Versus Systems bestellt Kurt Spenser, Mitbegründer von Radley Studies und ROKA Sports, Inc., in das Advisory Board

Versus nimmt den Mitbegründer von Radley Studios, einem Content- und Designstudio, und ROKA Sports, Inc., einem Hersteller von technischer Bekleidung und Ausrüstung, als Berater in sein Team auf

Los Angeles, Kalifornien, 26. Juni 2019 – Versus Systems Inc. (Versus) (CSE: VS) (OTCQB: VRSSF) (FRANKFURT: BMVA) ist stolz, die Ernennung von Kurt Spenser, Mitbegründer von Radley Studies und ROKA Sports, Inc., in das Advisory Board von Versus Systems bekannt zu geben. Herr Spenser ist ein multidisziplinärer kreativer Fachmann und Unternehmer, der an der Gründung von Radley Studios und ROKA Sports, Inc. beteiligt war.

Herr Spenser wird die Geschäftsführung und das Board of Directors von Versus bei den Werbe- und Outreach-Maßnahmen von Versus Systems beraten. Kurt Spenser ist ein Medien- und Designexperte, der mit Dutzenden von bekannten Marken, Werbeagenturen und globalen Unterhaltungsnetzwerken zusammengearbeitet hat, um Inhalte für Fernsehen und interaktive Medien zu schaffen. Kurt hat auch erstklassige Erfahrung beim Aufbau von Marken und hat ROKA, einen der revolutionärsten Hersteller von Brillen und technischer Sportbekleidung der Welt, mitbegründet. Ich kann es kaum erwarten, mit Kurt zusammenzuarbeiten, um die Werbelandschaft zu verändern, meinte Matthew Pierce, Gründer und CEO von Versus Systems.

WINFINITE ist das beste Tool zur Publikumsinteraktion der letzten zehn Jahre. Das Team von Versus hat ein neues Paradigma geschaffen, das reale Probleme in der aktuellen und zukünftigen Medien-, Gaming- und Werbelandschaft löst. Spieler, Zuschauer, Marken und Inhaltsanbieter werden alle von einer Versus-Plattform profitieren, die reale Werte und Belohnungen bietet. Dies ist die engstmögliche Integration von Inhalten und Handel. Das Potenzial dessen, was Versus mit dieser Plattform schaffen kann, ist explosiv. Es ist eine Ehre, mit seinem hervorragenden Team von Führungskräften, Mitarbeitern und Beratern zusammenzuarbeiten, sagte Kurt Spenser, Mitbegründer von Radley Studios und ROKA Sports, Inc.

Über Radley Studios

Radley ist ein Full-Service-Unternehmen für integrierte Inhalte, Design und Marketing in Los Angeles (Kalifornien, USA). Radley wurde mit dem Versprechen gegründet, Premium-Inhalte für alle Plattformen zu schaffen und zu liefern, und ist der Ansicht, dass großartiges Storytelling eine solide Grundlage bietet, um konventionelle Grenzen zu sprengen. Durch disruptive Technologie und leidenschaftliche Kreativität ist Radley Studios bestrebt, den Verbrauchern Erlebnisse auf eine möglichst ansprechende Weise zu liefern. Radley Studios wird von einem Führungsteam geleitet, das preisgekrönte Werbekampagnen geschaffen und produziert, TV-Serien und Spielfilme geschrieben und produziert sowie Unterhaltungsformate verschiedener Marken auf allen Plattformen gelauncht hat. Das Team von Radley Studios bemüht sich darum, die Zukunft von Marken, Menschen und Stories entscheidend mitzubestimmen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.radleystudios.tv.

Über ROKA Sports, Inc.

ROKA nahm seinen Anfang in einer Garage in Austin (Texas) und wurde von zwei ehemaligen Stanford All-American-Schwimmern gegründet, um den schnellsten Neoprenanzug der Welt zu schaffen. ROKA entwickelte sich schnell zu einem globalen Unternehmen für Performance-Brillen, -Bekleidung und -Design. Die preisgekrönte und patentierte Technologie von ROKA hat sich an der Spitze der härtesten Langstreckensportveranstaltungen der Welt behauptet, wie etwa den Olympischen Spielen, der Tour de France, der IRONMAN-Weltmeisterschaft und der Off-Road-Rallye Dakar. ROKA hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erkenntnisse, die es bei extremen Leistungen gewonnen hat, auf tägliche Herausforderungen zu übertragen. Mit über 30 Patenten und zahlreichen weiteren Patentanmeldungen stellt ROKA den Status quo und die monopolistischen Marktstrukturen mit innovativem Design und unabhängigen Erkenntnissen in Frage. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.roka.com.

Über Versus Systems Inc.

Versus Systems hat mit WINFINITE ein eigenes Preisvergabe- und Werbesystem für In-Game-Aktivitäten bei Videospielen entwickelt, das es Herausgebern und Entwicklern von Spielen ermöglicht, während des Spiels auf mobilen Geräten, Spielkonsolen, PCs und Streaming-Medien Preise anzubieten. Markenunternehmen bezahlen für die Platzierung von Produkten über WINFINITE und die Spieler kämpfen um diese Preise.

Weitere Informationen zur neuen WINFINITE-Plattform von Versus Systems finden Sie auf www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

Für Versus Systems kontaktieren Sie bitte:

Matthew Pierce
press@versussystems.com
(424) 242-4150

Suite 302 – 1620 West 8th Avenue Vancouver |V6J 1V4 |Kanada
T: 604.639.4457 | F: 604.639.4458
www.versussystems.com

Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Versus Systems Inc.
Craig Finster
1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver
Kanada

email : craig.finster@versussystems.com

Pressekontakt:

Versus Systems Inc.
Craig Finster
1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver

email : craig.finster@versussystems.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.