Versus Systems führt WINFINITE-Softwareentwicklungssystem für Spieleentwickler, die die Unity-Spiele-Engine verwenden, offiziell ein

WINFINITE-Softwareentwicklungssystem für Spieleentwickler und -herausgeber, die die Unity-Spiele-Engine nutzen, nun verfügbar

Los Angeles (Kalifornien), 6. Juni 2019. Versus Systems Inc. (CSE: VS, OTCQB: VRSSF, Frankfurt: BMVA) (Versus oder das Unternehmen) meldet die offizielle Markteinführung seines patentierten Softwareentwicklungssystems für die WINFINITE-Plattform für Unity. Das Softwareentwicklungssystem ermöglicht es Entwicklern und Herausgebern von Videospielen, die die Unity-Engine nutzen, die patentierte WINFINITE-Plattform von Versus einfach zu integrieren, um ihren Spielern In-Game-Wettbewerbe und -Gewinnspiele anzubieten, die Engagement, Bindung und Wachstum fördern, indem sie Spiele mit Werbetreibenden und Marken verbinden, um Spieler mit echten Waren und Dienstleistungen als Preise zu belohnen. Die Unity-Engine ist die weltweit beliebteste Spiele-Engine, zumal über der Hälfte der Spiele der Welt mit Unity entwickelt wurde.

Wir freuen uns, Entwicklern und Herausgebern, die die Unity-Spiele-Engine nutzen, nun einen vollständigen Zugriff auf die WINFINITE-Plattform zu bieten, sagte Matthew Pierce, Founder und CEO von Versus Systems. Jeden Monat werden über zwei Milliarden Unity-Spiele heruntergeladen und mehr als die Hälfte aller Spiele wird inzwischen mit Unity entwickelt. Das Winfinite-Softwareentwicklungssystem kann nun von Teams jeder Größenordnung innerhalb weniger Arbeitstage integriert werden. Wir werden bald weitere Softwareentwicklungssysteme für die WINFINITE-Plattform auf den Markt bringen und freuen uns, unsere Engine-spezifischen Bemühungen zur Unterstützung von Unity-Entwicklern in Angriff zu nehmen.

Entwickler und Herausgeber, die WINFINITE integrieren, erhalten nicht nur Zugang zu Marken als wertvolle Partner für Preise, sondern können auch sofort die Dynamic Regulatory Compliance-Funktionen von Versus nutzen, um Wettbewerbe und Gewinnspiele zu verwalten und zu planen, wodurch ihre Spieler besser gebunden werden, und müssen sich nicht um die sich ständig ändernden staatlichen Zulassungen und Vorschriften sorgen, sagte John OConnell, Head of Business Development von Versus Systems. Bisherige Hürden in Zusammenhang mit Wettbewerben und Gewinnspielen für Entwickler jeder Größenordnung gehören der Vergangenheit an – Teams können sich nun auf ihre ideale Mischung aus Herausforderungen, Partnerschaften und Belohnungen konzentrieren, was ein optimales In-Game-Spielerlebnis bietet.

WINFINITE für Entwickler, Marken und Spieler
Entwickler können hier mehr erfahren und sich registrieren, um auf das Softwareentwicklungssystem zuzugreifen:
www.mywinfinite.com/

WINFINITE-Entwickler-Hub
Entwickler können mehr über die Integration des Softwareentwicklungssystems mit Dokumenten, Tutorials und Codebeispielen erfahren:
winfinite-unity-sdk.readme.io/

Das WINFINITE-Softwareentwicklungssystem für Unity von Versus Systems verfügt über einen leichten Plattformkern und eine sofort anpassbare Benutzeroberfläche, wodurch die Integrationszeit für die meisten Entwickler auf zehn Arbeitstage oder weniger reduziert wird. Nach der Integration führt das Softwareentwicklungssystem zu weniger als einem Megabyte an zusätzlichem Speicherbedarf. Die Unity-Versionen 2017.1 bis 2018.4 werden zurzeit für Spiele in Echtzeit unterstützt und sollen für iOS und Android veröffentlicht werden. Spieler in teilnahmeberechtigten Regionen der USA und Kanadas können zurzeit Preise und Belohnungen erhalten, wobei mit der Verfügbarkeit zukünftiger Updates eine Expansion in neue Regionen möglich ist.

Über Versus Systems

Versus Systems hat mit WINFINITE ein eigenes Preisvergabe- und Werbesystem für In-Game-Aktivitäten bei Videospielen entwickelt, das es Herausgebern und Entwicklern von Spielen ermöglicht, während des Spiels auf mobilen Geräten, Spielkonsolen, PCs und Streaming-Medien Preise anzubieten.

Markenunternehmen bezahlen für die Platzierung von Produkten über WINFINITE und die Spieler kämpfen um diese Preise. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.versussystems.com.

Weitere Informationen zur neuen WINFINITE-Plattform von Versus Systems finden Sie auf www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

Für Versus Systems kontaktieren Sie bitte:

Matthew Pierce
press@versussystems.com
(424) 242-4150

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sämtliche Aussagen, die Erörterungen hinsichtlich Prognosen, Erwartungen, Annahmen, Pläne, Ziele, Vermutungen oder zukünftiger Ereignisse oder Leistungen beinhalten (die oftmals, jedoch nicht immer, mittels Phrasen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, geht davon aus oder geht nicht davon aus, plant, budgetiert, prognostiziert, schätzt, glaubt oder beabsichtigt und Variationen solcher Begriffe und Phrasen oder mittels Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen könnten, würden oder werden), stellen keine historischen Tatsachen dar und könnten zukunftsgerichtete Aussagen sein. In dieser Pressemitteilung beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen unter anderem auf die geplante Verwendung der Einnahmen aus dem Angebot.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf vernünftigen Annahmen und Schätzungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse könnten sich erheblich davon unterscheiden, da solche zukunftsgerichteten Aussagen bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren in sich bergen, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung auf Annahmen basieren, die das Management des Unternehmens als vernünftig erachtet oder zu diesem Zeitpunkt als vernünftig erachtet hat, kann das Unternehmen den Aktionären nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit solchen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden, da es andere Faktoren gibt, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt eintreten. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es gibt keine Gewissheit, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren und Annahmen, die bei der Äußerung solcher zukunftsgerichteten Informationen herangezogen wurden, als genau erweisen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, etwaige Änderungen von freiwillig bereitgestellten zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den anwendbaren Gesetzen vorgeschrieben.

Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Versus Systems Inc.
Craig Finster
1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver
Kanada

email : craig.finster@versussystems.com

Pressekontakt:

Versus Systems Inc.
Craig Finster
1620 West 8th Avenue
V6J 1V4 Vancouver

email : craig.finster@versussystems.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.