Durch effiziente Neukundengewinnung & Neukundenakquise profitables Wachstum erzielen.

Je professioneller das Management in der Neukundengewinnung strategisch und operativ agiert, um so profitabler kann das Unternehmen Gewinne erwirtschaften.

BildErfolgreiches Akquisitionsmanagement mit Mumme & Partner

Auf Grund langjähriger erfolgreicher Neukundengewinnung können wir heute folgende Faktoren und Empfehlungen des erfolgreichen Akquisitionsmanagement in der Neukundengewinnung ableiten, die wiederum in allen unterschiedlichen Branchen, nachhaltiges Wachstum von Umsatz und Gewinn sicherstellen.

Neukundengewinnung und die richtigen Zielkunden/Potentialkunden

Potentielle Zielkunden sind mit Blick auf das Umsatz- und Gewinnpotenzial unterschiedlich attraktiv. Auffallend ist, dass trotz dieser Tatsache viele Unternehmen keine Priorisierung zu diesem Thema vornehmen. Des Weiteren werden kaum Umsatzpotenziale von möglichen Neukunden ermittelt.

Fehlende Akquisitionsstrategie und mangelnde Bereitstellung der Außendienstkapazitäten für die Neukundengewinnung schmälern die Erfolgschancen zur Neukundenakquise.

Neukundengewinnung mit den richtigen Zielkunden

Die Akquisitionsaussichten bzw. der Neukundenwert kann hier mit einem Bewertungsmodell bestimmt werden. Die Bewertungskriterien werden firmenindividuell bestimmt und ausgewertet. Die anschließende Akquisitionswahrscheinlichkeit hängt wiederrum von den Anforderungen der Kunden ab.

Neukundengewinnung und die richtige Akquisitionsstrategie

Die optimale Akquisitionsstrategie sollte Ihre Antwort auf die Frage sein: “Warum sollen die Zielkunden überhaupt und im besten Fall dauerhaft bei uns kaufen”. Bitte vergessen Sie hier an dieser Stelle die Differenzierung zum Wettbewerb nicht.

Neukundengewinnung – Wichtige und erreichbare Ziele setzen

Legen Sie für die erfolgreiche Neukundenakquise und Neukundenwinnung Ihres Unternehmens konkrete, messbare und erreichbare Ziele fest. Eine Zeitvorgabe sollte immer mit berücksichtigt werden. Dazu gehören sowohl die Anzahl der Besuche bei Zielkunden als auch die gewünschten Ergebnisse. Als wichtiges Beispiel der Umsatz mit Bestandskunden oder Neukunden.

Neukundengewinnung und die permanente Akquisitionskontrolle

Bitte überprüfen Sie sorgfältig den erreichten Akquisitionserfolg und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der Neukundengewinnung im Bezug auf das Verhältnis von Neukundenumsätzen und den Akquisitionskosten.

Neukundengewinnung und das Informationsmanagement

Bei der Priorisierung der Zielkunden helfen uns wichtige taktische Informationen – zum Beispiel Umsätze mit Mitarbeiterzahlen. Für das erfolgreiche Vorgehen in der Neukundengewinnung und Neukundenakquise ist es unerlässlich sämtliche Informationen über die potentiellen Neukunden zu ermitteln bzw. auszuwerten. Im Anschluss soll selbstverständlich auch eine weitere Pflege der Zielkundendatenbank erfolgen.

Neukundengewinnung mit den richtigen Prozessschritten

Der Akquisitionsprozess in der Neukundengewinnung und die damit verbundenen anschließenden Akquisitionsaktivitäten sollten genauestens in einzelne Prozessschritte aufgeteilt werden und an die jeweils vorhandenen Kapazitäten angepasst werden. Die optimale Planung der Prozessschritte hat auch zur Folge, dass durch die Kontrolle der Teilziele gleichzeitig ein Motivations- und Warnsystem installiert wird.

Neukundengewinnung durch mehr freie Kapazitäten

Frei Kapazitäten in der aktiven Neukundengewinnung lassen sich schaffen, in dem die Informationsbeschaffung oder Terminakquisition z.B. im eigenen Betrieb delegiert oder kostengünstig von einem Call Center übernommen werden.

Die Häufigkeit der Besuche bei Bestandskunden sollte auch nach Sinnhaftigkeit durchleuchtet werden und nur nach Wichtigkeit und Dringlichkeit erfolgen. Hingegen sollten sich zunächst alle unternehmerischen Anstrengungen auf die Neukundengewinnung/Neukundenakquise konzentrieren. Generell sollte eine kostengünstige Kontaktmöglichkeit wie z.B. Newsletter, Webinare zusätzlich in Erwägung gezogen werden.

Neukundengewinnung mit den richtigen Akquisitionsinstrumenten

Die wichtigsten Akquisitionsinstrumente wie z.B. Informationsgewinnung, Kontaktanbahnung, Ansprache, Mailings und Anschreiben usw. sollten sorgfältig nach Auswahl der potentiellen Neukunden ausgewählt und angepasst werden. Gleichzeitig ist es wichtig, die richtigen Personen für die unterschiedliche Ansprache der Neukundenpotentiale zu betrauen.
Neukundengewinnung durch Mitarbeitermotivation

Die gesetzten Ziele zur Neukundengewinnung sollten regelmäßige Kontrolle durch die Vertriebsleitung und Geschäftsführung erfahren, was wiederrum zur Regulierung oder positiver Motivationssteigerung führen kann. Gleichzeitig sollte eine positive Akquisitionskultur eingeführt werden, in der die Akquisitionsleistung der Vertriebsmitarbeiter berücksichtigt und honoriert werden.

Neukundengewinnung durch trainierte Mitarbeiter

Zielgerichtete und optimale Neukundengewinnung scheitert oft an der richtigen Akquisitionskompetenz der Vertriebsmitarbeiter. Aus diesem Grund ist es wichtig, Stärken, Schwächen und Potentiale zu erkennen und zu trainieren. Hierbei sollte die soziale und fachliche Kompetenz unterschieden werden.

Rhetorik, Verkaufstechnik und Präsentation müssen gesondert trainiert werden. Entscheidend ist, dass das Coaching und Training durch externe und professionelle Partner wie z.B. Mumme & Partner Sales durchgeführt wird.

Neukundengewinnung und die Optimierung

Besonders sensibel ist die Erstphase der Neukundengewinnung die Kundenanbahnung zu betrachten, da hier bereits kleine Missverständnisse, Enttäuschungen oder Fehlinformation zum Abbruch der jungen Geschäftsbeziehung führen können. Optimales “after sales” das auch durch den geschulten Innendienst erfolgen kann, stärkt in dieser Phase die neue Kundenbindung.

http://www.mumme-partner.de/neukundengewinnung/

Über:

Mumme & Partner – Neukundengewinnung
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49711-2563921
web ..: http://www.mumme-partner.de/neukundengewinnung/
email : info@mumme-partner.de

Neukundengewinnung – Mit Mumme & Partner

Stehen sie vor der Herausforderung neue Kunden zu gewinnen, bestehende zu binden oder auszubauen,unterstützt und berät Sie Mumme & Partner in der Neukundengewinnung & Neukundenakquise aktiv, zielsicher, praxisorientiert, nachhaltig und umsetzbar.

Pressekontakt:

Mumme & Partner -Sales & Digital
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: +49711-2563921
web ..: http://www.mumme-partner.de/neukundengewinnung/
email : info@mumme-partner.de

Weltmeister in der Neukundengewinnung werden – Teil 1

Sie möchten Weltmeister in der Neukundengewinnung werden, um Ihre Produkte oder Dienstleitungen erfolgreicher zu verkaufen?

Bild=> Die Kundenanalyse in der Neukundengewinnung

Dann sollten Sie möglichst viele Informationen über Ihren potentiellen Neukunden sammeln, um eine fundamentale Chance für Ihre erfolgreiche Neukundengewinnung zu haben. Holen Sie sich Unterstützung beim Marketing.

=> Gewinnen Sie den Kampf gegen das Mittelmaß in der Neukundengewinnung

Beantworten Sie folgende Fragen über Ihre potentiellen Neukunden, um im Anschluss bei der Kontaktaufnahme auf Augenhöhe mit dem Entscheider des Unternehmens seriös und fachlich kommunizieren zu können. Sie nehmen eine kompetente Position als wertiger Gesprächspartner ein und erhalten dadurch gesteigerte Aufmerksamkeit.

Versetzen Sie sich in die Lage des Neukunden, lesen Sie Branchentrends und Fachzeitschriften und informieren Sie sich im Internet.

=> Welche relevanten Antriebskräfte wirken im Zielmarkt der Neukundengewinnung unserer potentiellen Neukunden?

– Identifizieren Sie wichtige Antriebskräfte aus dem Kundenzielmarkt der Neukunden.
– Beantworten Sie die Frage: Was könnte oder treibt die Kunden zu Veränderungen?
– Erkennen Sie relevante Trends im Marktsegment und Kundenzielmarkt.
– Welche wesentlichen Veränderungen im Markt der Neukunden haben bereits begonnen?

=> Was genau will der potentielle Neukunde in der Zukunft erreichen?

– Was sind die strategischen Ziele der Kunden in der Gegenwart und der Zukunft?
– Was sind aktuelle Geschäftsthemen des Unternehmens?
– Was sind die aktuellen oder zukünftigen Initiativen der Neukunden?
– Was sind die aktuellen oder zukünftigen Problemsituationen der Neukunden?
– Was sind die aktuellen oder zukünftigen Aufgabenstellungen des Neukunden?

=> Welche Fähigkeiten und Erfolgsfaktoren benötigt ein Neukunde?

– Welche Faktoren oder Umstände könnten den Kunden daran hindern sein Ziele zu erreichen?
– Was kann im Wesentlichen den Erfolg oder Misserfolg beeinflussen?
– Welche Fähigkeiten werden genau zur Erreichung der Ziele benötigt?

Nun haben Sie, auch wenn Sie nicht alle aufgeführten Fragen zur Neukundengewinnung in der Kundenanalyse beantworten konnten, eine optimale Basis für eine erfolgreiche und zielführende Kontaktaufnahme.

Dieser Artikel ist Teil 1 unserer regelmäßig erscheinenden 8-teiligen Serie zum Thema “ERFOLGREICHE NEUKUNDENGEWINNUNG” mit MUMME & PARTNER.

Im nächsten Artikel, Teil 2, bekommen Sie Einblicke in die professionelle Kontaktaufnahme in der Neukundengewinnung.

Ihr Peter M. Mumme

———————————————
Weitere Informationen unter:
www.mumme-partner.de/vertrieb/neukundengewinnung/
www.mumme-partner.de/blog/neukundengewinnung/

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de

Erfolgreich Menchen gewinnen – mit Persönlichkeit!

Eine professionell begleitete Selbsteinschätzung sowie ein umsetzungs-orientiertes Coaching sind die Basis dafür, die Wirkung Ihrer Persönlichkeit zu steigern und erfolgreich Menschen zu gewinnen!

BildIhr Erfolg im geschäftlichen Umfeld – als Persönlichkeit, im Vertrieb und in der Führung von Menschen hängt von der erfolgreichen Beantwortung u.a. der nachfolgenden Fragen ab:

Was bin ich eigentlich für eine Persönlichkeit? Wo in meinem Verhalten liegen meine besonderen Stärken? Wo habe ich noch Potential? Wie schaffe ich es, andere für mich zu gewinnen? Was kann ich konkret tun, um mein Verhalten im erforderlichen Maße an andere anzupassen? Wie kann ich noch besser mit anderen zusammenarbeiten und noch mehr akzeptiert werden? Inwieweit gibt es nachvollziehbar positive Verhaltensmuster, die mir Sicherheit geben?

Wie schaffe ich es, als Vertriebsverantwortliche(r) oder Führungskraft meinen Kunden bzw. Mitarbeiter im selben Maße zu begeistern, wie ich es bin? Wie kann ich die Zusammenarbeit mit Kunden durch mein Verhalten weiter verbessern? Welcher meiner Kunden oder Mitarbeiter reagiert eigentlich wie auf welche Nutzenargumente und woran liegt das?

Wie schaffe ich es, aufgabenbezogen ein Team so zusammenzustellen, dass jedes Teammitglied effektiv und motiviert (im anderen zusammen) arbeitet? Wie kann ich noch mehr Gemeinschaft im Team schaffen? Wie durch mein Verhalten dazu beitragen? Welches Verhalten gibt mir als Führungskraft hier noch mehr Sicherheit?

Die s(m)s GmbH begleitet Sie dabei, Antworten auf diejenigen o.g. Fragen zu finden, die Ihnen besonders wichtig sind. Auf dieser Basis werden Sie neue, sehr konkrete und in der Praxis umsetzbare Verhaltensoptionen gewinnen.

Hierzu bieten wir Ihnen zum einen vielfach bewährte Selbsteinschätzungs-Instrumente an, die auf dem persolog®-Persönlichkeitsmodell (DISG-Modell von Prof. John G. Geier) beruhen. Zum anderen führen wir auf diesen Selbsteinschätzungen aufbauend mit Ihnen ein systemisch geprägtes Einzel- oder Teamcoaching oder aber Seminare für Teilnehmergruppen durch. Unsere Schwerpunkte sind dabei die Themen Persönlichkeit, Vertrieb und Führung.

Das persolog®-Persönlichkeitsmodell (DISG-Modell von Prof. John G. Geier)

Mit Millionen von Teilnehmern zählt das DISG-Persönlichkeitsprofil zu den effektivsten Instrumenten der Persönlichkeits-Selbsteinschätzung. Es ermöglicht, die eigene Persönlichkeit und grundsätzliche Verhaltenstendenzen anderer Personen besser zu verstehen, den Umgang mit anderen Menschen differenzierter und effektiver zu gestalten und somit die individuellen Anforderungen und Aufgaben noch besser zu bewältigen sowie Konfliktpotentiale zu erkennen bzw. zu vermeidenden.

Dies weltweit eingesetzte Persönlichkeitsmodell geht auf den Verhaltenspsychologen William Marston zurück und wurde von Prof. John Geier, Professor für Verhaltenspsychologie in den USA weiterentwickelt. persolog® ist eine geschützte Marke, seine Instrumente dürfen ausschließlich von lizensierten Trainern eingesetzt werden.

Das persolog®-Persönlichkeitsmodell ist wissenschaftlich fundiert, leicht verständlich und sehr praxisnah.

Auf seiner Basis geht es darum, das eigene Verhalten bezogen auf konkrete Aufgabengebiete oder Situationen zu reflektieren, um dann auf dieser Basis neue, unbedingt in der Praxis umsetzbare Verhaltensoptionen zu gewinnen.

Es handelt sich nicht um eine profunde Persönlichkeitsanalyse. Diese sollte dafür langjährig ausgebildeten und klinisch erfahrenen Psychoanalytikern vorbehalten sein. Wir arbeiten vornehmlich im geschäftlichen Umfeld und wir befassen uns ausschließlich mit nicht pathologischen Verhaltensweisen. Sollten wir gemeinsam an diese Grenze kommen, empfehlen wir Ihnen sehr gerne in diesem Bereich hochqualifizierte Ansprechpartner.

Das persolog®-Persönlichkeitsmodell basiert auf der Annahme, dass jeder Mensch gewisse Verhaltenspräferenzen entwickelt, in denen sich auch seine persönlichen Werte sowie Einstellungen widerspiegeln. Hierbei lassen sich vier Grundtypen unterscheiden, denen wiederum gewisse Verhaltens- und Kommunikationsmuster zuzuordnen sind. Die Anfangsbuchstaben dieser Grundtypen bilden das Kunstwort DISG:

– dominant
– initiativ
– stetig und
– gewissenhaft

Charakterisiert werden diese vier Grundtypen folgendermaßen:

D – dominant:

Dies sind Menschen, die ihr Umfeld meist als anstrengend (stressig) betrachten und mit bestimmtem Verhalten reagieren.

Personen des D-Typs sind entscheidungsstark, durchsetzungsfähig sowie risikobereit. Außerdem sind sie konsequent im Handeln und direkt in der Kommunikation. Sie wollen ihr Umfeld formen, gewinnen und Ergebnisse erzielen. Gerade als Kunde lassen sie sich nicht sagen, was sie tun “müssen”, sondern sie äußern sehr klare Erwartungen insbesondere an Qualität und Leistungsfähigkeit. Auf andere Menschen wirkt der D-Typ gerade unter Druck leicht fordernd, ungeduldig und unbeherrscht. Hier liegt, sofern gewünscht, auch eines der Entwicklungspotentiale des D-Typs.

I – initiativ:

Dies sind Menschen, die ihr Umfeld meist als angenehm (nicht stressig) betrachten und mit bestimmtem Verhalten reagieren.

Personen des I-Typs sind eher teamfähig und kommunikativ. Sie knüpfen gerne Kontakte und pflegen diese. Sie wollen ihr Umfeld beeinflussen, sind begeisterungsfähig und können andere mitreißen. Auffällig sind ihr Optimismus und ihre Interessiertheit. Daher legen sie als Kunde Wert auf neue Ideen und Produkte. Auf andere Menschen wirkt der I-Typ gerade unter Druck leicht angreifend, unausgeglichen und unstrukturiert. Hier liegt, sofern gewünscht, auch eines der Entwicklungspotentiale des I-Typs.

S – stetig:

Dies sind Menschen, die ihr Umfeld meist als angenehm (nicht stressig) betrachten und mit zurückhaltendem Verhalten reagieren.

Personen des S-Typs arbeiten gerne mit anderen zusammen. Sie haben viel Ausdauer und Geduld. Daher sind sie oft auch fachlich sehr versiert und besitzen ein hohes Detailwissen. Besonders wichtig sind ihnen Routinen. Als Kunde legen sie Wert auf Service und auf Ihre Maßnahmen zur Kundenbindung. Auf andere Menschen wirkt der S-Typ gerade unter Druck leicht zögerlich, bremsend und entscheidungshemmend. Hier liegt, sofern gewünscht, auch eines der Entwicklungspotentiale des S-Typs.

G – gewissenhaft:

Dies sind Menschen, die ihr Umfeld meist als anstrengend (stressig) betrachten und mit zurückhaltendem Verhalten reagieren.

Personen des S-Typs sind oft fokussiert auf Fakten, auf Strukturen und Standards. Es ist sehr wichtig, Konsequenten abzuwägen und zu bedenken Als Kunde fragen sie gerne nach qualitativ hochwertigen Produkten. Sie analysieren Dinge zunächst kritisch, bevor sie sich entscheiden. Gerade unter Druck wirkt der G-Typ auf andere Menschen ausweichend und starrsinnig. Hier liegt, sofern gewünscht, auch eines der Entwicklungspotentiale des G-Typs.

Diese vier Grundtypen existieren oft nicht in Reinform. Sie alle sind vielmehr in allen Menschen vorhanden, aber unterschiedlich stark ausgeprägt. Mit Hilfe der von uns eingesetzten Selbsteinschätzungs-Instrumente finden Sie nun heraus, welcher Persönlichkeits- bzw. Verhaltenstyp Sie bezogen auf möglichst konkrete Aufgabengebiete und Situationen sind.

Das darauf aufbauende Coaching oder Seminar unterstützt Sie dabei, Ihr Verhalten ganz nach Wunsch in unterschiedliche Richtungen weiterzuentwickeln und noch besser auf andere (z.B. Kunden) abzustimmen. Wir unterstützen Sie insofern unter Einbeziehung der Instrumente des systemischen Coaching dabei, erfolgreicher und gleichzeitig zufriedener zu sein. Das Potential dazu beziehen Sie aus Ihrer eigenen Persönlichkeit und aus Ihren eigenen Ressourcen. Diese nutzen Sie eigenverantwortlich zukünftig noch besser.

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, rufen Sie uns persönlich an oder senden Sie uns eine Mail.

Über:

s(m)s GmbH – Büro Bremen
Herr Christoph Seidl
Haferwende 27a
28357 Bremen
Deutschland

fon ..: 0421 6398 760
fax ..: 0421 6398 761
web ..: http://www.samasu.de
email : cs@samasu.de

Die s(m)s GmbH ist aktiv im internationalen Vertrieb tätig. Zusätzlich bieten wir maßgeschneidertes Training, Coaching und Workshops zu den Themen Persönlichkeit, Kundenorientierung, Vertrieb und Führung. Hier integrieren wir auch das persolog®-Persönlichkeitsprofil (DISG-Modell nach Prof. John G. Geier). Unser systemisch geprägtes Erfolgs-Coaching wendet sich auch an Jugendliche (dieses vorerst nur im Lande Bremen und “umzu”).

Pressekontakt:

s(m)s GmbH – Büro Bremen
Herr Christoph Seidl
Haferwende 27a
28357 Bremen

fon ..: 0421 6398 760
web ..: http://www.samasu.de
email : cs@samasu.de

JPC Unternehmenskommunikation: Vertriebsförderung durch Public Relations

Allem Scheinwissen zum Trotz: PR kann den Vertrieb fördern, helfen neue Interessenten zu finden, neue Leads zu generieren und die Verkaufszahlen steigern.

BildBogen bei Straubing im Mai 2014. Online-PR bietet Möglichkeiten, die die Reichweite der Pressearbeit deutlich erweitert haben. “Entscheidende Vorteile der Online-PR sind ihre Durchschlagskraft und die Kosteneffizienz: Jede Pressemitteilung, die über das Internet verbreitet wird, erreicht binnen kürzester Zeit unheimlich viele potenzielle Neukunden” weiß Jutta Pöschl, Inhaberin der JPC Unternehmenskommunikation zu berichten. “Viele unserer Kunden aus unterschiedlichsten Branchen nutzen die Vorteile von Online-PR seit Jahren regelmäßig. Sie waren binnen kürzester Zeit von den Ergebnissen überzeugt”.

Neue Interessenten finden, neue Leads generieren, Vertrieb unterstützen mit Online-PR

Dabei besteht die Aufgabe von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht mehr nur darin, Imageeffekte zu erzielen. Online-PR wirkt nachweislich besonders effizient und kostengünstig. Beste Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen bieten sich wenn sie

-den Vertrieb mit Veröffentlichungen über ihr Unternehmen in vielen Medien effektiv unterstützen,
-den Bekanntheitsgrad Ihrer Produkte und Dienstleistungen erhöhen,
-zusätzliche Kunden und Interessenten durch Medienberichte gewinnen
-und das Vertrauen in Ihr Unternehmen und die Kundenbindung stärken wollen.

Dadurch erhöhen sie dauerhaft Ihren Umsatz und Gewinn.

Mit Online-PR bei den Suchmaschinen ganz nach oben

“Sehr positiv wirkt sich Online-PR auch auf die Positionierung der unternehmenseigenen Webseite bei den wichtigen Suchmaschinen aus”, so Pöschl. Das Unternehmen und seine Angebote werden leichter gefunden. Da die Pressemitteilung dauerhaft im Internet auffindbar ist verbessern sich bei geschicktem Einsatz von integrierten Backlinks und Keywords die Auffindbarkeit und das Ranking Ihrer Homepage stetig. Interessierte Unternehmen sollten sich unbedingt von einer spezialisierten Agentur beraten lassen: www.jpc-klartext.de und www.jpc-technik.de.

Was ist ein Backlink und warum ist er so wichtig?

Ein Backlink ist ein Link der von einer anderen Webseite, also der eines Online PR-Portals, zur eigenen Webseite führt. Er ist deshalb so wichtig weil bei vielen Suchmaschinen die Anzahl der Backlinks auf eine Webseite als Indiz für die Wichtigkeit oder Relevanz einer Webseite verwendet wird. Die Häufigkeit der gefundenen Backlinks steigert die Position der unternehmenseignen Webseite.

PR mit Erfolgsgarantie

“Häufig werden wir mit der Frage nach belegbaren Erfolgen der PR-Arbeit konfrontiert. Mit Online-PR können wir auch kritische Kunden überzeugen da wir nachprüfbare Erfolge liefern” meint Pöschl. Die Kunden erhalten ein PDF mit aktiven Verlinkungen zu ihren garantierten Veröffentlichungen, mit ausgewiesenen Klickraten pro Presse-Portal und Gesamtstatistik.

Diese PDF´s können in die eigene Homepage als Veröffentlichungen eingebunden, in die Messe-Pressemappe integriert oder als vertriebsunterstützendes Element verwandt werden.

Firmen aller Größen und Branchen präsentieren sich im Internet um hier schnell und kostengünstig Informationen zu veröffentlichen. Doch es gibt kaum Fachleute, die mediengerecht für das Internet schreiben können. Das Ergebnis sind langweilige oder unverständliche Texte, aus denen sich die Leser augenblicklich wieder wegklicken. Dringend empfohlen sind deshalb speziell ausgebildete Online-Redakteure die auch über die Integration von Suchmaschinenoptimierten Keywords Bescheid wissen. Nutzen Sie unsere 12-jährige Erfahrung und profitieren Sie von einem kostenlosen Beratungsgespräch. Durchwahl: 09422 4048325.

Über:

JPC Unternehmenskommunikation
Frau Jutta Pöschl
Adolph-Kolping-Str. 38
94327 Bogen
Deutschland

fon ..: 08143 2410080
web ..: http://www.jpc-technik.de
email : info@jpc-technik.de

Die inhabergeführte Agentur JPC Unternehmenskommunikation unterstützt seit dem Jahr 2002 Firmen aus unterschiedlichsten Bereichen mit Leistungen aus den Disziplinen Public Relations und Marketing. Schwerpunkt und Spezialisierung der Agentur liegen in der Kommunikation von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen aus dem Anlagen- und Maschinenbau.
Sitz der Agentur aus dem ehem. Raum Starnberg ist Bogen bei Straubing. Inhaberin Jutta Pöschl hat das journalistische Handwerk erlernt und ist Fachfrau für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Pressekontakt:

JPC Unternehmenskommunikation
Frau Jutta Pöschl
Adolph-Kolping-Str. 38
94327 Bogen

fon ..: 09422 4048325
web ..: http://www.jpc-technik.de.
email : info@jpc-technik.de

Weltmeister in der Neukundengewinnung werden – Teil 4 – Präsentation des Lösungskonzeptes

Sie möchten Weltmeister in der Neukundengewinnung werden und anschließend auch bleiben, um Ihre Produkte oder Dienstleitungen noch erfolgreicher zu verkaufen?

Bild
Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /kunden/291511_30159/webseiten/connektar.de/_class/connekt_Pressemitteilung.class.php on line 156

Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /kunden/291511_30159/webseiten/connektar.de/_class/connekt_Pressemitteilung.class.php on line 157
DIE BEDEUTUNG DER PRÄSENTATION DES LÖSUNGSKONZEPTES IN DER NEUKUNDENGEWINNUNG

Wie begeistern Sie Ihre potentiellen neuen Kunden? Demonstrieren und erläutern Sie Ihre Lösung, wenn es möglich ist, immer persönlich. Nutzen Sie die Fragen und Einwände Ihrer Neukunden als Sprungbrett für Ihren zukünftigen Verkaufserfolg in der Neukundengewinnung!

NEUKUNDENGEWINNUNG – DIE NUTZENARGUMENTATION

Basierend auf den Kaufmotiven bauen Sie Ihre Nutzenargumentation in vier Schritten auf:

– Mit dem Merkmal beschreiben Sie, welche Besonderheiten Ihre Lösung aufweist.
– In der Nutzenargumentation sprechen Sie das Kaufmotiv des Neukunden an.
– Die Story beinhaltet die Bilder, die Sie im Kopf des potentiellen Neukunden wecken.
– Mit dem Testabschluss erkennen Sie, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

NEUKUNDENGEWINNUNG – DIE ANGEBOTSABGABE

Übergeben Sie nach Möglichkeit dem potentiellen Neukunden das Angebot oder die gewünschten Unterlagen persönlich. Im Fall, dass sich der Kunde nicht sofort zur Unterschrift entscheiden kann, vereinbaren Sie gleichzeitig einen neuen Termin.

Jeder positive Kontakt verstärkt die Kundenbindung!

Wünscht der Neukunde, dass Sie ihm die Unterlagen zusenden, sollten Sie zwingend alle Details des Angebotes im Vorfeld mit ihm telefonisch durchsprechen.

Nutzen Sie auch hier den “Mein-Baby”-Effekt. Stellen Sie sicher, dass Sie den vorher ermittelten Bedarf in ein bedarfsgerechtes Konzept umgesetzt haben. Fragen Sie sich vor der Präsentation nach allen möglichen Zielen. Überlegen Sie, wie Sie Relevanz aufbauen um den gemeinsamen Zielen näher zukommen.

NEUKUNDENGEWINNUNG – RELEVANZ FÜR DAS ANGEBOT

Um dem Angebot Relevanz zu verleihen, ist es wichtig, die Kaufmotive des Kunden zu erkennen: Sicherheit, Bequemlichkeit, Soziales, Image, Neugier, Effizienz, Sparen und Gesundheit. Bedenken Sie die verschiedenen Möglichkeiten zur standardisierten oder individuellen Erstellung eines Lösungskonzepts. Überprüfen Sie die Präsentation auf ihre Wirkung beim potentiellen Neukunden.

NEUKUNDENGEWINNUNG – DIE MÖGLICHEN EINWÄNDE

Bedenken Sie, welche allgemeinen Einwände bzw. intermedialen Argumente Ihr Kunde äußern könnte und wie Sie dem begegnen. Überlegen Sie, warum der Kunde kaufen sollte oder im besten Fall muss. Fragen Sie sich, wie stark Sie selbst an die Wirksamkeit Ihres eigenen Konzepts glauben. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Motive im Rahmen der Präsentation optimal an den potentiellen Neukunden adressiert sind.

———————————————

Dieser Artikel ist Teil 4 unserer monatlich erscheinenden Serie zum Thema “ERFOLGREICHE NEUKUNDENGEWINNUNG” mit MUMME & PARTNER.

Im nächsten Artikel Teil 5 bekommen Sie Einblicke in die professionelle Verhandlung bei der Neukundengewinnung.

Ihr Peter M. Mumme

Über:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Pressekontakt:

Mumme & Partner
Herr Peter M. Mumme
Birkenwaldstraße 93
70191 Stuttgart

fon ..: 0711-256-3921
web ..: http://www.mumme-partner.de
email : info@mumme-partner.de

Profitext- und PR von Jutta Pöschl Unternehmenskommunikation jetzt auch in Niederbayern

Agentur mit 12 Jahren Erfahrung in qualifizierter Kommunikation für Technik und Industrie bietet jetzt kompetente und erfolgreiche Unterstützung auch in Ostbayern an.

BildKompetenz schafft Kundenbindung

Bogen im Juni 2014. Das inhabergeführte Unternehmen Jutta Pöschl Unternehmenskommunikation aus dem Münchner Raum ist jetzt auch in Niederbayern ansässig. “Mit über 12 Jahren Erfahrung, messbaren Erfolgen und erstklassigen Kontakten zu relevanten Medien und Ansprechpartnern wollen wir die hier ansässigen Firmen überzeugen” meint Pöschl.

Die Agentur bietet journalistischen Sachverstand und tiefgreifendes Verständnis zu den Anforderungen der Technologiebranche. Motto der Agentur: “Wir machen Technik verständlich … denn gut erklärt ist halb verkauft”. Schwerpunktbranchen sind:

Maschinenbau
– Anlagenbau
– Investitionsgütersektor
– Automotive,
– Antriebstechnik,
– Kunststofftechnik,
– Automatisierungstechnik,
– IT-Unternehmen,
– Mess-, Steuer- Und Regeltechnik
– Technisch erklärungsbedürftige Produkte Und Dienstleistungen
– Pharma- und Medizintechnik

Mehr Bekanntheit, mehr Kunden, mehr Umsatz

Die Agentur bietet kompetente und erfolgreiche Unterstützung in der Unternehmenskommunikation. Auf Wunsch mit Erfolgs-Garantie. “Wir arbeiten verkaufsorientiert mit Key-Account-Ansatz, denn der Erfolg unserer Kunden ist unser Erfolg.? Die Kombination von fach- und branchenspezifischem Wissen mit unternehmerischem Verständnis ist für uns eine Selbstverständlichkeit” so die Agenturinhaberin.

Kernkompetenzen der Jutta Pöschl Unternehmenskommunikation

– Kommunikationsstrategien
– Vertriebsunterstützende Pr
– Online-PR
– Fachpressearbeit
– Fachartikel
– Success Stories
– Unternehmensdarstellungen
– Seo Texte für Webseiten
– Messekommunikation
– Newsletter Kampagnen
– Dialogmarketing
– Mitarbeiter Kommunikation
– Mediaplanung

Das inhabergeführte Unternehmen legt Wert auf persönlichen Kundenkontakt. “Kurze Wege und ein direkter Ansprechpartner sind ein wichtiger Faktor für die Kundenzufriedenheit haben wir festgestellt”, weiß Jutta Pöschl zu berichten. Die Agentur freut sich darauf, die Unternehmen aus der Region kennen zu lernen. Weitere Informationen unter profitext-und-pr-fuer-technik-und-industrie. Kostenlose Beratungsgespräche unter: 09422-8279980.

Über:

Jutta Pöschl Unternehmenskommunikation
Frau Jutta Pöschl
Adolph-Kolping-Str. 38
94327 Bogen
Deutschland

fon ..: 09422 8279980
web ..: http://www.text-verkauft-technik.de
email : info@text-verkauft-technik.de

Die inhabergeführte Agentur Jutta Pöschl Unternehmenskommunikation unterstützt seit dem Jahr 2002 Firmen aus unterschiedlichsten Bereichen mit Leistungen aus den Disziplinen Public Relations und Marketing. Schwerpunkt und Spezialisierung der Agentur liegen in der Kommunikation von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen aus dem Anlagen- und Maschinenbau. Sitz der Agentur aus dem ehem. Raum Starnberg ist Bogen bei Straubing. Inhaberin Jutta Pöschl hat das journalistische Handwerk erlernt und ist Fachfrau für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Pressekontakt:

Jutta Pöschl Unternehmenskommunikation
Frau Jutta Pöschl
Adolph-Kolping-Str. 38
94327 Bogen

fon ..: 09422-8279980
web ..: http://www.text-verkauft-technik.de
email : info@text-verkauft-technik.de