Xovilichter: Neue Herausforderung für SEOs in 2014

Am 1. Mai begann der XOVI-SEO-Contest. Der Herausforderung, mit dem Key ,,xovilichter” am 19. Juli vorne in den Google-SERPs zu ranken, stellt sich auch die Muttergesellschaft der PR SEO.

BildEschborn, 12. Mai 2014: Dass man es binnen weniger Woche schaffen kann, mit einem bisher unbekannten Suchbegriff wie XOVILICHTER auf Platz 1 zu gelangen, hat die OMSAG bereits im letzten Jahr unter Beweis gestellt. Bei dem gemeinsamen SEO-Contest der Kölner Online Marketing Konferenz SEO DAY und der österreichischen SEOkomm konnten die Eschborner Platz eins und zwei für sich behaupten. Solch ein positives Ergebnis soll nun mit XOVILICHTER wiederholt werden.

XOVILICHTER: Contest läuft noch bis Juli

Noch bis zum 19. Juli läuft der SEO-Wettbewerb des Kölner Analysesoftwareanbieters XOVI. Bis 19:30 haben die Teilnehmer an diesem Tag Zeit, ihre Domain für die Suchanfrage XOVILICHTER an die Spitze der organischen Ergebnisseiten zu bringen. Die 20 Bestplatzierten dürfen sich über attraktive Gewinne freuen.
In der Branche erfreuen sich SEO-Wettbewerbe seit Jahren großer Beliebtheit. Bei dem Suchbegriff handelt es sich regelmäßig um ein Fantasiewort, das vorher nirgendwo auftaucht. Daher bieten SEO-Wettbewerbe eine hervorragende Möglichkeit zur Erprobung neuer Optimierungsstrategien. Erfahrungen, von denen auch schon Kunden der OMSAG und von PR SEO profitiert haben.

XOVILICHTER-Contest: ideales Terrain zur Erprobung neuer Optimierungsstrategien

Die Online Marketing Solutions AG nimmt am laufenden XOVILICHTER-Contest mit fünf Domains teil. Jede Domain wird von einem Mitarbeiterteam betreut und besitzt ein eigens erdachtes Konzept:
Unter http://www.xovilichter-oms.de finden User beispielsweise einen fiktiven Onlineshop für Xovilichter. Viele Kunden der Online Marketing Solutions AG kommen aus dem Onlinehandel, sodass der Testlauf dieser Seite mit besonderer Spannung beobachtet wird. Mit www.xovilichter-wettkampf.de schickt die OMSAG eine blogartig aufgebaute Seite in den Wettbewerb – ein Format, das als Informationskanal immer gefragter ist. Auf kreative Inhalte rund um Licht und mit ihm verbundene Symboliken setzen wiederum die Seiten www.omsag.de/xovilichter und www.xovilichter24.de.
Außergewöhnlich: Auch die Azubis gehen bei der OMSAG mit einer eigenen Seite in den Wettbewerb. Dabei erhalten sie zwar Unterstützung von erfahrenen Kollegen, dürfen ihre Domain www.xovilichter-omsag.de jedoch selbstständig aufbauen und betreuen.

Über:

PR SEO GmbH
Herr U. M.
Niederurseler Allee 8-10
65760 Eschborn
Deutschland

fon ..: 06196 / 78 08 519
fax ..: 06196 / 78 08 599
web ..: http://www.prseo.de
email : info@prseo.de

Über die PR SEO GmbH
Die PR SEO GmbH ist eine spezialisierte Agentur für Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation im Internet. Die PR SEO GmbH kombiniert hierfür journalistisches Handwerkszeug mit PR-Fachwissen und integrativen Strategien der Search Engine Optimization (SEO). Das Team der PR SEO GmbH besteht aus PR-Fachleuten mit journalistischen Hintergrund sowie IT- und SEO-Experten. Unternehmenssitz der PR SEO GmbH ist Eschborn am Taunus.

Pressekontakt:

Online Marketing Solutions AG
Frau Blanka Szczebak
Mergenthalerallee 35-37
65760 Eschborn

fon ..: 06196 / 78 08 500
web ..: http://www.omsag.de/presse/
email : presse@online-marketing-solutions.com

Xovilichter SEO Wettbewerb gestartet: Tolle Preise für SEOs! Der neue Contest wurde von XOVI, einem bekannten

Der Xovilichter SEO Wettbewerb wurde gestartet und bietet tolle Preise für SEOs – so u.a. einen Smart und eine Reise nach Kalifornien für zwei Personen!

Der neue Contest wurde von XOVI, einem bekannten SEO-Tool-Anbieter, bereits am Donnerstag, dem 1. Mai 2014 gestartet.

Ein derartiger SEO-Contest (Wettbewerb unter Suchmaschinenoptimierern, d.h. SEOs) hat in der Regel das Ziel, eine URL (Webadresse) zu einem Suchbegriff so zu optimieren, daß sie am Stichtag den 1. Platz bei Google besetzt.

Neue Wortschöpfung: Das Wettkampf-Suchwort (Keyword, Suchbegriff bzw. Suchphrase) dieses Contests ist “XOVILICHTER” – ein vor dem Contest absolut neu erdachtes (völlig frei erfundenes) Wort – also ein Kunstwort.

Gleiche Startbedingungen für Teilnehmer: Dieses (wie bei SEO-Contests zumeist üblich) absolut neue Kunstwort lieferte bei der Suche in Google vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, somit konnten auch alle Teilnehmer unter den gleichen Voraussetzungen beginnen.

Neutralität der Suchergebnisse: Da es sich wie immer in solchen Wettbewerben um ein völlig frei neu erfundenes Wort (ein vorher nicht existierendes Wort) handelte, blieben durch diesen Contest wie gewünscht auch die Suchergebnisse zu anderen Suchanfragen (SERPs) völlig unbeeinflusst.

Verbindliche Regeln für den Xovilichter Contest sind

01. Die Teilnahme am Xovi Lichter Wettbewerb ist für jeden Teilnehmer freiwillig.

03. Der Wettbewerb begann am 01. Mai 2014 um Punkt 12 Uhr und endet am 19.Juli 2014 um 19 Uhr.

02. Gekämpft wird beim Xovi Lichter Wettbewerb auf das Keywort Xovilichter.

04. Dofollow-Links zum Contest-Ausrichter XOVI mit dem Suchbegriff Xovilichter müssen von den Contest-Teilnehmern nicht gesetzt werden.

05. Der Sieger des Wettbewerbs erhält einen funkelnagelneues Smart Kfz. Weitere Preise sind eine Reise nach Kalifornien, ein Macbook Air, eine Fahrt auf dem Nürburgring (ein Leckerchen für Auto-Fans!) uvm.. Die Gewinner auf den Plätzen 5 – 10 fahren auf die nächsten beliebten SEO-Messen/Tagungen und erhalten dazu das Ticket sowie eine Übernachtung bezahlt. Für die Platzierten (Platz 11 bis Platz 20) werden die Gewinne auf der Gewinnerparty gezogen.

06. Open Source Seiten können am Xovilichter Wettstreit teilnehmen.

07. Bei Manipulationen droht seitens des Contentausrichters ein Ausschluss vom Wettbewerb.

08. Der Rechtsweg ist für alle Beteiligten ausgeschlossen.

06. Die große Preisverleihung ist am 19. Juli 2014 zu den Kölner Lichtern in erster Reihe am Kölner Rheinauhafen mit Blick auf das Feuerwerk. Der geplante Ablauf des Events:
17:30 Vortrag im XOVI Büro
19:00 Preisverleihung
19:30 Live Gewinnverlosung
20:00 Party
23:30 Feuerwerk der Kölner Lichter

10. Zu weiteren Informationen zum Wettbewerb siehe die offizielle Xovilichter Seite des Veranstalters XOVI: http://www.xovi.de/xovilichter/.

Methodische Vielfalt: Die Teilnahme an solchen Wettbewerben kann mit sehr verschiedenartigen Methoden erfolgen – diese beinhalten in der Regel die Umsetzung der ganzen Palette möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die teilnehmenden SEOs.

Eine beispielhafte Teilnehmerseite ist http://xovilichter.complex-berlin.de .

Eine interessante Frage wird sein, ob der Xovilichter Wettbewerb eher Onpage oder OffPage entschieden wird – wir setzen auf die Einheit von Onpage & OffPage und werden ausschließlich suchmaschinenkonform, d.h. den Suchmaschinen Richtlinien entsprechend, arbeiten!

Auch dieser SEO Contest wird die große Kreativität teilnehmender SEOs und Webmaster zeigen: Wie immer zu solchen Anlässen wird es durchaus auch künstlerisch anspruchsvolle Bilder und Videos und darüber hinaus eine Vielzahl lesenswerter zumeist erfundener und fiktiver News, Erzählungen, Schilderungen, Testate, Berichte, Reportagen und Reports geben.

Die Arbeitsweise der Contestteilnehmer kann in bewährter Weise mit den Analysetools von XOVI, Sistrix, Seolytics, Searchmetrics oder Abakaus analysiert und bewertet werden.

In SEO-Foren können sich die Contestteilnehmer zu methodischen Fragen der SEO-Arbeit austauschen, so u.a. im Forum von Complex-Berlin.de: http://seo-forum.complex-berlin.de

Web-Links:
http://xovilichter.complex-berlin.de
http://seo-forum.complex-berlin.de

Info zum Thema “Xovilichter SEO Wettbewerb gestartet: Tolle Preise für SEOs!” / Veröffentlicht am Freitag, dem 02. Mai 2014.

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.complex-berlin.de
email : admin@complex-berlin.de

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Web-Links:
http://xovilichter.complex-berlin.de
http://seo-forum.complex-berlin.de

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de
email : admin@complex-berlin.de

Finale: Der XoviLichter Web-Contest endet am 19. Juli 2014!

Zum Finale des XoviLichter Web-Contests am 19. Juli 2014 gibt es viele interessante Preise!

Der SEO-Tool-Anbieter XOVI aus Köln hat diesen SEO-Contest gestartet. Weitere Details können auf der offiziellen Xovilichter Seite von XOVI nachgelesen werden – Link zur Webseite: xovilichter/index.html

Das Ziel eines solchen SEO-Wettbewerbs (Wettstreits unter SEOs, d.h. Suchmaschinenoptimierern) besteht darin, eine Domain (d.h. eine URL – also eine Web-Adresse) zu einem Suchbegriff (bei diesem Contest “XOVILICHTER”) so zu “optimieren”, dass sie zum Schlusstag (hier der 19. Juli 2014) möglichst den 1. Platz bei einer festgelegten Suchmaschine (in diesem Fall Google) belegt.

Variantenreich: Auch dieser SEO Contest zeigt wie schon die zurückliegenden Wettbewerbe eine große Kreativität teilnehmender SEOs und Webmaster – wie auch schon zu vorherigen Anlässen können viele sehenswerte Images (Grafiken, Bilder, Fotos), Collagen und Videos und auch sehr viele lesenswerte (zumeist erfundene und fiktive) News, Artikel, Berichte, Reports, Infos, Tipps, Stories, Erzählungen, Reportagen, Downloads, Eventkalender betrachtet bzw. gelesen werden.

Freitag – 11. Juli 2014 – neuere unter den teilnehmenden Seiten im Wettbewerb sind u.a.:
– tobi2.de/2014/06/30/xovilichter/
– solariz.de/de/xovilichter.htm
– elder-scrolls-online.de/community/7390-xovilichter/profile.html
– raicus.de/wiki/index.php/Benutzer:Agung305
– innovativetrendsblog.wordpress.com/2014/05/05/xovilichter/
– termine.rundschau-online.de/veranstaltung/6718019_xovilichter-in-koeln-pe303-koeln
– webspurt-presse.de/xovilichter-machen-die-anderen/
– lexxy.de/blog/2014/05/27/xovilichter-der-groesste-seo-wettbewerb-aller-zeiten/
– bibeo.de/xovilichter/

Gleiche Chancen: Für gleiche Startbedingungen sorgen leere SERP zu Beginn des Contests – dieses (wie bei SEO-Contests allgemein üblich) neue Kunstwort XoviLichter lieferte bei der Suche in Google in den Suchergebnissen (Search Engine Result Pages, kurz: SERP) vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, somit konnten auch alle Teilnehmer unter den gleichen fairen Voraussetzungen beginnen.

Andere SEO-Contest-Keywords waren beispielsweise “HochgeschwindigkeitsSEO”, “Mammuthanull” oder “SimsalaSEO”.

SEO-interessierte Webmaster sind die Teilnehmer des SEO-Wettbewerbs zum Thema XoviLichter – sie kommen aus Deutschland, Österreich und Schweiz (3-Länder-Contest).

Solche SEO-Wettbewerbe sind unter Webmastern nicht unumstritten: Nicht selten wird ein Vollspammen des Webs mit für die Allgemeinheit nutzlosen Inhalten befürchtet (aktuell findet Google nach zu Beginn völlig leeren SERP rund eine Million Suchergebnisse mit diesem Suchbegriff). Da das Suchwort aber frei erfunden ist, bleiben die Suchergebnisse zu den übrigen Suchbegriffen des Google-Indexes von derartigen Wettbewerben unbeeinflusst.

Sehr reizvolle Preise / Gewinne: Im Rahmen des XoviLichter Web-Contests werden Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro vergeben (das ist der bis heute höchste Umfang bei einem SEO-Contest). Der Sieger des Wettbewerbs erhält ein neues Smart Kfz. Weitere Preise für die Plätze 2 bis 5 sind eine Reise nach Kalifornien, ein Macbook Air, eine Autofahrt auf dem Nürburgring u.a..

Für die weiteren vorderen Contest-Plätze gibt es auch sehr interessante Gewinne: Die danach folgenden Gewinner auf den weiteren Plätzen von 5 bis 10 können kostenfrei auf die nächsten SEO-Messen- bzw. -Tagungen fahren. Hierzu erhalten sie das Ticket sowie eine Übernachtung. Für alle weiteren Platzierten (Platz 11 bis Platz 20) werden die Gewinne dann auf der Feier am 19. Juli ermittelt.

Freitag – 11. Juli 2014 – vertiefende Infos zum SEO-Contest sind u.a. hier zu finden:
– Artikel zu Contest-Teilnehmern: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=5
– Artikel zu Contest-Sponsoren bzw. -Unterstützern: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=6

Interessant: Ein nicht zu unterschätzender Gewinn sind für teilnehmende SEOs und Webmaster auch Erkenntnisse und Hinweise aus der Analyse, mit welchen der oft sehr unterschiedlichen angewendeten Vorgehensweisen vordere Rankings (Plätze) in den Suchmaschinen erzielt werden konnten und mit welchen nicht.

Den Teilnehmern ermöglichen SEO-Wettbewerbe einen direkten und öffentlichen Konkurrenzvergleich, der im Falle positiven Abschneidens letztlich auch als Kompetenznachweis dienen kann.

Eine Frage der Strategie: Eine wichtige Frage für Teilnehmer und auch Beobachter ist, ob der Xovilichter Wettbewerb eher Onpage oder OffPage entschieden werden kann – Teilnehmer mit Weitblick setzen aber immer auf die maximale Einheit von Onpage- & OffPage-Optimierung und somit darauf, keine Möglichkeiten für gutes Ranking zu veschenken!

Die Teilnahme an solchen Wettbewerben erfolgt mit den unterschiedlichsten Methoden – diese beinhalten in der Regel die Umsetzung der ganzen Palette möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die teilnehmenden SEOs und Webmaster. Ziel ist insbesondere auch Besucherzahl und die Verweildauer zu erhöhen, um sich Rankingvorteile zu verschaffen.

Freitag – 11. Juli 2014 – Seiten bekannter Web- bzw. SEO-Agenturen beim XoviLichter Contest sind u.a.:
– terimakasihku.com/content/agung305/2014/june/sunday/xovilichter-keyword-challenge
– traffic-werk.de/xovilichter/
– wer-weiss-wo.de/questions/xovilichter-battle-seo-contest
– kfsw.de/teilnehmer/1457/136cc8a8b13b4b1fb5ab92afcada534fe370e7f399f5abbcec61e39c3638d83a.html
– my-websites.de/xovilichter-das-wohl-groesste-seo-gewinnspiel-aller-zeiten/
– naden.de/blog/xovilichter
– eventbrite.de/e/xovilichter-seo-keyword-challenge-azionare360-19072014-tickets-11567547847
– junge-gruender.de/news/xovilichter/
– seokanzler.online-seo-check.de/newsausgabe/xovilichter.html
– spirofrog.de/blog/xovilichter/

Solche Inhalte, der qualitativ hochwertig ist, bleibt neben dem Linkaufbau nach wie vor für vordere Rankings durch Suchmaschinen eine wichtige Voraussetzung – minderwertiger Content (z.B. aus gesponnenen Texten) wird von Google mittlerweile sehr gut erkannt und schnell aus den Suchergebnissen eliminiert.

Wichtig: Zu beachten ist nach den zurückliegenden Updates von Google: Durch organischen (natürlichen und dadurch auch nachhaltig stabilen) Linkaufbau wächst die Anzahl der Backlinks und die damit verbundene Domainpopularität einer Webseite auf natürlichem Weg, d.h. als Empfehlung von Lesern für (potentielle) Leser.

Die gewünschte möglichst große thematische Entsprechung (mit der Zielseite) sollte durch die Auswahl der linkgebenden Seiten wie auch durch die textliche Fassung veröffentlichtr Beiträge gesichert werden.

Umstritten: White-Hat-SEO vs. Black-Hat-SEO – bei solchen zumeist nur über relativ kurze Zeiträume laufenden Contests kommen leider auch immer wieder eigentlich nicht zulässige Black-Hat Methoden (d.h. Spam-Methoden) bei einzelnen Teilnehmern zur Anwendung – dies erlaubt wiederum Aussagen zur Nachhaltigkeit von auf diese Weise erzielten vorderen Rankings.

Links:
http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=5
http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=6

Aktuelle Info zum Thema SEO Contest Xovilichter – Xovilichter SEO Challenge – Xovilichter SEO Wettbewerb vom Freitag, dem 11. Juli 2014!

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=5
email : admin@complex-berlin.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=6

Der XoviLichter SEO-Contest: Infos und News zum Wettbewerb!

Infos und News zum Wettbewerb: Der XoviLichter SEO-Contest endet in zehn Tagen. Er begann bereits am 1. Mai 2014!

Der XoviLichter Web-Contest endet in zehn Tagen. Er begann bereits am 1. Mai 2014.

XOVI, ein vor allem bei SEOs bekannten SEO-Tool-Anbieter aus Köln, hat diesen SEO-Contest gestartet. Weitere Details können auf der offiziellen Xovilichter Seite von XOVI nachgelesen werden – Link zur Webseite: xovilichter/index.html

Als Ziel eines SEO-Wettbewerbs (Wettstreits unter SEOs, d.h. Suchmaschinenoptimierern) gilt es, eine Domain (d.h. eine URL – also eine Web-Adresse) zu einem Suchbegriff (bei diesem Contest “XOVILICHTER”) so zu “optimieren”, dass sie zum Schlusstag (hier der 19. Juli 2014) möglichst den 1. Platz bei einer festgelegten Suchmaschine (in diesem Fall Google) belegt.

Kreativ: Auch dieser SEO Contest zeigt wie schon die zurückliegenden Wettbewerbe eine große Kreativität teilnehmender SEOs und Webmaster – wie auch schon zu vorherigen Anlässen können viele sehenswerte Images (Grafiken, Bilder, Fotos), Collagen und Videos und auch sehr viele lesenswerte (zumeist erfundene und fiktive) News, Artikel, Berichte, Reports, Infos, Tipps, Stories, Erzählungen, Reportagen, Downloads, Eventkalender betrachtet bzw. gelesen werden.

Donnerstag – 10. Juli 2014 – neuere unter den teilnehmenden Seiten im Wettbewerb sind u.a.:
– elder-scrolls-online.de/community/7390-xovilichter/profile.html
– innovativetrendsblog.wordpress.com/2014/05/05/xovilichter/
– lexxy.de/blog/2014/05/27/xovilichter-der-groesste-seo-wettbewerb-aller-zeiten/
– terimakasihku.com/content/agung305/2014/june/sunday/xovilichter-keyword-challenge
– ukc.altervista.org/jomsocial/groups/viewgroup/17-xocilichter-keyword-challenge-2014

Fair: Für gleiche Startbedingungen sorgen leere SERP zu Beginn des Contests – dieses (wie bei SEO-Contests allgemein üblich) neue Kunstwort XoviLichter lieferte bei der Suche in Google in den Suchergebnissen (Search Engine Result Pages, kurz: SERP) vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, somit konnten auch alle Teilnehmer unter den gleichen fairen Voraussetzungen beginnen.

Andere SEO-Contest-Keywords waren beispielsweise “BorntobeaSEO”, “Gold verkaufen” oder “KubaSeoträume”.

SEO-interessierte Webmaster sind die Teilnehmer des SEO-Wettbewerbs zum Thema XoviLichter – sie kommen aus Deutschland, Österreich und Schweiz (3-Länder-Contest).

Solche SEO-Wettbewerbe sind unter Webmastern nicht unumstritten: Nicht selten wird ein Vollspammen des Webs mit für die Allgemeinheit nutzlosen Inhalten befürchtet (aktuell findet Google nach zu Beginn völlig leeren SERP rund eine Million Suchergebnisse mit diesem Suchbegriff). Da das Suchwort aber frei erfunden ist, bleiben die Suchergebnisse zu den übrigen Suchbegriffen des Google-Indexes von derartigen Wettbewerben unbeeinflusst.

Reizvolle Preise / Gewinne: Im Rahmen des XoviLichter Web-Contests werden Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro vergeben (das ist der bis heute höchste Umfang bei einem SEO-Contest). Der Sieger des Wettbewerbs erhält ein neues Smart Kfz. Weitere Preise für die Plätze 2 bis 5 sind eine Reise nach Kalifornien, ein Macbook Air, eine Autofahrt auf dem Nürburgring u.a..

Auch für die weiteren vorderen Contest-Plätze gibt es sehr interessante Gewinne: Die danach folgenden Gewinner auf den weiteren Plätzen von 5 bis 10 können kostenfrei auf die nächsten SEO-Messen- bzw. -Tagungen fahren. Hierzu erhalten sie das Ticket sowie eine Übernachtung. Für alle weiteren Platzierten (Platz 11 bis Platz 20) werden die Gewinne dann auf der Feier am 19. Juli ermittelt.

Donnerstag – 10. Juli 2014 – Infos zum SEO-Contest sind u.a. hier zu finden:
– Artikel zum Contest-Start: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=1
– Artikel zur Contest-Aufgabe: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=2

Interessant: Ein nicht zu unterschätzender Gewinn sind für teilnehmende SEOs und Webmaster auch Erkenntnisse und Hinweise aus der Analyse, mit welchen der oft sehr unterschiedlichen angewendeten Vorgehensweisen vordere Rankings (Plätze) in den Suchmaschinen erzielt werden konnten und mit welchen nicht.

Den Teilnehmern ermöglichen SEO-Wettbewerbe einen direkten und öffentlichen Konkurrenzvergleich, der im Falle positiven Abschneidens letztlich auch als Kompetenznachweis dienen kann.

Top: Eine wichtige Frage für Teilnehmer und auch Beobachter ist, ob der Xovilichter Wettbewerb eher Onpage oder OffPage entschieden werden kann – Teilnehmer mit Weitblick setzen aber immer auf die maximale Einheit von Onpage- & OffPage-Optimierung und somit darauf, keine Möglichkeiten für gutes Ranking zu veschenken!

Die Teilnahme an solchen Wettbewerben erfolgt mit den unterschiedlichsten Methoden – diese beinhalten in der Regel die Umsetzung der ganzen Palette möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die teilnehmenden SEOs und Webmaster. Ziel ist insbesondere auch Besucherzahl und die Verweildauer zu erhöhen, um sich Rankingvorteile zu verschaffen.

Donnerstag – 10. Juli 2014 – Seiten bekannter Web- bzw. SEO-Agenturen beim XoviLichter Contest sind u.a.:
– wer-weiss-wo.de/questions/xovilichter-battle-seo-contest
– my-websites.de/xovilichter-das-wohl-groesste-seo-gewinnspiel-aller-zeiten/
– junge-gruender.de/news/xovilichter/
– seokanzler.online-seo-check.de/newsausgabe/xovilichter.html
– sumasearch.de/xovilichter.html

Nur Inhalte, der qualitativ hochwertig ist, bleibt neben dem Linkaufbau nach wie vor für vordere Rankings durch Suchmaschinen eine wichtige Voraussetzung – minderwertiger Content (z.B. aus gesponnenen Texten) wird von Google mittlerweile sehr gut erkannt und schnell aus den Suchergebnissen eliminiert.

Wichtig: Zu beachten ist nach den zurückliegenden Updates von Google: Durch organischen (natürlichen und dadurch auch nachhaltig stabilen) Linkaufbau wächst die Anzahl der Backlinks und die damit verbundene Domainpopularität einer Webseite auf natürlichem Weg, d.h. als Empfehlung von Lesern für (potentielle) Leser.

Zeckdienliche Nutzung semantischer Ähnlichkeiten bzw. Übereinstimmungen: Die gewünschte möglichst große thematische Entsprechung (mit der Zielseite) sollte durch die Auswahl der linkgebenden Seiten wie auch durch die textliche Fassung veröffentlichtr Beiträge gesichert werden.

Sogenanntes White-Hat-SEO vs. Black-Hat-SEO – bei solchen zumeist nur über relativ kurze Zeiträume laufenden Contests kommen leider auch immer wieder eigentlich nicht zulässige Black-Hat Methoden (d.h. Spam-Methoden) bei einzelnen Teilnehmern zur Anwendung – dies erlaubt wiederum Aussagen zur Nachhaltigkeit von auf diese Weise erzielten vorderen Rankings.

Web-Links:
http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=1
http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=2

Infos und News vom Donnerstag, dem 10. Juli 2014 zum Thema SEO Contest Xovilichter – Xovilichter SEO Challenge – Xovilichter SEO Wettbewerb!

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=1
email : admin@complex-berlin.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.complex-berlin.de/modules.php?name=News_Contests&file=article&sid=2

Dem Ende entgegen: Der XoviLichter Web-Contest endet am 19. Juli!

Das Finale naht: Der XoviLichter SEO-Contest geht in die finale Phase und endet in wenigen Tagen!

In elf Tagen endet der XoviLichter Web-Contest. Er begann bereits am 1. Mai 2014.

Der Wettbewerb wurde von XOVI, einem vor allem bei SEOs bekannten SEO-Tool-Anbieter aus Köln, gestartet. Nähere Details können auf der offiziellen Xovilichter Seite von XOVI nachgelesen werden – Link zur Webseite: xovilichter/index.html

Ein SEO-Contest (Wettkampf unter SEOs, d.h. Suchmaschinenoptimierern) XoviLichter hat zum Ziel, eine Domain (d.h. eine URL – also eine Web-Adresse) zu einem Suchbegriff (bei diesem Contest “XOVILICHTER”) so zu “optimieren”, dass sie zum Finale (hier der 19. Juli 2014) möglichst den 1. Platz bei einer festgelegten Suchmaschine (in diesem Fall Google) belegt.

Auch dieser SEO Contest zeigt wie schon die zurückliegenden Wettbewerbe eine große Kreativität teilnehmender SEOs und Webmaster – wie auch schon zu vorherigen Anlässen können viele sehenswerte Images (Grafiken, Bilder, Fotos), Collagen und Videos und auch sehr viele lesenswerte (zumeist erfundene und fiktive) News, Artikel, Berichte, Reports, Infos, Tipps, Stories, Erzählungen, Reportagen, Downloads, Eventkalender betrachtet bzw. gelesen werden.

Dienstag, 08. Juli 2014 – neuere unter den teilnehmenden Seiten im Wettbewerb sind u.a.:

– rankboost.de/xovilichter/
– greatsolution.eu/xovilichter/
– etvisio.de/xovilichter.html

Für gleiche Startbedingungen sorgen leere SERP zu Beginn des Contests – dieses (wie bei SEO-Contests allgemein üblich) neue Kunstwort XoviLichter lieferte bei der Suche in Google in den Suchergebnissen (Search Engine Result Pages, kurz: SERP) vor Beginn des Wettbewerbs überhaupt keine Ergebnisse, somit konnten auch alle Teilnehmer unter den gleichen fairen Voraussetzungen beginnen.

Frühere SEO-Contest-Keywords waren beispielsweise die IphoneÖtzi, LastActionSEO oder VolksPhone.

Webmaster und SEOs sind die Teilnehmer des SEO-Wettbewerbs zum Thema XoviLichter – sie kommen aus Deutschland, Österreich und Schweiz (3-Länder-Contest).

SEO-Wettbewerbe sind unter Webmastern nicht unumstritten: Nicht selten wird ein Vollspammen des Webs mit für die Allgemeinheit nutzlosen Inhalten befürchtet (aktuell findet Google nach zu Beginn völlig leeren SERP rund eine Million Suchergebnisse mit diesem Suchbegriff). Da das Suchwort aber frei erfunden ist, bleiben die Suchergebnisse zu den übrigen Suchbegriffen des Google-Indexes von derartigen Wettbewerben unbeeinflusst.

Eine typische Teilnehmerseite ist auch http://xovilichter.koeln-news-247.de

Interessante Preise: Im Rahmen des XoviLichter Web-Contests werden Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro vergeben (das ist der bis heute höchste Umfang bei einem SEO-Contest). Der Sieger des Wettbewerbs erhält ein neues Smart Kfz. Weitere Preise für die Plätze 2 bis 5 sind eine Reise nach Kalifornien, ein Macbook Air, eine Autofahrt auf dem Nürburgring u.a..

Auch für die weiteren vorderen Contest-Plätze gibt es sehr interessante Gewinne: Die danach folgenden Gewinner auf den weiteren Plätzen von 5 bis 10 können kostenfrei auf die nächsten SEO-Messen- bzw. -Tagungen fahren. Dazu erhalten sie das Ticket sowie eine Übernachtung. Für alle weiteren Platzierten (Platz 11 bis Platz 20) werden die Gewinne dann auf der Feier am 19. Juli ermittelt.

Ein nicht zu unterschätzender Gewinn sind für teilnehmende SEOs und Webmaster auch Erkenntnisse und Hinweise aus der Analyse, mit welchen der oft sehr unterschiedlichen angewendeten Vorgehensweisen vordere Rankings (Plätze) in den Suchmaschinen erzielt werden konnten und mit welchen nicht.

Den Teilnehmern ermöglichen SEO-Wettbewerbe einen direkten und öffentlichen Konkurrenzvergleich, der im Falle positiven Abschneidens letztlich auch als Kompetenznachweis dienen kann.

Dienstag, 08. Juli 2014 – als Brücken-Seiten fungieren möglicherweise die folgenden Homepages:
– freggers-wiki.de/wiki/index.php?title=Benutzer:Agung305
– raicus.de/wiki/index.php/Benutzer:Agung305
– vexeo.de/xovilichter/

Die wesentliche Frage für Teilnehmer und auch Beobachter ist, ob der Xovilichter Wettbewerb eher Onpage oder OffPage entschieden werden kann – Teilnehmer mit Weitblick setzen aber immer auf die maximale Einheit von Onpage- & OffPage-Optimierung und somit darauf, keine Möglichkeiten für gutes Ranking zu veschenken!

Methoden: Die Teilnahme an solchen Wettbewerben erfolgt mit den unterschiedlichsten Methoden – diese beinhalten in der Regel die Umsetzung der ganzen Palette möglicher Onpage- wie auch Offpage-Maßnahmen durch die teilnehmenden SEOs und Webmaster. Ziel ist insbesondere auch Besucherzahl und die Verweildauer zu erhöhen, um sich Rankingvorteile zu verschaffen.

Dienstag, 08. Juli 2014 – Seiten bekannter Web- bzw. SEO-Agenturen beim XoviLichter Contest sind u.a.:
– seokratie.de/xovilichter-teilnehmeranalyse/
– seokanzler.online-seo-check.de/newsausgabe/xovilichter.html
– seoko.de/xovilichter-seo-contest-2014/

Inhalte, der qualitativ hochwertig ist, bleibt neben dem Linkaufbau nach wie vor für vordere Rankings durch Suchmaschinen eine wichtige Voraussetzung – minderwertiger Content (z.B. aus gesponnenen Texten) wird von Google mittlerweile sehr gut erkannt und schnell aus den Suchergebnissen eliminiert.

Zu beachten ist nach den zurückliegenden Updates von Google: Durch organischen (natürlichen und dadurch auch nachhaltig stabilen) Linkaufbau wächst die Anzahl der Backlinks und die damit verbundene Domainpopularität einer Webseite auf natürlichem Weg, d.h. als Empfehlung von Lesern für (potentielle) Leser.

Nutzung semantischer Übereinstimmungen bzw. Ähnlichkeiten: Die gewünschte möglichst große thematische Entsprechung (mit der Zielseite) sollte durch die Auswahl der linkgebenden Seiten wie auch durch die textliche Fassung veröffentlichtr Beiträge gesichert werden.

Hinweise und Angebote zum Linkaufbau (Linkbuilding): http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=Linkbuilding-Angebote

Spam findet leider auch Anwendung: White-Hat vs. Black-Hat-SEO – bei solchen zumeist nur über relativ kurze Zeiträume laufenden Contests kommen leider auch eigentlich nicht zulässige Black-Hat Methoden bei einzelnen Teilnehmern zur Anwendung – dies erlaubt wiederum Aussagen zur Nachhaltigkeit von auf diese Weise erzielten vorderen Rankings.

Web-Links:
http://xovilichter.koeln-news-247.de
http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=Linkbuilding-Angebote

Contest-Info vom Dienstag, dem 08. Juli 2014 zum Thema Xovilichter SEO Challenge – SEO Contest Xovilichter – Xovilichter SEO Wettbewerb!

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.koeln-news-247.de
email : admin@complex-berlin.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://xovilichter.koeln-news-247.de