Zippendorfer Landbrot GmbH mit neuen Eigentümern.

Atilla und Sengül Karka übernehmen
als alleinige Gesellschafter die Geschäftsführung und die Marken
„Zippendorfer Bäckerei“ und „Café Sachaus“.

BildDie Zippendorfer Landbrot GmbH blickt auf eine fast 100 jährige, erfolgreiche
Entwicklungsgeschichte zurück. Mit den neuen Eigentümern der Zippendorfer Landbrot Gmbh und der geschäftsführenden Gesellschafterin, Sengül Karka, sind die Weichen auf erkennbare Expansion gestellt. In der Geschäftsausrichtung von Backwaren-Angeboten und Kundennähe setzt Sengül Karka einerseits auf Bewährtes und andrerseits auf Zeitgeist.

„Die Erfahrung mit dem erfolgreichen Auf- und Ausbau der „Zweihandvoll Bakery“ war die Grundlage für die Investition zur Übernahme der Zippendorfer Landbrot GmbH mit den Marken-Verkaufsfilialen „Zippendorfer Bäckerei“ und „Café Sachau“.
Sowohl die fachliche als auch die wirtschaftliche Analyse dieser
drei Markenangebote machten Übereinstimmungen deutlich, die sich mit unseren Vorstellungen im täglichen Nutzen von Natürlichkeit im Umgang mit Grundzutaten, Regionalität, Kundennähe und täglich frische Back- und Konditorei-Angebote
ideal – und zum Vorteil aller – umgesetzt werden können“, formuliert Sengül Karka.

Mit der Übernahme der Zippendorfer Landbrot GmbH und dem Erhalt und Ausbau der Marken-Verkaufsfilialen „Zippendorfer Bäckerei“ und „Café Sachau“, gepaart mit dem gebündelten Know-How der „Zweihandvoll Bakery“ und einem geschätzten Investment im siebenstelligen Euro-Berreich unterstreicht Sengül Karka die Absicht
für eine dynamische Expansion im Großraum Lübeck bis hin nach Hamburg.
Nahezu 140 Mitarbeiter haben bisher ihren Arbeitsplatz im Gesamtunternehmen
gefunden. Es ist davon auszugehen, daß mit der angestrebten Expansion weitere
Arbeitsplätze im gesamten Ost- und Nordsee-Bereich geschaffen werden.

“ Natürlich stehen bei allen Überlegungen die Kunden im Mittelpunkt unserer Produkt- und Service-Angebote. Überprüfbarkeit von Natürlichkeit und Frische sind für unsere Produkte wesentliche Qualitätsmerkmale. Mit unseren drei Marken bedienen wir alle Geschmacksrichtungen“, so Sengül Karka.

Mit den drei Markenangeboten „Zippendorfer Bäckerei“, Café Sachau“ und „Zweihandvoll Bakery“ ist das Unternehmen zukunftsorientiert und multikulturell ausgerichtet. Sowohl mit den Mitarbeitern als auch mit den Produktangeboten.

„Die gesteigerte Nachfrage nach unseren Produkten und der hohe Zuspruch
für unsere Angebote werden auch in Zukunft der Maßstab für zielorientierte
Investitionen sein“, endet Sengül Karka.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MA.Co.AD Diethelm Lemke
Herr Diethelm Lemke
Alte Heerstrasse 18 18
41564 Kaarst
Deutschland

fon ..: 0151 64974199
web ..: http://www.macoad.de
email : diethelm.lemke@macoad.de

Über Zippendorfer Bäckerei

Die Zippendorfer Bäckerei wurde Ende 1925 in’s Leben gerufen.
Schwerpunkt: Backwaren auf natürlicher Basis, produziert und
Angeboten von kompetenten, dynamischen Mitarbeitern,
verbraucher- und zukunftsorientiert. Bereits 17 Verkaufsfilialen
decken die Nachfrage nach natürlichen und schmackhaften Backwaren
ab. Ein flächendeckendes Filialnetz im Großraum Lübeck bis hin
nach Hamburg ist angedacht.

Pressekontakt:

MA.Co.AD Diethelm Lemke
Herr Diethelm Lemke
Alte Heerstrasse 18 18
41564 Kaarst

fon ..: 0151 64974199
web ..: http://www.macoad.de
email : diethelm.lemke@macoad.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.