Upstalsboom Resort Deichgraf: So viele Zweitkäufer von Ferienwohnungen wie nie zuvor

Ferienimmobilien geraten zunehmend auch in den Fokus von privaten Kapitalanlegern und Interessenten, die ein schönes Urlaubsdomizil suchen und gleichzeitig für ihre Altersvorsorge profitieren wollen.

BildAls Entscheidungskriterium Nummer 1 für den Immobilienkauf heißt es stets: Lage, Lage und noch mal Lage! Wie kürzlich in dem von Engel & Völkers veröffentlichten „Ferienimmobilien Marktbericht Deutschland 2014“ publiziert, führt das zum Teil zu astronomischen Quadratmeterpreisen von bis zu 14.000 Euro auf den Inseln der niedersächsischen Nordseeküste. Auch für den Ferienimmobilienspezialisten IMF gilt die Regel: Lage, Lage, Lage, allerdings gibt es hierfür eine differenzierte Betrachtungsweise im Hinblick auf zum Teil sehr unterschiedliche Zielgruppen.

Ein gutes Beispiel ist an der niedersächsischen Nordsee das Upstalsboom Resort Deichgraf im kleinen Küstenort Wremen, den viele erst einmal googeln müssen. Die Wasserlage direkt am Deich, das Kombikonzept von Ferienwohnungen und Hotel der Kategorie Vier-Sterne-Superior und für beides als Betreiber den Experten an Deutschlands Küsten „Upstalsboom“ sind eine absolute Erfolgsstrategie. Das geht natürlich nur, weil mit dieser Destination eine besondere Zielgruppe angesprochen wird. Es sind die gut situierten Bevölkerungskreise, die die endlosen Weiten der Deiche, des Watts und den charmanten kleinen Kutterhafen lieben, aber gleichzeitig die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten zwischen Bremerhaven und Cuxhaven zu schätzen wissen.

Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes im letzten Jahr hat im Frühjahr 2014 bereits der Vertrieb für den nächsten Bauabschnitt begonnen. Die schönste Bestätigung für ein durchdachtes Konzept mit überzeugenden Vermietungszahlen und Quadtratmeterpreisen zwischen drei- und viertausend Euro ist die hohe Quote von Zweitkäufern: „Das, und ich bin schon viele Jahre im Bereich der Ferienimmobilen aktiv, habe ich bisher noch nicht erlebt. Wir haben jetzt schon so viele Käufer, die im neuen Bauabschnitt ihre zweite Ferienwohnung im Resort Deichgraf kaufen, wie noch nie“ kommentiert IMF-Geschäftsführer Michael Hantermann. Interessenten finden unter www.imf-ferienimmobilien.de eine detailreiche Darstellung oder direkt per Telefon unter 040-38 61 660-0.

Über:

IM Ferienimmobilien
Herr Michael Hantermann
Große Elbstraße 42
22767 Hanburg
Deutschland

fon ..: 04038616600
web ..: http://www.imf-ferienimmobilien.de
email : info@im-ferienimmobilien.de

Die Expertise von IMF sind Ferienimmobilien. Der Fokus liegt auf einer umfassenden Beratung und einer ebenso intensiven Betreuung, denn bei Ferienimmobilien spielt das persönliche Empfinden eine große Rolle – für Entscheidungen sind Kopf und Bauch gleichermaßen gefragt. Der Erfahrungsschatz umfasst in Jahren weit über eine Dekade und die Anzahl der realisierten bzw. begleiteten Immobilenprojekte ist sehr groß.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IM Ferienimmobilien
Herr Michael Hantermann
Große Elbstraße 42
22767 Hanburg

fon ..: 04038616600
web ..: http://www.imf-ferienimmobilien.de
email : info@im-ferienimmobilien.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.