben muss. Die Gründung der Emittentin „Piccox Securitisation“ als „Piccor Securitisation“ dürfte jedenfalls kein Zufall gewesen sein. Gleichwohl schweigt die Emittentin, die von den Frankfurter Anwälten auch auf Versäumnisse und weitere Auffälligkeiten hingewiesen wurde. Seit dem 02.02.2017 wurden nunmehr Maßnahmen auch in Richtung der Emittentin eingeleitet.
Schon Anfang Dezember 2017 erstatte LSS Rechtsanwälte Strafanzeige u.a. gegen Thomas Entzeroth und den Treuhänder Manfred Eschenbach. Das Ermittlungsverfahren wird von der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Berlin geführt. Thomas Entzeroth spielte sich noch eine Zeit lang als Aufklärer gegenüber ehemaligen Vermittlern und Beratern auf. So informiert er am 16.01.2018 die Vorgenannten darüber, dass er „leider nicht verhindern (konnte), dass Sie wie Ihre geschätzten Kunden durch einige schlecht recherchierte und schlampig zusammengewürfelte „Sachverhaltsdarstellungen“ im Internet weiter beunruhigt und irritiert wurden.“ Seither ist es ruhig um Entzeroth geworden. Ob dieses Schweigen mit Untersuchungshaft zu begründen ist oder auf anwaltlichen Rat erfolgt, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Der Treuhänder Manfred Eschenbach hat zur Abwehr von Ansprüchen eine im Kapitalmarktrecht bekannte Münchner Kanzlei mandatiert. Von dort angekündigte Stellungnahmen gegenüber LSS lassen jedoch auf sich warten.
LSS Rechtsanwälte unterhält seit mehr als 10 Jahren ein Dezernat für Bank- und Kapitalmarktrecht mit Spezialschwerpunkten auch auf dem Gebiet des Anlagebetrugs. In allen Großschadensfällen im Bereich Anlagebetrug waren LSS Rechtsanwälte umfassend tätig.

Über:

LSS Rechtsanwälte
Herr Matthias Schröder
Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 06921936560
web ..: http://www.lss-partner.de
email : schroeder@lss-partner.de

Pressekontakt:

LSS Rechtsanwälte
Herr Matthias Schröder
Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt

fon ..: 06921936560
web ..: http://www.lss-partner.de
email : schroeder@lss-partner.de

Jahresrückblick auf den Wohnimmobilienmarkt 2015

2015 hat der deutsche Wohnimmobilienmarkt eine klare Preisrichtung gezeigt. Trotz einiger Skeptiker stiegen die Wohnungspreise massiv. In den Metropolen wurden zweistellige Wertzuwächse verzeichnet

BildIm Rückblick war 2015 ein turbulentes Jahr für den deutschen Immobilienmarkt. Insbesondere im Segment Wohnungen. In dieser Sparte stiegen die Investitionen im Vergleich zu 2014 um zwei Drittel auf knapp 22,5 Milliarden Euro an. Laut Savills, einem international tätigen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen wurden in Deutschland im Jahr 2014 knapp 320.000 Wohnungen ge- und verkauft. Auch die Preise für Wohnungen stiegen dramatisch in die Höhe. 2014 zahlte der durchschnittliche Käufer einer deutschen Wohnung circa 56.000 Euro, 2015 waren es schon 70.000 Euro. Aber auch für andere Wohnimmobilien als Wohnungen stiegen die Preise. Die Immobilienpreise stiegen im Durchschnitt um etwa 14%. „Aufgrund der hohen Nachfrage nach Wohnraum in den Metropolregionen konnten im vergangenen Jahr starke Wertzuwächse verzeichnet werden“, so Yvonne Lüer, Geschäftsführerin der Best Finance Immobilien GmbH aus Stuttgart. Im Fokus der Immobilienbranche 2015 war das Thema Mikrowohnen, Wohnungen für Alleinstehende, die zentral in Großstädten liegen und von denen alle Läden des täglichen Bedarfs leicht zu erreichen sind, bestätigt Frau Lüer von Best Finance Immobilien. In diesem Teil der Branche kam es zu den drastischsten Entwicklungen. Laut ehemaligem Bundesminister Ramsauer fehlen bundesweit knapp 70.000 Mikrounterkünfte, die meistens von Studenten genutzt werden.

Über:

Best Finance Immobilien GmbH
Frau Yvonne Lüer
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 310
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.bf-im.de
email : info@bf-im.de

Wir finden den richtigen Käufer für Sie – schnell, zuverlässig und sicher!

Wir wissen, worauf es bei der Vermittlung einer Immobilie ankommt: Exzellente Marktkenntnis, kompetente Beratung, zielorientierte Käuferansnsprache.

Als erfolgreiches und anerkanntes Immobilienunternehmen aus Stuttgart mit mehr als 13 Jahren Markterfahrung und über 15 Mitarbeitern sind wir die „erste Adresse“ für den Verkauf Ihrer Immobilie. Größe zählt – Persönlichkeit noch mehr! Aus diesem Grund steht Ihnen bei uns über den gesamten Verkaufsprozess hindurch ein fester Ansprechpartner zur Seite.

Durch eine enge Kooperation mit der Best Finance Vermögensmanagement GmbH und deutschlands marktführender Wohnungsgenossenschaft für investierende Mitgliedschaften, der Eventus eG, bieten wir Ihnen ein hochqualitatives Ratgeberpaket zu den Themen Erbschaft, Sanierung, Baufinanzierung und Immobilienversicherung.

Wählen Sie beim Immobilienverkauf Ihren persönlichen Makler des Vertrauens und die Kompetenz unseres Unternehmens.

Pressekontakt:

Best Finance Immobilien GmbH
Frau Yvonne Lüer
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 310
web ..: http://www.bf-im.de
email : yl@bf-im.de

Best Property Agent 2016 – Die Best Finance Immobilien GmbH wurde ausgezeichnet

Jedes Jahr verleiht das exklusive Immobilienmagazin Bellevue den Preis „Best Property Agent“ für hervorragende Leistungen. Die Best Finance Immobilien GmbH erhielt diese Auszeichnung in diesem Jahr.

BildBellevue, das größte Immobilien-Magazin Europas, zeichnet seit 2006 jedes Jahr unabhängig die besten Unternehmen der Immobilienbranche aus. Unter den Preisträgern 2016 befindet sich auch die Best Finance Immobilien GmbH. Kriterien für die Vergabe des Preises sind unter anderem kompetente Beratung, langjährige Erfahrung, umfangreiche Marktkenntnis und ein qualitativer After-Sales-Service. „Wir sind stolz, dass wir diesen Preis erhalten haben, da hinter dieser Verleihung viele Jahre voller harter Arbeit stecken“, so Yvonne Lüer, Geschäftsführerin der Best Finance Immobilien GmbH. Frau Lüer daraufhin weiter: „Wir werden weiterhin unser Bestes geben um unseren Kunden auch in Zukunft die beste Qualität bieten zu können. Unser Ziel ist es auch nächstes Jahr wieder unter die Top Immobilienmakler der Welt gewählt zu werden.“ Im speziellen kann hervorgehoben werden, dass die Best Finance Immobilien GmbH den Verkäufer und Kunden immer in den Mittelpunkt stellt und in über 95% der Fälle den gewünschten Verkaufspreis des Kunden erzielt hat. Aus diesem und vielen weiteren Gründen zählt die Best Finance Immobilien GmbH zu den TOP-Adressen unter den Immobilienmaklern in Stuttgart. Aktuell arbeitet Frau Lüer und ihr Team am Aufbau eines Franchise-Konzepts, um auch bundesweit Verkäufern die Möglichkeit zu gewähren, vom Leistungskatalog der Best Finance Immobilien GmbH partizipieren zu können.

Über:

Best Finance Immobilien GmbH
Frau Yvonne Lüer
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 310
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.bf-im.de
email : info@bf-im.de

Wir finden den richtigen Käufer für Sie – schnell, zuverlässig und sicher!

Wir wissen, worauf es bei der Vermittlung einer Immobilie ankommt: Exzellente Marktkenntnis, kompetente Beratung, zielorientierte Käuferansnsprache.

Als erfolgreiches und anerkanntes Immobilienunternehmen aus Stuttgart mit mehr als 13 Jahren Markterfahrung und über 15 Mitarbeitern sind wir die „erste Adresse“ für den Verkauf Ihrer Immobilie. Größe zählt – Persönlichkeit noch mehr! Aus diesem Grund steht Ihnen bei uns über den gesamten Verkaufsprozess hindurch ein fester Ansprechpartner zur Seite.

Durch eine enge Kooperation mit der Best Finance Vermögensmanagement GmbH und deutschlands marktführender Wohnungsgenossenschaft für investierende Mitgliedschaften, der Eventus eG, bieten wir Ihnen ein hochqualitatives Ratgeberpaket zu den Themen Erbschaft, Sanierung, Baufinanzierung und Immobilienversicherung.

Wählen Sie beim Immobilienverkauf Ihren persönlichen Makler des Vertrauens und die Kompetenz unseres Unternehmens.

Pressekontakt:

Best Finance Immobilien GmbH
Frau Yvonne Lüer
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 310
web ..: http://www.bf-im.de
email : yl@bf-im.de

Video Kleinanzeigen

Video-Kleinanzeigen.com – So einfach waren Kleinanzeigen noch nie! – 1 Bild sagt mehr als 1.000 Worte, was sagt dann erst 1 Video?

BildEinige kurze Online-Turorial,s jetzt bei Video Kleinanzeigen stehen bereit wie ein Video auch bei Ebay und Co eingebunden werden können.

Ob die Nutzer nun ein Sofa verkaufen wollen, einen kleinen Hund in ihre Familie aufnehmen wollen, auf der Suche nach einer Hundebetreuer oder einer Mitfahrgelegenheit sind oder ein gebrauchtes Auto zum Verkauf anbieten, eine große Vielfalt an Produkten, Dienstleistungen und Zwischenmenschlichem lässt sich über eine Online-Kleinanzeige vermitteln.

Nur wenige Schritte werden benötigt um die kostenlose Video Kleinanzeige zu inserieren.

1. Registrieren was natürlich kostenlos ist.

2. Beschreibung eintragen wie die Kleinanzeige heissen soll.

3. Kategorie wählen diese sind Übersichtlich und mit wenigen klicks ausgewählt

4. Beschreiben der Video Kleinanzeige,hier wird alles zur Kleinanzeige eingetragen.

5. Das Video hochladen,egal ob vom Handy oder Pc es ist kinderleicht seine Videos hochzuladen.

Wurden diese Punke abgearbeitet ist Ihre Kleinanzeige sofort online.

Weitere Informationen gibt es zu dem Thema im Forum.

In den nächsten Tagen wird unser Support weiter ausgebaut,somit der Service Kleinanzeigen noch verberssert.

Video Kleinanzeigen wird sich in den nächsten Monaten noch weiter entwickeln und es für Verkäufer und Käufer noch leichter zu machen.

Zum Portal

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Über:

Video-Kleinanzeigen.com
Herr Steffen Kriening
Kleiner Markt 14
18551 Sagard
Deutschland

fon ..: 01748202997
web ..: https://video-kleinanzeigen.com/
email : info@tierplanet24.de

Pressekontakt:

Video-Kleinanzeigen.com
Herr Steffen Kriening
Kleiner Markt 14
18551 Sagard

fon ..: 01748202997
web ..: https://video-kleinanzeigen.com/
email : info@tierplanet24.de

Immobilien verkaufen in Lüneburg: warum die Online-Maklersuche oft gar nicht so toll ist

Wir alle kennen die Werbebanner im Internet und die Fernsehwerbungen, in denen sogenannte Makler-Vermittlungen ihre Dienste anbieten.

Geworben wird meistens damit, dass man als Verkäufer auf diesem Wege ganz einfach den „besten“ Makler finden könne, der den höchsten Preis für die eigene Immobilie erzielt, und eine kostenlose Immobilienbewertung mit nur wenigen Klicks gibt’s auch noch dazu – klingt erstmal gut, oder?

Aber was ist dran, und wie machen diese Portale das, gerade für Sie und Ihre Immobilie den passenden Makler zu finden? Diese Portale kennen Sie als Kunden und Ihre Bedürfnisse doch gar nicht, und auch nicht Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung.
Ganz einfach: Ihre Anfrage wird oftmals quasi versteigert. Sie wird verschiedenen Immobilienmaklern zum Kauf angeboten, hierbei bekommt also meist der Makler Ihre Kontaktdaten, der den vermeintlich höchsten Kaufpreis für Ihre Immobilie aufruft und auch noch kräftig für den Kontakt zu Ihnen an das Portal bezahlt. Es kann also passieren, dass ein Makler Ihr Haus höher als realistisch einschätzt, damit er den Kontakt zu Ihnen, und so vielleicht auch den Verkaufsauftrag, überhaupt bekommt.

Sie sehen, es geht bei vielen dieser Portale also gar nicht darum, Ihnen den besten Immobilienmakler zu vermitteln, oder für Sie den besten Kaufpreis zu erzielen – nein, es geht meist vor allem darum, mit den Angaben zu Ihrer Immobilie und mit Ihren persönlichen Kontaktdaten Geld zu verdienen.

Karsten Aßmann-Funk, Inhaber der A-F-Immobilien in Lüneburg, empfiehlt daher Verkäufern von Immobilien eine andere und eigenständigere Art der Suche nach dem passenden Immobilienmakler. Orientierungshilfe können zunächst Bewertungen sein, auch die Optik und Qualität der Homepage, also der erste Eindruck des Maklers, zählt. Wenn Sie dann bei einem (oder mehreren) Immobilienmaklern ein gutes Gefühl haben, nehmen Sie direkt Kontakt auf und laden Sie den Makler ein, sich Ihre Immobilie unverbindlich anzuschauen und dann eine Kaufpreiseinschätzung vorzunehmen. Ein seriöser Makler wird Ihnen anschließend einen möglichen Kaufpreis nennen, der auch realistisch erzielbar ist – denn weder Sie, noch der ordentliche Makler, haben ein Interesse daran, wenn der Preis unrealistisch hoch ist, keiner Ihre Immobilie kaufen will, und sie zu lange Zeit auf dem Markt steht, sich also „verbrennt“.

Wie so oft, ist es auch hier übrigens meist sinnvoll, einen lokalen Immobilienmakler zu beauftragen. Dieser kennt in der Regel den örtlichen Immobilienmarkt, eventuelle regionale Besonderheiten und das Preisgefüge am besten.

Die umfassenden Leistungen der A-F-Immobilien sind auf der Homepage a-f-immobilien.de dargestellt. Für Beratung und Information steht Karsten Aßmann-Funk mit seinem Maklerbüro an der Bahnhofstraße 7 in Lüneburg gern bereit.

Lüneburg, 12.04.2017

Verfasser dieser Pressemitteilung:
A-F-Immobilien
Ihr Makler für Lüneburg Stadt und Land
Inhaber Karsten Aßmann-Funk
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
a-f-immobilien.de
Tel. 04131/ 999 30 85

Über:

A-F-Immobilien
Herr Karsten Aßmann-Funk
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg
Deutschland

fon ..: 04131/ 999 30 85
web ..: http://www.a-f-immobilien.de
email : service@a-f-immobilien.de

Über A-F-Immobilien: Die A-F-Immobilien ist ein Immobilienmakler für Lüneburg und Umgebung,
gegründet 2010 durch Karsten Aßmann-Funk. Als unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen kann A-F-Immobilien besonders individuell für seine Kunden tätig werden.

Pressekontakt:

A-F-Immobilien
Herr Karsten Aßmann-Funk
Bahnhofstraße 7
21337 Lüneburg

fon ..: 04131/ 999 30 85
web ..: http://www.a-f-immobilien.de
email : service@a-f-immobilien.de

Exklusiv zum ersten Mal in Deutschland – Der Wolf der Wall Street

Was wirklich hinter seinem Erfolg steht – Live am 28. Oktober 2014 in der Festhalle Frankfurt
„Wenn Sie Erfolg haben wollen, sind Fehler Ihre Freunde.“

BildErleben Sie den Wolf der Wall Street zum ersten Mal livehaftig in Deutschland. Der gleichnamige Film ist ein Blockbuster auf Rekordkurs und sein Buch ist ein Bestseller, der in 22 Ländern herausgegeben und in 18 Sprachen übersetzt ist. Doch die überwältigende Geschichte des Jordan Belfort müssen Sie von ihm persönlich hören.
Am 28. Oktober in der Festhalle der Messe Frankfurt.
Jetzt Ticket sichern unter http://bit.ly/JordanBelfortinFrankfurt

Wenn vom Absturz aus großer Höhe und neuerlichem Aufstieg die Rede ist, gibt es wohl kaum jemanden der einen so spektakulären Fehltritt begangen hat, wie Jordan Belfort. In den 90er Jahren hat er eine der dynamischsten und erfolgreichsten Verkaufsorganisationen aufgebaut, die man an der Wall Street je gesehen hat. Mit 26 Jahren Multi-Millionär wurde er zum Mittelpunkt der spektakulärsten und bekanntesten modernen Geschichte. Heute gehört Jordan Belfort zu den erfolgreichsten Motivationstrainern der Welt.

Aus den Fehlern, die er gemacht hat, und dem dafür bezahlten Preis hat er unschätzbare Lehren gezogen und begeistert und bereichert damit Millionen Menschen weltweit.
Als internationaler Redner ist Jordan heute ein absoluter Hit und hilft sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen ihre Verkäufe, Produktivität und Teamarbeit zu steigern. Derzeit sind seine eigenen Verkaufstechniken und seine täglichen Motivationsreden „Stoff für Legenden.“ Jordan hat in den letzten Jahren das Leben vieler Menschen verbessert. Seine Erlebnisberichte bestätigen, dass er wirklich allen Menschen, ungeachtet ihrer Herkunft oder Verhältnisse, so viel Kraft geben kann, dass sie Ziele erreichen, von denen sie nicht einmal im Traum gedacht haben, dazu fähig zu sein.

„Er ist ein Beispiel für die transformative Kraft des Ehrgeizes und der harten Arbeit. In dieser Hinsicht ist er motivierend wie kein anderer. Ich kenne Jordan seit Jahren und war mehrmals in seiner Firma, aber nichts ist mit seinen öffentlichen Reden vergleichbar“, sagt Hollywood-Star Leonardo DiCaprio, der Belford in „Der Wolf der Wall Street“ verkörpert hat.

Erleben Sie einen ganz besonderen Abend mit Jordan Belfort und finden Sie heraus, wie Sie seine Lehren blitzschnell in Erfolg umwandeln können. Tickets und weitere Informationen gibt es jetzt auf http://bit.ly/JordanBelfortinFrankfurt

Jordan Belfort
Der Wolf der Wall Street – LIVE
28. Oktober 2014
18.30 Uhr
Festhalle Messe Frankfurt
Anmeldung und Informationen auf http://bit.ly/JordanBelfortinFrankfurt

Jordan Belfort Medien Service:

Omundo Media GmbH
Ulf-Gunnar Switalski
Kastanienallee 74
10435 Berlin
E-MAIL: ulf.switalski@omundomedia.de
TEL: +49 30 91 20 657-10
CEL: +49 163 770 35 15

Über:

S T A R L I N E Seminare e. K.
Frau Petra Schübert
Kleberstraße 6-8
63739 Aschaffenburg
Deutschland

fon ..: 06021-4463920
web ..: http://www.starline-seminare.de
email : office@starline-seminare.de

ÜBER UNS
Quelle des ganzheitlichen Wissens

Teilnehmern, Referenten und Mitgliedern steht eine Quelle des ganzheitlichen Wissens zur Verfügung:
Erfolgsstrategien, Weisheit, Erfahrung, Ursache, Bewusstsein, Veränderung … gelangen Sie sicher an Ihr Ziel – beruflich, gesundheitlich und persönlich.

Gönnen auch Sie sich den Schlüssel zur Entfaltung Ihres inneren, gigantischen Potenzials, um das zu bekommen, was Sie wirklich wollen!
Erfolg & Gesundheit in Balance

Pressekontakt:

Omundo Media GmbH
Herr Oliver Schöner
Kastanienallee 74
10435 Berlin

fon ..: 030 – 91 20 657 12
web ..: http://www.omundomedia.de
email : oliver.schoener@omundomedia.de

Neue spezialisierte Onlineplattform für Reifen, Felgen & Kompletträder

Die Zeit in der es kompliziert und kostenintensiv war Reifen, Felgen und Kompletträder zu verkaufen oder zu kaufen ist endlich vorbei!

BildEs gibt von Tag zu Tag mehr Online-Marktplätze und Kleinanzeigenmärkte, jedoch ist die Beliebtheit bei den privaten Kunden nur vereinzelnd vorhanden. Man muss sich durch hunderte Kategorien durchdringen und mit teilweise penetranten Anfragen umgehen. Die teure Alternative ist das Verkaufen auf dem wohl bekanntesten Onlineauktionshaus.

WheelBuy setzt genau dort an: Durch die Spezialisierung auf die drei Kategorien (Reifen, Felgen und Kompletträder) werden auf www.wheelbuy.de erhöhte Einfachheit und Übersichtlichkeit geboten. Neben dem Wegfall des Kategorienjungles bietet WheelBuy noch zahlreiche weitere Vorteile, wie zum Beispiel die Präsentation des Unternehmens und/oder des Artikels als Video. Die Produkt- und Profilvideos dienen nicht nur dazu, die Produkte in einer neuen Dimension zu präsentieren sondern auch dazu, Ihre Seriosität deutlich zu erhöhen. Dadurch werden Ihre Glaubwürdigkeit sowie Ihr Umsatz enorm gesteigert.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen werden auch keine erhöhten Gebührenmodelle verwendet, sondern es wird lediglich eine Verkaufsprovision (max. 10EUR) fällig und das auch nur wenn ein Artikel wirklich verkauft wird.

Laut Christian Berlich (Geschäftsführer und Gründer von WheelBuy) spricht die steigende Nutzer- und Artikelanzahl für sich; jedoch ist es für Herrn Berlich selbstverständlich stetig an der Verbesserung der Plattform zu arbeiten. WheelBuy wird zudem demnächst weitere innovative Features veröffentlichen, die das Kaufen & Verkaufen von Reifen, Felgen und Kompletträdern noch einfacher und besser machen. Darunter zählt beispielsweise eine Filter- und Suchfunktion nach der Restprofiltiefe von Reifen- und Kompletträdern. Eine derartige Filterfunktion fehlt im gesamten Marktsegment. Darüber hinaus ist es demnächst möglich mit nur einem Klick das entsprechende Gutachten für Felgen herunterzuladen.

Diese Form des Kaufens & Verkaufens macht WheelBuy zu einer weltweit einzigarten Online-Plattform!

Über:

WheelBuy UG (haftungsbeschränkt)
Herr Christian Berlich
Auf der Breite 48
58093 Hagen
Deutschland

fon ..: 015222766049
web ..: https://www.wheelbuy.de/
email : info@wheelbuy.de

WheelBuy – Das weltweit einzige Onlineauktionshaus für Reifen, Felgen & Kompletträder … mit Festpreisen und Auktionen!

Pressekontakt:

WheelBuy UG (haftungsbeschränkt)
Herr Christian Berlich
Auf der Breite 48
58093 Hagen

fon ..: 015222766049
web ..: https://www.wheelbuy.de/
email : info@wheelbuy.de