TransCanna meldet Abschluss von vermittelter Privatplatzierung von Einheiten im Wert von 10 Mio. C$

Vancouver (British Columbia), 7. Juni 2019. TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN, XETR: TH8) (TransCanna oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es seine bereits zuvor gemeldete vermittelte Privatplatzierung von Einheiten abgeschlossen und dabei Bruttoeinnahmen in Höhe von insgesamt 10.001.750 kanadischen Dollar erzielt hat.

Insgesamt wurden 2.000.350 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 5,00 kanadischen Dollar pro Einheit verkauft (das Angebot). Das Angebot wurde von einem Vermittlerkonsortium unter der gemeinsamen Leitung von Haywood Securities Inc., Canaccord Genuity Corp. und PI Financial Corp. (zusammen die Vermittler) abgewickelt.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Aktie) und einem halben Warrant auf den Kauf einer Stammaktie (jeder ganze Warrant ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, bis 7. Juni 2022 eine zusätzliche Aktie zu einem Preis von 6,00 Dollar zu erwerben. Die Warrants unterliegen einer Fälligkeitsklausel, die ihre Ausübung innerhalb von 30 Tagen nach der Benachrichtigung des Unternehmens erfordern würde, falls der Schlusskurs der Aktien über einen Zeitraum von 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 10,00 Dollar oder mehr beträgt.

Die Warrants werden im Rahmen eines Warrant-Vertrags vom 7. Juni 2019 zwischen dem Unternehmen und seinem Warrant-Vermittler Odyssey Trust Company emittiert. Eine Kopie des Warrant-Vertrags steht im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com zur Verfügung. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, eine Notierung der Warrants an der CSE anzustreben, sobald alle anwendbaren Weiterverkaufsbeschränkungen erloschen sind, vorbehaltlich der Erteilung einer Börsenzulassung.

Eine Provision in Höhe von 7,0 Prozent der Bruttoeinnahmen aus dem Angebot wurde durch die Zahlung von 700.122,50 Dollar in bar sowie einer Unternehmensfinanzierungsgebühr in Höhe von 150.000 Dollar zuzüglich anwendbarer Steuern bezahlt. Darüber hinaus erhielten die Vermittler insgesamt 140.024 übertragbare Vergütungsoptionen auf den Erwerb von bis zu 140.024 Aktien zu einem Preis von 5,00 Dollar pro Aktie bis 7. Juni 2022.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoeinnahmen aus dem Angebot für die Finanzierung weiterer Equipmentkäufe für seine vertikal integrierte Cannabisanlage in Modesto (Kalifornien), weitere Übernahmen, einschließlich der bereits zuvor gemeldeten geplanten Übernahmen von Biovelle, Soldaze und Lyfted Farms, sowie als Betriebskapital und zu allgemeinen Unternehmenszwecken zu verwenden.

Sämtliche Wertpapiere, die im Rahmen des Angebots emittiert werden, unterliegen einer viermonatigen Haltefrist gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen, die am 8. Oktober 2019 endet.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es Umbrella Capital Group Ltd. damit beauftragt hat, für das Unternehmen Marktpflegeaktivitäten im Wert von 30.000 Dollar pro Monat für eine Laufzeit von drei Monaten durchzuführen. Umbrella Capital Group Ltd. ist ein unabhängiges Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Toronto.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.transcanna.com.

Über TransCanna Holdings Inc.

TransCanna Holdings Inc. ist ein Unternehmen mit Sitz in Kanada, das über seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften in Kalifornien Branding-, Transport- und Vertriebsdienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen, darunter auch dem Cannabismarkt, anbietet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.transcanna.com bzw. per E-Mail unter info@transcanna.com.

Mediensprecher:
TransCanna@talkshopmedia.com
604-738-2220

Für das Board of Directors:
James Pakulis
Chief Executive Officer

Telefon: (604) 609-6199

Suite 820, 1130 West Pender Street
Vancouver, B.C. V6E 4A4

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen beinhalten bestimmte Informationen und Aussagen über die Meinung der Unternehmensführung zu künftigen Ereignissen, Erwartungen, Plänen und Prognosen, bei denen es sich um zukunftsgerichtete Aussagen handelt. Diese Aussagen basieren auf Annahmen, die mit bedeutenden Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Wegen dieser Risiken und Unsicherheiten sowie aufgrund einer Vielzahl von Faktoren können die tatsächlichen Ergebnisse, Erwartungen, Leistungen oder Erfolge erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angenommen und indiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die geplante Verwendung der Einnahmen aus der Finanzierung. Eine beliebige Zahl von Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen und von den zukünftigen Ergebnissen unterscheiden. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, kann aber nicht garantieren, dass sich die Erwartungen in solchen zukunftsgerichteten Aussagen auch als richtig erweisen werden. Das Unternehmen hat nicht die Absicht bzw. ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen an die tatsächlichen Ergebnisse anzupassen, weder aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse, Änderungen bei den Annahmen, Änderungen bei den solche zukunftsgerichteten Aussagen beeinflussenden Faktoren, noch aus sonstigen Gründen.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TransCanna Holdings Inc.
Info
Suite 820-1130 West Pender St.
V6E 4A4 Vancouver
Kanada

email : info@transcanna.com

Pressekontakt:

TransCanna Holdings Inc.
Info
Suite 820-1130 West Pender St.
V6E 4A4 Vancouver

email : info@transcanna.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.