Die Wirtschaftsnews

Umfasst Wirtschaftsnachrichten, Wirtschaftsnews, Finanzratgeber

BildKompetente Wirtschaftsnachrichten: Die Wirtschaftsnews

Wir alle sind Konsumenten. Und die meisten von uns sind Arbeitnehmer. Manche von uns sind sogar Unternehmer. Und damit sind wir ein Teil der Wirtschaft. In Deutschland hat sich das Konzept der sozialen Marktwirtschaft durchgesetzt, eine Idee, für die wir in manch anderen Ländern bewundert werden. Als Teil dieser Gesellschaft sind auch Wirtschaftsnachrichten für uns wichtig. Sie decken nicht unerhebliche Bereiche unseres Lebens ab.

Wirtschaftsnachrichten auf den Punkt gebracht

In den Tageszeitungen und den TV-Nachrichten machen die Wirtschaftsnachrichten immer nur einen kleinen Teil der News aus. Ein zu kleiner Teil, so denken nicht wenige Menschen. Gut, wenn das Internet dann vertiefende Informationen bieten kann. Die Wirtschaftsnews ist das Nachrichtenportal, das sich den Schwerpunkt der Wirtschaftsnachrichten gesetzt hat. Tagesaktuell und stets sauber recherchiert, werden hier die aktuellen Wirtschaftsnews verständlich aufbereitet und auf den Punkt gebracht.

Verpassen Sie keine Wirtschaftsnews mehr

Sie interessieren sich für Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft? Dann setzen Sie jetzt diesen Schwerpunkt und nutzen Sie die Wirtschaftsnews. Dieses Portal konzentriert sich auf Wirtschaftsnachrichten und News aus der Welt der Unternehmen, der Vorstände und der Wirtschaftspolitik. Der tägliche Blick auf die Wirtschaftsnews könnte bald schon zu einer positiven und gewinnbringenden Gewohnheit für Sie werden.

Wirtschaftsnachrichten als Finanzratgeber

Eine glückliche Hand in Sachen Finanzen beginnt damit, die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Wirtschaft mitzuverfolgen. Wir leben in schnellen Zeiten und nur wer die aktuellen Nachrichten mitverfolgt, wird den Anschluss an Entwicklungen aus Wirtschaft und Finanzen nicht verlieren. Die Wirtschaftsnews bieten sich deshalb auch hervorragend als Finanzratgeber an. Vor allem auch als Anleger, sollten Sie die Unternehmen kennen, in die Sie investieren. Die Wirtschaftsnews können Ihnen dabei eine entscheidende Hilfe für täglich neue Informationen sein. Bleiben Sie auf der Höhe der Zeit und nutzen Sie die kostenlosen Informationen aus der Welt der Wirtschaftsnachrichten als täglichen Informationsgewinn.

Über:

Freier Mediengestalter
Herr Patrick Jullien
Fliederweg 3
55294 Bodenheim
Deutschland

fon ..: 06135 / 7028969
web ..: https://www.die-wirtschaftsnews.de/
email : info@die-wirtschaftsnews.de

Wirtschaftsnachrichten, Wirtschaftsnews, Finanzratgeber

Pressekontakt:

Freier Mediengestalter
Herr Patrick Jullien
Fliederweg 3
55294 Bodenheim

fon ..: 06135 / 7028969
web ..: https://www.die-wirtschaftsnews.de/
email : info@die-wirtschaftsnews.de

News zum Thema Bau / Immobilien / Wohnen

Die Nutzung verschiedener Presseverteiler garantiert erfolgreiche Unternehmens- News zum Thema Bau / Immobilien / Wohnen

Online PR-Plattform – Nutzen Sie PrNews24.com um Ihre Reichweite zu vergößern

http://www.prnews24.com/category/bauimmobilienwohnen/

Eine kontinuierliche Online PR ist die Basis für den Unternehmenserfolg im Internet. Neben der On-Page-Optimierung ist die Off-Page-Optimierung, also die regelmäßige Erstellung und Veröffentlichung von Online Pressetexten das A und O für alle Unternehmen, die im Internet geschäftlich aktiv sind. Seo-optimierte Unternehmens-News sind aufgrund ihres hohen Informationsgehaltes für die Suchmaschinen sehr interessant, wodurch im Zusammenspiel mit den innerhalb der Pressemitteilungen platzierten Verlinkungen eine unmittelbare Verbesserung des Rankings der beworbenen Seiten in den Suchabfragen folgt. Daneben richten sich die Online Pressetexte natürlich an bestehende Kunden und die heiß umkämpften potenziellen Interessenten. Je interessanter und zielgruppenorientierter der Inhalt der veröffentlichten Pressemitteilungen ist, desto mehr Leser erreicht sie. In diesem Zusammenhang kommt der Reichweitenstärke des Presseverteilers eine große Bedeutung zu.

PRNews24 nutzt mehr als nur einen starken Presseverteiler

Die Anzahl der Portale, über die die Unternehmen ihre Pressemitteilungen veröffentlichen, steht in einem unmittelbaren Bezug zu ihrer Sichtbarkeit.
Aus diesem Grund bündelt der neue Presseverteiler prnews24.com die Leistungsfähigkeit starker Presseverteiler und potenziert so die Reichweite der Online-PR. Dadurch wiederum wird die Möglichkeit des verbesserten Rankings sowie der Auffindbarkeit der Webseiten optimal ausgeschöpft. Je nach gebuchtem Paket können Unternehmen und Gewerbetreibende ihre Pressemitteilungen auf bis zu 600 Portalen veröffentlichen. Für alle Online Pressetexte besteht die Möglichkeit, die Presseportale, auf denen veröffentlicht werden soll, explizit auszuwählen. Darüber hinaus erfolgen automatische Einträge bei RSS Verzeichnissen und sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter.

Nicht zu vernachlässigen: Die Suchmaschinenoptimierung mit RSS-Feeds

Bei der Nutzung von Presseverteilern für die Aussendung der Online-PR sollte die Bedeutung von RSS-Feeds für die Suchmaschinenoptimierung nicht unterschätzt werden. Nutzern bieten diese RSS-Feeds diverse Vorteile – unter anderem da sie beim Erscheinen für sie interessanter Inhalte automatisch informiert werden. Aus diesem Grund lassen sie sich auch für das Streuen der unternehmensrelevanten Informationen hervorragend nutzen, da neben dem Textanriss automatisch die entsprechenden Links eingespeist werden. Da RSS-Feeds darüber hinaus in verschiedenen RSS-Verzeichnissen hinterlegt werden, beschleunigt sich gleichzeitig die Indexierung der Unternehmens-News durch Suchmaschinen. Leider ist die manuelle Eintragung in die einzelnen RSS-Verzeichnisse ausgesprochen zeitaufwändig. Da ist es praktisch, dass PRNews24.com auch diese Arbeit quasi auf Knopfdruck für die Unternehmen übernimmt, sodass die RSS-Feeds beim Veröffentlichen der Pressemitteilungen automatisch mit genutzt werden. Damit ist PRNews24 ein neuer und innovativer Presseverteiler, der mit seinem Konzept das Potenzial jeder Online PR optimal nutzt und umsetzt.

http://www.prnews24.com/category/bauimmobilienwohnen/

Über:

Prnews24
Herr Erol Korkmaz
Franz-Lenze-Platz 62
47178 Duisburg
Deutschland

fon ..: 0203-4799808
web ..: http://www.prnews24.com/pressemitteilung-veroeffentlichen/
email : info@prnews24.com

PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar

Pressekontakt:

Prnews24
Herr Erol Korkmaz
Franz-Lenze-Platz 63
47178 Duisburg

fon ..: +49 02034799808
web ..: http://www.hundescout.com/
email : info@prnews24.com

FX Briefing – Tsipras vs.europäische Zentralbank, griechische Banken und Öl-Rally

Die Banken des angeschlagenen GIPS-Staates befinden sich gegenwärtig in einer äußerst prekären Situation, die Tsipras zum Einlenken im Tauziehen zwischen Griechenland und Eurozone zwingen könnte.

BildDas ELA-Programm der europäischen Zentralbank hat dem griechischen Bankensystem bislang ein Volumen von 80 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt.

Die Banken haben im Gegenzug Sicherheiten hinterlegt, die bisher ausreichend sind, um weitere 15 Milliarden Euro aufzunehmen, vorausgesetzt die EZB erhöht die geforderten Abschläge nicht. Dieses Szenario setzt voraus, dass zum einen die Verhandlungen erfolgreich fortgeführt werden und zum anderen Griechenland seine Zahlungen fristgerecht bedient.

Bei dem aktuellen Tauziehen bleibt Griechenland bis zur Hälfte des Jahres Herr der Lage, spricht liquide. Falls die EZB jedoch die Abschläge erhöht, werden weitere Mittelabflüsse aus Griechenland ausgelöst werden, was aber die Insolvenz für griechische Banken zur Folge hätte. Für Alexis Tsipras bedeutet dies entweder die Einigung mit den internationalen Gläubigern oder die rasche Einführung von Kapitalverkehrskontrollen.

Europäische Leitwährung – Erhöhte Volatilität wahrscheinlich

Am Devisenmarkt wurde die europäische Leitwährung gegen den US-Dollar zum Wochenbeginn stark verkauft und oszilliert gegenwärtig in der Nähe der 1,1100-Preismarke.

Sollten das spieltheoretische Tauziehen zwischen Tsipras und seinen immer ungeduldiger werdenden internationalen Gläubigern verschärft werden, ist in den kommenden Wochen mit einer erheblichen Erhöhung der Volatilität in den EUR-FX-Paaren zu rechnen.

Rally beim Rohöl – Absehbar, kaum von Fundamentaldaten unterstützt

Die Rally beim Rohöl, die man seit dem Beginn des Jahres beobachten kann, steht fundamental auf sehr wackeligen Beinen. Um uns die Entwicklung in Erinnerung zu rufen: Brent-Öl kletterte von einem Preisniveu um die 45 US-Dollar zum Beginn des Jahres auf gehandelte Niveaus von zeitweilig mehr als 65 US-Dollar pro Barrel. WTI-Öl stieg seit dem 16.März von 43 US-Dollar auf Preisstände über der Marke von 60 US-Dollar.

Dieser stellt ein Exzerpt aus dem Smartest Finance Market Snapshot dar. Der komplette Bericht sowie weitere Publikationen können im unabhängigen Wirtschaftsblog gesichtet werden.

Smartest Finance – MTF LMAX Broker für Heavy Forex Trader

Über:

Smartest Finance
Herr Slavisa Dosenovic
Hauptstr. 161
69469 Weinheim
Deutschland

fon ..: +49 (0)152 532 666 45
web ..: http://www.smartestfinance.com/
email : s.dosenovic@smartestfinance.com

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage (http://www.smartestfinance.com/) auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Smartest Finance
Herr Slavisa Dosenovic
Hauptstr. 161
69469 Weinheim

fon ..: +49 (0)152 532 666 45
web ..: http://www.smartestfinance.com/
email : s.dosenovic@smartestfinance.com