Gute Verbindungen, jetzt auch online: PROCLANE realisiert SAP-integrierten Webshop für die SERTO Group

SERTO, Schweizer Spezialist für Verschraubungen, hat einen neuen Webshop live geschaltet. Er ist direkt in das SERTO-SAP-System integriert und bietet State of the Art im industriellen eCommerce.

Durch die Anbindung des Onlineshops an das Warenwirtschaftssystems können sich SERTO-Kunden jetzt jederzeit selbst über aktuelle und vergangene Aufträge informieren: Wann wird durch den SERTO-Versandpartner geliefert? Was haben wir in der Vergangenheit on- oder offline bestellt? Dokumente wie Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen stehen unmittelbar zur Verfügung. Die Preise im passwortgeschützten Onlineshop sind kundenspezifisch, Zu- und Abschläge werden in der Auftragssimulation aktuell berücksichtigt.

Kurt Bolliger, CFO der SERTO Group: „Der direkte Zugriff auf ihre individuellen Daten ist sehr komfortabel für unsere Kunden. Das ist der größte Vorteil unseres neuen Shops. Aber intern profitieren wir auch: Unsere Mitarbeiter im Innendienst werden entlastet und können sich auf ihre anderen Aufgaben konzentrieren. Und es entfällt das Fehlerrisiko, das bei der manuellen Auftragsbearbeitung immer besteht.“

Realtime-Prozesse aus SAP-Systemen sind die Kernkompetenz von PROCLANE Commerce. Mit ihrer eCommerce-Lösung OXID4SAP bieten die Hamburger einen vorkonfigurierten und SAP-integrierten Webshop an, der die wichtigsten B2B-Prozesse im eCommerce bereits mitbringt. Rund 80% aller Standard-B2B-Anforderungen sind damit in der Regel abgedeckt, Prozesse wie Auftragssimulation oder Verfügbarkeitsprüfung schnell umsetzbar.

Für individuelle Anfragen bietet der SERTO-Shop einen Schlauch-Konfigurator, mit dem Kunden ihren individuellen edelstahlumflochtenen PTFE-Schlauch mit den jeweiligen Anschlüssen schnell und unkompliziert anfragen können.

Die SERTO Group ist Spezialist für Rohrleitungstechnik. Von der einfachen Rohrverbindung bis zu komplexen Systemlösungen – SERTO bietet ein komplettes Programm von Verschraubungen, Ventilen, Rohren und Zubehör für alles, was transportiert, verteilt und reguliert werden muss. Die Produkte des Schweizer KMU werden in vielen Industrien eingesetzt. Das inhabergeführte Unternehmen ist seit 1952 am Markt und mit mehr als 250 Mitarbeitern an 8 Standorten in Europa und China vertreten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PROCLANE Commerce GmbH
Frau Simone Weisgerber
Willy-Brandt-Straße 57
20457 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 226 188 558
web ..: https://proclane.com
email : simone.weisgerber@proclane.com

PROCLANE ist ein führendes Systemhaus für eCommerce, Data Integration und Beratung für digitale Prozesse. Die PROCLANE-Kunden kommen überwiegend aus dem B2B-Umfeld, etwa aus Handel, Maschinenbau und Industrie. Der Geschäftsbereich PROCLANE Commerce ist spezialisiert auf Onlineshops mit Realtime-Prozessen aus ERP-Systemen, wie sie vor allem im B2B-Geschäft zum Einsatz kommen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PROCLANE Commerce GmbH
Frau Simone Weisgerber
Willy-Brandt-Straße 57
20457 Hamburg

fon ..: +49 40 226 188 558
web ..: https://proclane.com
email : simone.weisgerber@proclane.com

TSO-DATA bei NAV-Anwenderforum Extension Experts

Experten für Microsoft Dynamics NAV informieren auf eintägiger Veranstaltung über aktuelle Lösungserweiterungen und Entwicklungen aus dem NAV-Umfeld.

BildOsnabrück, 11.7.2018 – TSO-DATA, Business-Systemhaus und Spezialist für Microsoft Dynamics NAV, lädt gemeinsam mit weiteren namhaften Lösungspartnern zum NAV-Anwenderforum Extension Experts nach Frankfurt ein.

Am 30. August präsentieren NAV-Experten aus ganz Deutschland die neuesten Lösungen und Entwicklungen aus dem Microsoft-Dynamics-NAV-Umfeld, darunter intelligente und flexible Erweiterungen und Apps für Microsoft Dynamics NAV (ehemals Navision) und Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Die Besucher erwarten rund 20 Vorträge zu verschiedenen NAV-Themen, Live-Präsentationen innovativer Erweiterungen sowie die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit anderen NAV-Anwendern und Experten auf dem Gebiet.

TSO-DATA informiert über DMS-Konnektoren, Webshop-Anbindung und DSGVO-Toolbox

TSO-DATA wird auf dem Anwenderforum die DMS-Konnektoren für Microsoft SharePoint und M-Files vorstellen. Damit lassen sich die Dokumentenmanagementlösungen nahtlos und einfach in NAV integrieren. Außerdem informiert TSO-DATA über die Möglichkeiten der Webshop-Anbindung an NAV mit dem WebConnector sowie über die DSGVO-Toolbox für Microsoft Dynamics NAV.

Vertriebsleiter Thomas Hagedorn ist Experte für NAV-Unternehmenslösungen. In seinem Vortrag „So bilden Sie die DSGVO-Anforderungen in Ihrem NAV ab!“ zeigt er, wie einfach, schnell und sicher Microsoft Dynamics NAV mit der DSGVO-Toolbox fit für die Anforderungen der DSGVO gemacht wird. Gerade im Hinblick auf Microsoft Dynamics NAV sind die Anforderungen hoch. Daher unterstützt die Add-On-Lösung Anwender bei der Dokumentation und dem Reporting ihrer Microsoft-Dynamics-NAV-Prozesse – wie z.B. dem Identifizieren personenbezogener Daten, Klassifizieren von Tabellen sowie dem Generieren und Verarbeiten von Lösch- und Anonymisierungsvorschlägen.

David Eggenhofer, bei TSO-DATA im Vertrieb als Experte für moderne Businesslösungen auf Basis von Microsoft Dynamics 365 tätig, erklärt in seinem Vortrag „Aus drei wird eins – Wie NAV, Dynamics 365 und SharePoint (DMS) zu Ihrer perfekten Businesslösung werden!“, wie Dokumentenmanagement in der Microsoft-Welt heutzutage funktioniert und Informationssilos zusammenwachsen können.

Weitere Vorträge und Austausch zu verschiedensten Themen rund um Dynamics NAV

In weiteren Vorträgen der Aussteller geht es beispielsweise um Service & Sales im Außendienst, die voll integrierte Abwicklung des Exportgeschäfts in NAV, Berichte, Analysen und Reports in Dynamics NAV, Prozessautomatisierung, Microsoft Dynamics in der Personalwirtschaft und vieles mehr.

„Diese Veranstaltung ist ein Muss für alle NAV-Anwender“, sagt Thomas Hagedorn, Vertriebsleiter TSO-DATA. „Zum ersten Mal treffen bei der Extension Experts alle wichtigen Experten auf dem Gebiet an einem Ort zusammen. Das ist die Chance, sich umfassend zu informieren und all die Fragen zu stellen, die NAV-Anwender umtreiben. Ich freue mich schon sehr auf den Austausch.“

Die Extension Experts findet am Donnerstag, den 30. August 2018, im Rilano Hotel Frankfurt/Oberursel statt. Die Plätze sind begrenzt, eine zeitnahe Anmeldung wird deshalb empfohlen.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten zur Extension Experts finden Interessenten hier: https://www.extensionexperts.com/

Weitere Informationen zu TSO-DATA erhalten Sie hier: https://www.tso.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TSO-DATA GmbH
Frau Johanna Wiltmann
Preußenweg 10
49076 Osnabrück
Deutschland

fon ..: +49 541 1396-61
web ..: http://www.tso.de
email : jwiltmann@tso.de

TSO-Data ist ein IT-Spezialist und Microsoft-Dynamics-Gold-Partner mit Standorten in Osnabrück, Nürnberg und Leipzig. Mit mehr als 160 Mitarbeitern realisiert das Unternehmen national und weltweit komplexe IT-Projekte und optimiert Unternehmensprozesse. Dazu setzt TSO-DATA Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics 365, Business-Intelligence- und Dokumentenmanagement-Lösungen sowie verschiedene IT-Infrastruktur- und Cloud-Services als Werkzeuge ein, um Unternehmenslösungen zu entwickeln. Mit KatarGo, der zertifizierten NAV-Branchenlösung für den Versand- und Großhandel sowie E-Commerce, bietet TSO-DATA eine funktionstiefe Lösung, die schon im Standard viele Ansprüche erfüllt. Der Kunde von TSO-DATA ist der Mittelstand, die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen die Leidenschaft des Unternehmens. www.tso.de

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Bernd Hoeck
Gerberstraße 63
78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +49 7721 9461 220
web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
email : bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com

Neues Shop-Design beim Tuner Kraftwerk

Der Hünfelder Tuner Kraftwerk hat aufgrund des erweiterten Produktsortiments seinen Onlineshop auf der Website optisch neu aufbereitet. Zudem wurde die Bedienbarkeit für mobile Geräte optimiert.

BildDas Kerngeschäft von Kraftwerk ist seit bald zwei Jahrzehnten die Leistungssteigerung von US-Cars. Was Chiptuning, klassisches Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen betrifft, so ist der Tuner längst eine bekannte Marke.

In den Hallen von Kraftwerk im osthessischen Hünfeld stehen Cherokee, Challenger, Charger, RAM, Camaro, Chrysler 300C … Deren Besitzer kommen aus allen Teilen Deutschlands wie aus dem europäischen Ausland. Man schätzt die Flexibilität der Hünfeld für individuelle Wünsche, die kundenfokussierte Beratung, die technische Kompetenz und Zuverlässigkeit sowie die Innovationskraft der Firma.

+++ Design ist Ausdruck einer Haltung +++

Neben dem Werkstattgeschäft führt Kraftwerk über seine Website auch einen Online-Shop. Der wurde nun optimiert. Der neue Auftritt ist vornehmlich dem erweiterten Produktsortiment geschuldet. Alles wirkt sehr aufgeräumt, leicht überschaubar, die Rubriken und Inhalte wurden neu organisiert, die Bedienbarkeit, auch für mobile Geräte, verbessert.

Für technische Spezialisten wie Kraftwerk ist Design nicht primär ein Instrument der Verkaufsförderung, sondern Ausdruck einer Haltung, die das gute Funktionieren und die Vermittlung von Inhalten fordert.

So kommt denn der Webauftritt auch eher unspektakulär daher. Die Bilder sind nüchtern, die Beschreibungen bedienen sich des Mittels äußerster dialogischer Verknappung. Die im Marketing gepflegten Moden, Märchen und Mythen sucht man auf diesen Webseiten vergeblich.

Je nach Modell bietet der Online-Shop von Kraftwerk ein bemerkenswertes Sortiment an qualitativ hochwertigen Teilen und Zubehör für Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet, Cadillac und Hummer. Teile, die sowohl den Motor, das Fahrwerk als auch die Bremsen betreffen. Daneben gibt es Programmiergeräte und Kleinteile für typgerechten Service, für Wartung und Pflege.

Ferner haben die Hünfelder in ihrem Shop exklusives und hochwertiges Zubehör für Chrylser, Dodge, Jeep und Chevrolet. Dazu gehören Image und Modell gerechte Designerstücke, die die Individualität von Fahrer und Fahrzeugs bis ins Kleinste sichtbar machen. Diverse hochwertige Abdeckungen für den Motorraum zum Beispiel oder Schalthebel und ähnliches.

+++ Technologische Spitzenprodukte für mehr Leistung +++

Da Kraftwerk Kooperations- und Vertriebspartner führender US-Spezialisten ist, finden sich im Shop beispielsweise Borla-Auspuffanlagen, Camaro-Kompressorkits, Perfromance Drosselklappen und reichlich Spitzentechnologien mehr für leistungsoptimierende Schrauber.

Kraftwerks US-Kooperation- und Vertriebspartnerschaften haben einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Kunden. Das erspart ihnen umständliche Bestellvorgänge und erhebliche Lieferzeiten. Und manchmal auch Kosten, denn Kraftwerk gibt im Fall sinkender Dollarkurse den Einkaufsvorteil an seine Kunden direkt weiter.

Außerdem bietet der Shop einiges, das man in Europa nur bei Kraftwerk findet. Auch das ist der Vorteil des Netzwerkes, das die Hünfelder im Laufe der letzten zwanzig Jahre aufgebaut und gepflegt haben.

Kurz: Der Online-Shop von Kraftwerk ist ein Eldorado für die Besitzer von US-Cars – und sehr individuell ausgerichtet wie seine Kunden.

Über:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
Deutschland

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Pressekontakt:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

UniQ Sales startet als professionelle Webshop-Lösung für Hersteller und Händler

Die professionelle Webshop-Lösung UniQ Sales für Hersteller und Händler bringt wegen ihres Wachstums- und Automatisierungs-Ansatz frischen Wind in den E-Commerce.

Wie verkauft ein Hersteller seine Produkte im Internet? Einfache Antwort: Über einen Webshop. Aber das ist einfacher gesagt als getan – vor allem, wenn der Hersteller eine kurzfristig gewinnbringende und dennoch nachhaltige Strategie verfolgen möchte. Mit einem herkömmlichen Agenturauftrag („Bitte erstellen Sie mir einen Webshop“) ist es hier nicht getan.

Das Berliner Unternehmen UniQ Networks ist spezialisiert auf Webshops, die wachsen sollen. Das ganzheitliche Konzept aus moderner Technologie, Cloud-Hosting, spezieller Suchmaschinen-Optimierung („Zenit-SEO“), Automatisierung, Logistik und Betreuung trägt den Namen UniQ Sales.

„Wir beginnen jedes Webshop-Projekt mit einem Wachstumsansatz“, so Geschäftsführer Holger Bräuning. „Das bedeutet, der Kunde kann klein anfangen, z.B. mit 10 verkauften Artikeln pro Tag. Viele Webshop-Betreiber wissen aber, dass einem der Erfolg schnell über den Kopf wachsen kann – ein Jahr später muss er etwa 300 Artikel am Tag versenden und hat dafür keine Infrastruktur. Dann wird es richtig teuer und rechnet sich nicht mehr.“

Mit UniQ Sales kann so etwas nicht passieren. Die Infrastruktur wächst Schritt für Schritt mit dem Shop. Die beherrschenden Gedanken hinter dem Konzept sind Automatisierung und Outsourcing. Dafür stehen fertige Schnittstellen zu Buchhaltungssystemen, einem weltweit agierenden Logistiker sowie Multiplikatoren wie Amazon, Ebay oder Rakuten bereit.

„Jeder kann Ihnen einen Webshop erstellen“, erklärt Benjamin Arlet, zuständig für die Einrichtung und den Betrieb der Shops. „Was die meisten Produzenten und Hersteller aber brauchen ist nicht allein ein Webshop – sie brauchen eine umfassende, skalierbare Verkaufs-Infrastruktur. So etwas können nur wir abbilden.“

In der Firma steckt das nötige Know-How, um Webshops mit bis zu 1200 täglichen Bestellungen mit einem Minimalaufwand zu betreiben. „Natürlich geht auch mehr und wir stellen uns gerne einer solchen Herausforderung“, stellt Holger Bräuning klar.

Produzenten und Händler, die nachhaltig in einen Webshop investieren wollen, können sich jederzeit für eine unverbindliche Strategiebesprechung an Herrn Holger Bräuning wenden.

Über:

UniQ Networks
Herr Holger Bräuning
Düsseldorfer Str. 76
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 683 28 26 28
web ..: http://www.uniqnetworks.de
email : h.braeuning@uniqnetworks.de

Das Unternehmen UniQ Networks mit Sitz in Berlin ist Spezialist für automatisierte und hochperformante Webshop-Systeme. Das Produkt UniQ Sales beinhaltet nicht nur einen Webshop, sondern bietet auch die nötige Infrastruktur und Betreuung, um den Webshop zu einem Erfolg zu machen.
Mehr Informationen über UniQ Networks: http://uniqnetworks.de/
Mehr Informationen zu UniQ Sales: http://uniqnetworks.de/uniqsales/

Pressekontakt:

UniQ Networks
Herr Holger Bräuning
Düsseldorfer Str. 76
10719 Berlin

fon ..: 030 683 28 26 28
web ..: http://www.uniqnetworks.de
email : h.braeuning@uniqnetworks.de

Ersatzteile für Haushaltsgeräte sicher finden – Sichere Handywebseite

Die Umstellung des WebShops von White Parts ermöglicht ab sofort Suchen + Finden in einer einfachen Oberfläche für Smartphones/Tablets. Die Suchergebnisse werden schneller und bebildert angezeigt.

BildSeit 2011 steht der WebShop von White Parts Patzschke Ltd. online als Portal für Techniker zur Verfügung. Nun hat sich durch die zunehmende Verwendung von mobilen Endgeräten das Nutzungsverhalten und der Anspruch an einen modernen Webshop verändert. Auch der Wunsch nach noch mehr Sicherheit, Übersichtlichkeit und zügiger Bedienbarkeit wurde für Kundendienst-Techniker und Disponenten immer wichtiger.

Durch kontinuierliche Weiterentwicklung steht den Kunden ein noch leistungsfähigeres Internet-Shopsystem zur Verfügung.
Eine neue Datenbank-Engine sorgt für deutlich schnellere Bearbeitungs- und Zugriffszeiten
Eine neue Volltextsuche erlaubt nun auch die Suche nach mehreren Begriffen gleichzeitig
Die Volltextsuche ist von jeder Seite aus erreichbar.
Durch aktuelle Sicherheitstechnik sind die Kundendaten noch sicherer aufgehoben.
Durch das sogenannte Responsive Design paßt sich die Webseite nun automagisch an das verwendete Endgerät an. Man erhält maximale Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit, egal ob man www.white-parts.de per PC, Tablet-Computer oder Smartphone besucht

Hinter dem ShopSystem verbirgt sich intern eine komplette Warenwirtschaft. Von der Anfrage über das Angebot, bis hin zum abgewickelten Auftrag stehen alle Information homogen zur Verfügung und sind letztendlich die Basis für den künftigen Ersatzteilekatalog in papierform.

Umgesetzt wurde das neue Shopsystem in Zusammenarbeit mit der Firma Brodel GmbH, die dieses System entwickelt hat.

BRODEL ist eine integrierte und webbasierte Geschäftssoftware, die als SaaS (Software as a Service) angeboten wird. Der große Vorteil dieses Systems liegt neben den sehr geringen Administrationskosten in der Integration von Warenwirtschaft, Produktdatenmanagement und Webshop. Viele Unternehmer kennen die Fallstricke, die sich gerne aus Schnittstellen zwischen diesen meistens als Einzelsysteme eingesetzten Software-Bausteine ergeben können.
Hard- und Software werden hier zentral von der Brodel GmbH administriert, wodurch der sichere Betrieb, die Wartung und die Aktualisierung des Systems gewährleistet sind. Die IT-Kosten sind in der monatlichen Pauschale enthalten.

Weitere Informationen und Preise finden Sie hier: www.brodel.de

Nachhaltigkeit:
Die Nachhaltigkeit und der Beitrag zum Umweltschutz wird nicht nur durch die Lieferung von Ersatzteilen für Haushaltsgeräte erreicht. Auch der Versand der Ware erfolgt, wenn möglich, in bereits verwendeten, aber gut erhaltenen Versandkartons aus der unmittelbaren Firmennachbarschaft. Ebenso ist das Verpackungsmaterial, um die Ware vor Transportschäden zu schützen, wenn möglich, bereits in der „2. Generation“.
Unterstützt wurde und wird White Parts Patzschke Ltd. unter anderem von der Wirtschaftsförderung Hilden und steht im Rahmen dieser Förderung auch für andere Existenzgründer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Unternehmen:
Gegründet 1930 in Wülfrath als Hersteller von Waschmaschinen, beliefert die Firma Patzschke nun seit mehr als einem Dreivierteljahrhundert ihre Kunden markenübergreifend und weltweit mit Ersatzteilen für Haushaltsgeräte.
Seit 01/2011 befindet sich White Parts Patzschke Ltd. unter neuer Unternehmensleitung am Standort Hilden bei Düsseldorf.
2013 fand die Erweiterung des Sortiments um Exide Ladetechnologie statt.
Seit 01/2014 wurde das Sortiment um LED-Lichttechnik und entsprechende Mitarbeiter erweitert.

Kostenlos:
Kunden und Interessenten erhalten bei aktuell den Taschenkalender 2014 mit den Ferien aus NRW vor Ort kostenlos.

Über:

White Parts Patzschke Ltd. – Ersatzeile und Zubehö
Frau Astrid Genge
Kleinhülsen 28
40721 Hilden
Deutschland

fon ..: 02103 2537150
fax ..: 02103 2537151
web ..: http://www.white-parts.de
email : info@white-parts.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

White Parts Patzschke Ltd. – Ersatzeile und Zubehö
Herr Holger Baethke
Kleinhülsen 28
40721 Hilden

fon ..: 02103 2537150
web ..: http://www.white-parts.de
email : h.baethke@white-parts.de